Gewellte Schopflilie (x3)
Eucomis autumnalis
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Lernen Sie die Herbstananasblüte besser kennen, indem Sie sie in Ihrem Garten anbauen.Die Imperative, die Sie über die Herbstananasblüte wissen sollten.

Die Herbstananasblume mit dem wissenschaftlichen Namen Eucomisautumnalis ist eine Pflanze, die zur Familie der Spargelgewächse gehört. Sie stammt aus dem feuchten Grasland Südafrikas und erhielt ihren Namen aufgrund ihrer Form, die an eine exotische Frucht erinnert, und ihrer Blütezeit im Herbst. Es handelt sich um eine sommergrüne, mehrjährige, winterharte, krautige Art mit einer Wuchshöhe von etwa 60 cm. Sie hat hellgrüne, bandförmige und gewellte Blätter, die bis zu 50 cm lang sind, eine Rosette aus wachsartigen Blättern und einen Blütenstand mit gelben bis gelbgrünen Blüten. Diese Zwiebelsorte hat eine große Zwiebel mit einem Durchmesser von 10 cm. Hier sind einige nützliche Informationen, die die Bakker-Profis anbieten.

Mit welchen anderen Sorten kann sie kombiniert werden?

Sie kann einzeln oder in kleinen Dreiergruppen gepflanzt werden, sei es in einem Beet oder an einer Fassade. Wir empfehlen sie, um einen Randweg zu betonen oder um Ihren Steingarten zu verschönern. Für einen Hauch von Originalität schlagen die Bakker-Experten eine Anbaukombination mit dem Ananassalbei vor. Dieser hat Blätter, die einen angenehmen Ananasduft verströmen. Sie können ihn auch mit Rizinus, Hedychium oder Cannas kombinieren, um einen herrlichen Hauch von Exotik zu erhalten.

Wie wird sie angebaut und gepflegt?

Die beste Zeit, um diese Blume anzubauen, ist der frühe Frühling, idealerweise im März. Wir empfehlen Ihnen, sie an einem sonnigen oder teilweise schattigen Standort zu pflanzen. Achten Sie darauf, dass der Boden frisch, tief, feucht und gut durchlässig ist. Graben Sie zunächst ein Loch mit einer Tiefe von 15 cm bis 20 cm. Geben Sie dann Kompost und eine Schicht Kies hinein , das verbessert die Drainage. Setzen Sie die Pflanze dann mit der Knolle nach oben ein, füllen Sie das Loch wieder auf und gießen Sie sie anschließend großzügig. Wenn Sie mehrere Pflanzen anbauen, achten Sie darauf, dass der Abstand zwischen ihnen 20 bis 30 cm beträgt.

Die Herbst-Ananasblume hält Temperaturen bis zu fast -15 °C stand. Unserem Expertenteam zufolge sollte sie jedoch vor starken Winden geschützt werden, da diese die Blüte beschädigen können. Im Frühjahr empfehlen wir Ihnen, Kompost auf die Oberfläche zu geben. Der Boden sollte während der Vegetationsperiode kühl gehalten werden. Gießen Sie regelmäßig, aber nicht übermäßig. Erwarten Sie eine schöne Blütezeit im Hochherbst.

Im Allgemeinen benötigt diese winterharte Pflanze im Rahmen ihrer Pflege keine besondere Aufmerksamkeit. Die Bakker-Gärtner empfehlen jedoch, auf den Feuchtigkeitsgehalt zu achten und den Boden nicht austrocknen zu lassen. Beobachten Sie diese Sorte regelmäßig, da sie anfällig für häufige Krankheiten wie Pilzkrankheiten und Wurzelfäule sein kann. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn der Boden zu feucht und schlecht drainiert ist. Achten Sie außerdem darauf, dass die Blätter keinen sehr niedrigen Temperaturen ausgesetzt sind, da sie sich sonst verfärben und absterben.Weitere nützliche Informationen

Die Bakker Gärtnerei empfiehlt, am Ende der Saison verwelkte Blätter zu entfernen und abgestorbene Blumen abzuschneiden. Dies fördert nämlich die Produktion neuer Blüten im nächsten Jahr. Außerdem lässt sie sich vermehren, indem man die Zwiebeln nach der Blüte teilt. Die Vermehrung durch Aussaat kann ebenfalls erfolgen, ist aber weniger verbreitet, da sie zeitaufwändiger und weniger zuverlässig ist.

Gewellte Schopflilie (x3) Eucomis autumnalis

Gewellte Schopflilie (x3)
Eucomis autumnalis
Normaler Preis 8,45 €
Verkaufspreis 8,45 € Normaler Preis 8,45 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -16°C (zone 7a)
Grün
Blüte August - Oktober
Pflanzzeit März - Mai
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 25 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 50 cm
Beschreibung

Lernen Sie die Herbstananasblüte besser kennen, indem Sie sie in Ihrem Garten anbauen.

Die Imperative, die Sie über die Herbstananasblüte wissen sollten.

Die Herbstananasblume mit dem wissenschaftlichen Namen Eucomisautumnalis ist eine Pflanze, die zur Familie der Spargelgewächse gehört. Sie stammt aus dem feuchten Grasland Südafrikas und erhielt ihren Namen aufgrund ihrer Form, die an eine exotische Frucht erinnert, und ihrer Blütezeit im Herbst. Es handelt sich um eine sommergrüne, mehrjährige, winterharte, krautige Art mit einer Wuchshöhe von etwa 60 cm. Sie hat hellgrüne, bandförmige und gewellte Blätter, die bis zu 50 cm lang sind, eine Rosette aus wachsartigen Blättern und einen Blütenstand mit gelben bis gelbgrünen Blüten. Diese Zwiebelsorte hat eine große Zwiebel mit einem Durchmesser von 10 cm. Hier sind einige nützliche Informationen, die die Bakker-Profis anbieten.

Mit welchen anderen Sorten kann sie kombiniert werden?

Sie kann einzeln oder in kleinen Dreiergruppen gepflanzt werden, sei es in einem Beet oder an einer Fassade. Wir empfehlen sie, um einen Randweg zu betonen oder um Ihren Steingarten zu verschönern. Für einen Hauch von Originalität schlagen die Bakker-Experten eine Anbaukombination mit dem Ananassalbei vor. Dieser hat Blätter, die einen angenehmen Ananasduft verströmen. Sie können ihn auch mit Rizinus, Hedychium oder Cannas kombinieren, um einen herrlichen Hauch von Exotik zu erhalten.

Wie wird sie angebaut und gepflegt?

Die beste Zeit, um diese Blume anzubauen, ist der frühe Frühling, idealerweise im März. Wir empfehlen Ihnen, sie an einem sonnigen oder teilweise schattigen Standort zu pflanzen. Achten Sie darauf, dass der Boden frisch, tief, feucht und gut durchlässig ist. Graben Sie zunächst ein Loch mit einer Tiefe von 15 cm bis 20 cm. Geben Sie dann Kompost und eine Schicht Kies hinein , das verbessert die Drainage. Setzen Sie die Pflanze dann mit der Knolle nach oben ein, füllen Sie das Loch wieder auf und gießen Sie sie anschließend großzügig. Wenn Sie mehrere Pflanzen anbauen, achten Sie darauf, dass der Abstand zwischen ihnen 20 bis 30 cm beträgt.

Die Herbst-Ananasblume hält Temperaturen bis zu fast -15 °C stand. Unserem Expertenteam zufolge sollte sie jedoch vor starken Winden geschützt werden, da diese die Blüte beschädigen können. Im Frühjahr empfehlen wir Ihnen, Kompost auf die Oberfläche zu geben. Der Boden sollte während der Vegetationsperiode kühl gehalten werden. Gießen Sie regelmäßig, aber nicht übermäßig. Erwarten Sie eine schöne Blütezeit im Hochherbst.

Im Allgemeinen benötigt diese winterharte Pflanze im Rahmen ihrer Pflege keine besondere Aufmerksamkeit. Die Bakker-Gärtner empfehlen jedoch, auf den Feuchtigkeitsgehalt zu achten und den Boden nicht austrocknen zu lassen. Beobachten Sie diese Sorte regelmäßig, da sie anfällig für häufige Krankheiten wie Pilzkrankheiten und Wurzelfäule sein kann. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn der Boden zu feucht und schlecht drainiert ist. Achten Sie außerdem darauf, dass die Blätter keinen sehr niedrigen Temperaturen ausgesetzt sind, da sie sich sonst verfärben und absterben.

Weitere nützliche Informationen

Die Bakker Gärtnerei empfiehlt, am Ende der Saison verwelkte Blätter zu entfernen und abgestorbene Blumen abzuschneiden. Dies fördert nämlich die Produktion neuer Blüten im nächsten Jahr. Außerdem lässt sie sich vermehren, indem man die Zwiebeln nach der Blüte teilt. Die Vermehrung durch Aussaat kann ebenfalls erfolgen, ist aber weniger verbreitet, da sie zeitaufwändiger und weniger zuverlässig ist.

Ref : 028367
Ref : 028367
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe