Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Düfte und Farben

Ein schöner Mix. Die Freesienblüten haben alle Farben des Regenbogens. Sie sehen im Garten gut aus, aber auch in einem Topf auf dem Balkon. Die Zwiebeln sollten im Frühling gepflanzt werden. Die Blumen blühen im Sommer.
Beim Pflanzen einen Abstand zwischen den Zwiebeln einhalten. Der Pflanzabstand beträgt 3x die Zwiebelbreite. Für die Pflanztiefe halten wir 3x die Höhe der Zwiebel ein. Wir stellen die Freesie an einen sonnigen Ort. Die Pflanze sollte unmittelbar nach dem Pflanzen gegossen werden. In trockenen Perioden zusätzlich gießen.

Freesien Mischung

Freesia sp 'Flower Fragrance'

Normaler Preis 6,50 €
Verkaufspreis 6,50 € Normaler Preis 6,50 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Normaler Preis 6,50 €
Verkaufspreis 6,50 € Normaler Preis 6,50 €
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 20 %
Sie sparen 40 %
Sie sparen 50 %

Gratis Versand ab 49 €

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Zwiebelumfang 4 - 5 cm
Gemischt
Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Nicht essbar
Blüte Juli - September
Schnittblume
Wachstumshöhe 30 - 40 cm
1 Jahr Wachstums- und Blühgarantie
Laubabwerfend
Standort: Halber Schatten
Pflanztiefe 5 cm
Pflanzabstand 5 cm
Pflanzen
Pflanzen Sie die Zwiebeln der Freesien-Mischung im Frühjahr ungefähr 2-4 cm tief und im Abstand von 10 cm. Achten Sie auf Nachtfrost. Sorgen Sie für lockeren Boden und wählen Sie einen Platz in der vollen Sonne. Decken Sie den Boden mit einer Schicht Torfmulch ab. Auch in einem schönen Blumentopf oder Pflanzkasten gedeihen diese fröhlichen Blumen bestens. Setzen Sie die Zwiebeln dann im Abstand von etwa 5-7 cm. Verwenden Sie für die Freesien frische Blumenerde und sorgen Sie für guten Wasserablauf aus dem Blumentopf. Freesien-Mischung im Topf Die herrlich duftenden Blüten der Freesien sind ein großer Erfolg auf Terrasse oder Balkon. Pflanzen Sie einmal eine größere Menge Freesien in einen Blumentopf, Pflanzkasten oder Balkonkasten. Eine maximale Blüte können Sie erzielen, wenn Sie sie an einen sonnigen Platz pflanzen. Ein hübscher niedriger Blüher, mit dem man Freesien kombinieren kann, ist das Portulakröschen (Portulaca grandiflora).
Pflege
Geben Sie Ihrer Freesien-Mischung erst Wasser, wenn die ersten Blätter aus dem Boden kommen. Gießen Sie von nun an regelmäßig, denn der Boden rund um die Wurzeln darf nicht austrocknen. Zu nassen Boden vertragen sie jedoch auch nicht! Indem Sie die verblühten Blüten der Freesien regelmäßig abscheiden, fördern Sie die zweite Blüte. Für eine besonders reiche Blüte empfiehlt Bakker.com, im Sommer regelmäßig Pflanzendünger ins Gießwasser zu geben. Die Zwiebeln der Freesien sind nicht sehr winterhart und nicht so leicht zu überwintern. e
Extra
Die Freesie gehört zur Familie der Iris und wächst ursprünglich in Südafrika. Die herrlich duftenden Blüten sind vor allem bekannt als Schnittblumen. Eine Reihe Freesien sollte darum in Ihrem Schnittblumengarten nicht fehlen. Die Blumen halten sich sehr lange in der Vase. Pflücken Sie die Blumen vorzugsweise früh morgens. Stellen Sie die Stängel gleich in eine volle Vase mit lauwarmem Wasser mit Schnittblumennahrung. Dank der kräftigen Stängel kann man Freesien auch sehr gut in Pflanzensteckschaum stecken.
Beschreibung

Düfte und Farben

Ein schöner Mix. Die Freesienblüten haben alle Farben des Regenbogens. Sie sehen im Garten gut aus, aber auch in einem Topf auf dem Balkon. Die Zwiebeln sollten im Frühling gepflanzt werden. Die Blumen blühen im Sommer.
Beim Pflanzen einen Abstand zwischen den Zwiebeln einhalten. Der Pflanzabstand beträgt 3x die Zwiebelbreite. Für die Pflanztiefe halten wir 3x die Höhe der Zwiebel ein. Wir stellen die Freesie an einen sonnigen Ort. Die Pflanze sollte unmittelbar nach dem Pflanzen gegossen werden. In trockenen Perioden zusätzlich gießen.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren