Wie Sie Ihren Garten in ein Wellness-Resort verwandeln können

Wie Sie Ihren Garten in ein Wellness-Resort verwandeln können

Gartentrends | 30 Juni 2021

Ein Wellness-Resort ist der richtige Ort, um sich vollkommen zu entspannen. Bräunen Sie sich erst schön und kühlen Sie sich dann im Pool ab. Der ideale Urlaub, um Ihren Akku wieder voll aufzuladen. Wussten Sie, dass Sie dieses Urlaubsgefühl auch viel näher an Ihrem Zuhause schaffen können? Und zwar in Ihrem eigenen Garten! Mit der richtigen Anordnung der Pflanzen ist es, als würden Sie ein Wellness-Resort betreten, sobald Sie die Gartentüren öffnen.

Ferien im eigenen Garten

Ein Wellness-Garten ist ein Trend, der in den letzten Jahren noch populärer geworden ist, als er ohnehin schon war. Immer mehr Menschen wünschen sich einen Ort zum Entspannen, ganz in der Nähe ihres Zuhauses. Dafür eignet sich dieser Garten perfekt. Dieser Trend strahlt durch den Einsatz von Pflanzen mit ruhigen Farben und viel Wasser Ruhe und Reinheit aus. Helle und dunkle Grüntöne wechseln sich mit Pastellfarben ab. Denken Sie an ein Beet mit hellrosa und violetten Gladiolen in Kombination mit federigem Rietgras. Die Gestaltung des Gartens ist ebenfalls sehr wichtig. Indem Sie klare Linien schaffen, erzeugen Sie Ruhe und Raum. Dies können Sie z. B. durch ein Beet, aber auch durch das Anlegen separater Ecken im Garten erreichen. Im einen Moment sind Sie in Ihrem eigenen „Sonnenstudio“, um sich zu bräunen und im nächsten Moment kühlen Sie sich im Badeteich ab. Stellen Sie Bambuspflanzen oder Ziergräser in die Ecken. Wir empfehlen den nicht wuchernden Bambus fargesia. Diese winterfeste Bambuspflanze wird etwa eineinhalb bis zweieinhalb Meter hoch und wuchert nicht. Ideal für ein wenig Privatsphäre. Der Fargesia robusta 'Jiuzhaigou' hat schöne rote Bambuszweige, die Ihnen helfen, sich vollkommen zu entspannen.

Genießen Sie die Sonne und laden Sie mit Grün Ihre Batterien auf

Die Ecke, die im Garten wirklich nicht fehlen darf, ist die Sonnen- und Sitzecke. Nach einem langen Arbeitstag oder während eines heißen Urlaubstages können Sie hier Ihre Batterien wiederaufladen. Und natürlich wird man dabei auch braun. Die Farben der Sonne können ganz einfach in der Bepflanzung widergespiegelt werden. Um die Zen-Atmosphäre zu erhalten, empfehlen wir, ruhige Farben zu wählen. Dafür eignen sich Hortensien sehr gut. Kombinieren Sie Hortensien mit Blumenzwiebeln in Pastellfarben wie Dahlien und Gladiolen und natürlich mit Ziergräsern. Nicht nur schön für das Beet, sondern auch als Schnittblumenstrauß auf dem Tisch. Diese Pflanzen und Blumen eignen sich gut als Schnittblumen in einer Vase. Schön beim Mittagessen.

Tropische Pflanzen helfen Ihnen, echtes Urlaubsfeeling aufkommen zu lassen. Eine schöne Hanfpalme oder ein Olivenbaum können Ihren Garten schnell in einen tropischen Urlaubsort verwandeln. Sie können die Fächer der Palme für ein wenig Abkühlung nutzen. Entscheiden Sie sich eher für einen asiatischen Stil? Dann sind japanischer Ahorn und Silberhaargras perfekt für Ihren Garten. Diese Pflanzen zeigen ihre schönsten Farben bei Sonnenuntergang. Die orangefarbene Sonne mit den roten Blättern des Ahorns und dem Blutgras, ergibt ein atemberaubendes Kunstwerk.

Kühlen Sie sich in Ihrem Badeteich ab

Zeit für eine Erfrischung. Ein Badeteich darf in Ihrem Wellness-Garten nicht fehlen. Der Teich kann so groß oder klein sein, wie Sie möchten. Wollen Sie einen Whirlpool-Teich oder ein richtiges Schwimmparadies? Das entscheiden Sie ganz alleine. Ein Badeteich ist nicht nur schön und eine angenehme Abkühlung, er ist auch viel wartungsfreundlicher als ein Pool. Die Teichpflanzen halten Ihren Teich komplett sauber und klar. Dabei sind vor allem Sauerstoffpflanzen sehr wichtig. Diese entziehen dem Wasser Kohlendioxid und stoßen Sauerstoff aus. So haben Algen keine Chance, sich zu entwickeln. Um den Teich sauber zu vollenden und ihn zu einem Teil des Wellness-Resorts zu machen, sollten Sie den Teichrand mit Uferpflanzen bepflanzen. Diese tropischen Pflanzen ersetzen die Plastikränder mit schönem Grün. Haben Sie schon Lust, schwimmen zu gehen?

Machen Sie das Wellness-Gefühl komplett

Das Wellness-Erlebnis ist nicht komplett ohne wunderbare Düfte. Der Duft von Lavendel hat eine entspannende Wirkung. Haben Sie eine Sauna im Garten? Schneiden Sie dann ein paar Zweige vom Eukalyptusbaum ab und hängen Sie sie in die Sauna. Er verströmt nicht nur einen wunderbaren Duft, sondern öffnet auch die Nase komplett. Nach dem Schwitzen in der Sauna haben Sie sich einen Drink verdient. Mit einem kühlen Glas Limonade aus Zitrone, Gurke und Minze können Sie sich herrlich abkühlen.

Möchten auch Sie ein Wellness-Resort in Ihrem eigenen Garten schaffen? Dann legen Sie jetzt los! Entdecken Sie unser umfangreiches Gartenpflanzensortiment. Diese Pflanzen helfen Ihnen dabei.

Aktuelle Artikel

So legen Sie einen zauberhaften Wüstengarten an: 6 Tipps!
Im Urlaub in Ihrem eigenen unkonventionellen Garten oder Balkon
Wie schafft man einen urbanen Dschungel im Garten?

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom