Duftwicke Cupani's Original 1699
Lathyrus odoratus grandiflorus cupani's original 1699
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Die Cupani's Original 1699 Wicken ° Möchten Sie, dass wir Ihnen all diese Geheimnisse verraten? °

Die Kichererbsenpflanze wurde 1699 in Sizilien eingeführt. Sie ist herrlich duftend. Diese Sorte ist kompakt und kräftig. Sie zeichnet sich durch wunderschöne zweifarbige Blüten aus, die purpurrot und dunkelbraun sind. Sie ist die Ursprungsart aller anderen Wicken-Sorten.

Merkmale der Pflanze

Diese Sorte ist eine mehrjährige Art. Sie blüht in der Regel im Sommer. Ihre durchschnittliche Höhe beträgt 60 bis 90 cm. Die Pflanze produziert zweifarbige Blüten, die purpurrot und dunkelbraun sind. Sie zeichnet sich durch einfache grüne Blätter aus. Diese Sorte wird wegen ihres angenehmen Dufts sehr geschätzt.

Die verschiedenen Sorten

Die Wicken gibt es in verschiedenen Arten. Jede von ihnen hat ihre eigenen Merkmale. Die Sorte "Matucana" ist eine Zwergpflanze. Sie produziert rote Blüten. Die größere Sorte "Nelly Moser" bietet rosa und weiße Blüten. Die Sorte "Kaleidoscope" ist eine mehrfarbig blühende Pflanze. Wählen Sie die Deklination, die am besten zu Ihrem Garten und Ihren Bedürfnissen passt.

Tipps für die Anpflanzung

Um diese Pflanze zu pflanzen, raten Ihnen die Bakker-Experten, einen nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden zu wählen. Geben Sie guten Dünger, um ein gesundes und kräftiges Wachstum zu gewährleisten. Lassen Sie die Samen vor der Aussaat sechs Stunden lang einweichen. Wählen Sie einen Standort in voller Sonne oder im Halbschatten. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Samen in Reihen oder in Töpfen auszusäen.

Wicken sind von Natur aus mehrjährig und kommen jedes Jahr wieder. Sie können sie jedoch auch als Einjährige kultivieren. Hierzu säen Sie die Samen jedes Jahr aus. Diese können nach dem letzten Frost direkt ins Freiland gesät werden oder im Haus für eine frühe Anzucht.

Die Jungpflanzen sind einfach zu ziehen und eignen sich auch für Menschen ohne grünen Daumen. Sie benötigen nicht viel Pflege. Die Pflanze passt sich an die Bedingungen eines Standardgartens an. Sie ist resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Wicken sind auch eine hervorragende Option für Gärtner, die Schmetterlinge und Kolibris in ihren Garten locken wollen.

Pflege der Pflanze

Die Bakker-Gärtner empfehlen, die Pflanze regelmäßig zu beschneiden, um sie in Form zu halten und die Blüte anzuregen. Gießen Sie regelmäßig, vor allem in trockenen Perioden. Schützen Sie die Pflanzen vor Krankheiten und Schädlingen, um Schäden zu vermeiden.

Verwendung der Pflanzen

Zuckererbsen werden wegen ihrer ornamentalen Schönheit geschätzt. Ihre zweifarbigen Blüten in Purpur und Dunkelbraun machen den Garten bunt. Sie eignen sich hervorragend für Blumenarrangements. Sie können sie auch in Beeten oder Rabatten pflanzen, um das visuelle Interesse an Ihrer Grünfläche zu steigern. Diese Sorte kann auch in Töpfen oder Blumenkästen für die Verwendung im Innenbereich oder auf der Terrasse angebaut werden.

Wicken werden seit Jahren zur Herstellung von Parfüms und Aromen verwendet. Sie sind reich an ätherischen Ölen. Mit den getrockneten Blüten lassen sich Schubladen und Schränke parfümieren.

Diese Sorten werden auch in der Küche verwendet. Mit ihnen lässt sich Speiseöl herstellen. Dieses kann zum Kochen und Braten verwendet werden. Mit den Blättern und Stängeln lassen sich Speisen aromatisieren.

Die Pflanze gilt als hervorragendes Hausmittel und hilft bei Kopfschmerzen und Verdauungsbeschwerden.

Ref : 021025

Duftwicke Cupani's Original 1699 Lathyrus odoratus grandiflorus cupani's original 1699

Duftwicke Cupani's Original 1699
Lathyrus odoratus grandiflorus cupani's original 1699
Normaler Preis 2,49 €
Verkaufspreis 2,49 € Normaler Preis 2,49 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Riechend
Widerstandsfähigkeit -5°C (zone 9a)
Lila
Blüte Juli - September
Aussaatzeit April - Juni
Pflanzabstand 10 cm
Bewässerungshäufigkeit Niedrig
Wachstumshöhe 250 cm
Beschreibung

Die Cupani's Original 1699 Wicken ° Möchten Sie, dass wir Ihnen all diese Geheimnisse verraten? °

Die Kichererbsenpflanze wurde 1699 in Sizilien eingeführt. Sie ist herrlich duftend. Diese Sorte ist kompakt und kräftig. Sie zeichnet sich durch wunderschöne zweifarbige Blüten aus, die purpurrot und dunkelbraun sind. Sie ist die Ursprungsart aller anderen Wicken-Sorten.

Merkmale der Pflanze

Diese Sorte ist eine mehrjährige Art. Sie blüht in der Regel im Sommer. Ihre durchschnittliche Höhe beträgt 60 bis 90 cm. Die Pflanze produziert zweifarbige Blüten, die purpurrot und dunkelbraun sind. Sie zeichnet sich durch einfache grüne Blätter aus. Diese Sorte wird wegen ihres angenehmen Dufts sehr geschätzt.

Die verschiedenen Sorten

Die Wicken gibt es in verschiedenen Arten. Jede von ihnen hat ihre eigenen Merkmale. Die Sorte "Matucana" ist eine Zwergpflanze. Sie produziert rote Blüten. Die größere Sorte "Nelly Moser" bietet rosa und weiße Blüten. Die Sorte "Kaleidoscope" ist eine mehrfarbig blühende Pflanze. Wählen Sie die Deklination, die am besten zu Ihrem Garten und Ihren Bedürfnissen passt.

Tipps für die Anpflanzung

Um diese Pflanze zu pflanzen, raten Ihnen die Bakker-Experten, einen nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden zu wählen. Geben Sie guten Dünger, um ein gesundes und kräftiges Wachstum zu gewährleisten. Lassen Sie die Samen vor der Aussaat sechs Stunden lang einweichen. Wählen Sie einen Standort in voller Sonne oder im Halbschatten. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Samen in Reihen oder in Töpfen auszusäen.

Wicken sind von Natur aus mehrjährig und kommen jedes Jahr wieder. Sie können sie jedoch auch als Einjährige kultivieren. Hierzu säen Sie die Samen jedes Jahr aus. Diese können nach dem letzten Frost direkt ins Freiland gesät werden oder im Haus für eine frühe Anzucht.

Die Jungpflanzen sind einfach zu ziehen und eignen sich auch für Menschen ohne grünen Daumen. Sie benötigen nicht viel Pflege. Die Pflanze passt sich an die Bedingungen eines Standardgartens an. Sie ist resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Wicken sind auch eine hervorragende Option für Gärtner, die Schmetterlinge und Kolibris in ihren Garten locken wollen.

Pflege der Pflanze

Die Bakker-Gärtner empfehlen, die Pflanze regelmäßig zu beschneiden, um sie in Form zu halten und die Blüte anzuregen. Gießen Sie regelmäßig, vor allem in trockenen Perioden. Schützen Sie die Pflanzen vor Krankheiten und Schädlingen, um Schäden zu vermeiden.

Verwendung der Pflanzen

Zuckererbsen werden wegen ihrer ornamentalen Schönheit geschätzt. Ihre zweifarbigen Blüten in Purpur und Dunkelbraun machen den Garten bunt. Sie eignen sich hervorragend für Blumenarrangements. Sie können sie auch in Beeten oder Rabatten pflanzen, um das visuelle Interesse an Ihrer Grünfläche zu steigern. Diese Sorte kann auch in Töpfen oder Blumenkästen für die Verwendung im Innenbereich oder auf der Terrasse angebaut werden.

Wicken werden seit Jahren zur Herstellung von Parfüms und Aromen verwendet. Sie sind reich an ätherischen Ölen. Mit den getrockneten Blüten lassen sich Schubladen und Schränke parfümieren.

Diese Sorten werden auch in der Küche verwendet. Mit ihnen lässt sich Speiseöl herstellen. Dieses kann zum Kochen und Braten verwendet werden. Mit den Blättern und Stängeln lassen sich Speisen aromatisieren.

Die Pflanze gilt als hervorragendes Hausmittel und hilft bei Kopfschmerzen und Verdauungsbeschwerden.

Ref : 021025

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop