Erdbeer-Pflanze 'Sonata'
Fragaria x ananassa Sonata
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis Neuheit
1 von 5
Bewundern Sie den Duft dieser Erdbeere, der Ihnen ein einzigartiges Geschmackserlebnis beschert!

Die aus Westeuropa, insbesondere aus der Alpenregion, stammende Sorte 'Sonata' wird auch Fragaria ananassa Sonata genannt. Sie ist halbspät und bildet keine neuen Triebe. Sie wird wegen ihres bemerkenswerten Geschmacks geschätzt. Als Nachfolgerin der beliebten Elsanta ist sie eine weitere Option für Obstliebhaber, die auf der Suche nach neuen Erfahrungen sind.

Diese Erdbeerpflanze ist für ihren kräftigen Fruchtansatz, ihre homogenen Beeren und ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit und Klimaveränderungen zu widerstehen, bekannt. Ihre Blüte ist hauptsächlich großzügig von Beginn der Saison an. Das macht sie für wettergeplagte Gärtner einzigartig!

Die Erdbeeren dieser Sorte haben eine leuchtend rote Schale und blassrotes Fruchtfleisch. Sie sind schmackhaft und zart mit einer besonderen Note. Ihre Früchte sind im Vergleich zu denen von Elsanta schwer. Sie sind fest und weisen ähnliche Formen mit einer fesselnden Krone auf, die auch nach der Lagerung bestehen bleibt.

Sie ist eine vielseitige Art, die im geschützten Anbau unter Glas oder direkt in den Boden ausgepflanzt werden kann. Dies verleiht ihr eine große Flexibilität für alle Liebhaber.

Pflanztechniken und -tipps für die Erdbeerpflanze 'Sonata'.

Unseren Analysen zufolge gedeiht die Erdbeerpflanze 'Sonata' sowohl im Container als auch in der Erde. Im Garten empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einen sonnigen Platz zu wählen. Bearbeiten Sie den Boden, indem Sie invasive Pflanzen entfernen. Fügen Sie organische Blumenerde oder reifen Mist hinzu. Machen Sie Löcher mit einem Abstand von etwa 30 bis 40 cm. Legen Sie jede Pflanze mit nackten Wurzeln in die Vertiefung und füllen Sie sie mit Erde auf. Wir empfehlen Ihnen, den Wurzelhals in Bodennähe zu lassen. Vergessen Sie nicht, die Pflanzen nach der Aufforstung gründlich zu befeuchten.

Für den Anbau in Gefäßen empfehlen wir Ihnen einen Behälter mit einem Durchmesser von mindestens 30 cm und Aushöhlungen für den Abfluss. Fügen Sie ein Substrat aus organischem Dünger und Kompost hinzu. Setzen Sie die Pflanze in die Mitte, wobei die Spitze bündig mit der Oberfläche abschließt. Gießen Sie großzügig, aber achten Sie darauf, dass Sie nach jedem Befeuchten das überschüssige Wasser abgießen.

Wie pflegt man die Erdbeerpflanze 'Sonata'?

Die Pflege der Erdbeerpflanze 'Sonata' ist unserer Erfahrung nach auch für Laien einfach! Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, häufig zu gießen, vor allem während einer längeren Trockenperiode. Wir raten Ihnen davon ab, die Anbaufläche zu stark zu befeuchten, um Wurzelfäule zu vermeiden. In den Sommermonaten sollten Sie, wenn nötig, täglich befeuchten, vor allem wenn Sie eine Topfbepflanzung haben.

Um einen maximalen Ertrag zu gewährleisten, spielt die Düngung eine entscheidende Rolle. Verwenden Sie einen Dünger mit hohem Kaliumgehalt, um die Entwicklung und Fruchtbildung der Pflanze zu fördern. Denken Sie daran, dass diese Sorte mehr Magnesium benötigt als einige andere Arten.

Ein Rückschnitt ist nicht zwingend erforderlich, aber wir empfehlen Ihnen, verwelkte Blätter zu entfernen, um einen Befall zu vermeiden. Außerdem sollten Sie bedenken, dass diese Pflanze anfällig für bestimmte Krankheiten wie Welke (Verticillium), Braunherzigkeit (Phytophthora cactorum) und Rhizoctonia ist. Wir empfehlen Ihnen daher, vorbeugende Maßnahmen gegen letztere und die Grauschimmelfäule (Botrytis) zu ergreifen.

Wussten Sie schon?

Wenn Sie eine sanfte und raffinierte Atmosphäre in Ihrer Grünanlage schaffen möchten, schlägt das Bakker-Team vor, diese Erdbeerpflanze mit anderen Pflanzen in subtilen und unterschiedlichen Farben zu mischen. Sie werden das leuchtende Rot der Früchte der 'Sonata' hervorheben. Rosen, Symbole für Liebe und Leidenschaft, sind eine unbestreitbare Option. Pfingstrosen mit ihren opulenten Blüten und dem dichten Laub bilden einen angenehmen Kontrast zu dieser Pflanze. Auch Stauden wie Lavendel oder Glockenblumen können hinzugefügt werden, um dem Garten Struktur und Farbtupfer zu verleihen. Ziergräser schließlich können für einen zarten und bewegten Effekt sorgen.

Erdbeer-Pflanze 'Sonata' Fragaria x ananassa Sonata

Erdbeer-Pflanze 'Sonata'
Fragaria x ananassa Sonata
Normaler Preis 9,45 €
Verkaufspreis 9,45 € Normaler Preis 9,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Bestellung
Versand ab 29 Apr
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Mai - Juni
Standort: Halber Schatten
Riechend
Pflanzzeit März - Juni
Juni
Weiß
Arten von Klimazonen Gemäßigtes Klima, Milder Ozean, Mittelmeerregion, Resistent gegen Bergklima
Bodenarten Tonhaltiger Boden, Feuchter Boden, Drainierter Boden
Grün
Pflanzabstand 31 cm cm
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Wachstumshöhe 20 cm
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Gemüsegarten
Beschreibung

Bewundern Sie den Duft dieser Erdbeere, der Ihnen ein einzigartiges Geschmackserlebnis beschert!

Die aus Westeuropa, insbesondere aus der Alpenregion, stammende Sorte 'Sonata' wird auch Fragaria ananassa Sonata genannt. Sie ist halbspät und bildet keine neuen Triebe. Sie wird wegen ihres bemerkenswerten Geschmacks geschätzt. Als Nachfolgerin der beliebten Elsanta ist sie eine weitere Option für Obstliebhaber, die auf der Suche nach neuen Erfahrungen sind.

Diese Erdbeerpflanze ist für ihren kräftigen Fruchtansatz, ihre homogenen Beeren und ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit und Klimaveränderungen zu widerstehen, bekannt. Ihre Blüte ist hauptsächlich großzügig von Beginn der Saison an. Das macht sie für wettergeplagte Gärtner einzigartig!

Die Erdbeeren dieser Sorte haben eine leuchtend rote Schale und blassrotes Fruchtfleisch. Sie sind schmackhaft und zart mit einer besonderen Note. Ihre Früchte sind im Vergleich zu denen von Elsanta schwer. Sie sind fest und weisen ähnliche Formen mit einer fesselnden Krone auf, die auch nach der Lagerung bestehen bleibt.

Sie ist eine vielseitige Art, die im geschützten Anbau unter Glas oder direkt in den Boden ausgepflanzt werden kann. Dies verleiht ihr eine große Flexibilität für alle Liebhaber.

Pflanztechniken und -tipps für die Erdbeerpflanze 'Sonata'.

Unseren Analysen zufolge gedeiht die Erdbeerpflanze 'Sonata' sowohl im Container als auch in der Erde. Im Garten empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einen sonnigen Platz zu wählen. Bearbeiten Sie den Boden, indem Sie invasive Pflanzen entfernen. Fügen Sie organische Blumenerde oder reifen Mist hinzu. Machen Sie Löcher mit einem Abstand von etwa 30 bis 40 cm. Legen Sie jede Pflanze mit nackten Wurzeln in die Vertiefung und füllen Sie sie mit Erde auf. Wir empfehlen Ihnen, den Wurzelhals in Bodennähe zu lassen. Vergessen Sie nicht, die Pflanzen nach der Aufforstung gründlich zu befeuchten.

Für den Anbau in Gefäßen empfehlen wir Ihnen einen Behälter mit einem Durchmesser von mindestens 30 cm und Aushöhlungen für den Abfluss. Fügen Sie ein Substrat aus organischem Dünger und Kompost hinzu. Setzen Sie die Pflanze in die Mitte, wobei die Spitze bündig mit der Oberfläche abschließt. Gießen Sie großzügig, aber achten Sie darauf, dass Sie nach jedem Befeuchten das überschüssige Wasser abgießen.

Wie pflegt man die Erdbeerpflanze 'Sonata'?

Die Pflege der Erdbeerpflanze 'Sonata' ist unserer Erfahrung nach auch für Laien einfach! Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, häufig zu gießen, vor allem während einer längeren Trockenperiode. Wir raten Ihnen davon ab, die Anbaufläche zu stark zu befeuchten, um Wurzelfäule zu vermeiden. In den Sommermonaten sollten Sie, wenn nötig, täglich befeuchten, vor allem wenn Sie eine Topfbepflanzung haben.

Um einen maximalen Ertrag zu gewährleisten, spielt die Düngung eine entscheidende Rolle. Verwenden Sie einen Dünger mit hohem Kaliumgehalt, um die Entwicklung und Fruchtbildung der Pflanze zu fördern. Denken Sie daran, dass diese Sorte mehr Magnesium benötigt als einige andere Arten.

Ein Rückschnitt ist nicht zwingend erforderlich, aber wir empfehlen Ihnen, verwelkte Blätter zu entfernen, um einen Befall zu vermeiden. Außerdem sollten Sie bedenken, dass diese Pflanze anfällig für bestimmte Krankheiten wie Welke (Verticillium), Braunherzigkeit (Phytophthora cactorum) und Rhizoctonia ist. Wir empfehlen Ihnen daher, vorbeugende Maßnahmen gegen letztere und die Grauschimmelfäule (Botrytis) zu ergreifen.

Wussten Sie schon?

Wenn Sie eine sanfte und raffinierte Atmosphäre in Ihrer Grünanlage schaffen möchten, schlägt das Bakker-Team vor, diese Erdbeerpflanze mit anderen Pflanzen in subtilen und unterschiedlichen Farben zu mischen. Sie werden das leuchtende Rot der Früchte der 'Sonata' hervorheben. Rosen, Symbole für Liebe und Leidenschaft, sind eine unbestreitbare Option. Pfingstrosen mit ihren opulenten Blüten und dem dichten Laub bilden einen angenehmen Kontrast zu dieser Pflanze. Auch Stauden wie Lavendel oder Glockenblumen können hinzugefügt werden, um dem Garten Struktur und Farbtupfer zu verleihen. Ziergräser schließlich können für einen zarten und bewegten Effekt sorgen.

Ref : 031421
Ref : 031421
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe