Äthiopische Calla (x2)
Zantedeschia aethiopica
Für Beete und Sträuße
Zu Produktinformationen springen
1 von 5
Bezaubernder Teich
Äthiopische Calla: ein floraler Schatz aus dem Hochland

In den grünen Landschaften und majestätischen Bergen Äthiopiens entfaltet sich eine wunderschöne Pflanze in Form der Äthiopische Calla. Diese schönen Blumen fesseln Naturliebhaber und Gärtner auf der ganzen Welt mit ihrer zeitlosen Anmut und ihrer tief verwurzelten Symbolik. Bestellen Sie sie jetzt bei Bakker !

Eigenschaften

Äthiopische Calla aus den Bergregionen Äthiopiens sind mehrjährige krautige Pflanzen, die sich durch ihr auffälliges Aussehen auszeichnen. Ihre Blätter sind herzförmig, tiefgrün und glänzend. Ihre markante Form verleiht jedem Blumenarrangement einen Hauch von Eleganz.

Die Pflanzen produzieren spektakuläre Blütenstände, die aus einem säulenförmigen Spadix bestehen, der von einer blütenblattartigen Spatha umgeben ist. Die Spatha ist in der Regel weiß, daher ihr gemeinsamer Name, kann aber auch eine grüne Farbe annehmen.

Die Blüten verströmen einen süßen, subtilen, exotischen und beruhigenden Duft, der Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge anzieht.

Äthiopische Calla sind mehrjährige Pflanzen. Sie können daher bei entsprechender Pflege viele Jahre lang leben.

Tipps für die Anpflanzung

Der Anbau von Äthiopische Calla kann eine lohnende Erfahrung sein, aber es ist wichtig, die richtigen Schritte zu verstehen, um den Erfolg sicherzustellen. Die Bakker-Experten geben einige Tipps, die Ihnen bei der Pflanzung dieser exquisiten Blumen helfen.

Diese Art gedeiht im Halbschatten bis zum Vollschatten. Wählen Sie einen Standort, der eine mäßige Menge an Sonnenlicht erhält. Vermeiden Sie also Bereiche, die zu sehr der sengenden Sonne ausgesetzt sind. Bereiten Sie einen gut durchlässigen Boden vor, der reich an organischen Stoffen ist. Äthiopische Calla bevorzugen leicht saure bis neutrale Böden. Sie gedeihen besser in Gruppen als in Einzelstellung.

Graben Sie für jede Zwiebel ein 10 bis 15 Zentimeter tiefes Loch und halten Sie einen Abstand von etwa 30 bis 45 Zentimetern ein. Legen Sie die Zwiebeln mit der Spitze nach oben und dem Wurzelhals an der Erdoberfläche hinein. Bedecken Sie sie mit Erde und drücken Sie sie leicht fest, um Lufteinschlüsse zu beseitigen.

Achten Sie darauf, den Boden gleichmäßig feucht zu halten, vermeiden Sie aber eine Überbewässerung, da dies die Zwiebeln verfaulen lässt. Verlegen Sie organischen Mulch um die Basen.

Tipps zur Pflege

Die Pflege von Äthiopische Calla ist kinderleicht. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen jedoch, einige regelmäßige Pflegemaßnahmen durchzuführen, um sie gesund und gedeihlich zu erhalten.

Gießen Sie regelmäßig, vor allem in trockenen Perioden. Geben Sie zu Beginn des Frühjahrs einen ausgewogenen Dünger hinzu, um das Wachstum und die Blüte zu fördern. Vermeiden Sie eine Überfütterung, da dies zu einem übermäßigen Wachstum der Blätter auf Kosten der Blüten führen kann.

Verwenden Sie in Gebieten mit strengen Wintern eine dicke Mulchschicht, um Ihre Pflanzen vor Frost zu schützen. Sie können die Blumenzwiebeln auch im Herbst ausgraben und bis zum Frühjahr drinnen aufbewahren.

Entfernen Sie regelmäßig verwelkte Blüten, um die Pflanze zu ermutigen, weitere Blüten zu produzieren und Energie zu sparen.

Symbolik und Verwendung der Äthiopische Calla

Äthiopische Calla sind mit Symbolik aufgeladen und wurden im Laufe der Geschichte mit verschiedenen Kulturen in Verbindung gebracht. In der griechischen Mythologie wurden sie mit der Göttin Persephone in Verbindung gebracht und symbolisierten Reinheit und Wiedergeburt. In der äthiopischen Kultur werden sie häufig bei religiösen Zeremonien und Hochzeiten verwendet, um Unschuld und Reinheit zu symbolisieren.

Auf praktischer Ebene werden diese Blumen auch für die Verwendung in Blumensträußen und -gestecken geschätzt. Ihre Blütenstände und ihr dezenter Duft machen sie zu einer beliebten Wahl für Hochzeiten und besondere Anlässe.

Äthiopische Calla (x2) Zantedeschia aethiopica

Äthiopische Calla (x2)
Zantedeschia aethiopica
Für Beete und Sträuße
Normaler Preis 8,95 €
Verkaufspreis 8,95 € Normaler Preis 8,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Weiß
Blüte Mai - Juni
Schnittblume
Wachstumshöhe 60 cm
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Widerstandsfähigkeit -5°C (zone 9a)
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Pflanzabstand 40 - 50 cm
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Gemäßigtes Klima
Bodenarten Feuchter Boden
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Pflanzen
Kleiden Sie einen Korb mit einem Stück Jute aus und füllen  ihn mit spezieller Teicherde. Setzen Sie die Zimmercalla in den Korb, füllen Sie ihn mit Erde auf und geben Sie eine Düngekugel dazu. Decken Sie alles mit der übrigen Jute ab und streuen eine Schicht Kiesel darüber. Setzen Sie den Korb etwa 0-15 cm tief in den Teich. Gibt es in Ihrem Teich kein flaches Ufergebiet, dann setzen Sie den Korb auf ein paar Steine. Die beste Pflanzzeit ist Mai-Juni. Die Calla als Solitärpflanze Die auffällige Zantedeschia aethiopica eignet sich am besten als Solitärpflanze. Die Calla ist eine prima Sumpfpflanze, sie kann jedoch auch gut in feuchtem Boden oder sogar in einem großen Kübel auf der Terrasse gedeihen, sofern der Boden nie vertrocknet. Wegen ihrer exotischen Ausstrahlung passt diese Pflanze gut in einen tropischen Garten.
Pflege
Schneiden Sie die abgestorbenen Blätter der Zimmercalla im Herbst ab und entfernen Sie sie aus dem Teich. Im Frühjahr können Sie jährlich eine Düngekugel in den Teichkorb geben. Wenn die Pflanze zu groß wird, können Sie die Zantedeschia aethiopica im Mai aus dem Teich nehmen, in kleinere Stücke teilen und nur einen Teil davon zurück pflanzen. Zantedeschia aethiopica im Winter Die Wurzeln der Zimmercalla sind nicht frostbeständig. Schützen Sie den Wurzelballen darum vor strengem Frost. Sie können den Korb tiefer in den Teich setzen, so dass die Pflanze im Winter unter dem Eis bleibt. Oder setzen Sie den Korb mit der Zantedeschia (in einem Kübel Wasser) an einen frostfreien Ort. Wenn Sie die Zantedeschia im Topf stehen haben, können Sie diese auch mitsamt dem Topf frostfrei aufbewahren. Lassen Sie die Zantedeschia jedoch nie austrocknen. Stellen Sie den Topf nach drinnen, ehe es anfängt zu frieren. Wenn dies ein kühler Raum ist (unter 10 Grad Celcius) verliert die Pflanze Ihre Blätter. Der Topf kann dann ins Dunkle gestellt werden. Wenn Sie die Pflanze im Schlafzimmer ans Fenster stellen, wächst sie weiter und fängt sogar wieder an zu blühen!
Extra
Die strahlend schönen, weißen Deckblätter der Zimmercalla können gut bis 50 cm lang werden. Diese Pflanze wird auch Calla-Lilie genannt. Die gesamte Pflanze ist giftig.
Beschreibung

Bezaubernder Teich

Äthiopische Calla: ein floraler Schatz aus dem Hochland

In den grünen Landschaften und majestätischen Bergen Äthiopiens entfaltet sich eine wunderschöne Pflanze in Form der Äthiopische Calla. Diese schönen Blumen fesseln Naturliebhaber und Gärtner auf der ganzen Welt mit ihrer zeitlosen Anmut und ihrer tief verwurzelten Symbolik. Bestellen Sie sie jetzt bei Bakker !

Eigenschaften

Äthiopische Calla aus den Bergregionen Äthiopiens sind mehrjährige krautige Pflanzen, die sich durch ihr auffälliges Aussehen auszeichnen. Ihre Blätter sind herzförmig, tiefgrün und glänzend. Ihre markante Form verleiht jedem Blumenarrangement einen Hauch von Eleganz.

Die Pflanzen produzieren spektakuläre Blütenstände, die aus einem säulenförmigen Spadix bestehen, der von einer blütenblattartigen Spatha umgeben ist. Die Spatha ist in der Regel weiß, daher ihr gemeinsamer Name, kann aber auch eine grüne Farbe annehmen.

Die Blüten verströmen einen süßen, subtilen, exotischen und beruhigenden Duft, der Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge anzieht.

Äthiopische Calla sind mehrjährige Pflanzen. Sie können daher bei entsprechender Pflege viele Jahre lang leben.

Tipps für die Anpflanzung

Der Anbau von Äthiopische Calla kann eine lohnende Erfahrung sein, aber es ist wichtig, die richtigen Schritte zu verstehen, um den Erfolg sicherzustellen. Die Bakker-Experten geben einige Tipps, die Ihnen bei der Pflanzung dieser exquisiten Blumen helfen.

Diese Art gedeiht im Halbschatten bis zum Vollschatten. Wählen Sie einen Standort, der eine mäßige Menge an Sonnenlicht erhält. Vermeiden Sie also Bereiche, die zu sehr der sengenden Sonne ausgesetzt sind. Bereiten Sie einen gut durchlässigen Boden vor, der reich an organischen Stoffen ist. Äthiopische Calla bevorzugen leicht saure bis neutrale Böden. Sie gedeihen besser in Gruppen als in Einzelstellung.

Graben Sie für jede Zwiebel ein 10 bis 15 Zentimeter tiefes Loch und halten Sie einen Abstand von etwa 30 bis 45 Zentimetern ein. Legen Sie die Zwiebeln mit der Spitze nach oben und dem Wurzelhals an der Erdoberfläche hinein. Bedecken Sie sie mit Erde und drücken Sie sie leicht fest, um Lufteinschlüsse zu beseitigen.

Achten Sie darauf, den Boden gleichmäßig feucht zu halten, vermeiden Sie aber eine Überbewässerung, da dies die Zwiebeln verfaulen lässt. Verlegen Sie organischen Mulch um die Basen.

Tipps zur Pflege

Die Pflege von Äthiopische Calla ist kinderleicht. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen jedoch, einige regelmäßige Pflegemaßnahmen durchzuführen, um sie gesund und gedeihlich zu erhalten.

Gießen Sie regelmäßig, vor allem in trockenen Perioden. Geben Sie zu Beginn des Frühjahrs einen ausgewogenen Dünger hinzu, um das Wachstum und die Blüte zu fördern. Vermeiden Sie eine Überfütterung, da dies zu einem übermäßigen Wachstum der Blätter auf Kosten der Blüten führen kann.

Verwenden Sie in Gebieten mit strengen Wintern eine dicke Mulchschicht, um Ihre Pflanzen vor Frost zu schützen. Sie können die Blumenzwiebeln auch im Herbst ausgraben und bis zum Frühjahr drinnen aufbewahren.

Entfernen Sie regelmäßig verwelkte Blüten, um die Pflanze zu ermutigen, weitere Blüten zu produzieren und Energie zu sparen.

Symbolik und Verwendung der Äthiopische Calla

Äthiopische Calla sind mit Symbolik aufgeladen und wurden im Laufe der Geschichte mit verschiedenen Kulturen in Verbindung gebracht. In der griechischen Mythologie wurden sie mit der Göttin Persephone in Verbindung gebracht und symbolisierten Reinheit und Wiedergeburt. In der äthiopischen Kultur werden sie häufig bei religiösen Zeremonien und Hochzeiten verwendet, um Unschuld und Reinheit zu symbolisieren.

Auf praktischer Ebene werden diese Blumen auch für die Verwendung in Blumensträußen und -gestecken geschätzt. Ihre Blütenstände und ihr dezenter Duft machen sie zu einer beliebten Wahl für Hochzeiten und besondere Anlässe.

Ref : 003900
Ref : 003900
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe