Dahlie Red Pigmy (x3)
Dahlia red pigmy
Zu Produktinformationen springen
1 von 6
Zwerg-Kaktusdahlien Red Pigmy für Ihren GartenDie verschiedenen Dahlienarten zur Auswahl

Mit der Hilfe der Bakker-Spezialisten können Sie mehr darüber erfahren, wie Sie die richtige Dahlie für Ihre Klimazone und Ihren Boden auswählen können. Dank unseres Fachwissens in diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit, die Sorte zu finden, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Wenn Sie zum Beispiel Ihren Außenbereich verschönern möchten, empfehlen sie Ihnen die Zwerg-Kaktusdahlie Red Pigmy. Der Charme, den diese Pflanze bietet, kann Sie jederzeit überraschen, besonders wenn ihre glänzenden, stacheligen Blüten in Hülle und Fülle vorhanden sind.

Ansonsten gibt es noch weitere Arten von Zwerg- und Kompaktkaktusdahlien, die diese Art von Blüten liefern. Einige Beispiele für Sorten dieser beliebten Pflanze sind Tommy, Bambino, Karma Choc, Bishop of Llandaff, David Howard, Gina, Happy Single Mix und Karma Fuchsia. Jede dieser Pflanzen nimmt ihre eigenen Merkmale an. Die Bakker-Profis können Ihnen jedoch sagen, welche Dahlien nicht winterhart sind. Bevor Sie Ihre Wahl treffen und mit dem Anbau beginnen, sollten Sie unbedingt die Widerstandsfähigkeit der gewählten Sorte überprüfen.

Wie pflanzt und pflegt man eine Zwergkaktus-Dahlie?

Es ist nicht einfach, einen grünen Daumen zu haben, insbesondere wenn es um die Aussaat der Zwerg-Kaktusdahlie Red Pigmy geht. Deshalb haben die Bakker-Experten einige praktische Tipps für Sie, damit die Pflanzung gelingt, auch wenn es einfach aussieht. Zunächst sollten Sie die Blumenzwiebeln zwischen April und Mai nach den Frösten anbauen. Was den Boden betrifft, so sollten Sie eine gute Gartenerde vorbereiten, die mit Blumenerde oder Kompost angereichert ist. Graben Sie dann ein 15 bis 20 cm breites und tiefes Pflanzloch, bevor Sie die Knolle auf den Boden legen. Legen Sie den abgeschnittenen Stängel nach oben und füllen Sie ihn mit feiner Erde auf, wobei Sie ihn festtreten und großzügig gießen.

Um schnell eine Blüte zu erzielen, pflanzen Sie die Knollen ab Februar unter Dach in Töpfe. Daraufhin werden die Pflanzen zu wachsen beginnen, bevor sie im April oder Mai in den Garten verpflanzt werden. Vergessen Sie während der Saison nicht, die Pflanzen bei Trockenheit regelmäßig zu gießen und verblühte Blüten systematisch zu entfernen. Im Oktober und November, nach dem ersten leichten Frost, graben Sie die Knollen vorsichtig aus und bewahren Sie sie über den Winter bis zur Neupflanzung unter einem Schutzdach auf. Was die Pflege dieser Pflanze betrifft, so sollten Sie das Wachstum und die Gesundheit der Zwergkaktus-Dahlien ständig beobachten. Entfernen Sie bei Bedarf kranke oder von Schädlingen befallene Blätter und Stängel.

Die Zwerg-Kaktusdahlie Red Pigmy kann problemlos in Töpfen unter geschützten Bedingungen blühen, sei es im Haus, im Gewächshaus oder im Wintergarten. Die Bakker Gärtnerei empfiehlt, ihr einen feuchten, sonnigen Boden zu bereiten. Für weitere Anregungen zur Bepflanzung können Sie gerne recherchieren oder die Meinung von Dahlienliebhabern einholen.

Gut zu wissen

Die Zwerg-Kaktusdahlie Red Pigmy ist eine echte Bereicherung für den Vordergrund Ihres Beetes. Aufgrund ihrer geringen Größe mit großen, glänzenden, gefüllten Blüten eignen sie sich auch gut für den Wegrand. Mit ihren üppigen Blüten ist diese Sorte in der Lage, den ganzen Sommer über immer wieder neu zu blühen.

Dahlie Red Pigmy (x3) Dahlia red pigmy

Dahlie Red Pigmy (x3)
Dahlia red pigmy
Normaler Preis 8,95 €
Verkaufspreis 8,95 € Normaler Preis 8,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Schnittblume
Widerstandsfähigkeit -3°C (zone 9b)
Rot
Blüte Juli - Oktober
Pflanzzeit Februar - Mai
Pflanze vor Frost schützen
Pflanzabstand 50 - 70 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 60 cm
Beschreibung

Zwerg-Kaktusdahlien Red Pigmy für Ihren Garten

Die verschiedenen Dahlienarten zur Auswahl

Mit der Hilfe der Bakker-Spezialisten können Sie mehr darüber erfahren, wie Sie die richtige Dahlie für Ihre Klimazone und Ihren Boden auswählen können. Dank unseres Fachwissens in diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit, die Sorte zu finden, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Wenn Sie zum Beispiel Ihren Außenbereich verschönern möchten, empfehlen sie Ihnen die Zwerg-Kaktusdahlie Red Pigmy. Der Charme, den diese Pflanze bietet, kann Sie jederzeit überraschen, besonders wenn ihre glänzenden, stacheligen Blüten in Hülle und Fülle vorhanden sind.

Ansonsten gibt es noch weitere Arten von Zwerg- und Kompaktkaktusdahlien, die diese Art von Blüten liefern. Einige Beispiele für Sorten dieser beliebten Pflanze sind Tommy, Bambino, Karma Choc, Bishop of Llandaff, David Howard, Gina, Happy Single Mix und Karma Fuchsia. Jede dieser Pflanzen nimmt ihre eigenen Merkmale an. Die Bakker-Profis können Ihnen jedoch sagen, welche Dahlien nicht winterhart sind. Bevor Sie Ihre Wahl treffen und mit dem Anbau beginnen, sollten Sie unbedingt die Widerstandsfähigkeit der gewählten Sorte überprüfen.

Wie pflanzt und pflegt man eine Zwergkaktus-Dahlie?

Es ist nicht einfach, einen grünen Daumen zu haben, insbesondere wenn es um die Aussaat der Zwerg-Kaktusdahlie Red Pigmy geht. Deshalb haben die Bakker-Experten einige praktische Tipps für Sie, damit die Pflanzung gelingt, auch wenn es einfach aussieht. Zunächst sollten Sie die Blumenzwiebeln zwischen April und Mai nach den Frösten anbauen. Was den Boden betrifft, so sollten Sie eine gute Gartenerde vorbereiten, die mit Blumenerde oder Kompost angereichert ist. Graben Sie dann ein 15 bis 20 cm breites und tiefes Pflanzloch, bevor Sie die Knolle auf den Boden legen. Legen Sie den abgeschnittenen Stängel nach oben und füllen Sie ihn mit feiner Erde auf, wobei Sie ihn festtreten und großzügig gießen.

Um schnell eine Blüte zu erzielen, pflanzen Sie die Knollen ab Februar unter Dach in Töpfe. Daraufhin werden die Pflanzen zu wachsen beginnen, bevor sie im April oder Mai in den Garten verpflanzt werden. Vergessen Sie während der Saison nicht, die Pflanzen bei Trockenheit regelmäßig zu gießen und verblühte Blüten systematisch zu entfernen. Im Oktober und November, nach dem ersten leichten Frost, graben Sie die Knollen vorsichtig aus und bewahren Sie sie über den Winter bis zur Neupflanzung unter einem Schutzdach auf. Was die Pflege dieser Pflanze betrifft, so sollten Sie das Wachstum und die Gesundheit der Zwergkaktus-Dahlien ständig beobachten. Entfernen Sie bei Bedarf kranke oder von Schädlingen befallene Blätter und Stängel.

Die Zwerg-Kaktusdahlie Red Pigmy kann problemlos in Töpfen unter geschützten Bedingungen blühen, sei es im Haus, im Gewächshaus oder im Wintergarten. Die Bakker Gärtnerei empfiehlt, ihr einen feuchten, sonnigen Boden zu bereiten. Für weitere Anregungen zur Bepflanzung können Sie gerne recherchieren oder die Meinung von Dahlienliebhabern einholen.

Gut zu wissen

Die Zwerg-Kaktusdahlie Red Pigmy ist eine echte Bereicherung für den Vordergrund Ihres Beetes. Aufgrund ihrer geringen Größe mit großen, glänzenden, gefüllten Blüten eignen sie sich auch gut für den Wegrand. Mit ihren üppigen Blüten ist diese Sorte in der Lage, den ganzen Sommer über immer wieder neu zu blühen.

Ref : 003062
Ref : 003062
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe