Duftgeranie Pansy (x3)
Pelargonium pansy
Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Eine elegante Pflanze, die das Nützliche mit dem Angenehmen verbindet. Sie sieht nicht nur ästhetisch schön aus, sondern vertreibt auch Mücken und andere Schädlinge aus Ihrem Garten.

Die Duftgeranie 'Pansy' findet in jedem Garten ihren Platz. Dieses Wunderwerk der Natur ist eine Zierpflanze par excellence. Sie eignet sich sowohl für Gärten als auch für Terrassen und Balkone. Sie können sie im Freiland, in einem Kübel oder in einem Blumenkasten kultivieren. Sie sollte am besten zwischen April und Oktober gepflanzt werden. Die Duftgeranie 'Pansy' sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch ein starkes natürliches Repellent. Wenn Sie diese Pflanze in Ihrem Garten haben, werden Sie für lange Zeit von Mücken befreit sein. So können Sie Ihre Abende unter dem Sternenhimmel in vollen Zügen genießen. Neben Mücken schützt diese Geranie auch Ihre Pflanzen im Freien vor Insekten und Schädlingen. Beachten Sie, dass der süße Eukalyptus- und Zedernholzduft ihrer Blätter diese Schädlinge etwas belästigt.

Welche Pflanze sollte man mit dieser Geranie kombinieren?

Die Möglichkeiten sind breit gefächert. Die Duftgeranie 'Pansy' hat den Vorzug, dass sie sehr angenehm anzusehen ist. Obwohl sie mit einer Vielzahl von Pflanzen kombiniert werden kann, sollten Sie sich gut überlegen, mit welcher Sie sie kombinieren möchten. Achten Sie dabei sowohl auf den optischen als auch auf den aromatischen Reiz. Besonders empfehlenswert sind Flieder, Lavendel und Rosen. Mit ihren schönen Farben und süßen Düften ergänzen sie den Charme Ihrer Geranie mühelos. Diese Pflanzen sind anspruchslos und erfordern nur wenig Pflege.

Tipps zur Pflanzung dieser schönen Pflanze

Die Duftgeranie 'Pansy' liebt sonnige Flächen. Sie gedeiht gut in einem Blumenkasten oder Topf auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon. Ihre wunderschönen rosafarbenen Blüten verschönern und verzaubern diese Flächen von April bis Oktober. Die Pflanze wächst in einem guten Gartenboden, der mit Blumenerde angereichert ist. Sie ist zwar kräftig, aber frostgefährdet. Bewahren Sie die Pflanze jedoch über das ganze Jahr hinweg auf, indem Sie sie während der Frostperioden im Herbst bis April ins Haus holen. Die Geranie sollte in einem hellen Raum stehen, in dem die Temperatur nicht über 10 °C steigt. Hinweis: Die Duftgeranie 'Pansy' kann als einjährige Pflanze kultiviert werden, in manchen Fällen aber auch zweijährig.

Gärtnertipps zur richtigen Pflege dieser Geranie

Was die Pflege angeht, so ist nichts kompliziert. Sie müssen weder ein Gartenfreak sein noch über akute Kenntnisse auf diesem Gebiet verfügen, um sie erfolgreich zu pflegen. So muss sie regelmäßig gegossen werden, damit sie gut blüht. Der Boden sollte feucht gehalten werden. Vor allem darf es nicht zu viel sein. Das kann Ihrer Pflanze schaden. Außerdem muss die Duftgeranie 'Pansy' während ihrer Wachstumsphase alle zwei Wochen gedüngt werden. Wir empfehlen Ihnen, einen hochwertigen Dünger zu verwenden, um Ihrer Pflanze ein gutes Wachstum zu ermöglichen. Da diese Geraniensorte eine große Frostbeule ist, sollten Sie sie schützen, wenn Sie in kälteren Regionen leben. Sie können sie entweder ins Haus holen oder mit einer Frostschutzdecke schützen, sobald das Thermometer unter 10 °C fällt.

Die Vermehrung erfolgt durch Stecklinge. Hierzu müssen Sie die Stecklinge in feuchte Erde oder Wasser setzen.

Duftgeranie Pansy (x3) Pelargonium pansy

Duftgeranie Pansy (x3)
Pelargonium pansy
Normaler Preis 14,45 €
Verkaufspreis 14,45 € Normaler Preis 14,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Blüte April - Oktober
Pflanzzeit März - Mai
Pflanze vor Frost schützen
Pflanzabstand 20 - 30 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 60 cm
Beschreibung

Eine elegante Pflanze, die das Nützliche mit dem Angenehmen verbindet. Sie sieht nicht nur ästhetisch schön aus, sondern vertreibt auch Mücken und andere Schädlinge aus Ihrem Garten.

Die Duftgeranie 'Pansy' findet in jedem Garten ihren Platz. Dieses Wunderwerk der Natur ist eine Zierpflanze par excellence. Sie eignet sich sowohl für Gärten als auch für Terrassen und Balkone. Sie können sie im Freiland, in einem Kübel oder in einem Blumenkasten kultivieren. Sie sollte am besten zwischen April und Oktober gepflanzt werden. Die Duftgeranie 'Pansy' sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch ein starkes natürliches Repellent. Wenn Sie diese Pflanze in Ihrem Garten haben, werden Sie für lange Zeit von Mücken befreit sein. So können Sie Ihre Abende unter dem Sternenhimmel in vollen Zügen genießen. Neben Mücken schützt diese Geranie auch Ihre Pflanzen im Freien vor Insekten und Schädlingen. Beachten Sie, dass der süße Eukalyptus- und Zedernholzduft ihrer Blätter diese Schädlinge etwas belästigt.

Welche Pflanze sollte man mit dieser Geranie kombinieren?

Die Möglichkeiten sind breit gefächert. Die Duftgeranie 'Pansy' hat den Vorzug, dass sie sehr angenehm anzusehen ist. Obwohl sie mit einer Vielzahl von Pflanzen kombiniert werden kann, sollten Sie sich gut überlegen, mit welcher Sie sie kombinieren möchten. Achten Sie dabei sowohl auf den optischen als auch auf den aromatischen Reiz. Besonders empfehlenswert sind Flieder, Lavendel und Rosen. Mit ihren schönen Farben und süßen Düften ergänzen sie den Charme Ihrer Geranie mühelos. Diese Pflanzen sind anspruchslos und erfordern nur wenig Pflege.

Tipps zur Pflanzung dieser schönen Pflanze

Die Duftgeranie 'Pansy' liebt sonnige Flächen. Sie gedeiht gut in einem Blumenkasten oder Topf auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon. Ihre wunderschönen rosafarbenen Blüten verschönern und verzaubern diese Flächen von April bis Oktober. Die Pflanze wächst in einem guten Gartenboden, der mit Blumenerde angereichert ist. Sie ist zwar kräftig, aber frostgefährdet. Bewahren Sie die Pflanze jedoch über das ganze Jahr hinweg auf, indem Sie sie während der Frostperioden im Herbst bis April ins Haus holen. Die Geranie sollte in einem hellen Raum stehen, in dem die Temperatur nicht über 10 °C steigt. Hinweis: Die Duftgeranie 'Pansy' kann als einjährige Pflanze kultiviert werden, in manchen Fällen aber auch zweijährig.

Gärtnertipps zur richtigen Pflege dieser Geranie

Was die Pflege angeht, so ist nichts kompliziert. Sie müssen weder ein Gartenfreak sein noch über akute Kenntnisse auf diesem Gebiet verfügen, um sie erfolgreich zu pflegen. So muss sie regelmäßig gegossen werden, damit sie gut blüht. Der Boden sollte feucht gehalten werden. Vor allem darf es nicht zu viel sein. Das kann Ihrer Pflanze schaden. Außerdem muss die Duftgeranie 'Pansy' während ihrer Wachstumsphase alle zwei Wochen gedüngt werden. Wir empfehlen Ihnen, einen hochwertigen Dünger zu verwenden, um Ihrer Pflanze ein gutes Wachstum zu ermöglichen. Da diese Geraniensorte eine große Frostbeule ist, sollten Sie sie schützen, wenn Sie in kälteren Regionen leben. Sie können sie entweder ins Haus holen oder mit einer Frostschutzdecke schützen, sobald das Thermometer unter 10 °C fällt.

Die Vermehrung erfolgt durch Stecklinge. Hierzu müssen Sie die Stecklinge in feuchte Erde oder Wasser setzen.

Ref : 001897
Ref : 001897
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe