Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo' (x3)
Hedera algeriensis 'gloire de marengo'
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Verschönt Mauern und Zäune
Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo': ein Hauch von Eleganz und Grün.

Der Kanarische Efeu, oder Hedera Canariensis 'Gloire de Marengo', ist eine Kletterpflanze, die Ihren Außenbereich verschönern kann. Er stammt von den Kanarischen Inseln und wird für sein spektakuläres Laub und seine Fähigkeit, unter verschiedenen Bedingungen zu gedeihen, geschätzt. Schmücken Sie Ihren Garten mit dieser schönen Art, die von Bakker angeboten wird!

Eigenschaften

Der Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo' zeichnet sich vor allem durch sein attraktives Laub aus. Seine Blätter sind groß, ledrig und panaschiert in Schattierungen von kräftigem Grün, Creme und Weiß. Diese Farbmischung sorgt für einen auffälligen visuellen Effekt und verleiht jedem Garten eine elegante Ästhetik.

Diese Efeusorte ist für ihr schnelles Wachstum bekannt. Sie kann schnell klettern, um Spaliere, Zäune oder Mauern in kurzer Zeit zu bedecken. Sie ist trockenheitsresistent und kann unterschiedliche Bedingungen tolerieren, obwohl sie am besten in einem gut durchlässigen, leicht feuchten Boden gedeiht. Sie ist auch in der Lage, kühlere Temperaturen zu überleben.

Ihre Blüten ziehen Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge an, was die Biodiversität in Ihrem Garten fördert. Die Beeren, die nach der Blüte erscheinen, sind außerdem eine Nahrungsquelle für Vögel.

Tipps für die Pflanzung

Damit Ihr Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo' gedeiht und sein volles Potenzial erreicht, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einige entscheidende Schritte zu befolgen.

Wählen Sie einen Standort, der eine angemessene Menge an indirektem Sonnenlicht erhält. Vermeiden Sie Bereiche, die der heißen Sonne ausgesetzt sind, da dies zu einer übermäßigen Gelbfärbung der Blätter führen kann.

Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie seine Drainage verbessern und ihn fruchtbar machen. Achten Sie darauf, dass er locker genug ist, um eine gute Belüftung der Wurzeln zu ermöglichen. Graben Sie ein Loch, das etwa doppelt so breit ist wie der ursprüngliche Topf. Setzen Sie die Pflanze hinein. Füllen Sie sie mit angereicherter Erde auf und drücken Sie sie vorsichtig fest, um Lufteinschlüsse zu beseitigen.

Gießen Sie reichlich, um die Etablierung der Wurzeln zu unterstützen. Halten Sie anschließend die Luftfeuchtigkeit konstant.

Tipps zur Pflege

Wenn Ihr Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo' erst einmal an seinem Platz ist, ist eine regelmäßige Pflege unerlässlich, um seine Gesundheit und Schönheit zu erhalten. Die Bakker-Spezialisten empfehlen dann einige Pflegemaßnahmen, die Sie bevorzugen sollten.

Um ein dichtes und gut verzweigtes Wachstum zu fördern, sollten Sie Ihre Pflanze regelmäßig beschneiden. Entfernen Sie tote oder beschädigte Äste und kürzen Sie bei Bedarf die Länge von wuchernden Trieben.

Geben Sie im Frühjahr einen ausgewogenen Dünger hinzu, um das Wachstum anzuregen. Vermeiden Sie eine Überfütterung, da dies zu übermäßigem Wachstum auf Kosten der Pflanzengesundheit führen kann.

In Regionen mit strengen Wintern sollten Sie daran denken, Ihre Pflanze vor Frost zu schützen, indem Sie sie mit Mulch abdecken oder Winterabdeckungen verwenden.

Achten Sie darauf, regelmäßig abgestorbene Blätter und Rückstände zu entfernen, die sich auf der Pflanze angesammelt haben könnten. Dies hilft, Krankheiten vorzubeugen und ihr gepflegtes Aussehen zu erhalten.

Kombination mit anderen Pflanzen

Der Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo' trägt in Kombination mit anderen Pflanzen zur Gestaltung eines harmonischen und attraktiven Gartens bei. Eine gelungene Kombination kann mit Kletterrosen erfolgen, wobei der Efeu als grüner Hintergrund dient, um die bunten Rosen zur Geltung zu bringen. Auch die Kombination mit Stauden mit panaschiertem Laub, wie Hostas, Astilben oder Heuchera, ermöglicht es, einen Raum mit verschiedenen Farben und Texturen zu schaffen.

Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo' (x3) Hedera algeriensis 'gloire de marengo'

Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo' (x3)
Hedera algeriensis 'gloire de marengo'
Normaler Preis 17,45 €
Verkaufspreis 17,45 € Normaler Preis 17,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Grün
Blüte September - Oktober
Wachstumshöhe 600 cm
Winterhart
Blätter das ganze Jahr
Standort: Halber Schatten
Standort: Voller Schatten
Pflanzabstand 80 - 100 cm
Pflanzzeit Februar - April, September - November
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Ja
Pflanzen
Efeu können Sie in jeden Boden pflanzen. Nur in sehr nassem Boden fühlt die Pflanze sich nicht wohl, sie bevorzugt einen Platz in der Sonne oder Halbsonne. Diesen Efeu kann man als Hecke einsetzen (3 Pflanzen pro laufenden Meter), indem Sie den Efeu in einen Zaun hineinwachsen lassen. Auch als Bodendecker dient Efeu gut.

Verbessern Sie den Boden, indem Sie Kompost oder Blumenerde zusetzen oder gegebenenfalls etwas Sand bei feuchten Böden. Suchen Sie einen Platz aus, an dem der Efeu schön klettern kann. Findet er nichts zum Klettern, dann kriecht er über den Boden.

Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen vor dem Pflanzen gut feucht ist. Setzen Sie die Kletterpflanze erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie den Ballen des Efeu in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte etwas unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie Ihrem Efeu nach dem Pflanzen gleich Wasser. Efeu im Topf Efeu gedeiht auch ausgezeichnet im Topf. Geben Sie auch hier gute wasserdurchlässige Blumenerde und verwenden Sie einen Topf mit einem Loch im Boden. Sorgen Sie für ein Rankgitter. Ohne Rankgitter sucht sich die Pflanze kriechend einen Weg.
Nicht angebundene Triebe kriechen ebenfalls über den Boden, um etwas zum Klettern zu finden.
Pflege
Dieser bunte Efeu (Hedera algeriensis 'Gloire de Marengo') wächst unkompliziert und braucht wenig Pflege. Die Blätter halten sich am schönsten, wenn er regelmäßig Wasser bekommt. Aber auch trockene Bedingungen übersteht diese Pflanze gut.

Bunten Efeu schneiden
Wenn die Pflanze genug Platz hat, muss man sie nicht schneiden. Für den Einsatz als  Heckenpflanze müssen Sie mindestens zweimal jährlich überflüssige Zweige abschneiden. Tun Sie dies im April und Juli, dann schneiden Sie die Blütenknospen, die im Herbst gebildet werden, nicht mit ab. Efeu kann man das ganze Jahr über schneiden. Bunter Efeu im Winter Die Pflanze ist wintergrün und sehr winterhart. Nur in strengen Wintern kann ein Blattverlust auftreten. Dieser Efeu treibt aber im Frühjahr wieder aus mit neuen Blättern.

Pflanzen, die im Topf gepflanzt sind, sind weniger winterhart. Diese sollten Sie darum lieber in einem kühlen aber frostfreien (2 - 5°C) Raum aufbewahren, am besten mit einem Fenster. Ohne Licht verliert die Pflanze ihre Blätter.
Extra
Efeu blüht im späten Herbst oder sogar im Winter. Diese Blüten sind grünlich weiß und sitzen auf ganz auffallenden kugeligen Dolden. der Nektar der Blüten ist besonders wichtig für Insekten, die in dieser kalten Jahreszeit noch umher fliegen.

Einige Wochen später entstehen die prächtigen blaugereiften Früchte, die gerne von Vögeln gefressen werden. In einem Vogelgarten darf der Efeu also bestimmt nicht fehlen. Außer den Beeren bietet diese Pflanze den Vögeln einen prächtigen Platz, an dem sie Schutz suchen können.

Efeu hat 2 Typen von Blättern. Die 'Dreiecksform' wächst an jungen Zweigen. Wenn die Pflanze etwas älter wird, erscheinen auch Blattformen, die eher einer Raute ähneln. Mit dem Schneiden wird er verjüngt und es entstehen wieder Blätter mit 'Dreiecksform'.

Hedera algeriensis 'Gloire de Marengo' bildet glänzend grüne Blätter mit weißen und cremefarben gefleckten Teilen.

Die Gattung Hedera gehört zur Familie der Araliengewächse (Araliaceae).

Beschreibung

Verschönt Mauern und Zäune

Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo': ein Hauch von Eleganz und Grün.

Der Kanarische Efeu, oder Hedera Canariensis 'Gloire de Marengo', ist eine Kletterpflanze, die Ihren Außenbereich verschönern kann. Er stammt von den Kanarischen Inseln und wird für sein spektakuläres Laub und seine Fähigkeit, unter verschiedenen Bedingungen zu gedeihen, geschätzt. Schmücken Sie Ihren Garten mit dieser schönen Art, die von Bakker angeboten wird!

Eigenschaften

Der Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo' zeichnet sich vor allem durch sein attraktives Laub aus. Seine Blätter sind groß, ledrig und panaschiert in Schattierungen von kräftigem Grün, Creme und Weiß. Diese Farbmischung sorgt für einen auffälligen visuellen Effekt und verleiht jedem Garten eine elegante Ästhetik.

Diese Efeusorte ist für ihr schnelles Wachstum bekannt. Sie kann schnell klettern, um Spaliere, Zäune oder Mauern in kurzer Zeit zu bedecken. Sie ist trockenheitsresistent und kann unterschiedliche Bedingungen tolerieren, obwohl sie am besten in einem gut durchlässigen, leicht feuchten Boden gedeiht. Sie ist auch in der Lage, kühlere Temperaturen zu überleben.

Ihre Blüten ziehen Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge an, was die Biodiversität in Ihrem Garten fördert. Die Beeren, die nach der Blüte erscheinen, sind außerdem eine Nahrungsquelle für Vögel.

Tipps für die Pflanzung

Damit Ihr Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo' gedeiht und sein volles Potenzial erreicht, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einige entscheidende Schritte zu befolgen.

Wählen Sie einen Standort, der eine angemessene Menge an indirektem Sonnenlicht erhält. Vermeiden Sie Bereiche, die der heißen Sonne ausgesetzt sind, da dies zu einer übermäßigen Gelbfärbung der Blätter führen kann.

Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie seine Drainage verbessern und ihn fruchtbar machen. Achten Sie darauf, dass er locker genug ist, um eine gute Belüftung der Wurzeln zu ermöglichen. Graben Sie ein Loch, das etwa doppelt so breit ist wie der ursprüngliche Topf. Setzen Sie die Pflanze hinein. Füllen Sie sie mit angereicherter Erde auf und drücken Sie sie vorsichtig fest, um Lufteinschlüsse zu beseitigen.

Gießen Sie reichlich, um die Etablierung der Wurzeln zu unterstützen. Halten Sie anschließend die Luftfeuchtigkeit konstant.

Tipps zur Pflege

Wenn Ihr Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo' erst einmal an seinem Platz ist, ist eine regelmäßige Pflege unerlässlich, um seine Gesundheit und Schönheit zu erhalten. Die Bakker-Spezialisten empfehlen dann einige Pflegemaßnahmen, die Sie bevorzugen sollten.

Um ein dichtes und gut verzweigtes Wachstum zu fördern, sollten Sie Ihre Pflanze regelmäßig beschneiden. Entfernen Sie tote oder beschädigte Äste und kürzen Sie bei Bedarf die Länge von wuchernden Trieben.

Geben Sie im Frühjahr einen ausgewogenen Dünger hinzu, um das Wachstum anzuregen. Vermeiden Sie eine Überfütterung, da dies zu übermäßigem Wachstum auf Kosten der Pflanzengesundheit führen kann.

In Regionen mit strengen Wintern sollten Sie daran denken, Ihre Pflanze vor Frost zu schützen, indem Sie sie mit Mulch abdecken oder Winterabdeckungen verwenden.

Achten Sie darauf, regelmäßig abgestorbene Blätter und Rückstände zu entfernen, die sich auf der Pflanze angesammelt haben könnten. Dies hilft, Krankheiten vorzubeugen und ihr gepflegtes Aussehen zu erhalten.

Kombination mit anderen Pflanzen

Der Gelbbunter Efeu 'Gloire de Marengo' trägt in Kombination mit anderen Pflanzen zur Gestaltung eines harmonischen und attraktiven Gartens bei. Eine gelungene Kombination kann mit Kletterrosen erfolgen, wobei der Efeu als grüner Hintergrund dient, um die bunten Rosen zur Geltung zu bringen. Auch die Kombination mit Stauden mit panaschiertem Laub, wie Hostas, Astilben oder Heuchera, ermöglicht es, einen Raum mit verschiedenen Farben und Texturen zu schaffen.

Ref : 029656
Ref : 029656
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe