Deutsche Schwertlilie Etude en Noir (x2)
Iris germanica study in black
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
2 Garten-Iris Etude en Noir mit großen, tiefschwarzen Blüten.

Die Botaniker von Bakker bieten Ihnen die Garten-Iris Etude en Noir an, die eine sehr elegante Pflanze ist. Sie erscheint in der Regel jedes Jahr im Mai und Juni und bietet ein wunderschönes Blumenspektakel. Sie ist nicht nur blühfreudig, sondern auch kälte- und trockenheitsresistent und somit ideal für eine Vielzahl von Gartenkontexten. Sie eignet sich besonders gut für den Anbau in Beeten, am Rande von Wegen oder am Fuß einer Mauer , vorzugsweise in voller Sonne. Für farbenfrohe und kontrastreiche Gartenkompositionen empfehlen die Bakker Gärtnereien, sie mit anderen Pflanzen wie Stipa, Gaura und Salbei zu kombinieren.

Die verschiedenen Arten von Garten-Iris

Garten-Iris gibt es in verschiedenen Arten, jede mit ihren eigenen einzigartigen Merkmalen. Die Iris germanica oder gewöhnliche Schwertlilie, wird am häufigsten angebaut und hat farbige Blüten in Schattierungen von blau, violett, rot, rosa, weiß und gelb. Es gibt auch die Iris sibirica, die aus Sibirien stammt und kleinere, aber zahlreiche Blüten hat. Diese werden oft für Einfassungen und Beete verwendet. Die aus Asien stammenden Iris ensata haben größere und farbenfrohere Blüten, die sich perfekt für Ziergärten eignen.

Es gibt auch wilde Irisarten, die geschützt sind und in botanischen Gärten und Naturschutzgebieten aufbewahrt werden. Diese seltenen und bedrohten Arten benötigen einen geeigneten Lebensraum. Die Bakker-Experten empfehlen, eine angemessene Bewirtschaftung vorzusehen, um ihr langfristiges Überleben zu sichern.

Tipps zum Anpflanzen von Iris

Die Anpflanzung der Garten-Iris Etude en Noir ist sehr einfach. Sie eignet sich für Gartenanfänger und sogar für diejenigen, die keinen grünen Daumen haben. Die Pflanze gedeiht in jeder Art von Boden, auch in armen und trockenen, aber sie fürchtet schwere und lehmige Böden. In diesem Fall empfehlen Ihnen die Bakker Gärtnereien, das Rhizom auf einem kleinen Hügel auszusäen, damit die Wurzeln bei feuchtem Wetter nicht ersticken. Nach dem Einsetzen genügt ein Minimum an Pflege: Entfernen Sie die verwelkten Blüten, im Herbst dann das Laub und führen Sie die Unkrautbekämpfung in der Saison durch. Wie alle Pflanzen benötigt auch die Iris in den ersten Wochen nach der Pflanzung regelmäßige Bewässerung, um beim Aufbau eines gesunden Wurzelsystems zu helfen.

Wussten Sie schon?

Die Iris stellt in vielen Zivilisationen ein wichtiges kulturelles Symbol dar. In der griechischen Kultur wird sie mit der Regenbogengöttin Iris in Verbindung gebracht, die den Sterblichen die Botschaften der Götter überbringen soll. In der japanischen Kultur ist sie ein Symbol für Mut und Stärke.

Außerdem wird aus den Blüten der Iris ätherisches Öl gewonnen, das in der Parfümerie und in der Kosmetik verwendet wird. Die Schwertlilien werden als Großmutters Hausmittel zur Linderung von Gelenkschmerzen und Wechseljahrsbeschwerden verwendet. Die Rhizome dieser Pflanze werden auch zur Herstellung von Tinkturen und homöopathischen Mitteln verwendet.

Deutsche Schwertlilie Etude en Noir (x2) Iris germanica study in black

Deutsche Schwertlilie Etude en Noir (x2)
Iris germanica study in black
Normaler Preis 8,95 €
Verkaufspreis 8,95 € Normaler Preis 8,95 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Schwarz
Blüte Mai - Juni
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Pflanzabstand 40 cm
Bewässerungshäufigkeit Niedrig
Wachstumshöhe 90 cm
Beschreibung

2 Garten-Iris Etude en Noir mit großen, tiefschwarzen Blüten.

Die Botaniker von Bakker bieten Ihnen die Garten-Iris Etude en Noir an, die eine sehr elegante Pflanze ist. Sie erscheint in der Regel jedes Jahr im Mai und Juni und bietet ein wunderschönes Blumenspektakel. Sie ist nicht nur blühfreudig, sondern auch kälte- und trockenheitsresistent und somit ideal für eine Vielzahl von Gartenkontexten. Sie eignet sich besonders gut für den Anbau in Beeten, am Rande von Wegen oder am Fuß einer Mauer , vorzugsweise in voller Sonne. Für farbenfrohe und kontrastreiche Gartenkompositionen empfehlen die Bakker Gärtnereien, sie mit anderen Pflanzen wie Stipa, Gaura und Salbei zu kombinieren.

Die verschiedenen Arten von Garten-Iris

Garten-Iris gibt es in verschiedenen Arten, jede mit ihren eigenen einzigartigen Merkmalen. Die Iris germanica oder gewöhnliche Schwertlilie, wird am häufigsten angebaut und hat farbige Blüten in Schattierungen von blau, violett, rot, rosa, weiß und gelb. Es gibt auch die Iris sibirica, die aus Sibirien stammt und kleinere, aber zahlreiche Blüten hat. Diese werden oft für Einfassungen und Beete verwendet. Die aus Asien stammenden Iris ensata haben größere und farbenfrohere Blüten, die sich perfekt für Ziergärten eignen.

Es gibt auch wilde Irisarten, die geschützt sind und in botanischen Gärten und Naturschutzgebieten aufbewahrt werden. Diese seltenen und bedrohten Arten benötigen einen geeigneten Lebensraum. Die Bakker-Experten empfehlen, eine angemessene Bewirtschaftung vorzusehen, um ihr langfristiges Überleben zu sichern.

Tipps zum Anpflanzen von Iris

Die Anpflanzung der Garten-Iris Etude en Noir ist sehr einfach. Sie eignet sich für Gartenanfänger und sogar für diejenigen, die keinen grünen Daumen haben. Die Pflanze gedeiht in jeder Art von Boden, auch in armen und trockenen, aber sie fürchtet schwere und lehmige Böden. In diesem Fall empfehlen Ihnen die Bakker Gärtnereien, das Rhizom auf einem kleinen Hügel auszusäen, damit die Wurzeln bei feuchtem Wetter nicht ersticken. Nach dem Einsetzen genügt ein Minimum an Pflege: Entfernen Sie die verwelkten Blüten, im Herbst dann das Laub und führen Sie die Unkrautbekämpfung in der Saison durch. Wie alle Pflanzen benötigt auch die Iris in den ersten Wochen nach der Pflanzung regelmäßige Bewässerung, um beim Aufbau eines gesunden Wurzelsystems zu helfen.

Wussten Sie schon?

Die Iris stellt in vielen Zivilisationen ein wichtiges kulturelles Symbol dar. In der griechischen Kultur wird sie mit der Regenbogengöttin Iris in Verbindung gebracht, die den Sterblichen die Botschaften der Götter überbringen soll. In der japanischen Kultur ist sie ein Symbol für Mut und Stärke.

Außerdem wird aus den Blüten der Iris ätherisches Öl gewonnen, das in der Parfümerie und in der Kosmetik verwendet wird. Die Schwertlilien werden als Großmutters Hausmittel zur Linderung von Gelenkschmerzen und Wechseljahrsbeschwerden verwendet. Die Rhizome dieser Pflanze werden auch zur Herstellung von Tinkturen und homöopathischen Mitteln verwendet.

Ref : 018546
Ref : 018546
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe