Walderdbeere Königin der Täler
Fragaria vesca reine des vallées
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 4
6 Reine des Vallées Remontant-Erdbeeren in Töpfen: eine üppige Sorte mit köstlichen Früchten.Was ist eine Königin der Täler-Erdbeere?

Die Erdbeerpflanze Reine des vallées ist eine Sorte der remontierenden Erdbeerpflanze, die sich durch ihre kleinen, festen, roten und herrlich duftenden Früchte auszeichnet. Diese Sorte ist besonders beliebt, weil sie von Mai bis Oktober regelmäßig Früchte trägt und keine Ausläufer bildet.

Die Erdbeerpflanze ist ein Mitglied der Familie der Rosaceae. Sie ist in Europa und Asien beheimatet. Da diese Art bessere Früchte produziert, wenn sie jedes Jahr neu gepflanzt wird, wird diese mehrjährige Pflanze wie einjährige Pflanzen angebaut.

Es gibt viele verschiedene Erdbeerarten, die sich in Bezug auf Größe, Fruchtform und Produktionszeit unterscheiden. Zu den häufigsten Arten gehören Gartenerdbeeren, Zwergerdbeeren und großfrüchtige Erdbeeren.

Tipps für den Anbau von Erdbeerpflanzen Königin der Täler

Es gibt verschiedene Methoden, um Erdbeerpflanzen anzubauen, z. B. den Anbau im Freiland oder in Töpfen sowie den Anbau in Reihen oder Beeten. Der Anbau im Freiland ist die gängigste Methode, da hier viele Pflanzen auf einer großen Fläche angebaut werden können. Allerdings kann auch der Anbau in Töpfen eine gute Option sein. Wir empfehlen diese TechnikGärtnern, die nicht viel Platz haben, oder denjenigen, die lieber Erdbeerpflanzen auf ihrem Balkon oder ihrer Terrasse haben möchten.

Diese Sorte braucht eine gute Drainage, um zu gedeihen. Pflanzen Sie sie auf leichten, gut durchlässigen Böden und topfen Sie sie mit einem hochwertigen Substrat ein. Erdbeerpflanzen benötigen auch eine mäßige Menge Wasser, um gesund zu bleiben. Gießen Sie sie regelmäßig, aber achten Sie darauf, dass sie nicht ertränkt werden.

Die Pflanze ist wärmeliebend und kann empfindlich auf Spätfröste reagieren. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, die Pflanze nach dem letzten Frost zu pflanzen, um Kälteschäden zu vermeiden. Denken Sie daran, die Erdbeerpflanzen mit Decken oder Planen abzudecken, um sie vor Spätfrösten zu schützen.

Erdbeerpflanzen benötigen eine mäßige Menge an Dünger, um gute Früchte zu produzieren. Verwenden Sie einen gut zersetzten organischen Dünger oder einen ausgewogenen granulierten Dünger, um sie zu ernähren. Vergessen Sie nicht, um die Basis der Pflanzen herum zu mulchen, um Feuchtigkeit zu halten und die Wurzeln zu schützen.

Wie pflegen Sie Ihre Erdbeerpflanzen?

Auch das Beschneiden ist wichtig, um eine gute Fruchtproduktion bei den remontierenden Erdbeerpflanzen Reine des Vallées zu erhalten. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, die Pflanzen im Sommer zu beschneiden, um alte und kranke Triebe zu entfernen und das Wachstum neuer Triebe anzuregen. Entfernen Sie Blüten, die nach der ersten Ernte erscheinen, um die Energie der Pflanzen auf die Produktion von Früchten für die zweite Ernte zu konzentrieren.

Was Krankheiten und Schädlinge angeht, so ist diese Art anfällig für verschiedene Probleme wie Pilzkrankheiten, Schnecken und Schnecken. Ergreifen Sie Maßnahmen, um diese Probleme zu verhindern oder zu behandeln. Unserer Erfahrung nach können natürliche Heilmittel wie Knoblauchabkochungen oder die Verwendung von Farnen zur Schneckenabwehr wirksam sein.

Walderdbeere Königin der Täler Fragaria vesca reine des vallées

Walderdbeere Königin der Täler
Fragaria vesca reine des vallées
Normaler Preis 16,45 €
Verkaufspreis 16,45 € Normaler Preis 16,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -16°C (zone 7a)
Grün, Rot
Blüte April - Juni
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Mai - Oktober
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 30 - 40 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 30 cm
Beschreibung

6 Reine des Vallées Remontant-Erdbeeren in Töpfen: eine üppige Sorte mit köstlichen Früchten.

Was ist eine Königin der Täler-Erdbeere?

Die Erdbeerpflanze Reine des vallées ist eine Sorte der remontierenden Erdbeerpflanze, die sich durch ihre kleinen, festen, roten und herrlich duftenden Früchte auszeichnet. Diese Sorte ist besonders beliebt, weil sie von Mai bis Oktober regelmäßig Früchte trägt und keine Ausläufer bildet.

Die Erdbeerpflanze ist ein Mitglied der Familie der Rosaceae. Sie ist in Europa und Asien beheimatet. Da diese Art bessere Früchte produziert, wenn sie jedes Jahr neu gepflanzt wird, wird diese mehrjährige Pflanze wie einjährige Pflanzen angebaut.

Es gibt viele verschiedene Erdbeerarten, die sich in Bezug auf Größe, Fruchtform und Produktionszeit unterscheiden. Zu den häufigsten Arten gehören Gartenerdbeeren, Zwergerdbeeren und großfrüchtige Erdbeeren.

Tipps für den Anbau von Erdbeerpflanzen Königin der Täler

Es gibt verschiedene Methoden, um Erdbeerpflanzen anzubauen, z. B. den Anbau im Freiland oder in Töpfen sowie den Anbau in Reihen oder Beeten. Der Anbau im Freiland ist die gängigste Methode, da hier viele Pflanzen auf einer großen Fläche angebaut werden können. Allerdings kann auch der Anbau in Töpfen eine gute Option sein. Wir empfehlen diese TechnikGärtnern, die nicht viel Platz haben, oder denjenigen, die lieber Erdbeerpflanzen auf ihrem Balkon oder ihrer Terrasse haben möchten.

Diese Sorte braucht eine gute Drainage, um zu gedeihen. Pflanzen Sie sie auf leichten, gut durchlässigen Böden und topfen Sie sie mit einem hochwertigen Substrat ein. Erdbeerpflanzen benötigen auch eine mäßige Menge Wasser, um gesund zu bleiben. Gießen Sie sie regelmäßig, aber achten Sie darauf, dass sie nicht ertränkt werden.

Die Pflanze ist wärmeliebend und kann empfindlich auf Spätfröste reagieren. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, die Pflanze nach dem letzten Frost zu pflanzen, um Kälteschäden zu vermeiden. Denken Sie daran, die Erdbeerpflanzen mit Decken oder Planen abzudecken, um sie vor Spätfrösten zu schützen.

Erdbeerpflanzen benötigen eine mäßige Menge an Dünger, um gute Früchte zu produzieren. Verwenden Sie einen gut zersetzten organischen Dünger oder einen ausgewogenen granulierten Dünger, um sie zu ernähren. Vergessen Sie nicht, um die Basis der Pflanzen herum zu mulchen, um Feuchtigkeit zu halten und die Wurzeln zu schützen.

Wie pflegen Sie Ihre Erdbeerpflanzen?

Auch das Beschneiden ist wichtig, um eine gute Fruchtproduktion bei den remontierenden Erdbeerpflanzen Reine des Vallées zu erhalten. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, die Pflanzen im Sommer zu beschneiden, um alte und kranke Triebe zu entfernen und das Wachstum neuer Triebe anzuregen. Entfernen Sie Blüten, die nach der ersten Ernte erscheinen, um die Energie der Pflanzen auf die Produktion von Früchten für die zweite Ernte zu konzentrieren.

Was Krankheiten und Schädlinge angeht, so ist diese Art anfällig für verschiedene Probleme wie Pilzkrankheiten, Schnecken und Schnecken. Ergreifen Sie Maßnahmen, um diese Probleme zu verhindern oder zu behandeln. Unserer Erfahrung nach können natürliche Heilmittel wie Knoblauchabkochungen oder die Verwendung von Farnen zur Schneckenabwehr wirksam sein.

Ref : 017401
Ref : 017401
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe