Oxalis Double Trouble (x5)
Oxalis double trouble
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Oxalis Double Trouble: eine farbenfrohe Pflanze, die für Gartenliebhaber zugänglich ist!

Die Oxalis Double Trouble ist eine attraktive und zugleich praktische Pflanze für alle, die etwas auf sich halten. Mit ihren kleeblattförmigen Blättern und den leuchtenden Blüten verleiht sie jedem Außenbereich eine dekorative Note. Darüber hinaus ist diese Art robust und leicht zu kultivieren. Sie kann Einfassungen und Blumentöpfe verschönern. Zögern Sie nicht, sie in Ihrem Garten auszuprobieren, um einen Farbtupfer und einen auffälligen visuellen Effekt zu erzielen.

Die charakteristischen Merkmale von Oxalis Double Trouble

Die Oxalis Double Trouble ist eine mehrjährige Pflanze für den Garten. Sie kann auch in Töpfen angebaut werden, um Außenbereiche zu verschönern. Sie gehört zur Familie der Kleegewächse und wächst von Natur aus zu kleinen Büschen mit vielen gelben, gefüllten Blütenständen heran. Letztere sind auffällig. Die vielen gelben Blütenkronen ziehen sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Und dank der vielen Blüten, die bei dieser Sorte vorhanden sind, ist der visuelle Reiz garantiert! Diese Art ist leicht zu verpflanzen und bietet den ganzen Sommer über eine üppige Blüte.

Praktische Tipps für die Pflanzung von Oxalis Double Trouble

Unseren Analysen zufolge bevorzugt Oxalis Double Trouble einen zart säuerlichen, gut durchlüfteten und frischen Boden, wobei übermäßige Staunässe vermieden werden sollte. Fügen Sie Dünger oder gut zersetzte Blumenerde hinzu, um die Qualität des Pflanzbereichs und der Filterung zu verbessern. In warmen Regionen empfehlen wir, die Pflanze am Vormittag in die Sonne und am Nachmittag in einen schattigen Bereich zu stellen. Bei großer Hitze neigt ihr Laub dazu, sich zu verfärben, kehrt aber nach Sonnenuntergang wieder in den Normalzustand zurück.

Seine Zwiebeln sind überwiegend klein und haben eine runde oder längliche Form. Sie sind kältebeständig und müssen nicht ausgegraben werden, um sie im Winter zu schützen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, sie im Herbst, bevor der erste Frost einsetzt, oder im Frühjahr, wenn die Temperaturen nicht mehr gefährlich sind, auszupflanzen.

Pikieren Sie die Jungpflanzen 5 bis 8 cm tief, je nach Größe in aufrechter oder länglicher Ausrichtung. Wir empfehlen Ihnen, das Paket sofort nach Erhalt zu öffnen. Trinken Sie den Inhalt sofort aus, um ihn vor dem Austrocknen zu schützen. Bewahren Sie die Pflanzen bis zur Kultur an einem trockenen, gekühlten und dunklen Ort auf.

Wie wird Oxalis Double Trouble gepflegt?

Unserer Erfahrung nach ist Oxalis Double Trouble kälteempfindlich und benötigt während der Winterzeit Schutz, insbesondere in Gebieten mit niedrigen Temperaturen. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, ihn in einen Behälter zu pflanzen oder ins Haus zu stellen, um ihn vor Kälte zu schützen. Während der Ruhephase benötigt die Pflanze keine besondere Pflege, auch nicht das Befeuchten. Stellen Sie sie an einen kühlen Ort, an dem sie vor Hitze geschützt ist. Während der Frühjahrssaison empfehlen wir, die jungen Triebe in einen hell erleuchteten Raum zu bringen und dann wieder mit dem Gießen zu beginnen. Warten Sie, bis keine Gefahr mehr besteht, dass die Witterungsbedingungen unter null Grad Celsius fallen. Zu diesem Zeitpunkt setzen Sie sie wieder in Ihren Garten.

Wussten Sie schon?

Das Aussehen von Oxalis Double Trouble kann durch Faktoren wie Lichtverhältnisse, Zeitpunkt des Einpflanzens, Feuchtigkeit, Dünger, Bodenzusammensetzung, Pflege, Befall und andere Elemente variieren. Infolgedessen kann sie sich je nach Anbaugebiet von einer Jahreszeit zur anderen unterschiedlich präsentieren. Die Pflanze kann einen attraktiven grünen Teppich bilden, der felsige Bereiche oder dekorative Elemente aus Rinde bedeckt.

Das Bakker-Team schlägt Ihnen vor, diese Sorte mit Blumen wie Veilchen, Petunien oder Stiefmütterchen zu kombinieren. Natürlich können auch die anderen Oxalis-Arten an einem Ort zusammengestellt werden, um eine spannende Vielfalt zu erhalten.

Oxalis Double Trouble (x5) Oxalis double trouble

Oxalis Double Trouble (x5)
Oxalis double trouble
Normaler Preis 6,95 €
Verkaufspreis 6,95 € Normaler Preis 6,95 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte April - August
Pflanzzeit April - Juni, September
Gelb
Grün
Standort: Halber Schatten
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 45 cm
Beschreibung

Oxalis Double Trouble: eine farbenfrohe Pflanze, die für Gartenliebhaber zugänglich ist!

Die Oxalis Double Trouble ist eine attraktive und zugleich praktische Pflanze für alle, die etwas auf sich halten. Mit ihren kleeblattförmigen Blättern und den leuchtenden Blüten verleiht sie jedem Außenbereich eine dekorative Note. Darüber hinaus ist diese Art robust und leicht zu kultivieren. Sie kann Einfassungen und Blumentöpfe verschönern. Zögern Sie nicht, sie in Ihrem Garten auszuprobieren, um einen Farbtupfer und einen auffälligen visuellen Effekt zu erzielen.

Die charakteristischen Merkmale von Oxalis Double Trouble

Die Oxalis Double Trouble ist eine mehrjährige Pflanze für den Garten. Sie kann auch in Töpfen angebaut werden, um Außenbereiche zu verschönern. Sie gehört zur Familie der Kleegewächse und wächst von Natur aus zu kleinen Büschen mit vielen gelben, gefüllten Blütenständen heran. Letztere sind auffällig. Die vielen gelben Blütenkronen ziehen sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Und dank der vielen Blüten, die bei dieser Sorte vorhanden sind, ist der visuelle Reiz garantiert! Diese Art ist leicht zu verpflanzen und bietet den ganzen Sommer über eine üppige Blüte.

Praktische Tipps für die Pflanzung von Oxalis Double Trouble

Unseren Analysen zufolge bevorzugt Oxalis Double Trouble einen zart säuerlichen, gut durchlüfteten und frischen Boden, wobei übermäßige Staunässe vermieden werden sollte. Fügen Sie Dünger oder gut zersetzte Blumenerde hinzu, um die Qualität des Pflanzbereichs und der Filterung zu verbessern. In warmen Regionen empfehlen wir, die Pflanze am Vormittag in die Sonne und am Nachmittag in einen schattigen Bereich zu stellen. Bei großer Hitze neigt ihr Laub dazu, sich zu verfärben, kehrt aber nach Sonnenuntergang wieder in den Normalzustand zurück.

Seine Zwiebeln sind überwiegend klein und haben eine runde oder längliche Form. Sie sind kältebeständig und müssen nicht ausgegraben werden, um sie im Winter zu schützen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, sie im Herbst, bevor der erste Frost einsetzt, oder im Frühjahr, wenn die Temperaturen nicht mehr gefährlich sind, auszupflanzen.

Pikieren Sie die Jungpflanzen 5 bis 8 cm tief, je nach Größe in aufrechter oder länglicher Ausrichtung. Wir empfehlen Ihnen, das Paket sofort nach Erhalt zu öffnen. Trinken Sie den Inhalt sofort aus, um ihn vor dem Austrocknen zu schützen. Bewahren Sie die Pflanzen bis zur Kultur an einem trockenen, gekühlten und dunklen Ort auf.

Wie wird Oxalis Double Trouble gepflegt?

Unserer Erfahrung nach ist Oxalis Double Trouble kälteempfindlich und benötigt während der Winterzeit Schutz, insbesondere in Gebieten mit niedrigen Temperaturen. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, ihn in einen Behälter zu pflanzen oder ins Haus zu stellen, um ihn vor Kälte zu schützen. Während der Ruhephase benötigt die Pflanze keine besondere Pflege, auch nicht das Befeuchten. Stellen Sie sie an einen kühlen Ort, an dem sie vor Hitze geschützt ist. Während der Frühjahrssaison empfehlen wir, die jungen Triebe in einen hell erleuchteten Raum zu bringen und dann wieder mit dem Gießen zu beginnen. Warten Sie, bis keine Gefahr mehr besteht, dass die Witterungsbedingungen unter null Grad Celsius fallen. Zu diesem Zeitpunkt setzen Sie sie wieder in Ihren Garten.

Wussten Sie schon?

Das Aussehen von Oxalis Double Trouble kann durch Faktoren wie Lichtverhältnisse, Zeitpunkt des Einpflanzens, Feuchtigkeit, Dünger, Bodenzusammensetzung, Pflege, Befall und andere Elemente variieren. Infolgedessen kann sie sich je nach Anbaugebiet von einer Jahreszeit zur anderen unterschiedlich präsentieren. Die Pflanze kann einen attraktiven grünen Teppich bilden, der felsige Bereiche oder dekorative Elemente aus Rinde bedeckt.

Das Bakker-Team schlägt Ihnen vor, diese Sorte mit Blumen wie Veilchen, Petunien oder Stiefmütterchen zu kombinieren. Natürlich können auch die anderen Oxalis-Arten an einem Ort zusammengestellt werden, um eine spannende Vielfalt zu erhalten.

Ref : 029324
Ref : 029324
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe