Zauberglöckchen gelb/rot (x3)
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Strahlende Zauberglöckchen gelb/rot: Eine Fusion aus vibrierenden Farben

Die Zauberglöckchen gelb/rot besticht durch ihre strahlende zweifarbige Palette, indem sie Gärten und Balkone zum Leuchten bringt. Ihr kompaktes Format macht sie zu einer idealen Option für kleine Räume. Viele Menschen verwenden sie hauptsächlich als Zierpflanze, um ihren Blumenarrangements einen lebendigen Touch zu verleihen. Diese fesselnde Hybride vereint Ästhetik und Praktikabilität zu einem außergewöhnlichen Blumenerlebnis. Als anspruchslose Pflanze fördert sie die Biodiversität in bukolischen Gärten, indem sie Farbe ins Spiel bringt.

Die Besonderheiten der Zauberglöckchen gelb/rot

Die Calibrachoa Diva Orange oder Zauberglöckchen gelb/rot ist eine Petunienart und eine mehrjährige Pflanze, die zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) gehört. Sie zeichnet sich durch ihre herzförmigen Blüten aus, die einen Durchmesser von etwa 3 cm haben. Sie sind leuchtend orangefarben und stehen in dichten Trauben auf langen, biegsamen Stielen. Diese schöne Pflanze hat dunkelgrünes, glänzendes Laub, das einen schönen Kontrast zu den farbenfrohen Blüten bildet. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Pflanze regelmäßig, aber nicht zu viel zu gießen, um Krankheiten zu vermeiden, die durch Nässe entstehen können. Sie liebt gut durchlässigen Boden und einen sonnigen Standort, toleriert aber auch indirektes Licht. Um dieser Pflanze mehr Glanz zu verleihen, ist es ideal, sie in Blumenkästen, Töpfe oder die Rabatte zu pflanzen. Diese Minipetunie ist besonders beliebt wegen ihrer farbenfrohen und originellen Blüten, die bestäubende Insekten wie Bienen und Schmetterlinge anlocken und so die lokale Biodiversität fördern. Die Tatsache, dass sie in allem eine unkomplizierte Pflanze ist, macht sie auch für Menschen ohne grünen Daumen geeignet.

Mögliche Kombinationen

Die Zauberglöckchen gelb/rot kann je nach Vorliebe allein oder zusammen mit anderen Pflanzen gepflanzt werden. Sie können sie jedoch zusammen mit anderen einjährigen Pflanzen anbauen. Mit diesem Sortiment können Sie nach Belieben einen farbenfrohen und fröhlichen Blumenkasten anlegen. Sie können sie beispielsweise auch mit Geranien, Lobelien, Petunien oder Stiefmütterchen kombinieren. Laut einer Studie unseres Expertenteams lässt sie sich auch hervorragend mit Stauden kombinieren, um einen dauerhaften Garten zu schaffen. Wir empfehlen Ihnen, auf Dahlien, Echinacea, Taglilien oder auch Lavendel zu setzen. Am Fuße von Kletterpflanzen wie Kapuzinerkresse, Jasmin oder Passionsblumen sieht er besonders schön aus.

Wie pflanzt man ihn richtig?

Das Pflanzen einer Zauberglöckchen gelb/rot ist für alle Gärtnerprofile einfach und lohnend. Für eine Topfpflanzung benötigen Sie einen Behälter, der groß genug ist, um das Wurzelsystem der Pflanze zu unterstützen, und eine qualitativ hochwertige Blumenerde. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, im nächsten Schritt in der Mitte des Gefäßes eine Vertiefung zu machen und Ihre Jungpflanze dort einzusetzen. Es ist wichtig, die Erde um die Basis der Blume herum leicht anzudrücken, um Verschiebungen während des Wachstums zu verhindern und Lufteinschlüsse zu beseitigen. Nachdem Sie die Minipetunie gepflanzt haben, gießen Sie regelmäßig, wobei Sie darauf achten sollten, dass Sie nicht zu viel gießen, sondern die Luftfeuchtigkeit zu jeder Zeit konstant halten. Suchen Sie schließlich einen Platz mit direktem Sonnenlicht, am besten 6-8 Stunden am Tag. Wenn Sie all diese Empfehlungen befolgen, werden Sie den ganzen Sommer über mit einer funkelnden Blütenpracht belohnt.

Erforderliche Pflege und Wartung nach der Pflanzung

Die richtige Pflege und Wartung der Calibrachoa Diva Orange ist entscheidend, um ihre vibrierende orange Farbe während der gesamten Saison zu erhalten. Das Bakker-Team rät Ihnen, die Pflanze regelmäßig zu gießen, aber nicht so viel, dass die Pflanze überschwemmt wird, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Beim Düngen sollten Sie eine Überfütterung vermeiden, da dies zu einer übermäßigen Salzansammlung im Boden führen kann. Auch das Beschneiden ist für Ihre Minipetunie wichtig; kneifen Sie die Stängel regelmäßig ab und entfernen Sie während der gesamten Wachstumssaison verwelkte und beschädigte Blüten, um eine kontinuierliche Blüte zu gewährleisten. Bei regelmäßiger Pflege und Aufmerksamkeit erhalten Sie schöne, vibrierend orangefarbene Blüten, die sich an den Rändern Ihres Gartens von ihrer besten Seite zeigen werden.

Zauberglöckchen gelb/rot (x3)

Zauberglöckchen gelb/rot (x3)
Normaler Preis 10,76 €
Verkaufspreis 10,76 € Normaler Preis 13,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Mai - Oktober
Pflanzzeit März - Juni
Beschreibung

Strahlende Zauberglöckchen gelb/rot: Eine Fusion aus vibrierenden Farben

Die Zauberglöckchen gelb/rot besticht durch ihre strahlende zweifarbige Palette, indem sie Gärten und Balkone zum Leuchten bringt. Ihr kompaktes Format macht sie zu einer idealen Option für kleine Räume. Viele Menschen verwenden sie hauptsächlich als Zierpflanze, um ihren Blumenarrangements einen lebendigen Touch zu verleihen. Diese fesselnde Hybride vereint Ästhetik und Praktikabilität zu einem außergewöhnlichen Blumenerlebnis. Als anspruchslose Pflanze fördert sie die Biodiversität in bukolischen Gärten, indem sie Farbe ins Spiel bringt.

Die Besonderheiten der Zauberglöckchen gelb/rot

Die Calibrachoa Diva Orange oder Zauberglöckchen gelb/rot ist eine Petunienart und eine mehrjährige Pflanze, die zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) gehört. Sie zeichnet sich durch ihre herzförmigen Blüten aus, die einen Durchmesser von etwa 3 cm haben. Sie sind leuchtend orangefarben und stehen in dichten Trauben auf langen, biegsamen Stielen. Diese schöne Pflanze hat dunkelgrünes, glänzendes Laub, das einen schönen Kontrast zu den farbenfrohen Blüten bildet. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Pflanze regelmäßig, aber nicht zu viel zu gießen, um Krankheiten zu vermeiden, die durch Nässe entstehen können. Sie liebt gut durchlässigen Boden und einen sonnigen Standort, toleriert aber auch indirektes Licht. Um dieser Pflanze mehr Glanz zu verleihen, ist es ideal, sie in Blumenkästen, Töpfe oder die Rabatte zu pflanzen. Diese Minipetunie ist besonders beliebt wegen ihrer farbenfrohen und originellen Blüten, die bestäubende Insekten wie Bienen und Schmetterlinge anlocken und so die lokale Biodiversität fördern. Die Tatsache, dass sie in allem eine unkomplizierte Pflanze ist, macht sie auch für Menschen ohne grünen Daumen geeignet.

Mögliche Kombinationen

Die Zauberglöckchen gelb/rot kann je nach Vorliebe allein oder zusammen mit anderen Pflanzen gepflanzt werden. Sie können sie jedoch zusammen mit anderen einjährigen Pflanzen anbauen. Mit diesem Sortiment können Sie nach Belieben einen farbenfrohen und fröhlichen Blumenkasten anlegen. Sie können sie beispielsweise auch mit Geranien, Lobelien, Petunien oder Stiefmütterchen kombinieren. Laut einer Studie unseres Expertenteams lässt sie sich auch hervorragend mit Stauden kombinieren, um einen dauerhaften Garten zu schaffen. Wir empfehlen Ihnen, auf Dahlien, Echinacea, Taglilien oder auch Lavendel zu setzen. Am Fuße von Kletterpflanzen wie Kapuzinerkresse, Jasmin oder Passionsblumen sieht er besonders schön aus.

Wie pflanzt man ihn richtig?

Das Pflanzen einer Zauberglöckchen gelb/rot ist für alle Gärtnerprofile einfach und lohnend. Für eine Topfpflanzung benötigen Sie einen Behälter, der groß genug ist, um das Wurzelsystem der Pflanze zu unterstützen, und eine qualitativ hochwertige Blumenerde. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, im nächsten Schritt in der Mitte des Gefäßes eine Vertiefung zu machen und Ihre Jungpflanze dort einzusetzen. Es ist wichtig, die Erde um die Basis der Blume herum leicht anzudrücken, um Verschiebungen während des Wachstums zu verhindern und Lufteinschlüsse zu beseitigen. Nachdem Sie die Minipetunie gepflanzt haben, gießen Sie regelmäßig, wobei Sie darauf achten sollten, dass Sie nicht zu viel gießen, sondern die Luftfeuchtigkeit zu jeder Zeit konstant halten. Suchen Sie schließlich einen Platz mit direktem Sonnenlicht, am besten 6-8 Stunden am Tag. Wenn Sie all diese Empfehlungen befolgen, werden Sie den ganzen Sommer über mit einer funkelnden Blütenpracht belohnt.

Erforderliche Pflege und Wartung nach der Pflanzung

Die richtige Pflege und Wartung der Calibrachoa Diva Orange ist entscheidend, um ihre vibrierende orange Farbe während der gesamten Saison zu erhalten. Das Bakker-Team rät Ihnen, die Pflanze regelmäßig zu gießen, aber nicht so viel, dass die Pflanze überschwemmt wird, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Beim Düngen sollten Sie eine Überfütterung vermeiden, da dies zu einer übermäßigen Salzansammlung im Boden führen kann. Auch das Beschneiden ist für Ihre Minipetunie wichtig; kneifen Sie die Stängel regelmäßig ab und entfernen Sie während der gesamten Wachstumssaison verwelkte und beschädigte Blüten, um eine kontinuierliche Blüte zu gewährleisten. Bei regelmäßiger Pflege und Aufmerksamkeit erhalten Sie schöne, vibrierend orangefarbene Blüten, die sich an den Rändern Ihres Gartens von ihrer besten Seite zeigen werden.

Ref : 031037
Ref : 031037
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe