Marmeladen Obststrauch Mischung (Johannisbeere, Blaubeere, Brombeere) (x3)
Ribes rubrum 'jonkheer van tets', rubus fruticosus 'black satin', vac
Zu Produktinformationen springen
-{{discount}}% Rabatt
1 von 2
Geschmacksexplosion
So machen Sie das ganze Jahr über leckere Marmeladen!

Willkommen im Reich der speziellen Marmeladen-Obststräucher! Mit diesen exquisiten Sorten können Sie köstliche Rezepte zaubern. Vollgepackt mit einzigartigen Aromen werden diese Ihren Garten verschönern. Verwandeln Sie Ihre Grünfläche in ein wahres Schlemmerparadies. Stellen Sie köstliche hausgemachte Zubereitungen her, um die Geschmacksknospen zu wecken. Die Kollektion besteht aus Johannisbeere, Heidelbeere und Brombeere.

Wichtigste Vorteile von Obststräuchern

Der Anbau eigener Obstbäume ist eine gute Möglichkeit, köstliche Marmeladen zu genießen. Diese Sorten von Johannisbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren sind beliebt. Jede von ihnen hat einzigartige Eigenschaften. Johannisbeersträucher sind klein und gedeihen leicht in der Nähe von felsigen Gebieten oder entlang von Hängen. Diese kleinen Sträucher produzieren süße und säuerliche Beeren. Diese eignen sich hervorragend für Johannisbeermarmelade. Maulbeerbäume produzieren recht große Früchte mit süßem Geschmack. Sie eignen sich hervorragend für Süßigkeitenrezepte. Heidelbeeren gedeihen auf leicht sauren Böden. Diese Sträucher bieten saftige, säuerliche Früchte in der Reifephase.

Die Pflanzen für die Kombination

Die Kombination dieser speziellen Marmeladenobstbäume mit anderen Sträuchern und Stauden ist von saisonalem Interesse. Immergrüne Sträucher wie Spiraea und Rhododendron eignen sich hervorragend zur Strukturierung der Landschaft. Frühjahrsblühende Blumenzwiebeln wie Narzissen und Tulpen bringen frühzeitig Farbe in den Garten. Einjährige Pflanzen wie Kosmos und Fingerhut bringen Farbe und Form in die Grünfläche. Ästhetische, kletternde Sorten wie Clematis werten das Aussehen von Pergolen auf.

Tipps für die Pflanzung von Marmeladenobstbäumen

Das Pflanzen eines Obstbaums ist eine angenehme und lohnende Erfahrung. Die Tätigkeit gewährt Ihnen mehrere Jahre Freude. Vor der Pflanzung raten Ihnen die Bakker-Experten, die Baumsorte auszuwählen, die am besten zu Ihrem Klima und Ihrer Bodenart passt. Gehen Sie beim Anbau jeder Art gleich vor. Graben Sie ein Loch, das groß genug ist, um die Wurzeln aufzunehmen, und setzen Sie die Pflanze in das Loch. Achten Sie darauf, dass die Pflanze gerade steht. Vermischen Sie Erde mit Dünger, bevor Sie das Loch um die Wurzeln des gepflanzten Baumes herum auffüllen. Ziehen Sie das Loch mit den Händen leicht fest, um Lufteinschlüsse zu entfernen. Es empfiehlt sich, in trockenen Perioden regelmäßig zu gießen. Verlegen Sie Mulch um die Basis des Obstbaums, damit er ausreifen kann. Dieser Schritt dient der Temperaturkontrolle und schützt die Wurzeln der Pflanze. Befolgen Sie diese Anweisungen korrekt, damit Sie viele Jahre lang leckere Früchte ernten können!

Tipps zur Pflege von Obstbäumen

Der Anbau dieser speziellen Marmeladen-Obstbäume ist eine lohnende Erfahrung für jeden Gärtner. Diese Sorten sind leicht zu pflegen und eignen sich auch für diejenigen, die keinen grünen Daumen haben. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Pflanzen zu gießen, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten und gesunde Früchte zu erhalten. Wir empfehlen Ihnen, jeden Baum regelmäßig mit einer Gießkanne zu gießen. Düngen Sie die Pflanzen zweimal im Jahr, nämlich im zeitigen Frühjahr und im Spätsommer. Die Bakker-Experten raten Ihnen zu einem Rückschnitt, um neues Wachstum zu fördern und das Aussehen der Bäume zu pflegen. Wir empfehlen Ihnen jedoch einen sorgfältigen Rückschnitt, damit Sie Äste, die bereits geblüht haben, nicht beschädigen.

Marmeladen Obststrauch Mischung (Johannisbeere, Blaubeere, Brombeere) (x3) Ribes rubrum 'jonkheer van tets', rubus fruticosus 'black satin', vac

Marmeladen Obststrauch Mischung (Johannisbeere, Blaubeere, Brombeere) (x3)
Ribes rubrum 'jonkheer van tets', rubus fruticosus 'black satin', vac
Normaler Preis 35,08 €
Verkaufspreis 35,08 € Normaler Preis 43,85 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Lieferung im gange
Versand ab dem 05/08
Dieses Produkt wird nicht mehr vermarktet

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Mehrfarbig
Essbar
Winterhart
Blätter das ganze Jahr
Standort: Halber Schatten
Selbstbestäubung
Blüte April - Juni
Pflanzzeit Februar - März, Oktober - November
Juni - Oktober
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Mittelmeerregion, Resistent gegen Bergklima, Gemäßigtes Klima
Bodenarten Drainierter Boden
Pflanzabstand 60 - 80 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Ja
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Hecke, Obstgarten
Beschreibung

Geschmacksexplosion

So machen Sie das ganze Jahr über leckere Marmeladen!

Willkommen im Reich der speziellen Marmeladen-Obststräucher! Mit diesen exquisiten Sorten können Sie köstliche Rezepte zaubern. Vollgepackt mit einzigartigen Aromen werden diese Ihren Garten verschönern. Verwandeln Sie Ihre Grünfläche in ein wahres Schlemmerparadies. Stellen Sie köstliche hausgemachte Zubereitungen her, um die Geschmacksknospen zu wecken. Die Kollektion besteht aus Johannisbeere, Heidelbeere und Brombeere.

Wichtigste Vorteile von Obststräuchern

Der Anbau eigener Obstbäume ist eine gute Möglichkeit, köstliche Marmeladen zu genießen. Diese Sorten von Johannisbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren sind beliebt. Jede von ihnen hat einzigartige Eigenschaften. Johannisbeersträucher sind klein und gedeihen leicht in der Nähe von felsigen Gebieten oder entlang von Hängen. Diese kleinen Sträucher produzieren süße und säuerliche Beeren. Diese eignen sich hervorragend für Johannisbeermarmelade. Maulbeerbäume produzieren recht große Früchte mit süßem Geschmack. Sie eignen sich hervorragend für Süßigkeitenrezepte. Heidelbeeren gedeihen auf leicht sauren Böden. Diese Sträucher bieten saftige, säuerliche Früchte in der Reifephase.

Die Pflanzen für die Kombination

Die Kombination dieser speziellen Marmeladenobstbäume mit anderen Sträuchern und Stauden ist von saisonalem Interesse. Immergrüne Sträucher wie Spiraea und Rhododendron eignen sich hervorragend zur Strukturierung der Landschaft. Frühjahrsblühende Blumenzwiebeln wie Narzissen und Tulpen bringen frühzeitig Farbe in den Garten. Einjährige Pflanzen wie Kosmos und Fingerhut bringen Farbe und Form in die Grünfläche. Ästhetische, kletternde Sorten wie Clematis werten das Aussehen von Pergolen auf.

Tipps für die Pflanzung von Marmeladenobstbäumen

Das Pflanzen eines Obstbaums ist eine angenehme und lohnende Erfahrung. Die Tätigkeit gewährt Ihnen mehrere Jahre Freude. Vor der Pflanzung raten Ihnen die Bakker-Experten, die Baumsorte auszuwählen, die am besten zu Ihrem Klima und Ihrer Bodenart passt. Gehen Sie beim Anbau jeder Art gleich vor. Graben Sie ein Loch, das groß genug ist, um die Wurzeln aufzunehmen, und setzen Sie die Pflanze in das Loch. Achten Sie darauf, dass die Pflanze gerade steht. Vermischen Sie Erde mit Dünger, bevor Sie das Loch um die Wurzeln des gepflanzten Baumes herum auffüllen. Ziehen Sie das Loch mit den Händen leicht fest, um Lufteinschlüsse zu entfernen. Es empfiehlt sich, in trockenen Perioden regelmäßig zu gießen. Verlegen Sie Mulch um die Basis des Obstbaums, damit er ausreifen kann. Dieser Schritt dient der Temperaturkontrolle und schützt die Wurzeln der Pflanze. Befolgen Sie diese Anweisungen korrekt, damit Sie viele Jahre lang leckere Früchte ernten können!

Tipps zur Pflege von Obstbäumen

Der Anbau dieser speziellen Marmeladen-Obstbäume ist eine lohnende Erfahrung für jeden Gärtner. Diese Sorten sind leicht zu pflegen und eignen sich auch für diejenigen, die keinen grünen Daumen haben. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Pflanzen zu gießen, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten und gesunde Früchte zu erhalten. Wir empfehlen Ihnen, jeden Baum regelmäßig mit einer Gießkanne zu gießen. Düngen Sie die Pflanzen zweimal im Jahr, nämlich im zeitigen Frühjahr und im Spätsommer. Die Bakker-Experten raten Ihnen zu einem Rückschnitt, um neues Wachstum zu fördern und das Aussehen der Bäume zu pflegen. Wir empfehlen Ihnen jedoch einen sorgfältigen Rückschnitt, damit Sie Äste, die bereits geblüht haben, nicht beschädigen.

Ref : 031088
Ref : 031088
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe