Palmen-Rhabarber
Rheum palmatum var. tanguticum
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Palmen-Rhabarber: eine vielseitige Pflanze für Ihren Garten

Entdecken Sie den Palmen-Rhabarber, eine vielseitige Pflanze, die auch für Gartenanfänger ideal ist. Seine großen, geteilten Blätter verleihen ihm einen exotischen Touch, er ist pflegeleicht. Mit ein paar einfachen Pflegemaßnahmen wird er Ihren Garten verschönern und Sie können sich Saison für Saison an dieser Sorte erfreuen.

Die charakteristischen Merkmale des Palmen-Rhabarber

Der "Palmen-Rhabarber" ist wissenschaftlich unter dem Namen "Rheum palmatum" bekannt. Er ist eine Pflanze, die in den Bergregionen Nordwestchinas und Tibets beheimatet ist. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit wird sie seit Jahrhunderten angebaut; sie wird sowohl wegen ihrer kulinarischen Qualitäten als auch wegen ihrer traditionellen medizinischen Eigenschaften in einigen Ländern verwendet. Sie zeichnet sich durch ihre imposanten, tief gelappten Blätter aus. Diese ähneln der Form einer geöffneten Hand. Sie sind üppig grün, können eine erstaunliche Größe erreichen und verleihen der Pflanze in einem Garten ein exotisches Aussehen. Die oft roten oder rosafarbenen Stängel sind dick.

Praktische Tipps zum Anpflanzen des Palmen-Rhabarber

Der Palmen-Rhabarber oder Rheum palmatum erfordert bei der Pflanzung besondere Aufmerksamkeit, doch wenn er sich einmal etabliert hat, verschönert er den Garten. Beginnen Sie mit der Wahl eines Standorts. Unserer Analyse zufolge bevorzugt sie einen sonnigen bis halbschattigen Platz. Sie benötigt einen nährstoffreichen, gut durchlässigen und leicht feuchten Boden. Vermeiden Sie Bereiche mit Staunässe. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, ein ca. 50 cm tiefes Loch mit einem Durchmesser von ca. 60 cm zu graben. Verbessern Sie es mit gut verrottetem Kompost oder Mist, um den Boden anzureichern. Setzen Sie die Pflanze in die Mitte der Vertiefung. Achten Sie darauf, dass die Krone (die Stelle, aus der die Stängel hervorgehen) gerade mit der umgebenden Oberfläche abschließt. Füllen Sie die Erde auf und drücken Sie sie leicht fest, damit keine Luftblasen entstehen. Gießen Sie reichlich, um den Wurzeln beim Anwachsen zu helfen.

Einfache Tipps zur Pflege des Palmen-Rhabarbers

Um die Gesundheit des Palmen-Rhabarber zu gewährleisten, ist es wichtig, einige einfache Pflegeschritte zu befolgen. Achten Sie in den ersten Wochen darauf, den Boden feucht, aber nicht durchnässt zu halten. Düngen Sie ihn im Frühjahr mit gut verrottetem Kompost oder Mist, um eine gesunde Entwicklung zu fördern. Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen, einen kaliumreichen Dünger zu verwenden. Schneiden Sie nach der Blüte die Blütenstiele zurück, um die Energie der Pflanze zu ermutigen, sich auf das Laub und die Stängel zu konzentrieren. Vergessen Sie nicht, vergilbte oder kranke Blätter zu entfernen. Bleiben Sie wachsam gegenüber Schädlingen, wie z. B. Blattläusen. Sie können eine natürliche Behandlung mit Schmierseife oder durch Besprühen mit Wasser anwenden. Alle 4 bis 5 Jahre, zu Beginn jeder neuen Wachstumssaison; ziehen Sie in Erwägung, die Rhizome vorsichtig zu teilen und sie an vorbereiteten Standorten neu zu pflanzen.

Wussten Sie schon?

Um ein Landschaftsarrangement mit Palmen-Rhabarber zu gestalten, schlagen Ihnen die Bakker-Spezialisten vor, ihn mit anderen Pflanzen zu kombinieren. Setzen Sie ihn neben blühende Sträucher für einen Farbtupfer, wie Flieder oder Pfingstrosen. Unser Team hat getestet und für gut befunden, dass Ziergräser neben Rheum palmatum eine fesselnde Textur hinzufügen. Farne ergänzen sein ästhetisches Erscheinungsbild gut. Für einen Höhenkontrast sollten Sie Astilben oder Iris mit hohen Stängeln in Erwägung ziehen. Wenn Sie komplementäre Pflanzen verwenden, erhalten Sie einen attraktiven und abwechslungsreichen Garten.

Palmen-Rhabarber Rheum palmatum var. tanguticum

Palmen-Rhabarber
Rheum palmatum var. tanguticum
Normaler Preis 5,45 €
Verkaufspreis 5,45 € Normaler Preis 5,45 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rot
Standort: Halber Schatten
Wachstumshöhe 200 cm
Beschreibung

Palmen-Rhabarber: eine vielseitige Pflanze für Ihren Garten

Entdecken Sie den Palmen-Rhabarber, eine vielseitige Pflanze, die auch für Gartenanfänger ideal ist. Seine großen, geteilten Blätter verleihen ihm einen exotischen Touch, er ist pflegeleicht. Mit ein paar einfachen Pflegemaßnahmen wird er Ihren Garten verschönern und Sie können sich Saison für Saison an dieser Sorte erfreuen.

Die charakteristischen Merkmale des Palmen-Rhabarber

Der "Palmen-Rhabarber" ist wissenschaftlich unter dem Namen "Rheum palmatum" bekannt. Er ist eine Pflanze, die in den Bergregionen Nordwestchinas und Tibets beheimatet ist. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit wird sie seit Jahrhunderten angebaut; sie wird sowohl wegen ihrer kulinarischen Qualitäten als auch wegen ihrer traditionellen medizinischen Eigenschaften in einigen Ländern verwendet. Sie zeichnet sich durch ihre imposanten, tief gelappten Blätter aus. Diese ähneln der Form einer geöffneten Hand. Sie sind üppig grün, können eine erstaunliche Größe erreichen und verleihen der Pflanze in einem Garten ein exotisches Aussehen. Die oft roten oder rosafarbenen Stängel sind dick.

Praktische Tipps zum Anpflanzen des Palmen-Rhabarber

Der Palmen-Rhabarber oder Rheum palmatum erfordert bei der Pflanzung besondere Aufmerksamkeit, doch wenn er sich einmal etabliert hat, verschönert er den Garten. Beginnen Sie mit der Wahl eines Standorts. Unserer Analyse zufolge bevorzugt sie einen sonnigen bis halbschattigen Platz. Sie benötigt einen nährstoffreichen, gut durchlässigen und leicht feuchten Boden. Vermeiden Sie Bereiche mit Staunässe. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, ein ca. 50 cm tiefes Loch mit einem Durchmesser von ca. 60 cm zu graben. Verbessern Sie es mit gut verrottetem Kompost oder Mist, um den Boden anzureichern. Setzen Sie die Pflanze in die Mitte der Vertiefung. Achten Sie darauf, dass die Krone (die Stelle, aus der die Stängel hervorgehen) gerade mit der umgebenden Oberfläche abschließt. Füllen Sie die Erde auf und drücken Sie sie leicht fest, damit keine Luftblasen entstehen. Gießen Sie reichlich, um den Wurzeln beim Anwachsen zu helfen.

Einfache Tipps zur Pflege des Palmen-Rhabarbers

Um die Gesundheit des Palmen-Rhabarber zu gewährleisten, ist es wichtig, einige einfache Pflegeschritte zu befolgen. Achten Sie in den ersten Wochen darauf, den Boden feucht, aber nicht durchnässt zu halten. Düngen Sie ihn im Frühjahr mit gut verrottetem Kompost oder Mist, um eine gesunde Entwicklung zu fördern. Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen, einen kaliumreichen Dünger zu verwenden. Schneiden Sie nach der Blüte die Blütenstiele zurück, um die Energie der Pflanze zu ermutigen, sich auf das Laub und die Stängel zu konzentrieren. Vergessen Sie nicht, vergilbte oder kranke Blätter zu entfernen. Bleiben Sie wachsam gegenüber Schädlingen, wie z. B. Blattläusen. Sie können eine natürliche Behandlung mit Schmierseife oder durch Besprühen mit Wasser anwenden. Alle 4 bis 5 Jahre, zu Beginn jeder neuen Wachstumssaison; ziehen Sie in Erwägung, die Rhizome vorsichtig zu teilen und sie an vorbereiteten Standorten neu zu pflanzen.

Wussten Sie schon?

Um ein Landschaftsarrangement mit Palmen-Rhabarber zu gestalten, schlagen Ihnen die Bakker-Spezialisten vor, ihn mit anderen Pflanzen zu kombinieren. Setzen Sie ihn neben blühende Sträucher für einen Farbtupfer, wie Flieder oder Pfingstrosen. Unser Team hat getestet und für gut befunden, dass Ziergräser neben Rheum palmatum eine fesselnde Textur hinzufügen. Farne ergänzen sein ästhetisches Erscheinungsbild gut. Für einen Höhenkontrast sollten Sie Astilben oder Iris mit hohen Stängeln in Erwägung ziehen. Wenn Sie komplementäre Pflanzen verwenden, erhalten Sie einen attraktiven und abwechslungsreichen Garten.

Ref : 026441
Ref : 026441
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe