Pfeifenputzer (x25)
Liatris spicata
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 6
Ganz viel lila
Die Pfeifenputzer: Pflanzenharmonie für Liebhaber!

Die Pfeifenputzer von Bakker ist eine anmutige Pflanze, die ästhetische und luftreinigende Vorteile bietet. Sie ist pflegeleicht und ideal für unerfahrene Gärtner. Sie verschönert Räume und trägt gleichzeitig zu einer gesunden Atmosphäre bei!

Die Besonderheiten der Pfeifenputzer

Sie ist auch unter dem wissenschaftlichen Namen Nassella tenuissima bekannt. Sie ist ein Gras, das in den Great Plains Nordamerikas beheimatet ist. Diese mehrjährige Pflanze zieht durch ihre Anmut und Leichtigkeit die Aufmerksamkeit auf sich.

Diese Art zeichnet sich durch ihre schmalen, fein strukturierten Blätter aus. Diese sehen aus wie Federn. Sie verleihen der Pflanze ein elegantes und leichtes Aussehen. Das Laub kann von grün bis blaugrün variieren. Im Herbst nimmt es eine attraktive goldene Färbung an und verleiht Ihrer Landschaftsgestaltung einen warmen Farbtupfer

.

Während der Blütezeit produziert diese Sorte wunderschöne, flaumige Blütenstände. Diese sind leicht und wiegen sich anmutig im Wind. Sie sorgen für einen beruhigenden visuellen Reiz in Ihrem Garten.

Diese Sorte kann in der Regel eine Höhe von 60 bis 90 cm erreichen. Es ist eine ideale Option für mittelgroße Flächen oder Beete. Diese Pflanze ist trockenheitsresistent. Sie ist eine perfekte Wahl für Regionen, die zu Trockenperioden neigen, oder für Gärtner, die einen geringen Wasserbedarf bevorzugen.

Pflanztipps für die Pfeifenputzer

Unserer Analyse zufolge ist die Pflanzung der Pfeifenputzer relativ einfach. Es ist jedoch wichtig, einige Schlüsselschritte zu befolgen, um ihr erfolgreiches Wachstum zu gewährleisten. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, einen sonnigen bis halbschattigen Standort zu wählen. Wählen Sie einen gut durchlässigen, leicht alkalischen Boden, um Wurzelfäule zu vermeiden.

Lockern Sie den Boden vor dem Anbau durch Zugabe von Kompost oder Blumenerde auf, um die Struktur und Fruchtbarkeit des Bodens zu verbessern. Wir empfehlen, die Jungpflanzen in einem Abstand von ca. 30-45 cm zueinander zu pflanzen, damit sie genügend Platz zum Wachsen haben. Nach der Aufforstung empfehlen wir Ihnen, die Pflanzen reichlich zu gießen, um die Verwurzelung zu fördern. Anschließend sollten Sie mäßig feucht halten, da diese Pflanze trockenheitstolerant ist.

Pflegetipps für die Pfeifenputzer

Unserer Erfahrung nach ist die Pfeifenputzer eine pflegeleichte Pflanze. Allerdings sind einige einfache Pflegemaßnahmen erforderlich, um sie in Topform zu halten. Im zeitigen Frühjahr raten Ihnen die Bakker-Spezialisten, die trockenen Stängel des Vorjahres zu beschneiden. Schneiden Sie sie einige Zentimeter über dem Boden ab, um neues Wachstum zu fördern.

Da diese Pflanze ein feines Laub hat, empfehlen wir, den Garten unkrautfrei zu halten. Dadurch wird eine Konkurrenz um Nährstoffe vermieden.

Diese Art benötigt nicht viel Dünger. Wir empfehlen Ihnen jedoch, während der Frühjahrsperiode einen ausgewogenen Dünger zu verabreichen, um eine gesunde Entwicklung zu fördern.

Alle zwei bis drei Jahre sollten Sie erwägen, die Büschel zu teilen, um zu verhindern, dass sie zu dicht werden. Dies fördert auch eine bessere Luftzirkulation.

Pfeifenputzer (x25) Liatris spicata

Pfeifenputzer (x25)
Liatris spicata
Normaler Preis 5,45 €
Verkaufspreis 5,45 € Normaler Preis 5,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Nos produits similaires disponibles immédiatement:
  • Krokus Crocus sativus (x10)

    Auf Lager
    Normaler Preis 7,95 €
    Verkaufspreis 7,95 € Normaler Preis 7,95 €
    Normaler Preis 7,95 €
    Verkaufspreis 7,95 € Normaler Preis 7,95 €
    Krokus Crocus sativus (x10) - Crocus sativus

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Zwiebelumfang 8 cm
Lila
Blüte Juli - September
Schnittblume
Wachstumshöhe 80 cm
Pflanztiefe 8 cm
Pflanzabstand 30 - 40 cm
Widerstandsfähigkeit -16°C (zone 7a)
Pflanzzeit Februar - Mai
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Ja
Beschreibung

Ganz viel lila

Die Pfeifenputzer: Pflanzenharmonie für Liebhaber!

Die Pfeifenputzer von Bakker ist eine anmutige Pflanze, die ästhetische und luftreinigende Vorteile bietet. Sie ist pflegeleicht und ideal für unerfahrene Gärtner. Sie verschönert Räume und trägt gleichzeitig zu einer gesunden Atmosphäre bei!

Die Besonderheiten der Pfeifenputzer

Sie ist auch unter dem wissenschaftlichen Namen Nassella tenuissima bekannt. Sie ist ein Gras, das in den Great Plains Nordamerikas beheimatet ist. Diese mehrjährige Pflanze zieht durch ihre Anmut und Leichtigkeit die Aufmerksamkeit auf sich.

Diese Art zeichnet sich durch ihre schmalen, fein strukturierten Blätter aus. Diese sehen aus wie Federn. Sie verleihen der Pflanze ein elegantes und leichtes Aussehen. Das Laub kann von grün bis blaugrün variieren. Im Herbst nimmt es eine attraktive goldene Färbung an und verleiht Ihrer Landschaftsgestaltung einen warmen Farbtupfer

.

Während der Blütezeit produziert diese Sorte wunderschöne, flaumige Blütenstände. Diese sind leicht und wiegen sich anmutig im Wind. Sie sorgen für einen beruhigenden visuellen Reiz in Ihrem Garten.

Diese Sorte kann in der Regel eine Höhe von 60 bis 90 cm erreichen. Es ist eine ideale Option für mittelgroße Flächen oder Beete. Diese Pflanze ist trockenheitsresistent. Sie ist eine perfekte Wahl für Regionen, die zu Trockenperioden neigen, oder für Gärtner, die einen geringen Wasserbedarf bevorzugen.

Pflanztipps für die Pfeifenputzer

Unserer Analyse zufolge ist die Pflanzung der Pfeifenputzer relativ einfach. Es ist jedoch wichtig, einige Schlüsselschritte zu befolgen, um ihr erfolgreiches Wachstum zu gewährleisten. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, einen sonnigen bis halbschattigen Standort zu wählen. Wählen Sie einen gut durchlässigen, leicht alkalischen Boden, um Wurzelfäule zu vermeiden.

Lockern Sie den Boden vor dem Anbau durch Zugabe von Kompost oder Blumenerde auf, um die Struktur und Fruchtbarkeit des Bodens zu verbessern. Wir empfehlen, die Jungpflanzen in einem Abstand von ca. 30-45 cm zueinander zu pflanzen, damit sie genügend Platz zum Wachsen haben. Nach der Aufforstung empfehlen wir Ihnen, die Pflanzen reichlich zu gießen, um die Verwurzelung zu fördern. Anschließend sollten Sie mäßig feucht halten, da diese Pflanze trockenheitstolerant ist.

Pflegetipps für die Pfeifenputzer

Unserer Erfahrung nach ist die Pfeifenputzer eine pflegeleichte Pflanze. Allerdings sind einige einfache Pflegemaßnahmen erforderlich, um sie in Topform zu halten. Im zeitigen Frühjahr raten Ihnen die Bakker-Spezialisten, die trockenen Stängel des Vorjahres zu beschneiden. Schneiden Sie sie einige Zentimeter über dem Boden ab, um neues Wachstum zu fördern.

Da diese Pflanze ein feines Laub hat, empfehlen wir, den Garten unkrautfrei zu halten. Dadurch wird eine Konkurrenz um Nährstoffe vermieden.

Diese Art benötigt nicht viel Dünger. Wir empfehlen Ihnen jedoch, während der Frühjahrsperiode einen ausgewogenen Dünger zu verabreichen, um eine gesunde Entwicklung zu fördern.

Alle zwei bis drei Jahre sollten Sie erwägen, die Büschel zu teilen, um zu verhindern, dass sie zu dicht werden. Dies fördert auch eine bessere Luftzirkulation.

Ref : 010653
Ref : 010653
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe