Erdbeere Mara des Bois
Fragaria vesca mara des bois
Die süßeste aller Erdbeeren
Zu Produktinformationen springen
1 von 6
Entdecken Sie den unvergleichlichen Geschmack von frisch gepflückten Erdbeeren oder entdecken Sie ihn wieder!

Diese remontante Walderdbeersorte produziert eine Fülle von Früchten mit einem einfach exquisiten, ja unvergleichlichen Geschmack.

Sie kann in der Mitte des Gemüsegartens, am Rand oder sogar in einer einfachen Ecke gepflanzt werden, sofern sie ausreichend Sonne erhält. Sie ist rustikal und kann sich an jeden guten Gartenboden anpassen. Sie bringt jedoch die besten Erträge, wenn sie auf einem gut bearbeiteten, tiefen Boden gepflanzt wird, der mit organischen Stoffen angereichert ist.

Die beste Pflanzzeit für die Erdbeerpflanze Mara des Bois ist von Februar bis Mai und von September bis Dezember. Die Ernte erfolgt von Juli bis Oktober. In dieser Zeit können Sie Ihre Erdbeeren frisch oder als Marmelade, in Ihren Lieblingsbackwaren und auf viele andere Arten genießen!

Zu den unvergleichlichen Freuden eines Erdbeerbaums im eigenen Garten gehört es auch, die reifen Früchte direkt von der Pflanze zu pflücken und sofort zu genießen! Warum sollten Sie dieses Vergnügen nicht entdecken oder wiederentdecken? Wir bieten Ihnen an, unsere Exemplare der remontierenden Erdbeerpflanze Mara des Bois zu pflanzen, die in Bechern mit einer praktischen Schutzverpackung geliefert werden. Diese spezielle Verpackung garantiert Ihnen eine einfache Pflanzung und ein sehr schnelles Anwachsen!

Die Möglichkeiten der Kombination

Einige Arten wie Ringelblumen, Petunien, Stiefmütterchen und Kapuzinerkresse sind hervorragende Begleiter für die Erdbeerpflanze Mara. Ihre Anwesenheit bringt viele Vorteile mit sich, die er sich zunutze machen kann, insbesondere in Bezug auf Gesundheit und Fruchtproduktion.

So wirken die Pflanzen beispielsweise als natürliche Abwehr gegen verschiedene Schädlinge, die die Erdbeerpflanze befallen können. Werden sie um die Erdbeere herum oder so nah wie möglich an ihr gepflanzt, bilden sie eine Art sehr effektiven Schutzschild, der auch noch schön anzusehen ist.

Außerdem tragen ihre Fruchtstände und Blüten in Kombination oder gestaffelt zu einer dauerhaften, farbenfrohen und strukturreichen Dekoration bei.

Erdbeere Mara des Bois in Becher: Pflanzhinweise

Um Ihre remontierenden Erdbeerpflanzen Mara unter den bestmöglichen Bedingungen zu pflanzen, sollten Sie zunächst einen teilweise sonnigen Standort mit gut durchlässigem Boden für sie auswählen. Wenn Sie den Standort gewählt haben, graben Sie für jede Pflanze ein 10-15 cm tiefes Loch. Der empfohlene Abstand zwischen den Löchern beträgt mindestens 12 cm und höchstens 18 cm, je nachdem, wie viel Platz Sie insgesamt zur Verfügung haben. Setzen Sie jede Erdbeerpflanze vorsichtig in ihr Loch und achten Sie darauf, dass die Erde rundherum gut angedrückt wird.

Sobald die Pflanzen an ihrem Platz sind, sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um das Wachstum von Unkraut zu unterdrücken oder zu verhindern. Diese würden sonst mit Ihren Erdbeeren konkurrieren und ihnen lebenswichtige Ressourcen wie Nährstoffe und Wasser streitig machen.

Apropos Wasser: Achten Sie darauf, dass Ihre Pflanzen immer gut gegossen werden!

Insgesamt ist das Pflanzen von Mara des Bois ein einfacher und schneller Prozess, den jeder Gärtner bewältigen kann. Schon nach kurzer Zeit werden Sie sich daran erfreuen, Ihre jungen Pflanzen in ihrem neuen Lebensraum gedeihen zu sehen!

Remontontante Erdbeere Mara des Bois in Bechern: Pflegetipps

Die Erdbeerpflanze Mara benötigt reichlich Wasser und Sonne, um gut zu gedeihen und eine Fülle an süßen und zugleich saftigen Früchten zu produzieren.

Um die Bewässerung während der Saison zu begrenzen, sollten Sie beim Pflanzen unsere schwarze Folie verwenden.

Denken Sie auch daran, die Pflanze jedes Jahr mit unserem speziellen Erdbeerdünger zu versorgen, um ihre Nährstoffreserven aufzufüllen. Diese Versorgung kommt direkt ihrem Wachstum und ihrer Erdbeerproduktion zugute.

Erdbeere Mara des Bois Fragaria vesca mara des bois

Erdbeere Mara des Bois
Fragaria vesca mara des bois
Die süßeste aller Erdbeeren
Normaler Preis 16,45 €
Verkaufspreis 16,45 € Normaler Preis 16,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -16°C (zone 7a)
Rot
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Blüte April - Juni
Pflanzzeit Februar - Juni, September - Dezember
Juni - Oktober
Pflanzabstand 30 - 40 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 30 - 30 cm
Beschreibung

Entdecken Sie den unvergleichlichen Geschmack von frisch gepflückten Erdbeeren oder entdecken Sie ihn wieder!

Diese remontante Walderdbeersorte produziert eine Fülle von Früchten mit einem einfach exquisiten, ja unvergleichlichen Geschmack.

Sie kann in der Mitte des Gemüsegartens, am Rand oder sogar in einer einfachen Ecke gepflanzt werden, sofern sie ausreichend Sonne erhält. Sie ist rustikal und kann sich an jeden guten Gartenboden anpassen. Sie bringt jedoch die besten Erträge, wenn sie auf einem gut bearbeiteten, tiefen Boden gepflanzt wird, der mit organischen Stoffen angereichert ist.

Die beste Pflanzzeit für die Erdbeerpflanze Mara des Bois ist von Februar bis Mai und von September bis Dezember. Die Ernte erfolgt von Juli bis Oktober. In dieser Zeit können Sie Ihre Erdbeeren frisch oder als Marmelade, in Ihren Lieblingsbackwaren und auf viele andere Arten genießen!

Zu den unvergleichlichen Freuden eines Erdbeerbaums im eigenen Garten gehört es auch, die reifen Früchte direkt von der Pflanze zu pflücken und sofort zu genießen! Warum sollten Sie dieses Vergnügen nicht entdecken oder wiederentdecken? Wir bieten Ihnen an, unsere Exemplare der remontierenden Erdbeerpflanze Mara des Bois zu pflanzen, die in Bechern mit einer praktischen Schutzverpackung geliefert werden. Diese spezielle Verpackung garantiert Ihnen eine einfache Pflanzung und ein sehr schnelles Anwachsen!

Die Möglichkeiten der Kombination

Einige Arten wie Ringelblumen, Petunien, Stiefmütterchen und Kapuzinerkresse sind hervorragende Begleiter für die Erdbeerpflanze Mara. Ihre Anwesenheit bringt viele Vorteile mit sich, die er sich zunutze machen kann, insbesondere in Bezug auf Gesundheit und Fruchtproduktion.

So wirken die Pflanzen beispielsweise als natürliche Abwehr gegen verschiedene Schädlinge, die die Erdbeerpflanze befallen können. Werden sie um die Erdbeere herum oder so nah wie möglich an ihr gepflanzt, bilden sie eine Art sehr effektiven Schutzschild, der auch noch schön anzusehen ist.

Außerdem tragen ihre Fruchtstände und Blüten in Kombination oder gestaffelt zu einer dauerhaften, farbenfrohen und strukturreichen Dekoration bei.

Erdbeere Mara des Bois in Becher: Pflanzhinweise

Um Ihre remontierenden Erdbeerpflanzen Mara unter den bestmöglichen Bedingungen zu pflanzen, sollten Sie zunächst einen teilweise sonnigen Standort mit gut durchlässigem Boden für sie auswählen. Wenn Sie den Standort gewählt haben, graben Sie für jede Pflanze ein 10-15 cm tiefes Loch. Der empfohlene Abstand zwischen den Löchern beträgt mindestens 12 cm und höchstens 18 cm, je nachdem, wie viel Platz Sie insgesamt zur Verfügung haben. Setzen Sie jede Erdbeerpflanze vorsichtig in ihr Loch und achten Sie darauf, dass die Erde rundherum gut angedrückt wird.

Sobald die Pflanzen an ihrem Platz sind, sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um das Wachstum von Unkraut zu unterdrücken oder zu verhindern. Diese würden sonst mit Ihren Erdbeeren konkurrieren und ihnen lebenswichtige Ressourcen wie Nährstoffe und Wasser streitig machen.

Apropos Wasser: Achten Sie darauf, dass Ihre Pflanzen immer gut gegossen werden!

Insgesamt ist das Pflanzen von Mara des Bois ein einfacher und schneller Prozess, den jeder Gärtner bewältigen kann. Schon nach kurzer Zeit werden Sie sich daran erfreuen, Ihre jungen Pflanzen in ihrem neuen Lebensraum gedeihen zu sehen!

Remontontante Erdbeere Mara des Bois in Bechern: Pflegetipps

Die Erdbeerpflanze Mara benötigt reichlich Wasser und Sonne, um gut zu gedeihen und eine Fülle an süßen und zugleich saftigen Früchten zu produzieren.

Um die Bewässerung während der Saison zu begrenzen, sollten Sie beim Pflanzen unsere schwarze Folie verwenden.

Denken Sie auch daran, die Pflanze jedes Jahr mit unserem speziellen Erdbeerdünger zu versorgen, um ihre Nährstoffreserven aufzufüllen. Diese Versorgung kommt direkt ihrem Wachstum und ihrer Erdbeerproduktion zugute.

Ref : 017396
Ref : 017396
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe