Dornenlose Brombeere 'Black Satin'
Rubus fruticosus 'Black Satin'
Zu Produktinformationen springen
-{{discount}}% Rabatt
1 von 4
Biologisch und dornenlos
Eine ästhetische und schmackhafte Sorte

Der Brombeere Black Satin wird Sie zweifellos mit seinem dunklen Aussehen und seinem süßen Geschmack begeistern. Sie vereint Ästhetik mit Gaumenfreuden mit ihren saftigen Früchten, die einen angenehmen Geschmack haben. Dieser Strauch ist ideal für Liebhaber himmlischer Desserts und leidenschaftliche Gärtner und ist eine schwarze Perle im Garten.

Eigenschaften des Strauchs

Der Brombeere Black Satin ist eine beeindruckende Sorte von Brombeerfrüchten. Er bietet zwischen Juli und Oktober eine reiche Ernte an köstlichen Brombeeren. Da sie keine Dornen hat und selbstfruchtbar ist, benötigt diese Art keine Begleiter, um sich zu entwickeln und Früchte zu tragen. Sie gehört zur Familie der Rosaceae und unterscheidet sich von anderen Sorten durch ihre Produktivität sowie ihre Wüchsigkeit. Die aus den USA stammende, mehrjährige Kletterpflanze hat lange Zweige. Diese können in der Reifephase 3 bis 5 m lang werden. Das sommergrüne Laub ähnelt dem von wilden Brombeeren. Die Früchte sind von glänzender, schwarzer Farbe. Sie schmecken sowohl süß als auch leicht säuerlich. Diese Köstlichkeiten können frisch verzehrt, eingefroren oder zu Kuchen und Marmelade verarbeitet werden. Die Blüten sind zartrosa und locken im Mai Bienen an.

Pflanzen, die sich gut kombinieren lassen

Wenn Sie rote Früchte mögen, sollten Sie den Brombeere Black Satin (Rubus fruticosus 'Black Satin') mit anderen Sorten kombinieren. Diese Kombinationen fördern die Fremdbestäubung und optimieren die Fruchtproduktion. Zu den empfohlenen Sorten gehören die Riesenmaulbeere, die Weißfrüchtige Maulbeere und die Rotfrüchtige Maulbeere. Diese Art gedeiht auch neben Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren und anderen Beerensträuchern wie schwarzen Johannisbeeren sowie Heidelbeeren. Die Kombination dieser Pflanzen wirkt sich positiv auf das Wachstum verschiedener Arten aus. Sie fördert außerdem die biologische Vielfalt im Garten. Diese Kombinationen optimieren auch den Schutz der Pflanzen vor Krankheiten und Schädlingen. Sie verbessern die Qualität und Quantität der Früchte.

Tipps zum Pflanzen des Brombeere Black Satins

Dieser anspruchslose Riesenmaulbeerbaum passt sich leicht an verschiedene Bodenarten an. Besonders liebt er tiefgründige und fruchtbare Böden. Die Erde sollte weder zu trocken noch zu feucht sein. Der Brombeere Black Satin gedeiht in der Sonne, im Halbschatten oder im Schatten. Die Qualität der Früchte ist jedoch unter einem sonnigen Standort wesentlich besser. Die beste Pflanzzeit für die Sorte ist im Herbst, also von September bis November. Für den Anbau empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, ein Loch zu graben, das größer als der Wurzelballen ist. Krallen Sie die Wurzeln leicht an, um das Anwachsen der Pflanze zu erleichtern. Unsere Erfahrung zeigt, wie wichtig eine gute Bewässerung ist. Düngen Sie zu Beginn des Wachstums mit organischem Dünger.

Pflege der Pflanze

Angepasst an diejenigen, die keinen grünen Daumen haben, ist die Pflege des Brombeere Black Satins recht einfach. Sie ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Gärtner geeignet. Um das Wachstum der Pflanze zu fördern, empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, einmal im Jahr im Herbst eine Schicht Mist oder Kompost einzubringen. Wir empfehlen Ihnen, die Pflanze im ersten Jahr nach der Pflanzung regelmäßig zu gießen. Gießen Sie in Zeiten großer Hitze oder bei längerer Trockenheit mehr. Um übermäßige Feuchtigkeit zu vermeiden, raten Ihnen die Bakker-Experten, die Füße des Maulbeerbaums anzuhäufeln. Erneuern Sie das Mulchen des Bodens regelmäßig, um die Feuchtigkeit zu halten und die Fruchtbarkeit zu stärken. Achten Sie auf das Auftreten von Trieben außerhalb der Reihe und schneiden Sie schwache Triebe nach der Ernte in Bodennähe ab. Beim Beschneiden empfiehlt Ihnen unser Expertenteam, das Holz, das im Herbst Früchte getragen hat, zurückzuschneiden. Dünnen Sie neue Triebe, die im nächsten Jahr Früchte tragen sollen, aus, wenn sie zu dicht stehen. Brombeeren sind anfällig für den Befall durch den Himbeerwurm. Zur Vorbeugung sollten Sie gegen Ende der Blütezeit Pyrethrin ausbringen. Gehen Sie dabei am Abend vor, um bestäubende Insekten nicht zu schädigen.

Dornenlose Brombeere 'Black Satin' Rubus fruticosus 'Black Satin'

Dornenlose Brombeere 'Black Satin'
Rubus fruticosus 'Black Satin'
Normaler Preis 30,30 €
Verkaufspreis 30,30 € Normaler Preis 31,90 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Schwarz
Blüte Mai
Winterhart
Juli - September
Pflanzzeit September - März
Beschreibung

Biologisch und dornenlos

Eine ästhetische und schmackhafte Sorte

Der Brombeere Black Satin wird Sie zweifellos mit seinem dunklen Aussehen und seinem süßen Geschmack begeistern. Sie vereint Ästhetik mit Gaumenfreuden mit ihren saftigen Früchten, die einen angenehmen Geschmack haben. Dieser Strauch ist ideal für Liebhaber himmlischer Desserts und leidenschaftliche Gärtner und ist eine schwarze Perle im Garten.

Eigenschaften des Strauchs

Der Brombeere Black Satin ist eine beeindruckende Sorte von Brombeerfrüchten. Er bietet zwischen Juli und Oktober eine reiche Ernte an köstlichen Brombeeren. Da sie keine Dornen hat und selbstfruchtbar ist, benötigt diese Art keine Begleiter, um sich zu entwickeln und Früchte zu tragen. Sie gehört zur Familie der Rosaceae und unterscheidet sich von anderen Sorten durch ihre Produktivität sowie ihre Wüchsigkeit. Die aus den USA stammende, mehrjährige Kletterpflanze hat lange Zweige. Diese können in der Reifephase 3 bis 5 m lang werden. Das sommergrüne Laub ähnelt dem von wilden Brombeeren. Die Früchte sind von glänzender, schwarzer Farbe. Sie schmecken sowohl süß als auch leicht säuerlich. Diese Köstlichkeiten können frisch verzehrt, eingefroren oder zu Kuchen und Marmelade verarbeitet werden. Die Blüten sind zartrosa und locken im Mai Bienen an.

Pflanzen, die sich gut kombinieren lassen

Wenn Sie rote Früchte mögen, sollten Sie den Brombeere Black Satin (Rubus fruticosus 'Black Satin') mit anderen Sorten kombinieren. Diese Kombinationen fördern die Fremdbestäubung und optimieren die Fruchtproduktion. Zu den empfohlenen Sorten gehören die Riesenmaulbeere, die Weißfrüchtige Maulbeere und die Rotfrüchtige Maulbeere. Diese Art gedeiht auch neben Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren und anderen Beerensträuchern wie schwarzen Johannisbeeren sowie Heidelbeeren. Die Kombination dieser Pflanzen wirkt sich positiv auf das Wachstum verschiedener Arten aus. Sie fördert außerdem die biologische Vielfalt im Garten. Diese Kombinationen optimieren auch den Schutz der Pflanzen vor Krankheiten und Schädlingen. Sie verbessern die Qualität und Quantität der Früchte.

Tipps zum Pflanzen des Brombeere Black Satins

Dieser anspruchslose Riesenmaulbeerbaum passt sich leicht an verschiedene Bodenarten an. Besonders liebt er tiefgründige und fruchtbare Böden. Die Erde sollte weder zu trocken noch zu feucht sein. Der Brombeere Black Satin gedeiht in der Sonne, im Halbschatten oder im Schatten. Die Qualität der Früchte ist jedoch unter einem sonnigen Standort wesentlich besser. Die beste Pflanzzeit für die Sorte ist im Herbst, also von September bis November. Für den Anbau empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, ein Loch zu graben, das größer als der Wurzelballen ist. Krallen Sie die Wurzeln leicht an, um das Anwachsen der Pflanze zu erleichtern. Unsere Erfahrung zeigt, wie wichtig eine gute Bewässerung ist. Düngen Sie zu Beginn des Wachstums mit organischem Dünger.

Pflege der Pflanze

Angepasst an diejenigen, die keinen grünen Daumen haben, ist die Pflege des Brombeere Black Satins recht einfach. Sie ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Gärtner geeignet. Um das Wachstum der Pflanze zu fördern, empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, einmal im Jahr im Herbst eine Schicht Mist oder Kompost einzubringen. Wir empfehlen Ihnen, die Pflanze im ersten Jahr nach der Pflanzung regelmäßig zu gießen. Gießen Sie in Zeiten großer Hitze oder bei längerer Trockenheit mehr. Um übermäßige Feuchtigkeit zu vermeiden, raten Ihnen die Bakker-Experten, die Füße des Maulbeerbaums anzuhäufeln. Erneuern Sie das Mulchen des Bodens regelmäßig, um die Feuchtigkeit zu halten und die Fruchtbarkeit zu stärken. Achten Sie auf das Auftreten von Trieben außerhalb der Reihe und schneiden Sie schwache Triebe nach der Ernte in Bodennähe ab. Beim Beschneiden empfiehlt Ihnen unser Expertenteam, das Holz, das im Herbst Früchte getragen hat, zurückzuschneiden. Dünnen Sie neue Triebe, die im nächsten Jahr Früchte tragen sollen, aus, wenn sie zu dicht stehen. Brombeeren sind anfällig für den Befall durch den Himbeerwurm. Zur Vorbeugung sollten Sie gegen Ende der Blütezeit Pyrethrin ausbringen. Gehen Sie dabei am Abend vor, um bestäubende Insekten nicht zu schädigen.

Ref : 031077-2
Ref : 031077-2
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe