Gekräuselte Stiefmütterchen in einer Mischung (x2)
Viola x wittrockiana frizzle sizzle mixed
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Gekräuselte Stiefmütterchen in einer Mischung: eine blumige Farbenpracht in Ihrem Garten.

Bringen Sie mit den Stiefmütterchen 'Frisée' Mischung eine einzigartige blumige Farbenpracht in Ihren Außenbereich. Es handelt sich um eine Mischung aus großen, mehrfarbigen (gelb, rot, violett, weiß) Blüten mit gerüschten Blütenblättern und brauner Mitte. Diese Pflanzen wachsen vom Herbst bis zum späten Frühjahr immer wieder nach, wenn kein strenger Frost herrscht. Sie werden 20 bis 25 cm groß und eignen sich für Beete, Rabatten, Blumenkästen oder Töpfe auf dem Balkon oder der Terrasse. Diese Stiefmütterchenart kann auch in der Küche verwendet werden. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und lassen Sie sich von ihnen begeistern!

Die verschiedenen Eigenschaften der gekräuselten Stiefmütterchen in Mischung

Die gekräuselten Stiefmütterchen in Mischung bringen eine Farbexplosion in Ihren Garten. Ihre großen, bunten Blüten mit den gekräuselten Blütenblättern und dem braunen Herzen sorgen für ein umwerfendes visuelles Spektakel. Von leuchtendem Gelb über intensives Rot bis hin zu tiefem Violett und reinem Weiß - jede Blüte ist ein auffälliger Farbtupfer, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Aus diesem Grund empfiehlt Ihnen das Bakker-Team, diese wunderbare Pflanze in Ihrer Grünanlage zu kultivieren.

Neben ihren dekorativen Qualitäten sind gekräuselte Stiefmütterchen auch essbare Blumen. Ihre Blütenblätter können allein verzehrt oder zur Verfeinerung von gemischten Salaten oder anderen Gerichten verwendet werden. Ihr leicht pfeffriger Geschmack und ihr zartes Aussehen machen sie zu einer originellen Zutat, mit der Sie Ihren Mahlzeiten eine kreative kulinarische Note verleihen können. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, sie in Ihre gastronomische Zubereitung einzufügen, um neue geschmackliche Möglichkeiten zu erkunden. Alles in allem können Sie diese essbaren Blüten in Ihre Küche integrieren und sich gleichzeitig an ihrer Schönheit in Ihrem Garten erfreuen.

Wie pflanzt man gekräuselte Stiefmütterchen in Mischkultur?

Gekräuselte Stiefmütterchen in Mischkultur sind eine vielseitige und leicht zu kultivierende Pflanze. Ihre Pflanzung eignet sich problemlos für alle Erfahrungsstufen im Gartenbau. Sie passen sich an jede Art von Boden an, vorzugsweise an frischen, mit Mutterboden angereicherten Boden. Diese Pflanzenart kann sowohl in sonnigen als auch in halbschattigen Lagen gedeihen und bietet Flexibilität bei ihrem Standort. Ob im Beet, in der Rabatte, im Blumenkasten oder im Topf , diese Stiefmütterchen verleihen Ihrem Garten, Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse eine farbenfrohe Note.

Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Stiefmütterchen in Ihre Grünanlage zu pflanzen, um über einen längeren Zeitraum Farbe zu verbreiten, da es sich um eine reichblühende Blume handelt. Ihre Blütezeit erstreckt sich vom Herbst bis zum späten Frühjahr, außer in Zeiten strengen Frostes. Diese Fähigkeit, über mehrere Jahreszeiten hinweg zu blühen, macht sie zu attraktiven und lohnenden Pflanzen für Gärtner. Genießen Sie in diesen Monaten ihre leuchtende Präsenz und ihre gerüschten Blütenblätter, die Ihrem Außenbereich eine lebendige Note verleihen.

Die Pflege von gekräuselten Stiefmütterchen in Mischungen

Die Pflege der gekräuselten Stiefmütterchen in Mischkultur ist bemerkenswert einfach, so dass sie auch für diejenigen zugänglich sind, die noch keinen grünen Daumen haben. Zunächst sollten Sie darauf achten, den Boden leicht feucht zu halten, insbesondere bei trockenem Wetter. Zweitens sorgt regelmäßiges Gießen dafür, dass die Stiefmütterchen kräftig bleiben und länger blühen. Vergessen Sie dann nicht, die Pflanzen mäßig zu beschneiden, um die kontrollierten Abstände zu nutzen.

Diese Stiefmütterchensorte misst bei Reife 20 bis 25 cm, wodurch sie sich hervorragend für Beete, Rabatten, Blumenkästen und Töpfe eignen. Dank ihres kompakten Wuchses und ihres ausgewogenen Wuchses lassen sie sich leicht in verschiedene Landschaftsgestaltungen integrieren. Entfernen Sie bei Bedarf die verblühten Blüten, um neue Blüten zu fördern. Dieser Schnitt ist jedoch nicht entscheidend für den Erfolg dieser Pflanzen, was sie zu einer Wahl macht, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch wenig pflegeintensiv ist.

Wussten Sie schon?

Gekräuselte Stiefmütterchen in Mischkultur sind eine köstliche Ergänzung für Ihre Küche. Neben ihrer optischen Schönheit bieten sie eine weitere interessante Dimension: ihre Essbarkeit. Mit den bunten Blüten können Sie Gerichte, Salate und sogar Desserts verfeinern. Was ihre Blütenblätter betrifft, so verleihen diese Ihren kulinarischen Kreationen einen Hauch von Originalität und Farbe. Bevor Sie sie verzehren, sollten Sie sich vergewissern, dass sie aus zuverlässigen Quellen stammen und nicht mit schädlichen Chemikalien behandelt wurden.

Gekräuselte Stiefmütterchen in einer Mischung (x2) Viola x wittrockiana frizzle sizzle mixed

Gekräuselte Stiefmütterchen in einer Mischung (x2)
Viola x wittrockiana frizzle sizzle mixed
Normaler Preis 12,45 €
Verkaufspreis 12,45 € Normaler Preis 12,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Februar - April, September - Dezember
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Mehrfarbig
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 20 - 25 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 25 cm
Beschreibung

Gekräuselte Stiefmütterchen in einer Mischung: eine blumige Farbenpracht in Ihrem Garten.

Bringen Sie mit den Stiefmütterchen 'Frisée' Mischung eine einzigartige blumige Farbenpracht in Ihren Außenbereich. Es handelt sich um eine Mischung aus großen, mehrfarbigen (gelb, rot, violett, weiß) Blüten mit gerüschten Blütenblättern und brauner Mitte. Diese Pflanzen wachsen vom Herbst bis zum späten Frühjahr immer wieder nach, wenn kein strenger Frost herrscht. Sie werden 20 bis 25 cm groß und eignen sich für Beete, Rabatten, Blumenkästen oder Töpfe auf dem Balkon oder der Terrasse. Diese Stiefmütterchenart kann auch in der Küche verwendet werden. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und lassen Sie sich von ihnen begeistern!

Die verschiedenen Eigenschaften der gekräuselten Stiefmütterchen in Mischung

Die gekräuselten Stiefmütterchen in Mischung bringen eine Farbexplosion in Ihren Garten. Ihre großen, bunten Blüten mit den gekräuselten Blütenblättern und dem braunen Herzen sorgen für ein umwerfendes visuelles Spektakel. Von leuchtendem Gelb über intensives Rot bis hin zu tiefem Violett und reinem Weiß - jede Blüte ist ein auffälliger Farbtupfer, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Aus diesem Grund empfiehlt Ihnen das Bakker-Team, diese wunderbare Pflanze in Ihrer Grünanlage zu kultivieren.

Neben ihren dekorativen Qualitäten sind gekräuselte Stiefmütterchen auch essbare Blumen. Ihre Blütenblätter können allein verzehrt oder zur Verfeinerung von gemischten Salaten oder anderen Gerichten verwendet werden. Ihr leicht pfeffriger Geschmack und ihr zartes Aussehen machen sie zu einer originellen Zutat, mit der Sie Ihren Mahlzeiten eine kreative kulinarische Note verleihen können. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, sie in Ihre gastronomische Zubereitung einzufügen, um neue geschmackliche Möglichkeiten zu erkunden. Alles in allem können Sie diese essbaren Blüten in Ihre Küche integrieren und sich gleichzeitig an ihrer Schönheit in Ihrem Garten erfreuen.

Wie pflanzt man gekräuselte Stiefmütterchen in Mischkultur?

Gekräuselte Stiefmütterchen in Mischkultur sind eine vielseitige und leicht zu kultivierende Pflanze. Ihre Pflanzung eignet sich problemlos für alle Erfahrungsstufen im Gartenbau. Sie passen sich an jede Art von Boden an, vorzugsweise an frischen, mit Mutterboden angereicherten Boden. Diese Pflanzenart kann sowohl in sonnigen als auch in halbschattigen Lagen gedeihen und bietet Flexibilität bei ihrem Standort. Ob im Beet, in der Rabatte, im Blumenkasten oder im Topf , diese Stiefmütterchen verleihen Ihrem Garten, Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse eine farbenfrohe Note.

Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Stiefmütterchen in Ihre Grünanlage zu pflanzen, um über einen längeren Zeitraum Farbe zu verbreiten, da es sich um eine reichblühende Blume handelt. Ihre Blütezeit erstreckt sich vom Herbst bis zum späten Frühjahr, außer in Zeiten strengen Frostes. Diese Fähigkeit, über mehrere Jahreszeiten hinweg zu blühen, macht sie zu attraktiven und lohnenden Pflanzen für Gärtner. Genießen Sie in diesen Monaten ihre leuchtende Präsenz und ihre gerüschten Blütenblätter, die Ihrem Außenbereich eine lebendige Note verleihen.

Die Pflege von gekräuselten Stiefmütterchen in Mischungen

Die Pflege der gekräuselten Stiefmütterchen in Mischkultur ist bemerkenswert einfach, so dass sie auch für diejenigen zugänglich sind, die noch keinen grünen Daumen haben. Zunächst sollten Sie darauf achten, den Boden leicht feucht zu halten, insbesondere bei trockenem Wetter. Zweitens sorgt regelmäßiges Gießen dafür, dass die Stiefmütterchen kräftig bleiben und länger blühen. Vergessen Sie dann nicht, die Pflanzen mäßig zu beschneiden, um die kontrollierten Abstände zu nutzen.

Diese Stiefmütterchensorte misst bei Reife 20 bis 25 cm, wodurch sie sich hervorragend für Beete, Rabatten, Blumenkästen und Töpfe eignen. Dank ihres kompakten Wuchses und ihres ausgewogenen Wuchses lassen sie sich leicht in verschiedene Landschaftsgestaltungen integrieren. Entfernen Sie bei Bedarf die verblühten Blüten, um neue Blüten zu fördern. Dieser Schnitt ist jedoch nicht entscheidend für den Erfolg dieser Pflanzen, was sie zu einer Wahl macht, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch wenig pflegeintensiv ist.

Wussten Sie schon?

Gekräuselte Stiefmütterchen in Mischkultur sind eine köstliche Ergänzung für Ihre Küche. Neben ihrer optischen Schönheit bieten sie eine weitere interessante Dimension: ihre Essbarkeit. Mit den bunten Blüten können Sie Gerichte, Salate und sogar Desserts verfeinern. Was ihre Blütenblätter betrifft, so verleihen diese Ihren kulinarischen Kreationen einen Hauch von Originalität und Farbe. Bevor Sie sie verzehren, sollten Sie sich vergewissern, dass sie aus zuverlässigen Quellen stammen und nicht mit schädlichen Chemikalien behandelt wurden.

Ref : 015813
Ref : 015813
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe