Sibirische Wolfsmilch
Euphorbia seguieriana subsp. niciciana
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 2
Dekorieren Sie Ihren Garten auf andere Weise mit der Sibirische Wolfsmilch

Die Sibirische Wolfsmilch ist eine wohltuende Pflanze für alle, die die Welt des Gärtnerns entdecken möchten. Ihre Vorteile liegen in ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber schwierigen klimatischen Bedingungen und ihrer Pflegeleichtigkeit. Sie wird hauptsächlich als Randbepflanzung oder in Beeten verwendet und verleiht Ihrem Garten das ganze Jahr über einen Hauch von Eleganz. Jederzeit auf der Website von Bakker erhältlich!

Die verschiedenen Eigenschaften der Sibirische Wolfsmilch

Die Sibirische Wolfsmilch ist eine Staude, die in den Bergregionen Sibiriens in Russland beheimatet ist und auch Euphorbia oblongata genannt wird. Diese Art hat aufgrund ihrer unverwechselbaren Merkmale an Popularität gewonnen. Dieses besondere Merkmal macht sie für Gärtner auf der ganzen Welt attraktiv. Mit einer durchschnittlichen Höhe von 30 bis 60 Zentimetern hat die Sibirische Wolfsmilch aufrechte, verzweigte Stängel, die hübsche Büsche bilden. Ihre linearen, lanzettlichen Blätter sind glänzend grün und verleihen dem Garten einen frischen Touch.

Eines der bemerkenswertesten Merkmale dieser Pflanze ist ihre spektakuläre Blüte im Frühling und Sommer. Kleine, cremig-weiße Blüten blühen an den Spitzen der Stängel und bilden einen starken Kontrast zum Laub. Diese schalenförmigen Blüten ziehen Bestäuber an und tragen zur Biodiversität in Ihrem Garten bei. Diese Pflanzenart ist auch für ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber kalten Temperaturen bekannt. Daher empfiehlt Ihnen das Bakker-Team, sie in Regionen mit rauem Klima anzubauen. Außerdem benötigt sie nur wenig Pflege, was sie für jeden erschwinglich macht, der mit dem Gärtnern beginnen möchte.

Beachten Sie jedoch, dass diese Art einen giftigen Latex enthält, weshalb Sie beim Umgang mit der Pflanze Vorsichtsmaßnahmen treffen sollten, indem Sie Handschuhe tragen und den Kontakt mit Augen oder Mund vermeiden. Wenn Sie diese Vorsichtsmaßnahmen beachten, können Sie die ästhetischen und praktischen Vorteile der Sibirische Wolfsmilch in Ihrem Garten genießen.

Einige praktische Tipps für eine erfolgreiche Pflanzung.

Die Art und Weise, wie die Sibirische Wolfsmilch gepflanzt wird, ermöglicht es auch Gartenliebhabern, diese attraktive Welt zu entdecken. Zu Beginn raten Ihnen die Bakker-Experten, einen sonnigen oder teilweise schattigen Standort mit gut durchlässigem Boden zu wählen. Dann graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Wurzelballen der Pflanze, und fügen Sie Kompost hinzu, um die Fruchtbarkeit des Bodens zu verbessern. Nehmen Sie die Pflanze dann vorsichtig aus dem Topf und achten Sie darauf, dass Sie die empfindlichen Wurzeln nicht beschädigen. Setzen Sie den Wurzelballen in das Loch und füllen Sie es mit Erde auf. Drücken Sie den Boden leicht fest und gießen Sie reichlich, um die Bewurzelung zu fördern.

Die Pflege von Euphorbia oblongata

Die Pflege der Sibirische Wolfsmilch ist einfach und wenig aufwendig. Die robuste Pflanze muss mäßig gegossen werden, wobei der Boden nicht zu nass werden darf. Ein gut durchlässiger Boden ist für sie ideal. Ein jährlicher leichter Rückschnitt im zeitigen Frühjahr regt neues Wachstum an. Ein wenig ausgewogener Dünger im Frühjahr trägt zur Blüte bei. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Pflanze vor harten Wintern zu schützen, indem Sie Mulch um die Basis der Pflanze herum verwenden. Bedenken Sie schließlich, dass diese Art von Pflanze einen giftigen Latex enthält, tragen Sie also vorsichtshalber Handschuhe, wenn Sie mit ihr hantieren.

Wussten Sie schon?

Neben ihrer Pflegeleichtigkeit bietet die Sibirische Wolfsmilch noch weitere Vorteile, die sie in jedem Garten wertvoll machen. Zunächst einmal sorgt ihre üppige Blüte für einen strahlenden Hauch von cremigem Weiß, der Bienen und andere nützliche Bestäuber anlockt. Darüber hinaus behält ihr glänzend grünes Laub das ganze Jahr über seine Attraktivität und verleiht selbst im Winter einen Hauch von Frische. Dank ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber kalten Temperaturen kann sie auch in den rauesten Klimazonen gedeihen. Ihr aufrechter Wuchs und die verzweigten Stängel machen sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Rabatten, Beete oder als Füllpflanze. Die Sibirische Wolfsmilch ist eine vielseitige und ästhetische Pflanze, die Ihren Garten das ganze Jahr über bereichern wird.

Sibirische Wolfsmilch Euphorbia seguieriana subsp. niciciana

Sibirische Wolfsmilch
Euphorbia seguieriana subsp. niciciana
Normaler Preis 5,45 €
Verkaufspreis 5,45 € Normaler Preis 5,45 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Gelb
Haut- und Augenreaktionen, Atembeschwerden bei Einnahme
Wachstumshöhe 40 cm
Beschreibung

Dekorieren Sie Ihren Garten auf andere Weise mit der Sibirische Wolfsmilch

Die Sibirische Wolfsmilch ist eine wohltuende Pflanze für alle, die die Welt des Gärtnerns entdecken möchten. Ihre Vorteile liegen in ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber schwierigen klimatischen Bedingungen und ihrer Pflegeleichtigkeit. Sie wird hauptsächlich als Randbepflanzung oder in Beeten verwendet und verleiht Ihrem Garten das ganze Jahr über einen Hauch von Eleganz. Jederzeit auf der Website von Bakker erhältlich!

Die verschiedenen Eigenschaften der Sibirische Wolfsmilch

Die Sibirische Wolfsmilch ist eine Staude, die in den Bergregionen Sibiriens in Russland beheimatet ist und auch Euphorbia oblongata genannt wird. Diese Art hat aufgrund ihrer unverwechselbaren Merkmale an Popularität gewonnen. Dieses besondere Merkmal macht sie für Gärtner auf der ganzen Welt attraktiv. Mit einer durchschnittlichen Höhe von 30 bis 60 Zentimetern hat die Sibirische Wolfsmilch aufrechte, verzweigte Stängel, die hübsche Büsche bilden. Ihre linearen, lanzettlichen Blätter sind glänzend grün und verleihen dem Garten einen frischen Touch.

Eines der bemerkenswertesten Merkmale dieser Pflanze ist ihre spektakuläre Blüte im Frühling und Sommer. Kleine, cremig-weiße Blüten blühen an den Spitzen der Stängel und bilden einen starken Kontrast zum Laub. Diese schalenförmigen Blüten ziehen Bestäuber an und tragen zur Biodiversität in Ihrem Garten bei. Diese Pflanzenart ist auch für ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber kalten Temperaturen bekannt. Daher empfiehlt Ihnen das Bakker-Team, sie in Regionen mit rauem Klima anzubauen. Außerdem benötigt sie nur wenig Pflege, was sie für jeden erschwinglich macht, der mit dem Gärtnern beginnen möchte.

Beachten Sie jedoch, dass diese Art einen giftigen Latex enthält, weshalb Sie beim Umgang mit der Pflanze Vorsichtsmaßnahmen treffen sollten, indem Sie Handschuhe tragen und den Kontakt mit Augen oder Mund vermeiden. Wenn Sie diese Vorsichtsmaßnahmen beachten, können Sie die ästhetischen und praktischen Vorteile der Sibirische Wolfsmilch in Ihrem Garten genießen.

Einige praktische Tipps für eine erfolgreiche Pflanzung.

Die Art und Weise, wie die Sibirische Wolfsmilch gepflanzt wird, ermöglicht es auch Gartenliebhabern, diese attraktive Welt zu entdecken. Zu Beginn raten Ihnen die Bakker-Experten, einen sonnigen oder teilweise schattigen Standort mit gut durchlässigem Boden zu wählen. Dann graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Wurzelballen der Pflanze, und fügen Sie Kompost hinzu, um die Fruchtbarkeit des Bodens zu verbessern. Nehmen Sie die Pflanze dann vorsichtig aus dem Topf und achten Sie darauf, dass Sie die empfindlichen Wurzeln nicht beschädigen. Setzen Sie den Wurzelballen in das Loch und füllen Sie es mit Erde auf. Drücken Sie den Boden leicht fest und gießen Sie reichlich, um die Bewurzelung zu fördern.

Die Pflege von Euphorbia oblongata

Die Pflege der Sibirische Wolfsmilch ist einfach und wenig aufwendig. Die robuste Pflanze muss mäßig gegossen werden, wobei der Boden nicht zu nass werden darf. Ein gut durchlässiger Boden ist für sie ideal. Ein jährlicher leichter Rückschnitt im zeitigen Frühjahr regt neues Wachstum an. Ein wenig ausgewogener Dünger im Frühjahr trägt zur Blüte bei. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Pflanze vor harten Wintern zu schützen, indem Sie Mulch um die Basis der Pflanze herum verwenden. Bedenken Sie schließlich, dass diese Art von Pflanze einen giftigen Latex enthält, tragen Sie also vorsichtshalber Handschuhe, wenn Sie mit ihr hantieren.

Wussten Sie schon?

Neben ihrer Pflegeleichtigkeit bietet die Sibirische Wolfsmilch noch weitere Vorteile, die sie in jedem Garten wertvoll machen. Zunächst einmal sorgt ihre üppige Blüte für einen strahlenden Hauch von cremigem Weiß, der Bienen und andere nützliche Bestäuber anlockt. Darüber hinaus behält ihr glänzend grünes Laub das ganze Jahr über seine Attraktivität und verleiht selbst im Winter einen Hauch von Frische. Dank ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber kalten Temperaturen kann sie auch in den rauesten Klimazonen gedeihen. Ihr aufrechter Wuchs und die verzweigten Stängel machen sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Rabatten, Beete oder als Füllpflanze. Die Sibirische Wolfsmilch ist eine vielseitige und ästhetische Pflanze, die Ihren Garten das ganze Jahr über bereichern wird.

Ref : 025009
Ref : 025009
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe