Blühendes Sommerbeet
Bringen Sie Freude in den Garten
Zu Produktinformationen springen
1 von 10
Ein schönes blühendes Beet bei sommerlichem Wetter!

Dieses Sortiment gut gesammelter Sommerblumenzwiebeln ist ideal, um Beete während der warmen Jahreszeit zu schmücken. Es umfasst Begonien, Gladiolen, Blaue Schwertlilien, Lilien, Dahlien, Krokosmias und Liabris. Für eine Fläche von 1,5 m2 sollten Sie :

  • 8 Gladiolen in einer Mischung der Größe 8/10
  • 5 blaue Iris in der Größe 8/10
  • 5 Begonien in einer Mischung der Größe ¾
  • 2 gelbe Lilien der Größe 12/+
  • 3 Dahlien in einer Mischung der Größe 1
  • 2 Stargazer-Lilien Kaliber 12/+
  • 10 Crocosmia Kaliber 8/10
  • 10 Liatris Kaliber 8/10

Die zur Familie der Schwertliliengewächse gehörende Gladiole bildet einen kräftigen Blütenschaft aus, der durch eine Ähre gekennzeichnet ist. Diese schöne und zugleich zähe Pflanze aus Südafrika gibt es in vielen verschiedenen Sorten, Farben und Eigenschaften. Die Croscomia hat ebenfalls Blütenstände, aber einen sanft geschwungenen Blütenschaft. Die wunderschöne Stargazer-Lilie mit ihrer außergewöhnlichen Blüte ist mit großen, schalenförmigen Blüten in tiefem Rot mit Purpurflecken und einem rosa und gelben Rand in der Mitte geschmückt. Wenn sie mit der gelben Lilie kombiniert wird, duftet diese Sorte das gesamte Beet.

Mit ihrer geringen Höhe füllt die Begonie leere Stellen aus und eignet sich ideal als Vordergrundpflanze für ein blühendes Sommerbeet. Sie produziert viele Blüten und zeichnet sich durch grafisch gemusterte Blätter in schönen Farbtönen aus. Gladiolen, Lilien und Iris sind die Leitpflanzen des Beetes. Während Dahlien mit ihrer langen und üppigen Blüte strukturierend werden, ist die Liatris wegen ihrer bunten Stifte beliebt. Das blühende Sommerbeet genügt jedoch für sich allein, um den Garten zu verschönern, kann aber auch mit eleganten Gräsern gemischt werden. In Kombination mit einem schönen Hintergrundgrün treten die Pflanzen dieser Kollektion in den Vordergrund, um ein hübsches blühendes Sommerbeet zu schaffen. Auf einem schönen Rasen können sie auch einzeln kultiviert werden. In einer klassischen Grünanlage ist ein Blumenzwiebelbeet willkommen, wie zum Beispiel eine Fläche mit gut in die Höhe geschnittenem Buchsbaum. Kombinieren Sie Frühlingszwiebeln mit Sommerzwiebeln, um die Präsenz des blühenden Sommerbeetes zu verlängern. Sie können z. B. Narzissen mit Hyazinthen und Tulpen mischen.

Blumenzwiebeln gedeihen auf einem frischen, gut durchlässigen und im Sommer schwach feuchten Boden. Die Bewurzelung ist am einfachsten in einem Boden mit einem neutralen, nicht sauren und nicht kalkhaltigen pH-Wert. Planen Sie den Standort im Voraus, berücksichtigen Sie dabei die Höhenunterschiede zwischen den Blumen und pflanzen Sie die Zwiebeln in der richtigen Tiefe. Der Abstand sollte so groß sein, dass die oberirdischen Pflanzen gut leben, Regen abtrocknen und Krankheiten widerstehen können. Lockern Sie zunächst die Erde auf, setzen Sie die großen Knollen der Größe 8/10 etwa 10 cm tief und die Dahlien sowie Begonien 5 bis 6 cm tief. Ein Abstand von 20 cm zwischen den Knollen sollte normalerweise für alle Pflanzen passend sein.

Blumenzwiebeln für Sommerblumenbeete sind pflegeleicht und können lange an ihrem Platz bleiben. In rauen Klimazonen ist es jedoch unerlässlich, den Boden zu mulchen. Zögern Sie nicht, im Winter organisches Material und Dünger hinzuzufügen. Gießen Sie wenig, aber regelmäßig und geben Sie im Sommer eine kleine Menge Dünger. Entfernen Sie während der Blütezeit verwelkte Blüten, um das Auftreten von Samen zu verhindern, die die Pflanzen auslaugen können.

Ref : 018541

Blühendes Sommerbeet

Blühendes Sommerbeet
Bringen Sie Freude in den Garten
Normaler Preis 22,45 €
Verkaufspreis 22,45 € Normaler Preis 22,45 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Schnittblume
Mehrfarbig
Blüte Juni - Oktober
Pflanzzeit Februar - Juni
Pflanze vor Frost schützen
Pflanzabstand 10 - 15 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 100 cm
Beschreibung

Ein schönes blühendes Beet bei sommerlichem Wetter!

Dieses Sortiment gut gesammelter Sommerblumenzwiebeln ist ideal, um Beete während der warmen Jahreszeit zu schmücken. Es umfasst Begonien, Gladiolen, Blaue Schwertlilien, Lilien, Dahlien, Krokosmias und Liabris. Für eine Fläche von 1,5 m2 sollten Sie :

  • 8 Gladiolen in einer Mischung der Größe 8/10
  • 5 blaue Iris in der Größe 8/10
  • 5 Begonien in einer Mischung der Größe ¾
  • 2 gelbe Lilien der Größe 12/+
  • 3 Dahlien in einer Mischung der Größe 1
  • 2 Stargazer-Lilien Kaliber 12/+
  • 10 Crocosmia Kaliber 8/10
  • 10 Liatris Kaliber 8/10

Die zur Familie der Schwertliliengewächse gehörende Gladiole bildet einen kräftigen Blütenschaft aus, der durch eine Ähre gekennzeichnet ist. Diese schöne und zugleich zähe Pflanze aus Südafrika gibt es in vielen verschiedenen Sorten, Farben und Eigenschaften. Die Croscomia hat ebenfalls Blütenstände, aber einen sanft geschwungenen Blütenschaft. Die wunderschöne Stargazer-Lilie mit ihrer außergewöhnlichen Blüte ist mit großen, schalenförmigen Blüten in tiefem Rot mit Purpurflecken und einem rosa und gelben Rand in der Mitte geschmückt. Wenn sie mit der gelben Lilie kombiniert wird, duftet diese Sorte das gesamte Beet.

Mit ihrer geringen Höhe füllt die Begonie leere Stellen aus und eignet sich ideal als Vordergrundpflanze für ein blühendes Sommerbeet. Sie produziert viele Blüten und zeichnet sich durch grafisch gemusterte Blätter in schönen Farbtönen aus. Gladiolen, Lilien und Iris sind die Leitpflanzen des Beetes. Während Dahlien mit ihrer langen und üppigen Blüte strukturierend werden, ist die Liatris wegen ihrer bunten Stifte beliebt. Das blühende Sommerbeet genügt jedoch für sich allein, um den Garten zu verschönern, kann aber auch mit eleganten Gräsern gemischt werden. In Kombination mit einem schönen Hintergrundgrün treten die Pflanzen dieser Kollektion in den Vordergrund, um ein hübsches blühendes Sommerbeet zu schaffen. Auf einem schönen Rasen können sie auch einzeln kultiviert werden. In einer klassischen Grünanlage ist ein Blumenzwiebelbeet willkommen, wie zum Beispiel eine Fläche mit gut in die Höhe geschnittenem Buchsbaum. Kombinieren Sie Frühlingszwiebeln mit Sommerzwiebeln, um die Präsenz des blühenden Sommerbeetes zu verlängern. Sie können z. B. Narzissen mit Hyazinthen und Tulpen mischen.

Blumenzwiebeln gedeihen auf einem frischen, gut durchlässigen und im Sommer schwach feuchten Boden. Die Bewurzelung ist am einfachsten in einem Boden mit einem neutralen, nicht sauren und nicht kalkhaltigen pH-Wert. Planen Sie den Standort im Voraus, berücksichtigen Sie dabei die Höhenunterschiede zwischen den Blumen und pflanzen Sie die Zwiebeln in der richtigen Tiefe. Der Abstand sollte so groß sein, dass die oberirdischen Pflanzen gut leben, Regen abtrocknen und Krankheiten widerstehen können. Lockern Sie zunächst die Erde auf, setzen Sie die großen Knollen der Größe 8/10 etwa 10 cm tief und die Dahlien sowie Begonien 5 bis 6 cm tief. Ein Abstand von 20 cm zwischen den Knollen sollte normalerweise für alle Pflanzen passend sein.

Blumenzwiebeln für Sommerblumenbeete sind pflegeleicht und können lange an ihrem Platz bleiben. In rauen Klimazonen ist es jedoch unerlässlich, den Boden zu mulchen. Zögern Sie nicht, im Winter organisches Material und Dünger hinzuzufügen. Gießen Sie wenig, aber regelmäßig und geben Sie im Sommer eine kleine Menge Dünger. Entfernen Sie während der Blütezeit verwelkte Blüten, um das Auftreten von Samen zu verhindern, die die Pflanzen auslaugen können.

Ref : 018541

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop