Neapolitanische Alpenveilchen Mischung (x5)
Cyclamen neapolitanum et neapolitanum albiflorum
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Neapel-Cyclamen im Mix: eine wunderbare, unkomplizierte Pflanze

Neapel-Cyclamen in Mischkultur sind eine spezifische Pflanze aus Neapel in Italien. Mit ihren farbenfrohen Blüten und dekorativen Blättern werden sie häufig als Zimmer- oder Wintergartenpflanzen kultiviert. Sie können von November bis März blühen. Diese besondere Mischung besteht aus verschiedenen Blütenfarben wie Rosa, Rot, Weiß und Violett.

Merkmale der verschiedenen Arten

Es gibt viele verschiedene Arten von Neapel-Cyclamen. In Mischungen werden am häufigsten Cyclamen hederifolium, Cyclamen purpurascens und Coum de Cyclamen angebaut. Sie sollten wissen, dass sich diese Arten in Größe, Blütenfarbe und Blütezeit unterscheiden können. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen daher, einen Gartenexperten oder einen qualifizierten Verkäufer zu konsultieren, um weitere Einzelheiten über die Merkmale jeder Art zu erfahren.

Allgemeines zur Pflanzung von Neapel-Cyclamen

Die Pflanzung des Neapolitanischen Alpenveilchens stellt keine großen Schwierigkeiten dar. Man sollte nur wissen, dass es einen nährstoffreichen, gut durchlässigen und schattigen Boden bevorzugt. Es kann im Freiland oder in Töpfen gepflanzt werden, muss aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen außerdem, die Rhizome etwa 5 cm tief zu kultivieren und mit Erde zu bedecken.

Halten Sie den Boden außerdem leicht feucht. Hierzu ist regelmäßiges Gießen erforderlich. Sie sollten die Pflanzen jedoch nicht mit Wasser ertränken, da sie sonst faulen können. Gießen Sie daher lieber abends, damit das Wasser nicht zu schnell verdunstet.Um die Luftfeuchtigkeit zu erhalten und zu verhindern, dass die Blätter schmutzig werden, ist es außerdem sinnvoll, den Boden um die Pflanzen herum zu mulchen. Hierfür können Sie Laub, Stroh oder Baumrinde verwenden.

Tipps zur Pflege

Achten Sie darauf, die gelben Blätter regelmäßig zu entfernen, um das ästhetische Aussehen zu erhalten und die Blüte zu fördern. Entfernen Sie auch verwelkte Blüten, damit sie sich nicht zu Samen entwickeln und der Pflanze Energie entziehen.

Was die Düngung der Neapel-Cyclamen betrifft, so sollten Sie diese alle 4 bis 6 Wochen mit einem flüssigen Staudendünger durchführen. Die Bakker-Experten raten Ihnen, die Anwendungshinweise auf der Verpackung zu befolgen. Beachten Sie, dass die Pflanzen nicht überdüngt werden sollten, um Wachstumsstörungen zu vermeiden.

Neapolitanische Cyclamen mögen kühle Temperaturen zwischen 10 und 15°C. Sie können jedoch auch kältere Temperaturen von bis zu -5 °C vertragen. Achten Sie jedoch darauf, sie vor Frost zu schützen.

Die Vermehrung der Neapolitanischen Alpenveilchen kann durch Teilung der Rhizome im Sommer oder durch Aussaat im Winter erfolgen. Bei der Vermehrung durch Aussaat kann es jedoch mehrere Jahre dauern, bis blühende Pflanzen entstehen.

Was Sie wissen sollten

Dies sind allgemeine Ratschläge, und die Pflanz- und Pflegemethoden können je nach Cyclamenart und geografischem Gebiet variieren. Die Bakker Botaniker raten Ihnen daher, einen Gartenexperten in Ihrer Region zu Rate zu ziehen.

Neapolitanische Alpenveilchen Mischung (x5) Cyclamen neapolitanum et neapolitanum albiflorum

Neapolitanische Alpenveilchen Mischung (x5)
Cyclamen neapolitanum et neapolitanum albiflorum
Normaler Preis 14,45 €
Verkaufspreis 14,45 € Normaler Preis 14,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -3°C (zone 9b)
Mehrfarbig
Blüte September - Oktober
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 15 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 12 cm
Beschreibung

Neapel-Cyclamen im Mix: eine wunderbare, unkomplizierte Pflanze

Neapel-Cyclamen in Mischkultur sind eine spezifische Pflanze aus Neapel in Italien. Mit ihren farbenfrohen Blüten und dekorativen Blättern werden sie häufig als Zimmer- oder Wintergartenpflanzen kultiviert. Sie können von November bis März blühen. Diese besondere Mischung besteht aus verschiedenen Blütenfarben wie Rosa, Rot, Weiß und Violett.

Merkmale der verschiedenen Arten

Es gibt viele verschiedene Arten von Neapel-Cyclamen. In Mischungen werden am häufigsten Cyclamen hederifolium, Cyclamen purpurascens und Coum de Cyclamen angebaut. Sie sollten wissen, dass sich diese Arten in Größe, Blütenfarbe und Blütezeit unterscheiden können. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen daher, einen Gartenexperten oder einen qualifizierten Verkäufer zu konsultieren, um weitere Einzelheiten über die Merkmale jeder Art zu erfahren.

Allgemeines zur Pflanzung von Neapel-Cyclamen

Die Pflanzung des Neapolitanischen Alpenveilchens stellt keine großen Schwierigkeiten dar. Man sollte nur wissen, dass es einen nährstoffreichen, gut durchlässigen und schattigen Boden bevorzugt. Es kann im Freiland oder in Töpfen gepflanzt werden, muss aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen außerdem, die Rhizome etwa 5 cm tief zu kultivieren und mit Erde zu bedecken.

Halten Sie den Boden außerdem leicht feucht. Hierzu ist regelmäßiges Gießen erforderlich. Sie sollten die Pflanzen jedoch nicht mit Wasser ertränken, da sie sonst faulen können. Gießen Sie daher lieber abends, damit das Wasser nicht zu schnell verdunstet.Um die Luftfeuchtigkeit zu erhalten und zu verhindern, dass die Blätter schmutzig werden, ist es außerdem sinnvoll, den Boden um die Pflanzen herum zu mulchen. Hierfür können Sie Laub, Stroh oder Baumrinde verwenden.

Tipps zur Pflege

Achten Sie darauf, die gelben Blätter regelmäßig zu entfernen, um das ästhetische Aussehen zu erhalten und die Blüte zu fördern. Entfernen Sie auch verwelkte Blüten, damit sie sich nicht zu Samen entwickeln und der Pflanze Energie entziehen.

Was die Düngung der Neapel-Cyclamen betrifft, so sollten Sie diese alle 4 bis 6 Wochen mit einem flüssigen Staudendünger durchführen. Die Bakker-Experten raten Ihnen, die Anwendungshinweise auf der Verpackung zu befolgen. Beachten Sie, dass die Pflanzen nicht überdüngt werden sollten, um Wachstumsstörungen zu vermeiden.

Neapolitanische Cyclamen mögen kühle Temperaturen zwischen 10 und 15°C. Sie können jedoch auch kältere Temperaturen von bis zu -5 °C vertragen. Achten Sie jedoch darauf, sie vor Frost zu schützen.

Die Vermehrung der Neapolitanischen Alpenveilchen kann durch Teilung der Rhizome im Sommer oder durch Aussaat im Winter erfolgen. Bei der Vermehrung durch Aussaat kann es jedoch mehrere Jahre dauern, bis blühende Pflanzen entstehen.

Was Sie wissen sollten

Dies sind allgemeine Ratschläge, und die Pflanz- und Pflegemethoden können je nach Cyclamenart und geografischem Gebiet variieren. Die Bakker Botaniker raten Ihnen daher, einen Gartenexperten in Ihrer Region zu Rate zu ziehen.

Ref : 004821
Ref : 004821
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe