Schafgarbe Credo
Achillea hybride credo
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Schafgarbe Credo: Pflanze mit winterhartem und immergrünem Laub Empfehlungen für den erfolgreichen Anbau und die Pflege der Schafgarbe Credo.

Es handelt sich um eine schöne, immergrüne Staude, die eine Höhe von 70 cm erreichen kann. Diese Sorte wird besonders wegen ihrer mäßigen Höhe und ihres dichten, immergrünen Laubs geschätzt, das das ganze Jahr über Farbe und auch Interesse in den Garten bringen kann. Außerdem ist sie für ihre Robustheit und ihre Fähigkeit, Temperaturen bis zu -15°C standzuhalten, bekannt. Das macht sie zu einer ausgezeichneten Option für Gärtner, die Stauden für Berggärten oder auch für Gärten an der Küste anbauen möchten.

Alles über die verschiedenen Arten dieser Pflanze

Es gibt viele verschiedene Arten von immergrünen Stauden, jede mit ihren eigenen Anbaueigenschaften. Einige Sorten eignen sich besser für den Anbau im Freiland, während andere besser in Töpfen kultiviert werden können. Es gibt auch Arten, die größere oder buntere Blätter haben oder schneller oder langsamer wachsen. Die Bakker-Experten laden Sie also dazu ein, die Art auszuwählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Garten passt.

Pflanz- und Pflegetipps für die Schafgarbe Credo

Nach Angaben der Gärtnerei Bakker bevorzugt diese Pflanze einen sonnigen bis halbschattigen Standort, um gut zu gedeihen. Außerdem ist es wichtig, einen gut durchlässigen Standort mit einem reichen, fruchtbaren Boden zu wählen, um ein optimales Wachstum zu fördern. Die Blütezeit ist in der Regel von Juli bis September. Unser Expertenteam empfiehlt Ihnen, den Wasserbedarf der Pflanze zu beachten und regelmäßig zu gießen, um den Boden feucht zu halten, wobei übermäßiges Gießen vermieden werden sollte. Unserer Erfahrung nach verhindert dies, dass ihre Wurzeln verfaulen.

Obwohl diese Art widerstandsfähig ist, empfehlen wir Ihnen dennoch, auf Schädlinge und Krankheiten zu achten und diese gegebenenfalls schnell zu behandeln. Sie sollten wissen, dass Blattläuse, Raupen und Blattläuse häufige Schädlinge bei immergrünen Stauden sind, während Wurzelfäule und Rost häufige Krankheiten bei dieser Sorte sind.

Die Bakker Gärtner raten Ihnen darüber hinaus , die verwelkten Stängel und Blätter zurückzuschneiden, um ein gesundes Wachstum zu fördern. Dadurch werden kranke oder abgestorbene Teile der Schafgarbe Credo entfernt und ein kräftiges Wachstum gefördert. Außerdem empfiehlt es sich, den Boden regelmäßig zu düngen, um eine üppige Blüte zu gewährleisten.

Diese Pflegemaßnahmen sind wichtig, um eine schöne Credo-Schafgarbe zu erhalten, die Sie zur Verschönerung von Gartenrändern oder Böschungen verwenden können. Die immergrünen Blätter und die tiefen Wurzeln dieser Pflanzen machen sie ideal, um den Boden zu stabilisieren und den Garten vor Erosion zu schützen.

Mit ein wenig Aufmerksamkeit kann man die Credo-Schafgarbe glücklich machen. Sie wird Ihren schönen Garten mit schönen Farbtönen aufhellen.

Ref : 024055

Schafgarbe Credo Achillea hybride credo

Schafgarbe Credo
Achillea hybride credo
Normaler Preis 4,99 €
Verkaufspreis 4,99 € Normaler Preis 4,99 €
inkl. MwSt.
Dieses Produkt wird nicht mehr vermarktet

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blätter das ganze Jahr
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Gelb
Blüte Juli - August
Standort: Halber Schatten
Wachstumshöhe 120 cm
Beschreibung

Schafgarbe Credo: Pflanze mit winterhartem und immergrünem Laub

Empfehlungen für den erfolgreichen Anbau und die Pflege der Schafgarbe Credo.

Es handelt sich um eine schöne, immergrüne Staude, die eine Höhe von 70 cm erreichen kann. Diese Sorte wird besonders wegen ihrer mäßigen Höhe und ihres dichten, immergrünen Laubs geschätzt, das das ganze Jahr über Farbe und auch Interesse in den Garten bringen kann. Außerdem ist sie für ihre Robustheit und ihre Fähigkeit, Temperaturen bis zu -15°C standzuhalten, bekannt. Das macht sie zu einer ausgezeichneten Option für Gärtner, die Stauden für Berggärten oder auch für Gärten an der Küste anbauen möchten.

Alles über die verschiedenen Arten dieser Pflanze

Es gibt viele verschiedene Arten von immergrünen Stauden, jede mit ihren eigenen Anbaueigenschaften. Einige Sorten eignen sich besser für den Anbau im Freiland, während andere besser in Töpfen kultiviert werden können. Es gibt auch Arten, die größere oder buntere Blätter haben oder schneller oder langsamer wachsen. Die Bakker-Experten laden Sie also dazu ein, die Art auszuwählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Garten passt.

Pflanz- und Pflegetipps für die Schafgarbe Credo

Nach Angaben der Gärtnerei Bakker bevorzugt diese Pflanze einen sonnigen bis halbschattigen Standort, um gut zu gedeihen. Außerdem ist es wichtig, einen gut durchlässigen Standort mit einem reichen, fruchtbaren Boden zu wählen, um ein optimales Wachstum zu fördern. Die Blütezeit ist in der Regel von Juli bis September. Unser Expertenteam empfiehlt Ihnen, den Wasserbedarf der Pflanze zu beachten und regelmäßig zu gießen, um den Boden feucht zu halten, wobei übermäßiges Gießen vermieden werden sollte. Unserer Erfahrung nach verhindert dies, dass ihre Wurzeln verfaulen.

Obwohl diese Art widerstandsfähig ist, empfehlen wir Ihnen dennoch, auf Schädlinge und Krankheiten zu achten und diese gegebenenfalls schnell zu behandeln. Sie sollten wissen, dass Blattläuse, Raupen und Blattläuse häufige Schädlinge bei immergrünen Stauden sind, während Wurzelfäule und Rost häufige Krankheiten bei dieser Sorte sind.

Die Bakker Gärtner raten Ihnen darüber hinaus , die verwelkten Stängel und Blätter zurückzuschneiden, um ein gesundes Wachstum zu fördern. Dadurch werden kranke oder abgestorbene Teile der Schafgarbe Credo entfernt und ein kräftiges Wachstum gefördert. Außerdem empfiehlt es sich, den Boden regelmäßig zu düngen, um eine üppige Blüte zu gewährleisten.

Diese Pflegemaßnahmen sind wichtig, um eine schöne Credo-Schafgarbe zu erhalten, die Sie zur Verschönerung von Gartenrändern oder Böschungen verwenden können. Die immergrünen Blätter und die tiefen Wurzeln dieser Pflanzen machen sie ideal, um den Boden zu stabilisieren und den Garten vor Erosion zu schützen.

Mit ein wenig Aufmerksamkeit kann man die Credo-Schafgarbe glücklich machen. Sie wird Ihren schönen Garten mit schönen Farbtönen aufhellen.

Ref : 024055

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop