Kapmargeriten rosa, weiß (x3)
Osteospermum margarita pink flave
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Alles über die rosa/weiße Kapmargerite

Die Kapmargerite ist eine wunderschöne Pflanze, die ursprünglich aus Südafrika stammt. Sie kann sowohl in Töpfen als auch im Freiland im Garten angebaut werden. Mit erhabenen Pastellfarben ausgestattet, ist sie eine ausgezeichnete Wahl, um jedem Stil der Außendekoration Farbe zu verleihen.

Die Merkmale der Kapmargerite

Diese Pflanze kann bis zu 30 cm hoch und 40 cm lang werden. Die Bakker-Experten raten Ihnen, der Pflanze ausreichend Platz zu geben, um ihr Wachstum zu fördern. Die Kapmargerite blüht von Mai bis September. Ihre schöne rosafarbene Blüte mit einem Durchmesser von ca. 6 cm überzieht die Stängel. Sie zeichnet sich durch ihre rosa Farbe aus, die in der Mitte der Blüte allmählich in Weiß übergeht. Die dunkelgrünen Blätter verschwinden während der Blütezeit fast hinter dem Blütenteppich.

Tipps für den richtigen Anbau der CAP-Margerite

Der Anbau der CAP-Margerite ist recht einfach. Die Bakker-Experten raten Ihnen, die Pflanze an einem sonnigen Standort zu pflanzen, damit sie die Nährstoffe erhält, die sie für eine gute Entwicklung benötigt. Bevorzugen Sie feuchte, gut durchlässige Erde. Diese Pflanze gedeiht nicht in einem Boden, der keine Feuchtigkeit aufnimmt. Das kann nämlich zu Krankheiten führen. Sie sollten die Pflanze auch vor Wind schützen. Es ist durchaus möglich, sie im Winter in einen Topf oder an einen vor Kälte und Wind geschützten Ort zu stellen.

Tipps für die richtige Pflege der Kapmargerite

Die Kapmargerite benötigt nur sehr wenig Pflege. Die Bakker-Experten raten Ihnen, sie vor der Wintersaison in den gemäßigteren Regionen zurückzuschneiden;. Wenn sie in einer kalten Gegend gepflanzt wird, dann überwintern Sie sie, um ihr Überleben zu sichern. Beobachten Sie sie regelmäßig, um Schädlingen vorzubeugen. Dadurch sollten Sie besonders vorsichtig sein, da sie sehr kälteempfindlich ist und Temperaturen unter 5 °C nicht verträgt. Wir empfehlen Ihnen, sie in Regionen mit günstigeren Temperaturen anzubauen.

Die möglichen Kombinationen

Kombinieren Sie diese Pflanze mit anderen Margeritensorten, um einen schönen, farbenfrohen Blumenteppich zu schaffen. Die Bakker-Experten raten Ihnen auch, sie mit anderen blühenden Pflanzen wie der Anastasia-Rose, der Wunderheuchera, der Davidskerze oder der Zackenprimel zu kombinieren.

Kleines Extra, das Ihnen hilft, Ihren persönlichen Garten zu verschönern.

Es handelt sich um eine vielseitige Pflanze, die viele Verwendungsmöglichkeiten im Garten in sich birgt. Wir empfehlen, sie im Hintergrund zu platzieren, um andere Pflanzen hervorzuheben.

Als Randbepflanzung kann die Kapmargerite einen Gartenbereich abgrenzen oder einen Übergang zwischen verschiedenen Pflanzenarten schaffen. Pflanzen Sie sie entlang eines Weges oder einer Einfahrt, um eine farbenfrohe und attraktive Einfassung zu erhalten.

Kapmargeriten rosa, weiß (x3) Osteospermum margarita pink flave

Kapmargeriten rosa, weiß (x3)
Osteospermum margarita pink flave
Normaler Preis 13,45 €
Verkaufspreis 13,45 € Normaler Preis 13,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -5°C (zone 9a)
Rosa
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Blüte Mai - September
Pflanzzeit März - Juni
Pflanze vor Frost schützen
Pflanzabstand 25 - 30 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 30 cm
Beschreibung

Alles über die rosa/weiße Kapmargerite

Die Kapmargerite ist eine wunderschöne Pflanze, die ursprünglich aus Südafrika stammt. Sie kann sowohl in Töpfen als auch im Freiland im Garten angebaut werden. Mit erhabenen Pastellfarben ausgestattet, ist sie eine ausgezeichnete Wahl, um jedem Stil der Außendekoration Farbe zu verleihen.

Die Merkmale der Kapmargerite

Diese Pflanze kann bis zu 30 cm hoch und 40 cm lang werden. Die Bakker-Experten raten Ihnen, der Pflanze ausreichend Platz zu geben, um ihr Wachstum zu fördern. Die Kapmargerite blüht von Mai bis September. Ihre schöne rosafarbene Blüte mit einem Durchmesser von ca. 6 cm überzieht die Stängel. Sie zeichnet sich durch ihre rosa Farbe aus, die in der Mitte der Blüte allmählich in Weiß übergeht. Die dunkelgrünen Blätter verschwinden während der Blütezeit fast hinter dem Blütenteppich.

Tipps für den richtigen Anbau der CAP-Margerite

Der Anbau der CAP-Margerite ist recht einfach. Die Bakker-Experten raten Ihnen, die Pflanze an einem sonnigen Standort zu pflanzen, damit sie die Nährstoffe erhält, die sie für eine gute Entwicklung benötigt. Bevorzugen Sie feuchte, gut durchlässige Erde. Diese Pflanze gedeiht nicht in einem Boden, der keine Feuchtigkeit aufnimmt. Das kann nämlich zu Krankheiten führen. Sie sollten die Pflanze auch vor Wind schützen. Es ist durchaus möglich, sie im Winter in einen Topf oder an einen vor Kälte und Wind geschützten Ort zu stellen.

Tipps für die richtige Pflege der Kapmargerite

Die Kapmargerite benötigt nur sehr wenig Pflege. Die Bakker-Experten raten Ihnen, sie vor der Wintersaison in den gemäßigteren Regionen zurückzuschneiden;. Wenn sie in einer kalten Gegend gepflanzt wird, dann überwintern Sie sie, um ihr Überleben zu sichern. Beobachten Sie sie regelmäßig, um Schädlingen vorzubeugen. Dadurch sollten Sie besonders vorsichtig sein, da sie sehr kälteempfindlich ist und Temperaturen unter 5 °C nicht verträgt. Wir empfehlen Ihnen, sie in Regionen mit günstigeren Temperaturen anzubauen.

Die möglichen Kombinationen

Kombinieren Sie diese Pflanze mit anderen Margeritensorten, um einen schönen, farbenfrohen Blumenteppich zu schaffen. Die Bakker-Experten raten Ihnen auch, sie mit anderen blühenden Pflanzen wie der Anastasia-Rose, der Wunderheuchera, der Davidskerze oder der Zackenprimel zu kombinieren.

Kleines Extra, das Ihnen hilft, Ihren persönlichen Garten zu verschönern.

Es handelt sich um eine vielseitige Pflanze, die viele Verwendungsmöglichkeiten im Garten in sich birgt. Wir empfehlen, sie im Hintergrund zu platzieren, um andere Pflanzen hervorzuheben.

Als Randbepflanzung kann die Kapmargerite einen Gartenbereich abgrenzen oder einen Übergang zwischen verschiedenen Pflanzenarten schaffen. Pflanzen Sie sie entlang eines Weges oder einer Einfahrt, um eine farbenfrohe und attraktive Einfassung zu erhalten.

Ref : 020597
Ref : 020597
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe