Japanisches Blutgras 'Red Baron' (x2)
Imperata cylindrica red baron
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Feuerrotes Gras
Japanisches Blutgras 'Red Baron'

Fügen Sie Ihrem Garten die Japanisches Blutgras 'Red Baron' von Bakker hinzu. Diese Pflanze ist aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit und Robustheit sehr beliebt. Wird sie wegen ihrer vibrierenden Farben verwendet, verschönert sie Außenbereiche und schafft wunderschöne Kontraste zu anderen Pflanzen. Entdecken Sie sie jetzt!

Die wichtigsten Merkmale der Japanisches Blutgras 'Red Baron'

Auch als japanisches Blutgras bekannt, ist die Japanisches Blutgras 'Red Baron' berühmt für ihre schmalen Blätter. Im Frühling ist das zarte Grün der jungen Triebe bereits ein Anblick. Doch die Magie entfaltet sich erst im Sommer und Herbst, wenn sich das Grün mit intensiven Rottönen vermischt und die Pflanze aussieht, als würde sie in Flammen stehen. Dieses mehrjährige Gras, das in der Regel zwischen 40 und 60 Zentimeter hoch wird, verleiht jeder Grünfläche Vertikalität und eine vibrierende Farbe. Das Bakker-Team empfiehlt es Ihnen, um Ihre Landschaftsgestaltung auf andere Weise aufzupeppen. Imperata cylindrica, bekannt durch die beliebte Sorte 'Red Baron', weist verschiedene andere Sorten mit unterschiedlichen Eigenschaften auf. Während 'Red Baron' für seine leuchtenden blutroten Blätter berühmt ist, bieten andere Sorten wie 'Rubra' subtilere Schattierungen von Rot und Grün. Die Sorte 'Variegata' wiederum zeichnet sich durch ihr panaschiertes Laub aus, das Grün mit cremefarbenen Streifen mischt. Alle diese Sorten haben das gleiche elegante, aufrechte Aussehen, aber ihre unterschiedlichen Farbgebungen und Muster sorgen für eine interessante visuelle Vielfalt im Garten. Sie sind eine ideale Wahl für Einfassungen, Beete, aber vor allem für Gärten jeder Größe und bieten Schönheit und Pflegeleichtigkeit für Gärtner aller Niveaus.

Wie pflanzt man Japanisches Blutgras 'Red Baron'?

Die Pflanzung von Japanisches Blutgras 'Red Baron' ist relativ einfach. Dieses Gras ist nicht wählerisch, was die Art des Bodens angeht, obwohl es einen feuchten, aber gut durchlässigen Boden bevorzugt. Die Sonneneinstrahlung bleibt entscheidend, um die maximale Rotfärbung zu erreichen. Beachten Sie aber, dass sie auch Halbschatten verträgt. Beim Pflanzen empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, um jede Pflanze herum etwa 30 bis 40 cm Platz zu lassen, damit sie sich voll entfalten kann. Der Frühling ist der ideale Zeitpunkt zum Pflanzen, so dass das Gras vor dem Winter genügend Zeit hat, Wurzeln zu schlagen.

Einige Tipps zur Pflege von Japanisches Blutgras 'Red Baron'

Die Pflege der Japanisches Blutgras 'Red Baron' ist ebenso einfach wie lohnend. Die Pflanze benötigt wenig Aufmerksamkeit, wenn sie sich einmal etabliert hat. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, darauf zu achten, dass der Boden vor allem in Trockenperioden nicht völlig austrocknet. Führen Sie regelmäßige Bewässerungen durch, um ein optimales Wachstum und eine kräftigere Farbe zu fördern. Am Ende des Winters empfiehlt sich ein sanfter Rückschnitt, um die trockenen Blätter zu entfernen und im Frühjahr ein neues, kräftiges Wachstum zu ermöglichen.

Wussten Sie schon?

Die Kunst, Japanisches Blutgras 'Red Baron' mit anderen Pflanzen zu kombinieren, kann einen gewöhnlichen Garten in ein lebendiges Gemälde verwandeln. Kombinieren Sie sie mit blühenden Stauden wie Echinacea für einen Kontrast der Texturen oder mit silbrig-blauen Gräsern wie Festuca glauca für ein komplementäres Farbspiel.

Japanisches Blutgras 'Red Baron' (x2) Imperata cylindrica red baron

Japanisches Blutgras 'Red Baron' (x2)
Imperata cylindrica red baron
Normaler Preis 10,95 €
Verkaufspreis 10,95 € Normaler Preis 10,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rot
Blüte Mai - Juni
Wachstumshöhe 50 cm
Winterhart
Pflanzabstand 30 - 40 cm
Widerstandsfähigkeit -11°C (zone 8a)
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Pflanzen
Das Ziergras Imperata cylindrica 'Red Baron' gedeiht am besten im Gartenboden. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Verbessern Sie schweren Gartenboden durch Beimischen von grobem Sand. Setzen Sie den Wurzelballen des Japanisches Blutgrases 'Red Baron' in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte eben etwas unter dem Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie kräftig an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Das Japanische Blutgras wächst gut an einem Platz in direkter Sonne in gut durchlässigem Boden. Das Japanische Blutgras kombinieren Die besondere Blattfarbe der Imperata cylindrica 'Red Baron' passt prächtig in einen fernöstlichen Garten. Auch im Beet in einer Farbe setzt dieses Ziergras einen auffallenden Akzent. Mit Zwergastern und beispielsweise der Schwarzen Iris (Iris chrysographes 'Black Form') ergibt sich eine ganz besondere Kombination im gemischten Blumenbeet. Stellen Sie das Japanische Blutgras für eine auffallende exotische Kombination zusammen mit dem Aronskelch 'Schwarzwalder' und Mittagsgold 'Tricolor' in einem großen Blumentopf.
Pflege
Das Japanische Blutgras 'Red Baron' ist ein Ziergras, das wenig Pflege verlangt.. Sorgen Sie dafür, dass die Erde rund um die Wurzeln nicht austrocknet. Zu nasser Boden wird aber nicht vertragen, vor allem im Winter. Vorm Winter sterben die Stängel des Ziergrases oberirdisch ab. Decken Sie die Pflanzen im Winter mit einer Schicht Laub ab. Schon bald kommen wieder neue Triebe aus der Erde.
Extra
Imperata cylindrica 'Red Baron' ist ein kleines Ziergras aus Japan, das wegen den 'blutroten' Blättern auffällt. Im Herbst verfärben sie sich noch tiefer rot, vor allem an einem sonnigen Platz. Häufig sind die schmalen Blätter an der Unterseite grün, was für einen auffallenden Farbkontrast im Büschel sorgt. Das Japanische Blutgras 'Red Baron' ist eines der schönsten Ziergräser für den Garten.
Beschreibung

Feuerrotes Gras

Japanisches Blutgras 'Red Baron'

Fügen Sie Ihrem Garten die Japanisches Blutgras 'Red Baron' von Bakker hinzu. Diese Pflanze ist aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit und Robustheit sehr beliebt. Wird sie wegen ihrer vibrierenden Farben verwendet, verschönert sie Außenbereiche und schafft wunderschöne Kontraste zu anderen Pflanzen. Entdecken Sie sie jetzt!

Die wichtigsten Merkmale der Japanisches Blutgras 'Red Baron'

Auch als japanisches Blutgras bekannt, ist die Japanisches Blutgras 'Red Baron' berühmt für ihre schmalen Blätter. Im Frühling ist das zarte Grün der jungen Triebe bereits ein Anblick. Doch die Magie entfaltet sich erst im Sommer und Herbst, wenn sich das Grün mit intensiven Rottönen vermischt und die Pflanze aussieht, als würde sie in Flammen stehen. Dieses mehrjährige Gras, das in der Regel zwischen 40 und 60 Zentimeter hoch wird, verleiht jeder Grünfläche Vertikalität und eine vibrierende Farbe. Das Bakker-Team empfiehlt es Ihnen, um Ihre Landschaftsgestaltung auf andere Weise aufzupeppen. Imperata cylindrica, bekannt durch die beliebte Sorte 'Red Baron', weist verschiedene andere Sorten mit unterschiedlichen Eigenschaften auf. Während 'Red Baron' für seine leuchtenden blutroten Blätter berühmt ist, bieten andere Sorten wie 'Rubra' subtilere Schattierungen von Rot und Grün. Die Sorte 'Variegata' wiederum zeichnet sich durch ihr panaschiertes Laub aus, das Grün mit cremefarbenen Streifen mischt. Alle diese Sorten haben das gleiche elegante, aufrechte Aussehen, aber ihre unterschiedlichen Farbgebungen und Muster sorgen für eine interessante visuelle Vielfalt im Garten. Sie sind eine ideale Wahl für Einfassungen, Beete, aber vor allem für Gärten jeder Größe und bieten Schönheit und Pflegeleichtigkeit für Gärtner aller Niveaus.

Wie pflanzt man Japanisches Blutgras 'Red Baron'?

Die Pflanzung von Japanisches Blutgras 'Red Baron' ist relativ einfach. Dieses Gras ist nicht wählerisch, was die Art des Bodens angeht, obwohl es einen feuchten, aber gut durchlässigen Boden bevorzugt. Die Sonneneinstrahlung bleibt entscheidend, um die maximale Rotfärbung zu erreichen. Beachten Sie aber, dass sie auch Halbschatten verträgt. Beim Pflanzen empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, um jede Pflanze herum etwa 30 bis 40 cm Platz zu lassen, damit sie sich voll entfalten kann. Der Frühling ist der ideale Zeitpunkt zum Pflanzen, so dass das Gras vor dem Winter genügend Zeit hat, Wurzeln zu schlagen.

Einige Tipps zur Pflege von Japanisches Blutgras 'Red Baron'

Die Pflege der Japanisches Blutgras 'Red Baron' ist ebenso einfach wie lohnend. Die Pflanze benötigt wenig Aufmerksamkeit, wenn sie sich einmal etabliert hat. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, darauf zu achten, dass der Boden vor allem in Trockenperioden nicht völlig austrocknet. Führen Sie regelmäßige Bewässerungen durch, um ein optimales Wachstum und eine kräftigere Farbe zu fördern. Am Ende des Winters empfiehlt sich ein sanfter Rückschnitt, um die trockenen Blätter zu entfernen und im Frühjahr ein neues, kräftiges Wachstum zu ermöglichen.

Wussten Sie schon?

Die Kunst, Japanisches Blutgras 'Red Baron' mit anderen Pflanzen zu kombinieren, kann einen gewöhnlichen Garten in ein lebendiges Gemälde verwandeln. Kombinieren Sie sie mit blühenden Stauden wie Echinacea für einen Kontrast der Texturen oder mit silbrig-blauen Gräsern wie Festuca glauca für ein komplementäres Farbspiel.

Ref : 015784
Ref : 015784
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe