Großes Zittergras - Mischung 'Red Rock' (x6)
Sempervivum
Perfekt für Topf oder Steingarten
Zu Produktinformationen springen
-{{discount}}% Rabatt
1 von 4
Flüsternde Laternen, die im Wind wehen
Hauswurz Mischung 'Red Rock': Eine sukkulente Pflanze, die Sie in Ihren Außenbereich integrieren können.

Bakker stellt fünf JHauswurz Mischung 'Red Rock' zur Verfügung. Diese Pflanzen sind für ihre Farbvielfalt und Robustheit bekannt. Mit ihnen lässt sich ein ansprechender und leuchtender Raum gestalten. Warum bestellen Sie sie nicht jetzt, um Ihre Dekoration zu ergänzen?

Die Eigenschaften von Hauswurz Mischung 'Red Rock'

Mit ihrem wissenschaftlichen Namen "Sempervivum" gehört die Hauswurz Mischung 'Red Rock' zur Familie der Crassulaceae (Dickblattgewächse). Sie sind in den Bergregionen Europas, Asiens und Nordafrikas beheimatet. Sie zeichnen sich durch ihr attraktives Aussehen und ihre Fähigkeit aus, unter schwierigen Bedingungen zu überleben.

Diese Pflanzen können sich von leuchtendem Grün über Silbergrau und Eisblau bis hin zu tiefem Purpur verfärben. Sie sind genau das, was Sie brauchen, um Ihrem Garten eine zusätzliche Dimension und visuelle Attraktivität zu verleihen.

Diese Pflanzen enthalten eine große Bandbreite an Formen: als Rosette oder in Kolonien winziger Rosetten. Aufgrund ihres kompakten und symmetrischen Designs können sie auch mit anderen Arten kombiniert werden.

Diese Sukkulenten passen sich an extreme Umgebungen an. Sie können Wasser in ihren fleischigen Blättern speichern. Dadurch sind sie sehr trockenheitsresistent. Sie passen wunderbar in trockene Gärten oder in Regionen, in denen die Sommerhitze herrscht.

Die Pflanzung von Hauswurz Mischung 'Red Rock'

Hauswurz Mischung 'Red Rock' gedeiht am besten in sonnigen Ecken. Achten Sie darauf, dass sie mindestens 6 Stunden direkte Sonne pro Tag erhalten. Die Fachleute von Bakker raten Ihnen, einen gut durchlässigen Boden zu wählen. Diese Pflanzen scheuen feuchte und stehende Böden.

Vor dem Pflanzen sollten Sie den Boden vorbereiten. Das bedeutet, dass Sie Sand oder Kies hinzufügen, um die Drainage anzureichern. Falls Ihr Boden lehmig ist, empfehlen wir Ihnen, ihn mit Kompost zu vermischen.

Anschließend machen Sie ein Loch, das mittelgroß ist und die Größe des Wurzelballens übersteigt. Setzen Sie den Setzling in das Loch und bedecken Sie es mit dem vorbereiteten Boden. Drücken Sie den Boden um die Pflanze herum vorsichtig fest, um Lufteinschlüsse zu verhindern.

Wenn Sie mehrere Hauswurz Mischung 'Red Rock'-Pflanzen gleichzeitig pflanzen möchten, lassen Sie einen Abstand von etwa 15 bis 30 Zentimetern zueinander. So können sie sich voll entfalten.

Wie wird der Hauswurz Mischung 'Red Rock' gepflegt?

Hauswurz Mischung 'Red Rock' verträgt Trockenheit. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, sie alle zwei Wochen mäßig zu gießen. Warten Sie zwischen den Wassergaben, bis der Boden abgetrocknet ist, um Wurzelfäule zu verhindern.

Um die Form sauber und attraktiv zu halten, entfernen Sie abgestorbene oder beschädigte Blätter. Verwenden Sie eine desinfizierte Gartenschere, um unerwünschte Blätter vorsichtig zu entfernen.

Auch wenn diese Pflanzen kälteresistent sind, sollten Sie sie vor harten Wintertemperaturen schützen. Tragen Sie eine Schicht organischen Mulch um die Basis auf, um eine stabile Temperatur zu gewährleisten.

Kombination von Hauswurz Mischung 'Red Rock' mit anderen Pflanzen

Mit ihrer Fähigkeit, optisch ansprechende Kombinationen zu schaffen, lassen sich Hauswurz Mischung 'Red Rock' gut mit verschiedenen Pflanzen kombinieren, um Ihren Garten zu verschönern. Für einen wunderschönen Sukkulentengarten mit geringem Wasserverbrauch kombinieren Sie Hauswurz Mischung 'Red Rock' mit anderen Sukkulenten wie Agave, Echeveria oder Sedum. Sie können auch mit pflegeleichten Stauden wie Lavendel, Staudengeranien oder Gaillarda gepaart werden, wodurch sich ein interessanter Kontrast zwischen den Formen und Texturen der Pflanzen ergibt. In einem Steingarten sind Hauswurz Mischung 'Red Rock' eine natürliche Wahl. Pflanzen Sie sie zwischen den Felsen, um eine natürliche, bezaubernde Felslandschaft zu schaffen, und fügen Sie einige alpine Pflanzen hinzu, um den Look zu vervollständigen. Für Containergärten schließlich ist der Hauswurz Mischung 'Red Rock' ideal. Kombinieren Sie sie mit anderen Topfpflanzen wie Farnen, kleinen Sträuchern oder Kräutern, um attraktive Containerarrangements auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon zu schaffen.

Großes Zittergras - Mischung 'Red Rock' (x6) Sempervivum

Großes Zittergras - Mischung 'Red Rock' (x6)
Sempervivum
Perfekt für Topf oder Steingarten
Normaler Preis 8,22 €
Verkaufspreis 8,22 € Normaler Preis 16,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Grün
Blüte Juli - August
Winterhart
Blätter das ganze Jahr
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Pflanzabstand 10 - 15 cm
Bewässerungshäufigkeit Niedrig
Wachstumshöhe 10 cm
Beschreibung

Flüsternde Laternen, die im Wind wehen

Hauswurz Mischung 'Red Rock': Eine sukkulente Pflanze, die Sie in Ihren Außenbereich integrieren können.

Bakker stellt fünf JHauswurz Mischung 'Red Rock' zur Verfügung. Diese Pflanzen sind für ihre Farbvielfalt und Robustheit bekannt. Mit ihnen lässt sich ein ansprechender und leuchtender Raum gestalten. Warum bestellen Sie sie nicht jetzt, um Ihre Dekoration zu ergänzen?

Die Eigenschaften von Hauswurz Mischung 'Red Rock'

Mit ihrem wissenschaftlichen Namen "Sempervivum" gehört die Hauswurz Mischung 'Red Rock' zur Familie der Crassulaceae (Dickblattgewächse). Sie sind in den Bergregionen Europas, Asiens und Nordafrikas beheimatet. Sie zeichnen sich durch ihr attraktives Aussehen und ihre Fähigkeit aus, unter schwierigen Bedingungen zu überleben.

Diese Pflanzen können sich von leuchtendem Grün über Silbergrau und Eisblau bis hin zu tiefem Purpur verfärben. Sie sind genau das, was Sie brauchen, um Ihrem Garten eine zusätzliche Dimension und visuelle Attraktivität zu verleihen.

Diese Pflanzen enthalten eine große Bandbreite an Formen: als Rosette oder in Kolonien winziger Rosetten. Aufgrund ihres kompakten und symmetrischen Designs können sie auch mit anderen Arten kombiniert werden.

Diese Sukkulenten passen sich an extreme Umgebungen an. Sie können Wasser in ihren fleischigen Blättern speichern. Dadurch sind sie sehr trockenheitsresistent. Sie passen wunderbar in trockene Gärten oder in Regionen, in denen die Sommerhitze herrscht.

Die Pflanzung von Hauswurz Mischung 'Red Rock'

Hauswurz Mischung 'Red Rock' gedeiht am besten in sonnigen Ecken. Achten Sie darauf, dass sie mindestens 6 Stunden direkte Sonne pro Tag erhalten. Die Fachleute von Bakker raten Ihnen, einen gut durchlässigen Boden zu wählen. Diese Pflanzen scheuen feuchte und stehende Böden.

Vor dem Pflanzen sollten Sie den Boden vorbereiten. Das bedeutet, dass Sie Sand oder Kies hinzufügen, um die Drainage anzureichern. Falls Ihr Boden lehmig ist, empfehlen wir Ihnen, ihn mit Kompost zu vermischen.

Anschließend machen Sie ein Loch, das mittelgroß ist und die Größe des Wurzelballens übersteigt. Setzen Sie den Setzling in das Loch und bedecken Sie es mit dem vorbereiteten Boden. Drücken Sie den Boden um die Pflanze herum vorsichtig fest, um Lufteinschlüsse zu verhindern.

Wenn Sie mehrere Hauswurz Mischung 'Red Rock'-Pflanzen gleichzeitig pflanzen möchten, lassen Sie einen Abstand von etwa 15 bis 30 Zentimetern zueinander. So können sie sich voll entfalten.

Wie wird der Hauswurz Mischung 'Red Rock' gepflegt?

Hauswurz Mischung 'Red Rock' verträgt Trockenheit. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, sie alle zwei Wochen mäßig zu gießen. Warten Sie zwischen den Wassergaben, bis der Boden abgetrocknet ist, um Wurzelfäule zu verhindern.

Um die Form sauber und attraktiv zu halten, entfernen Sie abgestorbene oder beschädigte Blätter. Verwenden Sie eine desinfizierte Gartenschere, um unerwünschte Blätter vorsichtig zu entfernen.

Auch wenn diese Pflanzen kälteresistent sind, sollten Sie sie vor harten Wintertemperaturen schützen. Tragen Sie eine Schicht organischen Mulch um die Basis auf, um eine stabile Temperatur zu gewährleisten.

Kombination von Hauswurz Mischung 'Red Rock' mit anderen Pflanzen

Mit ihrer Fähigkeit, optisch ansprechende Kombinationen zu schaffen, lassen sich Hauswurz Mischung 'Red Rock' gut mit verschiedenen Pflanzen kombinieren, um Ihren Garten zu verschönern. Für einen wunderschönen Sukkulentengarten mit geringem Wasserverbrauch kombinieren Sie Hauswurz Mischung 'Red Rock' mit anderen Sukkulenten wie Agave, Echeveria oder Sedum. Sie können auch mit pflegeleichten Stauden wie Lavendel, Staudengeranien oder Gaillarda gepaart werden, wodurch sich ein interessanter Kontrast zwischen den Formen und Texturen der Pflanzen ergibt. In einem Steingarten sind Hauswurz Mischung 'Red Rock' eine natürliche Wahl. Pflanzen Sie sie zwischen den Felsen, um eine natürliche, bezaubernde Felslandschaft zu schaffen, und fügen Sie einige alpine Pflanzen hinzu, um den Look zu vervollständigen. Für Containergärten schließlich ist der Hauswurz Mischung 'Red Rock' ideal. Kombinieren Sie sie mit anderen Topfpflanzen wie Farnen, kleinen Sträuchern oder Kräutern, um attraktive Containerarrangements auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon zu schaffen.

Ref : 017522
Ref : 017522
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe