Narzissen 'Tête-à-Tête' (x10)
Narcissus tête à tête
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 4
Knallender Start
10 Narzissen 'Tête-à-Tête': robuste Sorten mit leuchtenden Blüten.

Die Narzissen 'Tête-à-Tête' sind ein besserer Verbündeter im Frühlingsgarten. Sie zeichnen sich durch ihre kompakte Größe und ihre strahlende Blüte aus. Diese kleinen Wunder bringen schon in den ersten Frühlingstagen einen Hauch von Fröhlichkeit in Ihre Grünanlagen.

Vorstellung der Pflanzen

Die Narzissen 'Tête-à-Tête' hat eine bescheidene Höhe von 15 bis 20 cm. Ihre leuchtend gelben Blüten scheinen auf kurzen, kräftigen Stielen im Wind zu tanzen. Aus jeder Zwiebel entwickeln sich eine oder mehrere Blüten. Diese haben eine zentrale Trompete, die von wunderschönen Blütenblättern umgeben ist.

Die verschiedenen Sorten

Die Narzissen 'Tête-à-Tête' zeichnen sich durch ihre Schönheit und ihre geringe Größe aus. Sie gehören zu einer reichen und vielfältigen Familie. Diese umfasst mehrere Sorten wie die 'Pipit'. Diese ist für ihre zweifarbigen Blüten in Gelb und Weiß bekannt. Die 'Thalia' ist für ihre weißen, zart duftenden Blüten bekannt. Die 'Jetfire' hat leuchtend gelbe Blütenblätter und eine leuchtend orangefarbene Trompete. Die 'Minnow' hat kleine, blasse Blüten, die an die Sanftheit und Subtilität der Pflanze erinnern. Die 'Hawera' hat mehrere Blüten pro Stiel. Jede Sorte hat ihre eigenen Merkmale. Einige haben subtilere Farbtöne und andere haben originelle Formen oder Düfte.

Bedingungen für die Anpflanzung

Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die Narzissen 'Tête-à-Tête' im Herbst zu pflanzen, idealerweise zwischen September und November. Wir empfehlen Ihnen, einen sonnigen oder teilweise schattigen Standort zu wählen. Diese kleinen Gartensterne lieben das Licht. Bevorzugen Sie einen gut durchlässigen Boden, um Fäulnis an den Zwiebeln zu vermeiden. Beim Pflanzen sollten Sie die Blumenzwiebeln etwa dreimal so tief eingraben wie sie hoch sind. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Pflanzen in großen Abständen zu setzen, damit sie gut gedeihen.

Pflege der Pflanzen

Die Pflege der Narzissen 'Tête-à-Tête' ist einfach. Sie eignet sich auch für Menschen ohne grünen Daumen. Die Pflanzen sind widerstandsfähig und benötigen wenig Pflege, sobald sie etabliert sind. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, mäßig zu gießen, vor allem in trockenen Perioden. Achten Sie darauf, dass der Boden nicht zu feucht ist. Nach der Blüte empfehlen wir, die Blätter gelb werden und auf natürliche Weise absterben zu lassen. Dieser Zustand ermöglicht es den Blumenzwiebeln, Nährstoffe für die nächste Saison zu speichern. Vermeiden Sie es, das Laub zu früh zu schneiden, um die Zwiebeln nicht zu schwächen.

Pflanzen für die Assoziation

Die Narzissen 'Tête-à-Tête' ist mit ihrer geringen Größe und den leuchtend gelben Blüten eine ideale Pflanze für harmonische Arrangements in Gärten und Grünanlagen. Diese Sorte lässt sich hervorragend mit Stauden wie Primeln kombinieren und bietet einen lebhaften Farbkontrast. Für eine Tiefenwirkung kann man sie hinter Krokusse mit sanften Farbtönen pflanzen und so einen zarten Übergang zwischen den verschiedenen Schichten des Gartens schaffen. Immergrüne mit ihren blauen Blüten und immergrünen Blättern bilden einen Teppich unter den Narzissen und betonen deren gelbe Schönheit. Die Integration von Tulpen in Pastelltönen fügt eine weitere Dimension hinzu und lässt das Ganze dynamisch und gleichzeitig beruhigend wirken. Schließlich kann das Hinzufügen von Ziergräsern dem Bild einen modernen und strukturierten Touch verleihen und diese Pflanzenkombination auf elegante und natürliche Weise vervollständigen.

Narzissen 'Tête-à-Tête' (x10) Narcissus tête à tête

Narzissen 'Tête-à-Tête' (x10)
Narcissus tête à tête
Normaler Preis 4,45 €
Verkaufspreis 4,45 € Normaler Preis 4,45 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Zwiebelumfang 10 - 11 cm
Gelb
Blüte März - April
Wachstumshöhe 20 cm
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Einbürgerung
Pflanztiefe 10 cm
Pflanzabstand 5 - 10 cm
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Pflanzzeit September - Dezember
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Pflanzen
Was benötige ich?
  • Schaufel oder Zwiebelpflanzer
  • Gießkanne
  • Frische Blumenerde und Hydrokörner (für Blumenzwiebeln im Topf oder Blumenkasten)

Wie pflanze ich die Narzisse?
Sie können die Narzisse am besten so schnell wie möglich nach Erhalt pflanzen. Tun Sie dies draußen im Garten, einem Blumentopf oder auf einem geräumigen Balkon. Die Narzisse wächst am besten in lockeren und gut durchlässigen Böden. Ein geschützter Platz in der Sonne oder im Halbschatten ist ideal.

Die Narzisse muss in einer Tiefe von 3 mal der Höhe der Zwiebel gepflanzt werden. Wenn die Narzissenzwiebel 5 Zentimeter hoch ist, wird sie in einer Tiefe von 15 Zentimetern eingepflanzt. Der Abstand zwischen kleinen Zwiebeln beträgt 5-8 Zentimeter und 10-15 Zentimeter bei größeren Zwiebeln.

Sie kann sowohl im Frühling als auch im Herbst gepflanzt werden. Verwenden Sie hierfür eine Schaufel oder einen speziellen Zwiebelpflanzer. Pflanzen Sie die Zwiebel mit der Spitze nach oben und den Wurzeln nach unten.

Wie pflanze ich eine Narzisse in einen Topf oder Balkon-Blumenkasten?
Legen Sie eine Schicht Hydrokörner auf den Boden eines Ziertopfs. Legen Sie die Blumenzwiebel in der richtigen Tiefe in Blumenerde. Gießen Sie sofort nach dem Pflanzen. Die Narzisse ist in einem Topf nicht frostbeständig. Bedecken Sie die Innenseite daher mit Luftpolsterfolie oder stellen Sie den Topf bei Frost rein.

Die Narzisse in den Garten pflanzen
Wählen Sie einen geeigneten Platz in einem Beet oder legen Sie ein neues Beet an. Lockern Sie den Boden und verteilen Sie die Narzissenzwiebeln über die Oberfläche. Sie können in Gruppen von 6 oder gleichmäßig verteilt werden. Die Narzisse wie oben beschrieben pflanzen, nicht über den Boden laufen und sofort gießen.
Pflege
Was benötige ich?
  • Gießkanne

Wie pflege ich die Narzisse?
Die Narzisse ist sehr pflegeleicht. Geben Sie bei Trockenheit genügend Wasser. Lassen Sie den Boden nicht zu feucht werden. Entfernen Sie verblühte Blumenstängel, so dass die gesamte Energie zur Zwiebel fließt. Schneiden Sie das Blatt der Narzisse nur, wenn es gelb geworden ist. Stellen Sie das Glas in einen kühlen Raum über dem Gefrierpunkt. Bedecken Sie den Boden mit Blättern, wenn die Zwiebel im Garten ist.
Beschreibung

Knallender Start

10 Narzissen 'Tête-à-Tête': robuste Sorten mit leuchtenden Blüten.

Die Narzissen 'Tête-à-Tête' sind ein besserer Verbündeter im Frühlingsgarten. Sie zeichnen sich durch ihre kompakte Größe und ihre strahlende Blüte aus. Diese kleinen Wunder bringen schon in den ersten Frühlingstagen einen Hauch von Fröhlichkeit in Ihre Grünanlagen.

Vorstellung der Pflanzen

Die Narzissen 'Tête-à-Tête' hat eine bescheidene Höhe von 15 bis 20 cm. Ihre leuchtend gelben Blüten scheinen auf kurzen, kräftigen Stielen im Wind zu tanzen. Aus jeder Zwiebel entwickeln sich eine oder mehrere Blüten. Diese haben eine zentrale Trompete, die von wunderschönen Blütenblättern umgeben ist.

Die verschiedenen Sorten

Die Narzissen 'Tête-à-Tête' zeichnen sich durch ihre Schönheit und ihre geringe Größe aus. Sie gehören zu einer reichen und vielfältigen Familie. Diese umfasst mehrere Sorten wie die 'Pipit'. Diese ist für ihre zweifarbigen Blüten in Gelb und Weiß bekannt. Die 'Thalia' ist für ihre weißen, zart duftenden Blüten bekannt. Die 'Jetfire' hat leuchtend gelbe Blütenblätter und eine leuchtend orangefarbene Trompete. Die 'Minnow' hat kleine, blasse Blüten, die an die Sanftheit und Subtilität der Pflanze erinnern. Die 'Hawera' hat mehrere Blüten pro Stiel. Jede Sorte hat ihre eigenen Merkmale. Einige haben subtilere Farbtöne und andere haben originelle Formen oder Düfte.

Bedingungen für die Anpflanzung

Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die Narzissen 'Tête-à-Tête' im Herbst zu pflanzen, idealerweise zwischen September und November. Wir empfehlen Ihnen, einen sonnigen oder teilweise schattigen Standort zu wählen. Diese kleinen Gartensterne lieben das Licht. Bevorzugen Sie einen gut durchlässigen Boden, um Fäulnis an den Zwiebeln zu vermeiden. Beim Pflanzen sollten Sie die Blumenzwiebeln etwa dreimal so tief eingraben wie sie hoch sind. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Pflanzen in großen Abständen zu setzen, damit sie gut gedeihen.

Pflege der Pflanzen

Die Pflege der Narzissen 'Tête-à-Tête' ist einfach. Sie eignet sich auch für Menschen ohne grünen Daumen. Die Pflanzen sind widerstandsfähig und benötigen wenig Pflege, sobald sie etabliert sind. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, mäßig zu gießen, vor allem in trockenen Perioden. Achten Sie darauf, dass der Boden nicht zu feucht ist. Nach der Blüte empfehlen wir, die Blätter gelb werden und auf natürliche Weise absterben zu lassen. Dieser Zustand ermöglicht es den Blumenzwiebeln, Nährstoffe für die nächste Saison zu speichern. Vermeiden Sie es, das Laub zu früh zu schneiden, um die Zwiebeln nicht zu schwächen.

Pflanzen für die Assoziation

Die Narzissen 'Tête-à-Tête' ist mit ihrer geringen Größe und den leuchtend gelben Blüten eine ideale Pflanze für harmonische Arrangements in Gärten und Grünanlagen. Diese Sorte lässt sich hervorragend mit Stauden wie Primeln kombinieren und bietet einen lebhaften Farbkontrast. Für eine Tiefenwirkung kann man sie hinter Krokusse mit sanften Farbtönen pflanzen und so einen zarten Übergang zwischen den verschiedenen Schichten des Gartens schaffen. Immergrüne mit ihren blauen Blüten und immergrünen Blättern bilden einen Teppich unter den Narzissen und betonen deren gelbe Schönheit. Die Integration von Tulpen in Pastelltönen fügt eine weitere Dimension hinzu und lässt das Ganze dynamisch und gleichzeitig beruhigend wirken. Schließlich kann das Hinzufügen von Ziergräsern dem Bild einen modernen und strukturierten Touch verleihen und diese Pflanzenkombination auf elegante und natürliche Weise vervollständigen.

Ref : 004634
Ref : 004634
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe