Großblütige Tellimes Rubra (x3)
Tellima grandiflora rubra
Zu Produktinformationen springen
-{{discount}}% Rabatt
1 von 2
3 Großblumige Tellime Rubra: Eine schöne und attraktive Staude mit schönen scharlachroten Blüten.

Entdecken Sie die Großblütige Tellime Rubra! Sie ist eine tolle Sorte für unerfahrene Gärtner! Sie hat eine prächtige scharlachrote Blüte, mit der sie Gartenbereiche zum Leuchten bringen kann, was ihre Vorteile ausmacht. Darüber hinaus kann diese wunderschöne Pflanze aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit Beete und Rabatten elegant verschönern. Ihre hinreißende Schönheit macht sie zu einem optischen Leckerbissen für Gartenliebhaber. Warten Sie also nicht zu lange! Beleuchten Sie Ihre gemütlichen Ecken schon jetzt!

Erfahren Sie alles über die großblütige Tellime Rubra.

Die Großblütige Tellime Rubra, wissenschaftlich als "Tellima grandiflora Rubra" bezeichnet, hat ihren Ursprung in den Bergregionen Nordamerikas. Normalerweise liegt ihr natürlicher Lebensraum in feuchten Wäldern und bewaldeten Graslandschaften. Diese mehrjährige Pflanze ist aufgrund ihrer einzigartigen und attraktiven Natur sehr beliebt. Sie zeichnet sich durch ihre schönen scharlachroten, glockenförmigen Blüten aus, die im Frühling und Sommer blühen. Pauis, diese ziehen bestäubende Insekten an und tragen so zur Biodiversität im Garten bei. Nach Ansicht der Bakker-Experten ist diese Pflanze aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit auch für Gartenneulinge geeignet. Außerdem bevorzugt sie humusreiche, gut durchlässige Böden. Außerdem kann die Tellima als Bodendecker oder in Rabatten verwendet werden, um jedem Garten einen Hauch von Subtilität und Eleganz zu verleihen. Diese immergrüne Staude kann eine Höhe von bis zu 70 cm erreichen. Sie ist winterhart, hält Temperaturen bis zu -15 °C stand und liebt einen halbschattigen Standort. Ihre Blütezeit ist von Mai bis Juli.

Die Pflanzmethoden der großblumigen Tellime Rubra.

Laut den Bakker-Experten ist die Pflanzung der Großblütigen Tellime Rubra relativ einfach. Hier einige Tipps zur Vorgehensweise:

Standortwahl: Wählen Sie einen teilweise schattigen Platz mit gut durchlässigem, humusreichem Boden, da die Tellime in Gebieten gedeiht, die eine mäßige Menge an direktem Sonnenlicht erhalten.

Bodenvorbereitung: Vor dem Pflanzen sollten Sie den Pflanzbereich gründlich von Unkraut befreien und den Boden durch Zugabe von Kompost oder Blumenerde auflockern, um die Struktur und Fruchtbarkeit des Bodens zu verbessern.

Abstand: Achten Sie auf einen Abstand von ca. 30-45 cm zwischen den einzelnen Pflanzen, damit sich die Wurzeln gut entwickeln können.

Pflanzung: Machen Sie eine Vertiefung in der Größe der Wurzeln und setzen Sie sie in das Loch. Achten Sie jedoch darauf, dass die Oberseite der Knollen mit dem Boden abschließt. Füllen Sie es mit Blumenerde auf und drücken Sie den Boden rundherum leicht an, um Lufteinschlüsse zu beseitigen.

Gießen: Gießen Sie nach dem Pflanzen großzügig, um die Rhizome gut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Pflegetipps für die Großblütige Tellime Rubra.

Die Großblütige Tellime Rubra ist eine pflegeleichte und anspruchslose Pflanze. Dazu empfehlen die Bakker-Experten die folgenden Tipps:

Gießen: Diese Art bevorzugt eine leicht feuchte Erde. Gießen Sie daher regelmäßig, besonders in trockenen Perioden, aber vermeiden Sie zu viel Wasser, da ein nasser Boden zu Problemen mit Wurzelfäule führen kann.

Mulchen: Sie können eine Mulchschicht um die Basis Ihrer Pflanze legen, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten, das Wachstum von Unkraut zu reduzieren und die Wurzeln vor Temperaturschwankungen zu schützen.

Beschneiden: Bitte entfernen Sie verblühte Blüten, um eine kontinuierliche Blüte zu fördern und die Pflanze sauber und gepflegt zu halten.

Düngung: Im Allgemeinen ist die Tellime nicht sehr nährstoffbedürftig, aber Sie können sie im Frühjahr leicht mit einem ausgewogenen Dünger düngen, um ein gesundes Wachstum zu fördern.

Überwinterung: Obwohl die Pflanze winterhart ist, empfehlen wir Ihnen, eine zusätzliche Mulchschicht zum Schutz vor Frost anzubringen, wenn sie in Regionen mit strengen Wintern steht.

Die Vorteile der Großblütigen Tellime Rubra.

Die Großblütige Tellime Rubra bietet noch weitere Vorteile, die sie zu einer attraktiven Option für alle Gärtner machen. Sie ist eine robuste und zuverlässige Pflanze aufgrund ihrer Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge. Außerdem eignet sie sich aufgrund ihrer Toleranz gegenüber teilweisem Schatten perfekt für die Pflanzung in schattigen Ecken des Gartens, in denen nur wenige andere Pflanzen blühen. Durch ihre Angewohnheit, in kompakten Büscheln zu wachsen, kann sie als effektiver Bodendecker dienen, um das Wachstum von Unkraut zu kontrollieren.

Großblütige Tellimes Rubra (x3) Tellima grandiflora rubra

Großblütige Tellimes Rubra (x3)
Tellima grandiflora rubra
Normaler Preis 43,02 €
Verkaufspreis 43,02 € Normaler Preis 47,80 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blätter das ganze Jahr
Rot
Widerstandsfähigkeit -16°C (zone 7a)
Standort: Halber Schatten
Standort: Voller Schatten
Wachstumshöhe 40 cm
Beschreibung

3 Großblumige Tellime Rubra: Eine schöne und attraktive Staude mit schönen scharlachroten Blüten.

Entdecken Sie die Großblütige Tellime Rubra! Sie ist eine tolle Sorte für unerfahrene Gärtner! Sie hat eine prächtige scharlachrote Blüte, mit der sie Gartenbereiche zum Leuchten bringen kann, was ihre Vorteile ausmacht. Darüber hinaus kann diese wunderschöne Pflanze aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit Beete und Rabatten elegant verschönern. Ihre hinreißende Schönheit macht sie zu einem optischen Leckerbissen für Gartenliebhaber. Warten Sie also nicht zu lange! Beleuchten Sie Ihre gemütlichen Ecken schon jetzt!

Erfahren Sie alles über die großblütige Tellime Rubra.

Die Großblütige Tellime Rubra, wissenschaftlich als "Tellima grandiflora Rubra" bezeichnet, hat ihren Ursprung in den Bergregionen Nordamerikas. Normalerweise liegt ihr natürlicher Lebensraum in feuchten Wäldern und bewaldeten Graslandschaften. Diese mehrjährige Pflanze ist aufgrund ihrer einzigartigen und attraktiven Natur sehr beliebt. Sie zeichnet sich durch ihre schönen scharlachroten, glockenförmigen Blüten aus, die im Frühling und Sommer blühen. Pauis, diese ziehen bestäubende Insekten an und tragen so zur Biodiversität im Garten bei. Nach Ansicht der Bakker-Experten ist diese Pflanze aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit auch für Gartenneulinge geeignet. Außerdem bevorzugt sie humusreiche, gut durchlässige Böden. Außerdem kann die Tellima als Bodendecker oder in Rabatten verwendet werden, um jedem Garten einen Hauch von Subtilität und Eleganz zu verleihen. Diese immergrüne Staude kann eine Höhe von bis zu 70 cm erreichen. Sie ist winterhart, hält Temperaturen bis zu -15 °C stand und liebt einen halbschattigen Standort. Ihre Blütezeit ist von Mai bis Juli.

Die Pflanzmethoden der großblumigen Tellime Rubra.

Laut den Bakker-Experten ist die Pflanzung der Großblütigen Tellime Rubra relativ einfach. Hier einige Tipps zur Vorgehensweise:

Standortwahl: Wählen Sie einen teilweise schattigen Platz mit gut durchlässigem, humusreichem Boden, da die Tellime in Gebieten gedeiht, die eine mäßige Menge an direktem Sonnenlicht erhalten.

Bodenvorbereitung: Vor dem Pflanzen sollten Sie den Pflanzbereich gründlich von Unkraut befreien und den Boden durch Zugabe von Kompost oder Blumenerde auflockern, um die Struktur und Fruchtbarkeit des Bodens zu verbessern.

Abstand: Achten Sie auf einen Abstand von ca. 30-45 cm zwischen den einzelnen Pflanzen, damit sich die Wurzeln gut entwickeln können.

Pflanzung: Machen Sie eine Vertiefung in der Größe der Wurzeln und setzen Sie sie in das Loch. Achten Sie jedoch darauf, dass die Oberseite der Knollen mit dem Boden abschließt. Füllen Sie es mit Blumenerde auf und drücken Sie den Boden rundherum leicht an, um Lufteinschlüsse zu beseitigen.

Gießen: Gießen Sie nach dem Pflanzen großzügig, um die Rhizome gut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Pflegetipps für die Großblütige Tellime Rubra.

Die Großblütige Tellime Rubra ist eine pflegeleichte und anspruchslose Pflanze. Dazu empfehlen die Bakker-Experten die folgenden Tipps:

Gießen: Diese Art bevorzugt eine leicht feuchte Erde. Gießen Sie daher regelmäßig, besonders in trockenen Perioden, aber vermeiden Sie zu viel Wasser, da ein nasser Boden zu Problemen mit Wurzelfäule führen kann.

Mulchen: Sie können eine Mulchschicht um die Basis Ihrer Pflanze legen, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten, das Wachstum von Unkraut zu reduzieren und die Wurzeln vor Temperaturschwankungen zu schützen.

Beschneiden: Bitte entfernen Sie verblühte Blüten, um eine kontinuierliche Blüte zu fördern und die Pflanze sauber und gepflegt zu halten.

Düngung: Im Allgemeinen ist die Tellime nicht sehr nährstoffbedürftig, aber Sie können sie im Frühjahr leicht mit einem ausgewogenen Dünger düngen, um ein gesundes Wachstum zu fördern.

Überwinterung: Obwohl die Pflanze winterhart ist, empfehlen wir Ihnen, eine zusätzliche Mulchschicht zum Schutz vor Frost anzubringen, wenn sie in Regionen mit strengen Wintern steht.

Die Vorteile der Großblütigen Tellime Rubra.

Die Großblütige Tellime Rubra bietet noch weitere Vorteile, die sie zu einer attraktiven Option für alle Gärtner machen. Sie ist eine robuste und zuverlässige Pflanze aufgrund ihrer Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge. Außerdem eignet sie sich aufgrund ihrer Toleranz gegenüber teilweisem Schatten perfekt für die Pflanzung in schattigen Ecken des Gartens, in denen nur wenige andere Pflanzen blühen. Durch ihre Angewohnheit, in kompakten Büscheln zu wachsen, kann sie als effektiver Bodendecker dienen, um das Wachstum von Unkraut zu kontrollieren.

Ref : 027050-4
Ref : 027050-4
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe