Krokus 'Orange Monarch' (x15)
Crocus chrysanthus orange monarch
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Bescheiden & beeindruckend
Krokus 'Orange Monarch': Die perfekte ornamentale Schönheit, um Ihren Außenbereich zu schmücken.

Krokus 'Orange Monarch' werden fast überall auf der Welt angebaut. Diese kleinen, zarten Blumen beleben Ihre Gärten mit ihrem kräftigen Farbton. Sie sind leicht zu kultivieren und zu pflegen. Nehmen Sie sie an, um Ihre Außendekoration zu ergänzen!

Die Eigenschaften des Krokus 'Orange Monarch'

Der Krokus 'Orange Monarch' mit seinem wissenschaftlichen Namen "Crocus sativus" erleuchtet Ihre Gärten im Herbst mit seinen schönen, leuchtend orangefarbenen Blüten. Er gehört zur Familie der Iridaceae und stammt aus dem Mittelmeerraum.

Diese Sorte birgt eine geringe Größe in sich. Im reifen Zustand ist sie zwischen 10 und 15 Zentimeter hoch. Sie hat einen aufrechten Wuchs und dünne, lanzettliche Blätter, die an der Basis der Pflanze erscheinen.

Diese Art bietet eine Blütezeit im Herbst. Die Blüten sind schalenförmig und blühen im September oder Oktober. Sie bringen in den dunklen Monaten des Jahres einen Farbtupfer in den Garten. Ihre leuchtend orangefarbene Färbung ist eine wahre Augenweide.

Die Bakker-Profis empfehlen Ihnen, die Blütennarben zu trocknen, um Safran zu gewinnen. Dieses berühmte Gewürz wird zum Würzen und Färben verschiedener Gerichte verwendet, unter anderem für Paella, Risotto und Desserts. Daher ist die Pflanze auch unter dem Namen "Safrankrokus" bekannt.

Die Schritte zum Anpflanzen des Krokus 'Orange Monarch'

Sie sollten einige Empfehlungen beachten, um ein gesundes Wachstum und eine üppige Blüte zu gewährleisten.

Zunächst einmal sollten Sie einen sonnigen oder halbschattigen Standort bevorzugen. Der Boden sollte gut durchlässig sein, da der Krokus 'Orange Monarch' relativ feuchte Böden nicht mag.

Vor dem Pflanzen raten Ihnen die Bakker-Spezialisten, den Boden tiefgründig zu lockern und Kompost zur Anreicherung der Bodenqualität hinzuzufügen. So kann sich die Pflanze voll etablieren.

Anschließend legen Sie die Zwiebeln in eine Tiefe von etwa 7 bis 10 Zentimetern, mit einem Abstand von etwa 5 bis 8 Zentimetern zueinander. Sie haben die Möglichkeit, sie einzeln oder in Gruppen zu kultivieren.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Safrankrokus im Spätsommer oder im beginnenden Herbst zu pflanzen.

 

Am Ende der Pflanzung sollten Sie großzügig gießen, um die anfängliche Verwurzelung zu fördern. Setzen Sie die Bewässerung dann mäßig fort, wenn der Boden auszutrocknen beginnt.

Wie wird der Krokus 'Orange Monarch' gepflegt?

Der Krokus 'Orange Monarch' liebt einen mäßig feuchten Boden mit einer guten Drainage. Die Bakker-Experten raten Ihnen, ihn während der aktiven Wachstumssaison konsequent zu gießen.

Versorgen Sie ihn außerdem im zeitigen Frühjahr mit einer geringen Menge eines ausgewogenen, langsam freisetzenden Düngers. Im Laufe der Jahre können die Zwiebeln des Safrankrokus recht üppig und weniger ertragreich werden. Teilen Sie sie daher alle drei bis fünf Jahre nach der Blüte, um ihre Vitalität zu erhalten.

Krokusse ziehen Nagetiere wie Eichhörnchen an, die in der Lage sind, die Zwiebeln auszugraben. Um sie fernzuhalten, verwenden Sie Schutzfäden oder Repellents.

Ref : 012519

Krokus 'Orange Monarch' (x15) Crocus chrysanthus orange monarch

Krokus 'Orange Monarch' (x15)
Crocus chrysanthus orange monarch
Normaler Preis 6,49 €
Verkaufspreis 6,49 € Normaler Preis 6,49 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Zwiebelumfang 5 - 7 cm
Orange
Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Blüte Januar - März
Wachstumshöhe 15 cm
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Einbürgerung
Pflanztiefe 6 cm
Pflanzabstand 5 - 7 cm
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Pflanzzeit September - Dezember
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Ja
Pflanzen
Pflanzen Sie die Knollen der botanischen Krokusse ’Orange Monarch’® so schnell wie möglich nach Erhalt in die Gartenerde, in einen Blumenkübel oder in einen Balkonkasten. Pflanzen Sie die Knollen des Crocus chrysanthus ’Orange Monarch’® in ein Pflanzloch, das dreimal so tief ist wie die Höhe der Knolle. Eine Knolle mit einer Höhe von 2 cm sollte also in ein 6 cm tiefes Pflanzloch gesetzt werden. Der Pflanzabstand zwischen den Knollen der Krokusse ist 3 cm. Lockern Sie die Erde gut auf und pflanzen Sie die Knollen mit der Spitze nach oben. Füllen Sie das Pflanzloch wieder auf und treten Sie möglichst nicht mehr darauf. Machen Sie für größere Oberflächen ein größeres Pflanzloch und setzen Sie mehrere Knollen hinein. Der botanische Krokus ’Orange Monarch’® wächst am besten in lockerem, gut durchlässigem Boden. Je mehr Krokusse, desto größer wird der Effekt sein, den diese Frühjahrsblüher geben. Pflanzen Sie sie in Grüpchen von mindestens 25 Knollen, oder verteilen Sie 25 bis 50 oder sogar noch mehr Krokusse gleichmäßig im Beet oder im Rasen. Botanische Krokusse ’Orange Monarch’® im Topf Die botanischen Krokusse ’Orange Monarch’® wachsen auch hervorragend in einem Blumentopf oder Balkonkasten. Geben Sie eine Lage Kies oder Hydrokörner unten in den Topf und sorgen Sie für frische Blumenerde. Setzen Sie die Knollen in ein Pflanzloch, das dreimal so tief ist wie die Höhe der Knollen. Schützen Sie die Krokusknollen vor strengem Frost, indem Sie sie frostfrei aufbewahren oder mit Noppenfolie einpacken. Geben Sie ihnen in trockenen Perioden Wasser.
Pflege
Die Knollen der botanischen Krokusse können jahrelang demselben Platz stehen bleiben. Krokusse eignen sich sogar sehr gut, um sie verwildern zu lassen. Für ein gutes Wachstum empfiehlt Bakker, die Knollen gleich nach der Blüte mit Bakkers Blumenzwiebeldünger zu düngen. So sorgen Sie für eine reiche Blüte im nächsten Jahr. Schneiden Sie außerdem die Blätter der Krokusse erst ab, wenn sie gelb geworden sind. Stehen die Krokusse im Rasen, warten Sie dann mit dem Rasenmähen, bis die Blätter der Krokusse gelb sind. Im nächsten Jahr werden die botanischen Krokusse mit dieser guten Pflege wieder viele Blüten bilden.
Extra
Der Krokus ist einer der ersten Frühjahrsboten im Garten. Die charmanten Blüten bringen schon früh im Frühjahr Farbe in Ihren Garten oder auf Ihre Terrasse. Dieses niedrige Knollengewächs kommt auch in einem Blumentopf oder Balkonkasten schön zur Geltung. Botanische Krokusse haben kleinere Blüten als großblütige Krokusse, sie sind sehr zart und prächtig gezeichnet. Schauen Sie einmal in das Herz der botanischen Krokusse, um die dicken, gelborangen Staubfäden zu bewundern. Krokusse vertragen Kälte und Schnee sehr gut.
Beschreibung

Bescheiden & beeindruckend

Krokus 'Orange Monarch': Die perfekte ornamentale Schönheit, um Ihren Außenbereich zu schmücken.

Krokus 'Orange Monarch' werden fast überall auf der Welt angebaut. Diese kleinen, zarten Blumen beleben Ihre Gärten mit ihrem kräftigen Farbton. Sie sind leicht zu kultivieren und zu pflegen. Nehmen Sie sie an, um Ihre Außendekoration zu ergänzen!

Die Eigenschaften des Krokus 'Orange Monarch'

Der Krokus 'Orange Monarch' mit seinem wissenschaftlichen Namen "Crocus sativus" erleuchtet Ihre Gärten im Herbst mit seinen schönen, leuchtend orangefarbenen Blüten. Er gehört zur Familie der Iridaceae und stammt aus dem Mittelmeerraum.

Diese Sorte birgt eine geringe Größe in sich. Im reifen Zustand ist sie zwischen 10 und 15 Zentimeter hoch. Sie hat einen aufrechten Wuchs und dünne, lanzettliche Blätter, die an der Basis der Pflanze erscheinen.

Diese Art bietet eine Blütezeit im Herbst. Die Blüten sind schalenförmig und blühen im September oder Oktober. Sie bringen in den dunklen Monaten des Jahres einen Farbtupfer in den Garten. Ihre leuchtend orangefarbene Färbung ist eine wahre Augenweide.

Die Bakker-Profis empfehlen Ihnen, die Blütennarben zu trocknen, um Safran zu gewinnen. Dieses berühmte Gewürz wird zum Würzen und Färben verschiedener Gerichte verwendet, unter anderem für Paella, Risotto und Desserts. Daher ist die Pflanze auch unter dem Namen "Safrankrokus" bekannt.

Die Schritte zum Anpflanzen des Krokus 'Orange Monarch'

Sie sollten einige Empfehlungen beachten, um ein gesundes Wachstum und eine üppige Blüte zu gewährleisten.

Zunächst einmal sollten Sie einen sonnigen oder halbschattigen Standort bevorzugen. Der Boden sollte gut durchlässig sein, da der Krokus 'Orange Monarch' relativ feuchte Böden nicht mag.

Vor dem Pflanzen raten Ihnen die Bakker-Spezialisten, den Boden tiefgründig zu lockern und Kompost zur Anreicherung der Bodenqualität hinzuzufügen. So kann sich die Pflanze voll etablieren.

Anschließend legen Sie die Zwiebeln in eine Tiefe von etwa 7 bis 10 Zentimetern, mit einem Abstand von etwa 5 bis 8 Zentimetern zueinander. Sie haben die Möglichkeit, sie einzeln oder in Gruppen zu kultivieren.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Safrankrokus im Spätsommer oder im beginnenden Herbst zu pflanzen.

 

Am Ende der Pflanzung sollten Sie großzügig gießen, um die anfängliche Verwurzelung zu fördern. Setzen Sie die Bewässerung dann mäßig fort, wenn der Boden auszutrocknen beginnt.

Wie wird der Krokus 'Orange Monarch' gepflegt?

Der Krokus 'Orange Monarch' liebt einen mäßig feuchten Boden mit einer guten Drainage. Die Bakker-Experten raten Ihnen, ihn während der aktiven Wachstumssaison konsequent zu gießen.

Versorgen Sie ihn außerdem im zeitigen Frühjahr mit einer geringen Menge eines ausgewogenen, langsam freisetzenden Düngers. Im Laufe der Jahre können die Zwiebeln des Safrankrokus recht üppig und weniger ertragreich werden. Teilen Sie sie daher alle drei bis fünf Jahre nach der Blüte, um ihre Vitalität zu erhalten.

Krokusse ziehen Nagetiere wie Eichhörnchen an, die in der Lage sind, die Zwiebeln auszugraben. Um sie fernzuhalten, verwenden Sie Schutzfäden oder Repellents.

Ref : 012519

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop