Gladiolen Katherina (x10)
Gladiolus katherina
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
10 Gladiolen Papagei Katherina: eine atemberaubende Komposition.

Bakker bietet Ihnen diesen Satz von 10 Gladiolen Papagei Katherina an. Diese Blumen eignen sich perfekt, um elegante Sträuße zusammenzustellen und Ihrem Garten einen raffinierten Touch zu verleihen. Zögern Sie nicht, sie als Begleiter für Ihre Außendekoration zu wählen!

Welche Eigenschaften hat die Papageiengladiole Katherina?

Dies ist eine Gladiolensorte, die sich durch ihre gekräuselten und wunderschön gefärbten Blüten auszeichnet. Die Gladiole gibt es in verschiedenen Sorten, die alle ihre eigenen Merkmale haben. Die Papageiengladiolen Katherina sind wegen ihrer gekräuselten und farbenfrohen Blüten besonders beliebt. Es gibt aber auch Gladiolenarten mit einfachen Blüten, gefüllten Blüten, duftenden Blüten und panaschierten Blüten. Gladiolen variieren auch in der Größe, von Zwergsorten bis hin zu größeren und imposanten Sorten. Die Bakker Baumschulen empfehlen Ihnen, die Sorte sorgfältig auszuwählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und dem Ort passt, an dem Sie sie pflanzen möchten.

Lesen Sie unsere Tipps zur Pflanzung einer Papageiengladiole Katherina.

Um eine Papageiengladiole Katherina anzubauen, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, sie während der Frühjahrssaison in die Erde zu setzen. Bevorzugen Sie einen gut durchlässigen, leichten und sandigen Boden. Ihre Zwiebel scheut nämlich die Feuchtigkeit in schweren, lehmigen Böden, die zu Fäulnis führen kann. Bevorzugen Sie also einen sonnigen und windgeschützten Standort, sei es in einem Beet oder im Gemüsegarten.

Bei der Pflanzung empfehlen wir Ihnen, Stöcke zu verwenden. Diese ermöglichen es Ihnen, die Blütenstiele der Saison zu stützen. Außerdem sorgen sie für die Stabilität Ihrer Gladiolen. Außerdem sollten Sie die Zwiebeln gestaffelt pflanzen, d. h. alle zwei Wochen 10 bis 15 Wurzeln kultivieren. Dies zielt darauf ab, über einen längeren Zeitraum hinweg Blüten zu erhalten.

Es ist durchaus möglich, Gladiolen in Töpfe zu pflanzen. So können Sie sie leicht umstellen, um sie vor Stürmen zu schützen oder um Ihre Terrasse oder Ihren Balkon aufzuwerten. Wählen Sie dazu ein Gefäß, das groß genug ist, damit sich die Zwiebeln gut entwickeln können, und gießen Sie regelmäßig, um den Boden feucht zu halten.

Tipps zur richtigen Pflege einer Gladiole Papagei Katherina

Einmal an ihrem Platz, sind diese Pflanzen leicht zu pflegen und benötigen nur wenig Pflege. Es genügt, sie bei trockenem Wetter regelmäßig zu gießen. Schneiden Sie sie systematisch zurück, um verblühte Stängel zu entfernen und die Blüte zu fördern. Außerdem sollten Sie sie häufig düngen, damit sie gut gedeihen und üppig blühen können. Die Bakker Gärtner empfehlen, die Zwiebeln im Herbst auszugraben und den Winter über in Kisten an einem kühlen, temperierten Ort zu lagern, um sie für die nächste Pflanzung vorzubereiten.

Um Sträuße zu binden, empfiehlt Ihnen die Bakker Gärtnerei, die Gladiolenblüten zu pflücken, wenn die untere Blüte gerade erst geöffnet ist, und die letzte obere Knospe abzuschneiden. So kann sich der Blütenstand vollständig entfalten und Sie können sich 8 bis 10 Tage lang daran erfreuen.

Wissenswertes über die Papageien-Gladiole Katherina

Gladiolen sind sogenannte Saisonblumen. Das bedeutet, dass sie nur einmal im Jahr blühen. Wenn Sie sich lange an ihnen erfreuen möchten, sollten Sie Zwiebeln verschiedener Sorten mit unterschiedlichen Blütezeiten pflanzen.

Diese Pflanzen ziehen bestäubende Insekten, Schmetterlinge und Bienen an. So tragen sie zur Bestäubung von Pflanzen und zur Erhaltung der Artenvielfalt bei. Wenn Sie Gladiolen bei sich zu Hause pflanzen, tragen Sie zum Naturschutz und zur Schaffung eines reichen und vielfältigen Ökosystems bei.

Gladiolen Katherina (x10) Gladiolus katherina

Gladiolen Katherina (x10)
Gladiolus katherina
Normaler Preis 6,95 €
Verkaufspreis 6,95 € Normaler Preis 6,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Schnittblume
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Rosa
Blüte Juli - August
Pflanzzeit April - Juni
Pflanze vor Frost schützen
Pflanzabstand 10 - 15 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 100 cm
Beschreibung

10 Gladiolen Papagei Katherina: eine atemberaubende Komposition.

Bakker bietet Ihnen diesen Satz von 10 Gladiolen Papagei Katherina an. Diese Blumen eignen sich perfekt, um elegante Sträuße zusammenzustellen und Ihrem Garten einen raffinierten Touch zu verleihen. Zögern Sie nicht, sie als Begleiter für Ihre Außendekoration zu wählen!

Welche Eigenschaften hat die Papageiengladiole Katherina?

Dies ist eine Gladiolensorte, die sich durch ihre gekräuselten und wunderschön gefärbten Blüten auszeichnet. Die Gladiole gibt es in verschiedenen Sorten, die alle ihre eigenen Merkmale haben. Die Papageiengladiolen Katherina sind wegen ihrer gekräuselten und farbenfrohen Blüten besonders beliebt. Es gibt aber auch Gladiolenarten mit einfachen Blüten, gefüllten Blüten, duftenden Blüten und panaschierten Blüten. Gladiolen variieren auch in der Größe, von Zwergsorten bis hin zu größeren und imposanten Sorten. Die Bakker Baumschulen empfehlen Ihnen, die Sorte sorgfältig auszuwählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und dem Ort passt, an dem Sie sie pflanzen möchten.

Lesen Sie unsere Tipps zur Pflanzung einer Papageiengladiole Katherina.

Um eine Papageiengladiole Katherina anzubauen, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, sie während der Frühjahrssaison in die Erde zu setzen. Bevorzugen Sie einen gut durchlässigen, leichten und sandigen Boden. Ihre Zwiebel scheut nämlich die Feuchtigkeit in schweren, lehmigen Böden, die zu Fäulnis führen kann. Bevorzugen Sie also einen sonnigen und windgeschützten Standort, sei es in einem Beet oder im Gemüsegarten.

Bei der Pflanzung empfehlen wir Ihnen, Stöcke zu verwenden. Diese ermöglichen es Ihnen, die Blütenstiele der Saison zu stützen. Außerdem sorgen sie für die Stabilität Ihrer Gladiolen. Außerdem sollten Sie die Zwiebeln gestaffelt pflanzen, d. h. alle zwei Wochen 10 bis 15 Wurzeln kultivieren. Dies zielt darauf ab, über einen längeren Zeitraum hinweg Blüten zu erhalten.

Es ist durchaus möglich, Gladiolen in Töpfe zu pflanzen. So können Sie sie leicht umstellen, um sie vor Stürmen zu schützen oder um Ihre Terrasse oder Ihren Balkon aufzuwerten. Wählen Sie dazu ein Gefäß, das groß genug ist, damit sich die Zwiebeln gut entwickeln können, und gießen Sie regelmäßig, um den Boden feucht zu halten.

Tipps zur richtigen Pflege einer Gladiole Papagei Katherina

Einmal an ihrem Platz, sind diese Pflanzen leicht zu pflegen und benötigen nur wenig Pflege. Es genügt, sie bei trockenem Wetter regelmäßig zu gießen. Schneiden Sie sie systematisch zurück, um verblühte Stängel zu entfernen und die Blüte zu fördern. Außerdem sollten Sie sie häufig düngen, damit sie gut gedeihen und üppig blühen können. Die Bakker Gärtner empfehlen, die Zwiebeln im Herbst auszugraben und den Winter über in Kisten an einem kühlen, temperierten Ort zu lagern, um sie für die nächste Pflanzung vorzubereiten.

Um Sträuße zu binden, empfiehlt Ihnen die Bakker Gärtnerei, die Gladiolenblüten zu pflücken, wenn die untere Blüte gerade erst geöffnet ist, und die letzte obere Knospe abzuschneiden. So kann sich der Blütenstand vollständig entfalten und Sie können sich 8 bis 10 Tage lang daran erfreuen.

Wissenswertes über die Papageien-Gladiole Katherina

Gladiolen sind sogenannte Saisonblumen. Das bedeutet, dass sie nur einmal im Jahr blühen. Wenn Sie sich lange an ihnen erfreuen möchten, sollten Sie Zwiebeln verschiedener Sorten mit unterschiedlichen Blütezeiten pflanzen.

Diese Pflanzen ziehen bestäubende Insekten, Schmetterlinge und Bienen an. So tragen sie zur Bestäubung von Pflanzen und zur Erhaltung der Artenvielfalt bei. Wenn Sie Gladiolen bei sich zu Hause pflanzen, tragen Sie zum Naturschutz und zur Schaffung eines reichen und vielfältigen Ökosystems bei.

Ref : 015752
Ref : 015752
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe