Immergrüne Kriechspindel Dart's Blanket
Euonymus fortunei dart's blanket
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 2
Dekorieren Sie Ihre Grünfläche mit Immergrüne Kriechspindel Dart’s Blanket.

Die immergrüne Heckenkirsche Dart's Blanket verleiht Ihrem Garten eine dekorative Note. Diese Pflanze profitiert von einem dichten und niedrigen Wuchs, ein Vorteil, der sie perfekt für Hecken und Einfassungen geeignet macht. Entdecken Sie diesen Zwergstrauch, um Ihre Grünfläche zu verschönern!

Pflanzeigenschaften von Immergrüne Pfaffenhütchen 'Dart's Blanket

Die Immergrüne Kriechspindel Dart’s Blanket oder Euonymus fort ist ein kleinblättriger, immergrüner Zwergstrauch aus der Familie der Celastraceae, der in China beheimatet ist. Mit seinem kräftigen und dichten Wuchs wird er oft als Bodendecker verwendet. Er kann auch als Palastpflanze verwendet werden. Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen den Anbau dieser Pflanzenart, da sie wegen ihres wunderschönen, dekorativen, immergrünen Laubs sehr beliebt ist. Die Blätter sind glänzend und leuchtend, von dunkelgrüner Farbe, die sich im Herbst rötlich-braun färbt, um dann violett-rot zu werden. Diese Farbe hält bis zum Ende des Winters an. Die unscheinbare, cremegrüne Blüte erscheint im Juni, gefolgt von kleinen, runden, rosafarbenen Kapselfrüchten, die bis August Samen enthalten. Wenn die Immergrüne Kriechspindel Dart’s Blanket reif ist, wird sie bis zu 0,60 m breit und 0,40 m bis 0,80 m hoch.

Durch den kriechenden Wuchs bildet die Immergrüne Kriechspindel Dart’s Blanket einen dichten Pflanzenteppich. Die Bakker-Experten empfehlen daher, die Pflanze zur Bedeckung einer Böschung, eines Steingartens oder zur Bedeckung der Unterseite von Bäumen zu verwenden. Diese Zwergstrauchsorte macht sich auch gut am Rande eines Weges oder in einem Blumenkasten, da ihr buntes Laub Licht und Wärme in den Garten bringt. Dank seiner mit Spikes versehenen Zweige kann er auch als Palisander verwendet werden und sich wie Efeu an einer Mauer oder einem Baum festklammern. Der starke Euonymus 'Dart's Blanket' kann mit anderen Bodendeckern wie Waldsteinia ternata, kriechendem Cotoneaster oder anderen Sorten der kriechenden Pfaffenhütchen wie Euonymus Fortunei Emerald Gold oder Euonymus fortunei Harlequin kombiniert werden.

Schritte zum Pflanzen der Immergrünen Kriechspindel Dart’s Blanket.

Euonymus fort 'Dart's Blanket' wird am besten im Frühjahr oder Herbst in jeden durchlässigen, frischen und leichten Boden in jeder Lage (sonnig, halbschattig oder schattig) gepflanzt. Trotz seiner Kalktoleranz fürchtet er Trockenheit. Mit einer guten Winterhärte hält dieser Zwergstrauch Minustemperaturen bis -20 °C stand. Die Pflanze ist auch wenig anfällig für Mehltau. Um einen gleichmäßigen Bewuchs auf der Pflanzfläche zu erreichen, empfehlen die Bakker-Spezialisten einen Abstand von 0,80 m zwischen den einzelnen Pflanzen einzuhalten. In den ersten Jahren ist eine Bewässerung alle 14 Tage, vor allem in der Trockenzeit, angebracht.

Einige praktische Tipps zur Pflege des Immergrünen Kriechspindel Dart’s Blanket.

Der pflegeleichte Euonymus fort 'Dart's Blanket' muss nicht stark zurückgeschnitten werden. Entfernen Sie einfach totes oder krankes Holz und schneiden Sie die Stängel leicht zurück, um das Laub dicht und kompakt zu halten. Düngen Sie die Pflanze zweimal im Jahr, im zeitigen Frühjahr und im Herbst. Bei großer Hitze ist es hilfreich, die Spindel entweder durch Gießen oder Mulchen kühl zu halten, damit sie ihr schönes Laub behält. Der zu jeder Jahreszeit interessante Euonymus fort 'Dart's Blanket' ist eine sehr kräftige Pflanze, die wenig Pflege benötigt und die Ecken des Gartens mit Eleganz schmückt, da die Farbe ihrer immergrünen Blätter von grün bis rot variiert. Eine Augenweide!

Immergrüne Kriechspindel Dart's Blanket Euonymus fortunei dart's blanket

Immergrüne Kriechspindel Dart's Blanket
Euonymus fortunei dart's blanket
Normaler Preis 7,95 €
Verkaufspreis 7,95 € Normaler Preis 7,95 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Mai - Juni
Pflanzzeit März - Mai, September - November
Grün
Grün
Weiß
Standort: Halber Schatten
Bodenarten Trockener Boden
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 70 cm
Beschreibung

Dekorieren Sie Ihre Grünfläche mit Immergrüne Kriechspindel Dart’s Blanket.

Die immergrüne Heckenkirsche Dart's Blanket verleiht Ihrem Garten eine dekorative Note. Diese Pflanze profitiert von einem dichten und niedrigen Wuchs, ein Vorteil, der sie perfekt für Hecken und Einfassungen geeignet macht. Entdecken Sie diesen Zwergstrauch, um Ihre Grünfläche zu verschönern!

Pflanzeigenschaften von Immergrüne Pfaffenhütchen 'Dart's Blanket

Die Immergrüne Kriechspindel Dart’s Blanket oder Euonymus fort ist ein kleinblättriger, immergrüner Zwergstrauch aus der Familie der Celastraceae, der in China beheimatet ist. Mit seinem kräftigen und dichten Wuchs wird er oft als Bodendecker verwendet. Er kann auch als Palastpflanze verwendet werden. Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen den Anbau dieser Pflanzenart, da sie wegen ihres wunderschönen, dekorativen, immergrünen Laubs sehr beliebt ist. Die Blätter sind glänzend und leuchtend, von dunkelgrüner Farbe, die sich im Herbst rötlich-braun färbt, um dann violett-rot zu werden. Diese Farbe hält bis zum Ende des Winters an. Die unscheinbare, cremegrüne Blüte erscheint im Juni, gefolgt von kleinen, runden, rosafarbenen Kapselfrüchten, die bis August Samen enthalten. Wenn die Immergrüne Kriechspindel Dart’s Blanket reif ist, wird sie bis zu 0,60 m breit und 0,40 m bis 0,80 m hoch.

Durch den kriechenden Wuchs bildet die Immergrüne Kriechspindel Dart’s Blanket einen dichten Pflanzenteppich. Die Bakker-Experten empfehlen daher, die Pflanze zur Bedeckung einer Böschung, eines Steingartens oder zur Bedeckung der Unterseite von Bäumen zu verwenden. Diese Zwergstrauchsorte macht sich auch gut am Rande eines Weges oder in einem Blumenkasten, da ihr buntes Laub Licht und Wärme in den Garten bringt. Dank seiner mit Spikes versehenen Zweige kann er auch als Palisander verwendet werden und sich wie Efeu an einer Mauer oder einem Baum festklammern. Der starke Euonymus 'Dart's Blanket' kann mit anderen Bodendeckern wie Waldsteinia ternata, kriechendem Cotoneaster oder anderen Sorten der kriechenden Pfaffenhütchen wie Euonymus Fortunei Emerald Gold oder Euonymus fortunei Harlequin kombiniert werden.

Schritte zum Pflanzen der Immergrünen Kriechspindel Dart’s Blanket.

Euonymus fort 'Dart's Blanket' wird am besten im Frühjahr oder Herbst in jeden durchlässigen, frischen und leichten Boden in jeder Lage (sonnig, halbschattig oder schattig) gepflanzt. Trotz seiner Kalktoleranz fürchtet er Trockenheit. Mit einer guten Winterhärte hält dieser Zwergstrauch Minustemperaturen bis -20 °C stand. Die Pflanze ist auch wenig anfällig für Mehltau. Um einen gleichmäßigen Bewuchs auf der Pflanzfläche zu erreichen, empfehlen die Bakker-Spezialisten einen Abstand von 0,80 m zwischen den einzelnen Pflanzen einzuhalten. In den ersten Jahren ist eine Bewässerung alle 14 Tage, vor allem in der Trockenzeit, angebracht.

Einige praktische Tipps zur Pflege des Immergrünen Kriechspindel Dart’s Blanket.

Der pflegeleichte Euonymus fort 'Dart's Blanket' muss nicht stark zurückgeschnitten werden. Entfernen Sie einfach totes oder krankes Holz und schneiden Sie die Stängel leicht zurück, um das Laub dicht und kompakt zu halten. Düngen Sie die Pflanze zweimal im Jahr, im zeitigen Frühjahr und im Herbst. Bei großer Hitze ist es hilfreich, die Spindel entweder durch Gießen oder Mulchen kühl zu halten, damit sie ihr schönes Laub behält. Der zu jeder Jahreszeit interessante Euonymus fort 'Dart's Blanket' ist eine sehr kräftige Pflanze, die wenig Pflege benötigt und die Ecken des Gartens mit Eleganz schmückt, da die Farbe ihrer immergrünen Blätter von grün bis rot variiert. Eine Augenweide!

Ref : 028270
Ref : 028270
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe