3 Felsennelken
Petrorhagia saxifraga
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Felsnelken: Symbol für Rustikalität und Charme.

Bakker bietet Ihnen die Felsennelken an. Diese Pflanzen verschönern Ihren Außenbereich durch ihre umwerfende Schönheit. Sie sorgen für mehr glitzernde Farben und elegante Düfte in Ihrem Garten. Und dank ihrer einfachen Pflege sind sie auch für vielbeschäftigte Gärtner attraktiv. Warum bestellen Sie sie nicht gleich und integrieren sie in Ihre Dekoration?

Die Merkmale der Felsennelke

Die auch unter dem wissenschaftlichen Namen "Dianthus saxatilis" bekannte Felsnelke sticht aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften hervor. Sie besteht aus kräftigen Stielen und leicht ziselierten Blütenblättern. Ihre leuchtenden Farbtöne reichen von intensivem Rot bis hin zu blassem Rosa.

Diese Sorte neigt dazu, dort zu blühen, wo die meisten Pflanzen nicht wachsen können. Ihre wunderschönen Blüten erscheinen aus Felsspalten. Sie erfreuen Bestäuber wie Schmetterlinge oder Bienen. Wenn Sie sie in Ihren Garten einbauen, tragen Sie zur Erhaltung der lokalen Artenvielfalt bei.

Mit dieser Pflanze können Sie eine farbenfrohe und harmonische Atmosphäre in Ihrem Außenbereich schaffen. Darüber hinaus symbolisiert sie Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit. Sie ist robust und kann auch unter ungünstigen Bedingungen gedeihen. Außerdem wirkt sie der Erosion und der Verschlechterung der Bodenqualität entgegen. Daher ist sie eine umweltfreundliche Wahl für die Gestaltung Ihres Gartens.

Diese Pflanzenart erinnert Sie immer wieder daran, dass Sie selbst in relativ unangenehmen Ecken Hoffnung und Kraft finden können.

Bedingungen für den Anbau der Felsnelke

Die Felsnelke erweist sich als relativ einfach zu pflanzen. Sie eignet sich für alle Gartenniveaus, auch für unerfahrene Gärtner. Um zu gedeihen, sollten Sie sie an einem geeigneten Ort platzieren.

Die Pflanze benötigt einen gut durchlässigen Boden. Die Bakker-Profis raten Ihnen außerdem, einen Standort mit voller Sonneneinstrahlung zu wählen. Kultivieren Sie Ihre Dianthus saxatilis im Frühjahr oder Herbst, wenn die Temperaturen mild genug sind. Achten Sie darauf, dass das Pflanzloch groß genug ist, um die Wurzeln aufzunehmen.

Tipps für die richtige Pflege der Felsnelke

Die Felsennelke ist anspruchslos und benötigt keine besondere Pflege. Sie sollten sie jedoch angemessen pflegen, um ein gesundes Wachstum und eine üppige Blüte zu gewährleisten. Dazu genügt es, sie mäßig zu gießen. Vermeiden Sie jedoch Staunässe, die zu Wurzelfäule führen kann.

Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, Ihre Dianthus saxatilis am Ende der Blütezeit zu beschneiden, um neue Knospen anzuregen. Dies besteht darin, die verblühten Blüten zu entfernen.

Wenn Sie diese Pflanz- und Pflegetipps sorgfältig befolgen, wird Ihre Felsennelke reichlich gedeihen, dabei gesund bleiben und Sie in Ihrem Außenbereich mit ihrer Pracht erfreuen.

Kombinationen mit anderen Pflanzen

Die Felsennelke findet ihren Platz in einer Gemeinschaft, in der die Zusammenarbeit mit anderen an das Leben im Steingarten angepassten Arten wie flauschigen Sedum-Arten und grünen, duftenden Thymian-Arten ein visuelles Spektakel schafft. Diese Zusammenkunft erzeugt eine dynamische Landschaft, bereichert den Garten mit verschiedenen Texturen, Schattierungen und Aromen und bietet einen Rückzugsort, an dem die Zeit stillzustehen scheint. In dieser Koexistenz blüht die Nelke auf und trägt zu einer Symphonie der Natur bei.

Die Begleitung durch eine Vielzahl von Pflanzen verbessert den Boden und schafft ein Mikroklima, das ihr Wachstum fördert. Gräser sorgen mit ihrem fließenden, schlanken Aussehen für Dynamik und bilden einen Kontrast zur Festigkeit der Nelke. Andere Stauden, wie z. B. Aubrileten, entfalten komplementäre Nuancen und schaffen so einen Rahmen, in dem sich die Nelke auszeichnen kann. Diese Synergie zwischen den Pflanzen ist ein Beispiel für die gegenseitige Abhängigkeit und die Kraft, die aus der Einheit erwächst.

Wussten Sie schon?

Die Felsennelke wird Ihren Garten auflockern und ihm Leben und Vielfalt verleihen. Sie lädt Sie ein, dieses dynamische Schauspiel zu betrachten, zu verinnerlichen und zu teilen. Mit ihrem überwältigenden Charme steht die Pflanze für Hoffnung und Wiedergeburt.

3 Felsennelken Petrorhagia saxifraga

3 Felsennelken
Petrorhagia saxifraga
Normaler Preis 10,95 €
Verkaufspreis 10,95 € Normaler Preis 10,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Verfügbar ab 22/07
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Lila
Wachstumshöhe 25 cm
Beschreibung

Felsnelken: Symbol für Rustikalität und Charme.

Bakker bietet Ihnen die Felsennelken an. Diese Pflanzen verschönern Ihren Außenbereich durch ihre umwerfende Schönheit. Sie sorgen für mehr glitzernde Farben und elegante Düfte in Ihrem Garten. Und dank ihrer einfachen Pflege sind sie auch für vielbeschäftigte Gärtner attraktiv. Warum bestellen Sie sie nicht gleich und integrieren sie in Ihre Dekoration?

Die Merkmale der Felsennelke

Die auch unter dem wissenschaftlichen Namen "Dianthus saxatilis" bekannte Felsnelke sticht aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften hervor. Sie besteht aus kräftigen Stielen und leicht ziselierten Blütenblättern. Ihre leuchtenden Farbtöne reichen von intensivem Rot bis hin zu blassem Rosa.

Diese Sorte neigt dazu, dort zu blühen, wo die meisten Pflanzen nicht wachsen können. Ihre wunderschönen Blüten erscheinen aus Felsspalten. Sie erfreuen Bestäuber wie Schmetterlinge oder Bienen. Wenn Sie sie in Ihren Garten einbauen, tragen Sie zur Erhaltung der lokalen Artenvielfalt bei.

Mit dieser Pflanze können Sie eine farbenfrohe und harmonische Atmosphäre in Ihrem Außenbereich schaffen. Darüber hinaus symbolisiert sie Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit. Sie ist robust und kann auch unter ungünstigen Bedingungen gedeihen. Außerdem wirkt sie der Erosion und der Verschlechterung der Bodenqualität entgegen. Daher ist sie eine umweltfreundliche Wahl für die Gestaltung Ihres Gartens.

Diese Pflanzenart erinnert Sie immer wieder daran, dass Sie selbst in relativ unangenehmen Ecken Hoffnung und Kraft finden können.

Bedingungen für den Anbau der Felsnelke

Die Felsnelke erweist sich als relativ einfach zu pflanzen. Sie eignet sich für alle Gartenniveaus, auch für unerfahrene Gärtner. Um zu gedeihen, sollten Sie sie an einem geeigneten Ort platzieren.

Die Pflanze benötigt einen gut durchlässigen Boden. Die Bakker-Profis raten Ihnen außerdem, einen Standort mit voller Sonneneinstrahlung zu wählen. Kultivieren Sie Ihre Dianthus saxatilis im Frühjahr oder Herbst, wenn die Temperaturen mild genug sind. Achten Sie darauf, dass das Pflanzloch groß genug ist, um die Wurzeln aufzunehmen.

Tipps für die richtige Pflege der Felsnelke

Die Felsennelke ist anspruchslos und benötigt keine besondere Pflege. Sie sollten sie jedoch angemessen pflegen, um ein gesundes Wachstum und eine üppige Blüte zu gewährleisten. Dazu genügt es, sie mäßig zu gießen. Vermeiden Sie jedoch Staunässe, die zu Wurzelfäule führen kann.

Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, Ihre Dianthus saxatilis am Ende der Blütezeit zu beschneiden, um neue Knospen anzuregen. Dies besteht darin, die verblühten Blüten zu entfernen.

Wenn Sie diese Pflanz- und Pflegetipps sorgfältig befolgen, wird Ihre Felsennelke reichlich gedeihen, dabei gesund bleiben und Sie in Ihrem Außenbereich mit ihrer Pracht erfreuen.

Kombinationen mit anderen Pflanzen

Die Felsennelke findet ihren Platz in einer Gemeinschaft, in der die Zusammenarbeit mit anderen an das Leben im Steingarten angepassten Arten wie flauschigen Sedum-Arten und grünen, duftenden Thymian-Arten ein visuelles Spektakel schafft. Diese Zusammenkunft erzeugt eine dynamische Landschaft, bereichert den Garten mit verschiedenen Texturen, Schattierungen und Aromen und bietet einen Rückzugsort, an dem die Zeit stillzustehen scheint. In dieser Koexistenz blüht die Nelke auf und trägt zu einer Symphonie der Natur bei.

Die Begleitung durch eine Vielzahl von Pflanzen verbessert den Boden und schafft ein Mikroklima, das ihr Wachstum fördert. Gräser sorgen mit ihrem fließenden, schlanken Aussehen für Dynamik und bilden einen Kontrast zur Festigkeit der Nelke. Andere Stauden, wie z. B. Aubrileten, entfalten komplementäre Nuancen und schaffen so einen Rahmen, in dem sich die Nelke auszeichnen kann. Diese Synergie zwischen den Pflanzen ist ein Beispiel für die gegenseitige Abhängigkeit und die Kraft, die aus der Einheit erwächst.

Wussten Sie schon?

Die Felsennelke wird Ihren Garten auflockern und ihm Leben und Vielfalt verleihen. Sie lädt Sie ein, dieses dynamische Schauspiel zu betrachten, zu verinnerlichen und zu teilen. Mit ihrem überwältigenden Charme steht die Pflanze für Hoffnung und Wiedergeburt.

Ref : 026263
Ref : 026263
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe