Dahlie Fubuki rot-weiß (x3)
Dahlia fubuki red and white
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Wie pflegen Sie Ihre rot-weißen Fubuki Deko-Dahlien?

Die Zierdahlien Fubuki sind wegen ihres großen Blütenreichtums und ihrer leuchtenden Farben sehr beliebt und eignen sich hervorragend für die Gestaltung von hübschen Blumenbeeten. Da es sich um recht hohe Pflanzen handelt, empfiehlt es sich, sie in solchen Beeten etwas weiter hinten zu platzieren, also in der zweiten oder dritten Reihe.

Diese Pflanzen, die zur Gruppe der Fimbriata gehören, haben knollige, schwulstige Wurzeln und sommergrüne Blätter. Die Bakker sagen, dass ihre Stängel bis zu 90 cm hoch werden und hübsche, leuchtend rote oder weiße Blüten tragen, die einen Durchmesser von etwa 12 cm haben.

Unsere Tipps für den Anbau der Dahlie

Die Fubuki-Dahlie sollte zwischen Mitte April und Anfang Mai gepflanzt werden, wobei ein reicher, leichter Lehm-Lehm-Boden an einem sonnigen Standort bevorzugt wird, um eine reiche und strahlende Blüte zu gewährleisten. Beachten Sie, dass diese Sorte auch in milden ozeanischen Klimazonen gedeiht.

Für den Anbau im Beet empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, nicht mehr als 5 Stück pro Quadratmeter zu pflanzen.

Bei der Kultur im Topf oder Kübel sollten Sie unserer Erfahrung nach darauf achten, einen Topf oder Kübel zu wählen, der groß genug ist, um die knolligen, wulstigen Wurzeln der Pflanze aufzunehmen. Füllen Sie diesen mit einer Mischung aus Garten- und Blumenerde von guter Qualität.

Für den Anbau im Freiland empfehlen wir Ihnen, 10-15 cm tiefe Pflanzlöcher im Abstand von etwa 60 cm auszuheben.

Da es sich um einjährige Pflanzen handelt, müssen Sie die roten und weißen Fubuki jedes Jahr pikieren, um neue Blüten zu erhalten. Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass Sie neue Pflanzen auch durch Stecklinge von Stängeln erhalten können.

Einige praktische Tipps für die Pflege Ihrer Dahlien.

Bei einer Kultur im Topf oder Kübel sollten Sie darauf achten, dass Ihre Dahlien in der Nähe eines Südfensters stehen, damit sie genügend Licht bekommen. Außerdem ist es wichtig, sie vor extremen Temperaturen und Zugluft zu schützen.

Gießen Sie regelmäßig, aber sparsam, so dass der Boden feucht, aber nicht nass bleibt. Andernfalls kann es zu Fäulnisproblemen kommen, informieren die Bakker-Spezialisten.

Achten Sie außerdem darauf, verwelkte Blumen nach und nach zu entfernen, um das Wachstum neuer Blumen zu fördern. Wir empfehlen außerdem, die jungen Stängel der roten und weißen Fubuki-Dahlien mit Stäben zu versehen und sie mit Kompost oder langsam freisetzendem organischem Dünger zu versorgen.

Beachten Sie schließlich, dass die dekorativen roten und weißen Fubuki-Dahlien anfällig für bestimmte Krankheiten, wie z. B. durch Pilze verursachte schwarze Flecken, und für Schädlinge, wie Blattläuse und Raupen, sein können. Beobachten Sie Ihre Pflanzen daher regelmäßig und behandeln Sie potenzielle Probleme umgehend.

Einige Ideen zur Verwendung und Kombination

Diese außergewöhnlichen Pflanzen, die von den Bakker-Gärtnereien sehr empfohlen werden, können zur Gestaltung von Blumengärten, Beeten, Rabatten und allen Arten von Blumenarrangements für Balkone und Terrassen verwendet werden.

Beispielsweise kann die Fubuki-Dahlie mit Gräsern wie Miscanthus oder Pfeifengras sowie mit winterharten Stauden, die keine besondere Pflege benötigen, kombiniert werden. So haben Sie die Qual der Wahl zwischen Salbei, Helenia, Krokosmias, Taglilien, Echinacea purpurea, Orientalischem Mohn, Margeriten, Lupinen, Sanguisorba oder auch Quastenflossern!

Für die erste Reihe eines Beetes können Sie die roten und weißen Fubuki-Dekorationsdahlien mit anderen Arten wie Honka kombinieren.

Sie können sie auch für Steingärten, Steingärten, Wassergärten, Gärten im japanischen Stil, Gärten im Landhausstil, Gärten im ländlichen Stil, Gärten im rustikalen Stil und viele andere verwenden... Die Möglichkeiten sind, wie Sie sehen, endlos!

Dahlie Fubuki rot-weiß (x3) Dahlia fubuki red and white

Dahlie Fubuki rot-weiß (x3)
Dahlia fubuki red and white
Normaler Preis 8,95 €
Verkaufspreis 8,95 € Normaler Preis 8,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Schnittblume
Widerstandsfähigkeit -3°C (zone 9b)
Mehrfarbig
Blüte Juni - Oktober
Pflanzzeit Februar - Mai
Pflanze vor Frost schützen
Pflanzabstand 50 - 70 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 120 cm
Beschreibung

Wie pflegen Sie Ihre rot-weißen Fubuki Deko-Dahlien?

Die Zierdahlien Fubuki sind wegen ihres großen Blütenreichtums und ihrer leuchtenden Farben sehr beliebt und eignen sich hervorragend für die Gestaltung von hübschen Blumenbeeten. Da es sich um recht hohe Pflanzen handelt, empfiehlt es sich, sie in solchen Beeten etwas weiter hinten zu platzieren, also in der zweiten oder dritten Reihe.

Diese Pflanzen, die zur Gruppe der Fimbriata gehören, haben knollige, schwulstige Wurzeln und sommergrüne Blätter. Die Bakker sagen, dass ihre Stängel bis zu 90 cm hoch werden und hübsche, leuchtend rote oder weiße Blüten tragen, die einen Durchmesser von etwa 12 cm haben.

Unsere Tipps für den Anbau der Dahlie

Die Fubuki-Dahlie sollte zwischen Mitte April und Anfang Mai gepflanzt werden, wobei ein reicher, leichter Lehm-Lehm-Boden an einem sonnigen Standort bevorzugt wird, um eine reiche und strahlende Blüte zu gewährleisten. Beachten Sie, dass diese Sorte auch in milden ozeanischen Klimazonen gedeiht.

Für den Anbau im Beet empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, nicht mehr als 5 Stück pro Quadratmeter zu pflanzen.

Bei der Kultur im Topf oder Kübel sollten Sie unserer Erfahrung nach darauf achten, einen Topf oder Kübel zu wählen, der groß genug ist, um die knolligen, wulstigen Wurzeln der Pflanze aufzunehmen. Füllen Sie diesen mit einer Mischung aus Garten- und Blumenerde von guter Qualität.

Für den Anbau im Freiland empfehlen wir Ihnen, 10-15 cm tiefe Pflanzlöcher im Abstand von etwa 60 cm auszuheben.

Da es sich um einjährige Pflanzen handelt, müssen Sie die roten und weißen Fubuki jedes Jahr pikieren, um neue Blüten zu erhalten. Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass Sie neue Pflanzen auch durch Stecklinge von Stängeln erhalten können.

Einige praktische Tipps für die Pflege Ihrer Dahlien.

Bei einer Kultur im Topf oder Kübel sollten Sie darauf achten, dass Ihre Dahlien in der Nähe eines Südfensters stehen, damit sie genügend Licht bekommen. Außerdem ist es wichtig, sie vor extremen Temperaturen und Zugluft zu schützen.

Gießen Sie regelmäßig, aber sparsam, so dass der Boden feucht, aber nicht nass bleibt. Andernfalls kann es zu Fäulnisproblemen kommen, informieren die Bakker-Spezialisten.

Achten Sie außerdem darauf, verwelkte Blumen nach und nach zu entfernen, um das Wachstum neuer Blumen zu fördern. Wir empfehlen außerdem, die jungen Stängel der roten und weißen Fubuki-Dahlien mit Stäben zu versehen und sie mit Kompost oder langsam freisetzendem organischem Dünger zu versorgen.

Beachten Sie schließlich, dass die dekorativen roten und weißen Fubuki-Dahlien anfällig für bestimmte Krankheiten, wie z. B. durch Pilze verursachte schwarze Flecken, und für Schädlinge, wie Blattläuse und Raupen, sein können. Beobachten Sie Ihre Pflanzen daher regelmäßig und behandeln Sie potenzielle Probleme umgehend.

Einige Ideen zur Verwendung und Kombination

Diese außergewöhnlichen Pflanzen, die von den Bakker-Gärtnereien sehr empfohlen werden, können zur Gestaltung von Blumengärten, Beeten, Rabatten und allen Arten von Blumenarrangements für Balkone und Terrassen verwendet werden.

Beispielsweise kann die Fubuki-Dahlie mit Gräsern wie Miscanthus oder Pfeifengras sowie mit winterharten Stauden, die keine besondere Pflege benötigen, kombiniert werden. So haben Sie die Qual der Wahl zwischen Salbei, Helenia, Krokosmias, Taglilien, Echinacea purpurea, Orientalischem Mohn, Margeriten, Lupinen, Sanguisorba oder auch Quastenflossern!

Für die erste Reihe eines Beetes können Sie die roten und weißen Fubuki-Dekorationsdahlien mit anderen Arten wie Honka kombinieren.

Sie können sie auch für Steingärten, Steingärten, Wassergärten, Gärten im japanischen Stil, Gärten im Landhausstil, Gärten im ländlichen Stil, Gärten im rustikalen Stil und viele andere verwenden... Die Möglichkeiten sind, wie Sie sehen, endlos!

Ref : 018501
Ref : 018501
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe