Wahrer Bärenklau
Acanthus mollis
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Die Ungarische Akanthus White Lips wird kein Geheimnis mehr für Sie sein!

Die Gärtnerei Bakker zeigt Ihnen die Ungarische Akanthus White Lips, eine Neuheit in der Blumenwelt. Diese Pflanze produziert zweifarbige Blüten mit hervorstehenden weißen Lippen, die von lila Hochblättern bedeckt sind. Sie stammt ursprünglich aus einigen Balkanländern und ist eng mit Acanthus mollis verwandt. Sie wächst in den Wäldern Südfrankreichs und gehört zur Familie der Akanthusgewächse (Acanthaceae).

Beschreibung von Ungarischer Akanthus White Lips.

Diese Art ist leicht an ihren langen, schmalen, dunkelgrünen, glänzenden Blättern zu erkennen, die tief in stachellose Lappen eingeschnitten sind. Sie hat auch große Blütenstände mit zweiblättrigen, zerknitterten, schneeweißen Blüten, die von malvenfarbenen stacheligen Hochblättern bedeckt sind. Ausgewachsen kann sie eine Höhe von bis zu 80 cm und eine Flügelspannweite von bis zu 70 cm erreichen.

Sie gehört zu den sogenannten winterharten Pflanzen, die Temperaturen von bis zu -15 °C vertragen.

Wie wird die Ungarische Akanthuspflanze White Lips angebaut?

Diese schnell wachsende Sorte ist einfach zu kultivieren. Sie ist aufgrund ihrer glänzenden, kapselförmigen Früchte sehr nützlich für das Ökosystem. Diese enthalten große Samen und ziehen große bestäubende Insekten (Hummeln oder Zimmermannsbienen) an. Sie können die Pflanze in einem trockenen Garten pflanzen, wo sie sich wunderbar mit den blau blühenden Caryopteris, Ceratostigma griffithii, Perowskia "Blue Spire" oder Lobelia laxiflora kombinieren lässt. Um ihre Eleganz zu zeigen, können Sie diese Pflanze in große Blumenkästen stellen.

Wir empfehlen Ihnen, die Akanthuspflanze in einem Topf zu kultivieren, um Ihre Terrasse oder Ihren Balkon zu verschönern. Wählen Sie dazu einen Topf, der groß genug ist, um der Pflanze Platz zum Wachsen zu geben. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, Ihre Pflanze zu beobachten, damit sie nicht zu viel Wasser bekommt. Halten Sie den Boden also feucht, aber nicht durchnässt.

Bakker-Tipps zur Pflege der ungarischen Akanthuspflanze White Lips.

Die Akanthuspflanze bevorzugt einen sonnigen, windgeschützten Standort. Pflanzen Sie sie von März bis April oder von September bis Oktober. Die Pflanze passt sich an alle Bodentypen an, auch an lehmige und trockene Böden. Im Herbst und Frühjahr mag sie durchlässigen, recht fruchtbaren und frischen Boden. Sie ist trockenheitsresistent und mag keinen Standortwechsel.

Diese mehrjährige Sorte ist sehr widerstandsfähig und benötigt wenig Pflege. Sie verträgt verschiedene Krankheiten und Kälte. Sie ist eine gute Option für alle, die noch keinen grünen Daumen haben.

Die Bakker Gärtnerei empfiehlt Ihnen, bei dieser Sorte im zeitigen Frühjahr einen organischen Dünger zu verwenden und dem Boden Nährstoffe zuzuführen. Dies fördert ihr Wachstum und ihre Blüte. Übrigens lässt sich die Ungarische Akanthuspflanze White Lips leicht verbreiten. Schneiden Sie sie regelmäßig zurück, um ein übermäßiges Wachstum zu verhindern und eine schöne Blüte zu fördern. Auf diese Weise können Sie seine schöne Form erhalten. Entfernen Sie abgestorbene Blätter und verwelkte Blüten, um ein sauberes und ordentliches Erscheinungsbild zu erhalten.

Wussten Sie schon?

Diese ungarische Weißlippenpflanze ist in jeder Hinsicht unglaublich: ihre Schönheit, ihre Einfachheit oder auch ihre Rolle im Ökosystem. Da sie mehrjährig ist, kommt sie jedes Jahr wieder und muss daher nicht neu gepflanzt werden. Bei guter Pflege und günstigen klimatischen Bedingungen kann sie viele Jahre in einem Garten leben.

Zögern Sie nicht, die Ungarische Akanthuspflanze White Lips anzubauen, Sie werden jedes Jahr eine schöne Blüte erleben!

Wahrer Bärenklau Acanthus mollis

Wahrer Bärenklau
Acanthus mollis
Normaler Preis 6,95 €
Verkaufspreis 6,95 € Normaler Preis 6,95 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Blüte Juni - September
Pflanzzeit März, September
Standort: Halber Schatten
Bodenarten Sandiger Boden
Wachstumshöhe 130 cm
Beschreibung

Die Ungarische Akanthus White Lips wird kein Geheimnis mehr für Sie sein!

Die Gärtnerei Bakker zeigt Ihnen die Ungarische Akanthus White Lips, eine Neuheit in der Blumenwelt. Diese Pflanze produziert zweifarbige Blüten mit hervorstehenden weißen Lippen, die von lila Hochblättern bedeckt sind. Sie stammt ursprünglich aus einigen Balkanländern und ist eng mit Acanthus mollis verwandt. Sie wächst in den Wäldern Südfrankreichs und gehört zur Familie der Akanthusgewächse (Acanthaceae).

Beschreibung von Ungarischer Akanthus White Lips.

Diese Art ist leicht an ihren langen, schmalen, dunkelgrünen, glänzenden Blättern zu erkennen, die tief in stachellose Lappen eingeschnitten sind. Sie hat auch große Blütenstände mit zweiblättrigen, zerknitterten, schneeweißen Blüten, die von malvenfarbenen stacheligen Hochblättern bedeckt sind. Ausgewachsen kann sie eine Höhe von bis zu 80 cm und eine Flügelspannweite von bis zu 70 cm erreichen.

Sie gehört zu den sogenannten winterharten Pflanzen, die Temperaturen von bis zu -15 °C vertragen.

Wie wird die Ungarische Akanthuspflanze White Lips angebaut?

Diese schnell wachsende Sorte ist einfach zu kultivieren. Sie ist aufgrund ihrer glänzenden, kapselförmigen Früchte sehr nützlich für das Ökosystem. Diese enthalten große Samen und ziehen große bestäubende Insekten (Hummeln oder Zimmermannsbienen) an. Sie können die Pflanze in einem trockenen Garten pflanzen, wo sie sich wunderbar mit den blau blühenden Caryopteris, Ceratostigma griffithii, Perowskia "Blue Spire" oder Lobelia laxiflora kombinieren lässt. Um ihre Eleganz zu zeigen, können Sie diese Pflanze in große Blumenkästen stellen.

Wir empfehlen Ihnen, die Akanthuspflanze in einem Topf zu kultivieren, um Ihre Terrasse oder Ihren Balkon zu verschönern. Wählen Sie dazu einen Topf, der groß genug ist, um der Pflanze Platz zum Wachsen zu geben. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, Ihre Pflanze zu beobachten, damit sie nicht zu viel Wasser bekommt. Halten Sie den Boden also feucht, aber nicht durchnässt.

Bakker-Tipps zur Pflege der ungarischen Akanthuspflanze White Lips.

Die Akanthuspflanze bevorzugt einen sonnigen, windgeschützten Standort. Pflanzen Sie sie von März bis April oder von September bis Oktober. Die Pflanze passt sich an alle Bodentypen an, auch an lehmige und trockene Böden. Im Herbst und Frühjahr mag sie durchlässigen, recht fruchtbaren und frischen Boden. Sie ist trockenheitsresistent und mag keinen Standortwechsel.

Diese mehrjährige Sorte ist sehr widerstandsfähig und benötigt wenig Pflege. Sie verträgt verschiedene Krankheiten und Kälte. Sie ist eine gute Option für alle, die noch keinen grünen Daumen haben.

Die Bakker Gärtnerei empfiehlt Ihnen, bei dieser Sorte im zeitigen Frühjahr einen organischen Dünger zu verwenden und dem Boden Nährstoffe zuzuführen. Dies fördert ihr Wachstum und ihre Blüte. Übrigens lässt sich die Ungarische Akanthuspflanze White Lips leicht verbreiten. Schneiden Sie sie regelmäßig zurück, um ein übermäßiges Wachstum zu verhindern und eine schöne Blüte zu fördern. Auf diese Weise können Sie seine schöne Form erhalten. Entfernen Sie abgestorbene Blätter und verwelkte Blüten, um ein sauberes und ordentliches Erscheinungsbild zu erhalten.

Wussten Sie schon?

Diese ungarische Weißlippenpflanze ist in jeder Hinsicht unglaublich: ihre Schönheit, ihre Einfachheit oder auch ihre Rolle im Ökosystem. Da sie mehrjährig ist, kommt sie jedes Jahr wieder und muss daher nicht neu gepflanzt werden. Bei guter Pflege und günstigen klimatischen Bedingungen kann sie viele Jahre in einem Garten leben.

Zögern Sie nicht, die Ungarische Akanthuspflanze White Lips anzubauen, Sie werden jedes Jahr eine schöne Blüte erleben!

Ref : 024046
Ref : 024046
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe