Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Viele Pflaumen. Aus dem eigenen Boden.

Saftige, süße Pflaumen, selbst angebaut. Der Pflaumenbaum ‘Victoria‘ im Zuchttopf trägt rote, eiförmige Früchte. Der ‘Victoria‘ hat einen starken Fruchtertrag. Also zusätzliche Pflaumen zum Genießen. Die Früchte sind zart, süß und saftig. Bauen Sie die frischen Pflaumen in Ihrem Garten an oder in einem großen Topf auf der (Dach-)Terrasse oder dem Balkon. Der Obstbaum blüht im Frühjahr. Dann erscheinen schöne weiße Blüten. Im zweiten Jahr nach dem Pflanzen können Sie ab dem Sommer mit der Ernte beginnen. Beschneiden ist nicht notwendig. Der Pflaumenbaum wächst in gut durchlässigen Böden. In trockenen Zeiträumen gießen Sie mehr. Für ein gutes Wachstum ist ausreichend Licht erforderlich. Pflanzen Sie den Obstbaum daher in die (halb-)volle Sonne.

Pflaumenbaum ‘Victoria‘

Prunus domestica 'Victoria'

Normaler Preis 43,99 €
Verkaufspreis 43,99 € Normaler Preis 43,99 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Normaler Preis 43,99 €
Verkaufspreis 43,99 € Normaler Preis 43,99 €

Gratis Versand ab 49 €

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Grün,Rot
Lieferung als getopfte Pflanze
Essbar
Blüte März - Mai
Gepfropft
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhart
August - September
Laubabwerfend
Pflanzen
Prunus domestica wächst am besten im Gartenboden. Sorgen Sie dafür, dass der Ballen des Pflaumenbaums gut feucht ist. Stellen Sie den Baum erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie den Ballen des Pflaumenbaums in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte etwas unter der Erdoberfläche liegen. Schlagen Sie neben dem Prunus einen Stützpfahl in den Boden und befestigen Sie ihn daran. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich viel Wasser. Prunus domestica wächst gut in fruchtbarem Gartenboden. Verbessern Sie kargen Gartenboden, indem Sie Kompost und Gartendünger untermischen. Geben Sie dem Baum einen Platz in der vollen Sonne.
Pflege
Prunus domestica ist ein robuster Pflaumenbaum. Er ist dankbar für eine Mulchschicht aus Kompost und Kuhdungkörnern. Bringen Sie jedes Jahr im Winter eine solche Mulchschicht rund um den Baumstamm an. Geben Sie in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Entfernen Sie Zweige, die von der Wurzel aus wachsen. Im Juli können Sie die Früchte ein wenig ausdünnen. Entfernen Sie die kleineren Pflaumen, damit alle Energie in die größeren Früchte geht. Die Pflaumen können im August geerntet werden. Pflücken Sie nur die reifen Pflaumen und lassen Sie die grünen Pflaumen noch etwas hängen. Ein zu hoher Grundwasserstand wird nicht gut vertragen. Pflaumenbaum schneiden Sie können Prunus domestica jährlich oder alle zwei Jahre schneiden. Viel Schneiden ist nicht notwendig. Schneiden Sie Ihren Pflaumenbaum am besten in der Periode April-September. Nach der Ernte können Sie Wildwuchs und gerade hoch wachsende Zweige ganz entfernen. Versuchen Sie die Krone schön offen zu halten. Zweige, die zu sehr nach oben wachsen, können Sie nach unten umbiegen. Das sorgt für eine bessere Obstproduktion. Befestigen Sie die Zweige mit einer Schnur.
Extra
Der Pflaumenbaum ist ein prächtiger Frühjahrsblüher. Im März-April sind die Zweige ganz und gar mit weißen Blüten bedeckt. Die ersten Pflaumen können Sie Anfang August ernten. Verzehren Sie die Pflaumen frisch gepflückt, verarbeiten Sie sie zu Marmelade oder machen Sie Kompott daraus. Die letzten unreifen Pflaumen können Sie noch sehr gut zu Marmelade verarbeiten. Pflaumen eigen sich auch gut zum Einmachen (Konservieren). Das Fruchtfleisch ist fest, saftig und sehr reich an Vitamin C.
Beschreibung

Viele Pflaumen. Aus dem eigenen Boden.

Saftige, süße Pflaumen, selbst angebaut. Der Pflaumenbaum ‘Victoria‘ im Zuchttopf trägt rote, eiförmige Früchte. Der ‘Victoria‘ hat einen starken Fruchtertrag. Also zusätzliche Pflaumen zum Genießen. Die Früchte sind zart, süß und saftig. Bauen Sie die frischen Pflaumen in Ihrem Garten an oder in einem großen Topf auf der (Dach-)Terrasse oder dem Balkon. Der Obstbaum blüht im Frühjahr. Dann erscheinen schöne weiße Blüten. Im zweiten Jahr nach dem Pflanzen können Sie ab dem Sommer mit der Ernte beginnen. Beschneiden ist nicht notwendig. Der Pflaumenbaum wächst in gut durchlässigen Böden. In trockenen Zeiträumen gießen Sie mehr. Für ein gutes Wachstum ist ausreichend Licht erforderlich. Pflanzen Sie den Obstbaum daher in die (halb-)volle Sonne.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren