Preis
-
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Attract pollinators
Attract pollinators
Bio
Bio
Blätter das ganze Jahr über
Blätter das ganze Jahr über
Blütenfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit
Blütezeit
Gießen
Gießen
Marke
Marke
Ort
Ort
Riechend
Riechend
Robuste Pflanze
Robuste Pflanze
Filtern und sortieren Filter
Filtern und sortieren Filter

58 Produkte

Preis
-
Verfügbarkeit
Attract pollinators
Bio
Blätter das ganze Jahr über
Blütenfarbe
Blütezeit
Gießen
Marke
Ort
Riechend
Robuste Pflanze
58 Produkte

Sträucher für Terrasse und Balkon

58 Produkte

Sträucher für Terrasse und Balkon

Eine hervorragende Option für Ihren Außenbereich

Pflanzen für Terrasse und Balkon sind die beste Wahl für Ihren Außenbereich, wenn Ihr Garten weniger geräumig ist oder Sie keinen Garten haben. Sie werden es schaffen, Farbe und Leben in Ihre Außenbereiche zu bringen. Bakker.com bietet Ihnen eine spezielle Auswahl an Pflanzen für Ihren Balkon und Ihre Terrasse. Neben Ihren Vorlieben hilft Ihnen das Wissen um die Sorten und ihre Eigenschaften, sowie die Art der Bepflanzung und Pflege bei der Auswahl.

Allgemeines zu Pflanzen für Terrasse und Balkon

Pflanzen für die Terrasse und den Balkon können zu den wichtigsten Elementen gehören, um in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung ein angenehmes Wohnumfeld zu schaffen. Zögern Sie nicht, sie zu wählen, wenn Sie einen begrenzten oder Ihnen unansehnlich erscheinenden Raum mit Grün, Farbe und Leben füllen möchten. Sie werden Ihnen leicht zu pflanzen und zu pflegen sein, auch wenn Sie noch ein unerfahrener Gärtner sind. Außerdem werden sie Ihrer Gesundheit zugutekommen, da sie helfen, die Luft zu reinigen und Stress abzubauen.

Zu den bekannten Pflanzen für die Terrasse und den Balkon gehören Lavendel, Olivenbäume, Zitrusfrüchte, Hortensien und Rhododendren. Schmücken Sie Ihre Terrassen und Balkone ab sofort mit Blumenzwiebeln in Töpfen. Sie haben wenig Platz für Grünzeug auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse? Denken Sie an Kletterpflanzen wie die Clematis oder an hängende Topfpflanzen.

Eigenschaften von Pflanzen für Terrasse und Balkon

Pflanzen für Terrasse und Balkon sind ideal, um einen grünen Außenbereich zu schaffen, der Lebensfreude vermittelt. Sie können Ihrem Lebensraum im Freien einen Hauch von Natur sowie Farbe und Struktur verleihen. Sie sollen also gut aussehen und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, indem sie diesen visuell interessanter gestalten.

Bevor Sie sie auswählen, denken Sie daran, dass sie in einem angemessenen Verhältnis zu Ihrem verfügbaren Raum stehen sollten. Berücksichtigen Sie die Größe Ihres Balkons oder Ihrer Terrasse sowie die Höhe und Breite der Pflanzen.

Da sie Licht benötigen, um zu überleben und zu gedeihen, sollten Sie auch die Sonneneinstrahlung auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse berücksichtigen und Sorten wählen, die für diese Sonneneinstrahlung geeignet sind. Einige brauchen viel direktes Sonnenlicht, während andere sich auch an indirektes Licht anpassen können.

Diese Pflanzen sind in der Regel wetterfest und widerstandsfähig gegen wechselnde Wetterbedingungen. Sie haben die Fähigkeit, starken Winden, extremen Temperaturen und Niederschlägen standzuhalten.

Diese Arten, die sich ideal für Ihre Terrasse und Ihren Balkon eignen, müssen in der Regel regelmäßig gegossen werden, vor allem während der Hitzeperioden. Die Bakker-Profis raten Ihnen daher, Sorten zu wählen, die Trockenheit gut vertragen oder nur wenig Wasser benötigen, wenn Sie nur wenig Zeit für die Gartenarbeit haben.

Erfahren Sie mehr über Pflanzenarten für Terrasse und Balkon.

Es gibt viele verschiedene Arten von Pflanzen für Terrasse und Balkon, die Ihrem Außenbereich Farbe und Leben verleihen können. Zu den am häufigsten gewählten Pflanzen gehören Blütenpflanzen wie Geranien, Petunien und Begonien. Sie bieten eine Vielfalt an leuchtenden Farben und sind ideal, um Farbe auf Ihren Balkon oder Ihre Terrasse zu bringen; außerdem sind sie einfach zu kultivieren.

Kletterpflanzen wie Efeu, Weinreben und Clematis sind die perfekte Wahl, wenn Sie Ihrem Außenbereich etwas Grünes hinzufügen möchten. Sie können schnell Wände und Geländer bedecken und Ihrem Wohnraum Struktur und Größe verleihen.

Auch aromatische Pflanzen wie Thymian, Basilikum und Minze eignen sich mit ihrem angenehmen Duft für einen Balkon oder eine Terrasse. Sie sind leicht zu kultivieren und zu pflegen, sodass Sie sie öfter in der Küche verwenden können.

Sukkulenten wie Kakteen und Aloe Vera werden wegen ihres exotischen Aussehens geschätzt und sind vor allem für sonnige Terrassen und Balkone empfehlenswert. Sie haben fleischige Blätter, in denen sie Wasser speichern können, wodurch sie gegen Trockenheit resistent sind.

Wenn Sie auf der Suche nach etwas mehr Höhe auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse sind, sind Zwergsträucher eine hervorragende Option. Sie haben nämlich eine geringe Größe, wodurch sie ideal für kleine Räume sind, und außerdem werden sie Ihrem Außenbereich Textur und Höhe verleihen.

Art des Anbaus von Pflanzen für Terrasse und Balkon

Die Anzucht von Pflanzen für die Terrasse und den Balkon ist einfach und ermöglicht eine gute Gestaltung Ihrer Grünflächen. Wählen Sie dazu die Pflanzen je nach Sonneneinstrahlung und Schatten auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse aus. Wenn Ihr Außenbereich der Sonne ausgesetzt ist, eignen sich Pflanzen, die viel Licht benötigen. Ist er hingegen schattig, empfehlen wir Ihnen, solche Pflanzen zu wählen, die auch unter schlechten Lichtverhältnissen wachsen können.

Als Nächstes sollten Sie Töpfe von guter Qualität für Ihre Pflanzen auswählen. Sie sollten groß genug sein, damit die Wurzeln genügend Platz haben, um sich zu entwickeln. Außerdem sollten sie gut drainiert sein, damit sich kein Wasser im Boden ansammeln kann. Wählen Sie je nach Geschmack und Budget Töpfe aus Keramik, Kunststoff oder Terrakotta.

Wenn Sie Ihre Pflanze für den Balkon oder die Terrasse anbauen, empfehlen Ihnen die Bakker Gärtnereien, ihr einen hochwertigen Boden zur Verfügung zu stellen. Dieser sollte nährstoffreich und gut durchlässig sein, um ihr ein gesundes Wachstum zu ermöglichen. Verwenden Sie eine Mischung aus Blumenerde und Kompost, um die Qualität des Pflanzbodens zu verbessern.

Die Pflege für Pflanzen für Terrasse und Balkon

Führen Sie die Pflege Ihrer Pflanzen für die Terrasse und den Balkon richtig durch, um ihr Wachstum und ihre Gesundheit zu gewährleisten. Gießen Sie sie, denn sie brauchen regelmäßige Bewässerung, um ihre Feuchtigkeit zu erhalten. Vermeiden Sie es, sie zu stark zu gießen, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Die meisten Sorten müssen ein- bis zweimal pro Woche gegossen werden, je nachdem, wie warm und feucht die Umgebung ist.

Zum Düngen sollten Sie sie mit Düngemitteln versorgen, die ihnen Nährstoffe liefern, die für ihr Wachstum wichtig sind. Wir empfehlen Ihnen, Dünger mit langsamer Freisetzung zu verwenden, die sie über einen längeren Zeitraum mit Nährstoffen versorgen.

Da diese Sorten für ihr Wachstum und ihre Gesundheit Licht benötigen, sorgen Sie dafür, dass sie ausreichend direktes oder indirektes natürliches Licht erhalten. Stellen Sie sie nicht an dunklen oder lichtlosen Orten auf.

Beschneiden Sie Ihre Pflanzen regelmäßig, um zur Erhaltung ihrer Gesundheit und ihres Aussehens beizutragen. Dadurch werden auch abgestorbene oder beschädigte Blätter entfernt und das Wachstum neuer Triebe gefördert. Beschneiden Sie die Pflanzen unter Berücksichtigung ihres Wachstums und ihrer natürlichen Form.

Da Schädlinge die Pflanzen für Ihre Terrassen und Balkone schädigen können, sollten Sie sie regelmäßig beobachten und Probleme bei Bedarf schnell behandeln.

Wenn der Topf für Ihre Pflanze eng erscheint oder die Wurzeln anfangen, aus dem Boden zu wachsen, pflanzen Sie sie in einen größeren Topf um. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, den Topf alle zwei Jahre auszutauschen.

Vorteile mit Pflanzen für Terrasse und Balkon

Die Initiative, Pflanzen auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon anzubauen, wird Ihnen nur Vorteile bringen. Denn dies kann viele Vorteile für die Ästhetik Ihres Außenbereichs, aber auch für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden mit sich bringen. Sie können Farbe, Grün und Textur in Ihren Außenbereich bringen, wodurch dieser ein visuelles Interesse erhält, das Sie begeistern wird. Dies kann auch die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher auf sich ziehen.

Diese Pflanzen haben die Fähigkeit, die Luft zu reinigen, indem sie Kohlendioxid aufnehmen und Sauerstoff abgeben. Dadurch tragen sie dazu bei, die Qualität der Luft zu verbessern, die Sie auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon einatmen. Sie können auch dazu beitragen, Außengeräusche zu reduzieren, was Ihren Außenbereich noch friedlicher und attraktiver macht.

Die verschiedenen Sorten können Vögel und bestäubende Insekten wie Bienen und Schmetterlinge anlocken. Sie können also dazu beitragen, die biologische Vielfalt in Ihrer Außenumgebung zu fördern.

Diesen Pflanzen wird nachgesagt, dass sie dazu beitragen, Stress und Ängste abzubauen. Die beruhigenden Farben und der süße Duft der Pflanzen können dazu beitragen, auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon eine Umgebung für Ruhe und Entspannung zu schaffen.

Wenn Sie es vorziehen, auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon essbare Pflanzen anzubauen, haben Sie den Vorteil, dass Sie frisches Obst, Gemüse und Kräuter ernten können. Dadurch haben Sie den Vorteil, sich gesünder zu ernähren und gleichzeitig Geld für Einkäufe zu sparen. Sie müssen also nur noch die besten Sorten auswählen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen und Ihren Platz angenehmer machen.

Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe