Wie schafft man einen urbanen Dschungel im Garten?

Wie schafft man einen urbanen Dschungel im Garten?

Gartentrends | 24 Juni 2021

An warmen Sommertagen im Garten entspannen, wer möchte das nicht? Entspannen Sie sich mit einem Getränk in einer Hängematte. Als wäre man an einem tropischen Ort im Urlaub. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie das ultimative Urlaubsfeeling in Ihrem Garten schaffen! Mit der richtigen Bepflanzung können Sie leicht einen tropischen Garten anlegen.

Wie sieht ein urbaner Dschungel aus?

Ein urbaner Dschungel ist ein anhaltender Trend. Die Kombination von Grün mit Holztönen (z. B. Bambus) ist typisch für diesen Trend. Sowohl der Innen- als auch der Außenbereich sind mit allerlei tropischen Pflanzen bepflanzt. Schließen Sie sich diesem Trend an und verwandeln Sie Ihren Garten in einen exotischen Dschungel. Dies erreichen Sie, indem Sie einen Terrassenabschnitt mit viel frischem Grün kombinieren. Der Terrassenbereich ist ideal, um eine Entspannungsecke zu schaffen. Wählen Sie zum Beispiel ein Lounge-Set mit Holztönen und einer Hängematte zum Entspannen. Die Holzmaterialien passen perfekt zum Dschungelthema und das Weiß der Hängematte strahlt Ruhe aus. Sie können den Sitzbereich mit hübschen Hängekörben mit chinesischem Jasmin verschönern. Das bringt unglaublich viel Farbe in die ruhige Ecke. Möchten Sie überdacht unter einer Pergola sitzen? Dann vergessen Sie nicht, sie mit Grün zu dekorieren. Eine Clematis und eine Passiflora passen perfekt zum Thema und sehen auch vor Ihrer Holzpergola schön aus. Die Blüten können im Sommer auch als Dekoration in einem Cocktail verwendet werden.

Welche Pflanzen passen zu einem urbanen Dschungel?

Pflanzen machen den Dschungel, sowohl in der Natur als auch in Ihrem Garten. Deshalb ist die Wahl der richtigen Pflanzen sehr wichtig. Pflanzen sorgen für die nötige Ruhe, die Sie für diesen Gartenstil benötigen. Palmen dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Diese Pflanzen lassen Sie für einen Moment vergessen, dass Sie sich in Ihrem eigenen Garten befinden. Wie zum Beispiel die Chinesische Hanfpalme, die im Sommer mit ihren schönen Fächern für Abkühlung sorgen kann. Um die beruhigende Atmosphäre im ganzen Garten fortzusetzen, empfehlen wir Bambuspflanzen. Sie können diese sowohl als Gartenzaun als auch im Beet verwenden. Der nicht wuchernde Bambus fargesia ist wie dafür gemacht. Die Triebe dieses Bambus wachsen nur nach oben und sind daher nirgendwo sonst im Garten zu finden. Bevorzugen Sie einen gelben Bambus, wie den Phyllostachys? Dann ist es wichtig zu wissen, dass alle Bambusarten, außer dem fargesia, wuchernd sind. Verwenden Sie deshalb einen Wurzelbegrenzer, um einen Wildwuchs zu verhindern. Oder setzen Sie auf mehr mediterrane Würze mit einem Olivenbaum im Garten? Die Oliven sind ein leckerer Snack zu einem Getränk. Laden Sie schon jetzt Ihre Gäste ein!

Wie groß und dicht wird Ihr urbaner Dschungel?

Egal wie groß oder klein Ihre Außenbereiche auch sind, einen urbanen Dschungel kann man überall schaffen. Durch das Anlegen von Beeten können Sie Ihren eigenen Dschungel in Ihrem Garten, auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon schaffen. Wählen Sie, ob Sie eine schlichte Umrandung aus Holz oder Bambus oder eine natürliche Umrandung mit mehr Steinen haben möchten. Schön, wenn man alles selbst zusammenstellen kann. In Beeten sollten eher niedrig wachsende Pflanzen stehen. Die robuste Mangave ist sehr schön und im Garten sehr pflegeleicht. Diese Kreuzung zwischen der Agave und der Manfredda kann Hitze und Kälte gut vertragen und behält das ganze Jahr über ihre grüne Farbe. In Kombination mit Ziergräsern wie Carex oder einer Gartenbromelie schafft dies eine Dünenatmosphäre. Schließen Sie die Augen und horchen Sie. Hören Sie das Meer hinter den Dünenbeeten rauschen? Vervollständigen Sie das Beet mit einem kleinen Kunstwerk, der Hosta. Diese tropische Pflanze mit ihrem Blattmuster ist wie ein Gemälde. Sie sorgt für einen fröhlichen und auffälligen Touch im grünen Dschungel.

Ein angenehm tropischer Ort mit dem richtigen Zubehör

Zusätzlich zu den Pflanzen auf Ihrer tropischen Dschungelterrasse dürfen passende Blumentöpfe nicht fehlen. Der Stil der Töpfe ist sehr entscheidend für die Atmosphäre. Rattan-Körbe sind bei einem tropischen Thema unverzichtbar. Sehr schön in Kombination mit der Chinesischen Hanfpalme oder einem Olivenbaum. Aber auch Terrakotta-Töpfe passen perfekt in diesen Trend. Diese verleihen Ihrem Dschungel einen mediterranen Touch. Kombinieren Sie diese mit einem Zitrusbaum oder einem blühenden Hibiskus für mehr Farbe.

Ein nettes Extra kann die Anlage eines Teichs oder eines kleinen Wasserfalls sein. Fließendes Wasser verleiht dem Garten eine kühlende Wirkung und ist noch dazu beruhigend. Im Sommer können Sie auch ein erfrischendes Bad nehmen, wenn Sie sich für einen Badeteich entscheiden. Bepflanzen Sie ihn für klares und sauberes Wasser mit vielen Sauerstoffpflanzen. Pflanzen Sie für einen schönen Übergang zu Ihrem urbanen Dschungel-Garten die Uferkante mit Sumpf- und Uferpflanzen ab. Zum Beispiel mit einem Typha oder Tausendblatt.

Sind Sie inspiriert, um selbst mit einem tropischen Dschungel-Garten loszulegen? Dann krempeln Sie die Ärmel hoch und entdecken Sie unser umfangreiches Gartenpflanzensortiment.

Aktuelle Artikel

So legen Sie einen zauberhaften Wüstengarten an: 6 Tipps!
Im Urlaub in Ihrem eigenen unkonventionellen Garten oder Balkon
Wie Sie Ihren Garten in ein Wellness-Resort verwandeln können

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom