Sterndolde Purple Joyce (x3)
Astrantia major purple joyce
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Alles über Astrantia purple joyce

Die Astrantia major Purple Joyce ist eine blühende Staude. Da sie im Halbschatten gedeiht, ist sie häufig in Pfarrgärten und Grünflächen mit Präriethema anzutreffen. Diese Sorte hat ein wildes und zugleich anspruchsvolles Aussehen, das paradox erscheinen mag.

Diese schöne Pflanze wurde zum ersten Mal im Herzen der Berge Europas gesichtet. Sie kommt an Waldrändern, im Unterholz, auf Wiesen und in Ökosystemen fernab des menschlichen Lebens vor. Aufgrund ihres zarten Aussehens,, wird diese Sorte gemeinhin als Bergsanikel bezeichnet. Die Blütezeit liegt zwischen Juni und September. Die Blüten sind in Schirmen gruppiert und 2 bis 3 cm groß.

Eigenschaften von Astrantia major Purple Joyce

Diese kleinwüchsige Pflanze ist in der Reifephase 40 bis 70 cm hoch und 40 cm breit. Für ein ländliches Ambiente lässt sie sich leicht mit anderen Pflanzenarten wie Frauenmantel und Heuchera kombinieren. Mischen Sie sie mit Rosen oder Dahlien für einen romantischeren Stil. Diese Sorte ist auch sehr beliebt, um zeitgemäße Prärien anzulegen. Sie lässt sich wunderbar neben anderen Pflanzen wie Allium Gingantum, Agapanthus oder Deutschen Farnen platzieren.

Wie pflanzt und pflegt man diese Sorte?

Sie müssen keinen grünen Daumen haben, um diese Sorte zu pflanzen. Graben Sie ein etwa 20 cm tiefes Loch und setzen Sie den wurzelnackten Fuß der Pflanze in die Erde. Bedecken Sie ihn mit einer Mischung aus Erde und gut verrottetem Kompost. Die Pflanze gedeiht auf lehmigen oder kalkhaltigen Böden. Er kann sich auch an trockene Böden mit einer geringen Humusschicht anpassen. Diese Sorte kann Temperaturen von -15 °C standhalten, verträgt aber keine salzhaltige Meeresluft. Die Jungpflanzen sollten vor Frühjahrsfrösten geschützt werden. Astrantia major Purple Joyce benötigt einen gewissen Grad an Schatten, um zu gedeihen. Sie verträgt keine direkte Sonne, vor allem nicht während der heißesten Stunden des Tages. Kultivieren Sie sie an einem Ort, an dem sie Teil- oder Halbschatten erhält.

Um die Pflanze richtig zu pflegen, raten Ihnen die Bakker-Experten, sie regelmäßig zu gießen, um den Boden frisch zu halten, vor allem während der heißen Jahreszeit. Die Pflanze muss nicht übermäßig gegossen werden, aber lassen Sie sie nicht austrocknen. Mulchen Sie regelmäßig um die Basis herum, um die Feuchtigkeit des Bodens zu erhalten. Entfernen Sie von Zeit zu Zeit verblühte Blüten, um die Blüte zu fördern und die Ausbreitung der Astronomie zu verhindern. Dies kann am Ende der Blütezeit geschehen. Schneiden Sie die Stängel etwa 2 cm über dem Boden ab.

Die Sorte muss vor Krankheiten und Schädlingen geschützt werden. Beobachten Sie sie regelmäßig und behandeln Sie sie bei Problemen schnell, um Schäden zu vermeiden. Die Bakker-Gärtner empfehlen, die Pflanze nicht an einem Ort anzubauen, an dem sie in der Vergangenheit von Krankheiten oder Schädlingen befallen wurde.

Die Pflanze ist leicht zu vermehren und kann durch Stecklinge vermehrt werden. Bei dieser Technik werden im Sommer Stecklinge von den Stängeln genommen und in ein feuchtes Substrat gepflanzt. Diese Sorte kann auch durch Aussaat vermehrt werden. Dazu werden die Samen einfach im Spätsommer oder Frühherbst in ein feuchtes Substrat gepflanzt.

Kleines Plus

Astrantia major Purple Joyce zieht Schmetterlinge und Bienen an. Da sie ein atemberaubendes Landschaftsbild bietet, ist sie ideal für Schmetterlings- und Biogärten. Die Pflanze wird auch in der traditionellen Medizin wegen ihrer entzündungshemmenden und krampflösenden Eigenschaften verwendet. Sie eignet sich auch für die Innendekoration. Ihre Blüten können geschnitten werden, um Blumenarrangements herzustellen. Sie können getrocknet werden, um langfristig als Dekoration zu dienen. Sie können auch die Stängel für Trockengestecke abschneiden.

Sterndolde Purple Joyce (x3) Astrantia major purple joyce

Sterndolde Purple Joyce (x3)
Astrantia major purple joyce
Normaler Preis 16,45 €
Verkaufspreis 16,45 € Normaler Preis 16,45 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Schnittblume
Widerstandsfähigkeit -16°C (zone 7a)
Lila
Blüte Juni - August
Pflanzzeit Februar - Juni, September - November
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 25 - 30 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 60 cm
Beschreibung

Alles über Astrantia purple joyce

Die Astrantia major Purple Joyce ist eine blühende Staude. Da sie im Halbschatten gedeiht, ist sie häufig in Pfarrgärten und Grünflächen mit Präriethema anzutreffen. Diese Sorte hat ein wildes und zugleich anspruchsvolles Aussehen, das paradox erscheinen mag.

Diese schöne Pflanze wurde zum ersten Mal im Herzen der Berge Europas gesichtet. Sie kommt an Waldrändern, im Unterholz, auf Wiesen und in Ökosystemen fernab des menschlichen Lebens vor. Aufgrund ihres zarten Aussehens,, wird diese Sorte gemeinhin als Bergsanikel bezeichnet. Die Blütezeit liegt zwischen Juni und September. Die Blüten sind in Schirmen gruppiert und 2 bis 3 cm groß.

Eigenschaften von Astrantia major Purple Joyce

Diese kleinwüchsige Pflanze ist in der Reifephase 40 bis 70 cm hoch und 40 cm breit. Für ein ländliches Ambiente lässt sie sich leicht mit anderen Pflanzenarten wie Frauenmantel und Heuchera kombinieren. Mischen Sie sie mit Rosen oder Dahlien für einen romantischeren Stil. Diese Sorte ist auch sehr beliebt, um zeitgemäße Prärien anzulegen. Sie lässt sich wunderbar neben anderen Pflanzen wie Allium Gingantum, Agapanthus oder Deutschen Farnen platzieren.

Wie pflanzt und pflegt man diese Sorte?

Sie müssen keinen grünen Daumen haben, um diese Sorte zu pflanzen. Graben Sie ein etwa 20 cm tiefes Loch und setzen Sie den wurzelnackten Fuß der Pflanze in die Erde. Bedecken Sie ihn mit einer Mischung aus Erde und gut verrottetem Kompost. Die Pflanze gedeiht auf lehmigen oder kalkhaltigen Böden. Er kann sich auch an trockene Böden mit einer geringen Humusschicht anpassen. Diese Sorte kann Temperaturen von -15 °C standhalten, verträgt aber keine salzhaltige Meeresluft. Die Jungpflanzen sollten vor Frühjahrsfrösten geschützt werden. Astrantia major Purple Joyce benötigt einen gewissen Grad an Schatten, um zu gedeihen. Sie verträgt keine direkte Sonne, vor allem nicht während der heißesten Stunden des Tages. Kultivieren Sie sie an einem Ort, an dem sie Teil- oder Halbschatten erhält.

Um die Pflanze richtig zu pflegen, raten Ihnen die Bakker-Experten, sie regelmäßig zu gießen, um den Boden frisch zu halten, vor allem während der heißen Jahreszeit. Die Pflanze muss nicht übermäßig gegossen werden, aber lassen Sie sie nicht austrocknen. Mulchen Sie regelmäßig um die Basis herum, um die Feuchtigkeit des Bodens zu erhalten. Entfernen Sie von Zeit zu Zeit verblühte Blüten, um die Blüte zu fördern und die Ausbreitung der Astronomie zu verhindern. Dies kann am Ende der Blütezeit geschehen. Schneiden Sie die Stängel etwa 2 cm über dem Boden ab.

Die Sorte muss vor Krankheiten und Schädlingen geschützt werden. Beobachten Sie sie regelmäßig und behandeln Sie sie bei Problemen schnell, um Schäden zu vermeiden. Die Bakker-Gärtner empfehlen, die Pflanze nicht an einem Ort anzubauen, an dem sie in der Vergangenheit von Krankheiten oder Schädlingen befallen wurde.

Die Pflanze ist leicht zu vermehren und kann durch Stecklinge vermehrt werden. Bei dieser Technik werden im Sommer Stecklinge von den Stängeln genommen und in ein feuchtes Substrat gepflanzt. Diese Sorte kann auch durch Aussaat vermehrt werden. Dazu werden die Samen einfach im Spätsommer oder Frühherbst in ein feuchtes Substrat gepflanzt.

Kleines Plus

Astrantia major Purple Joyce zieht Schmetterlinge und Bienen an. Da sie ein atemberaubendes Landschaftsbild bietet, ist sie ideal für Schmetterlings- und Biogärten. Die Pflanze wird auch in der traditionellen Medizin wegen ihrer entzündungshemmenden und krampflösenden Eigenschaften verwendet. Sie eignet sich auch für die Innendekoration. Ihre Blüten können geschnitten werden, um Blumenarrangements herzustellen. Sie können getrocknet werden, um langfristig als Dekoration zu dienen. Sie können auch die Stängel für Trockengestecke abschneiden.

Ref : 023614
Ref : 023614
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe