Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon'
Agapanthus silver moon
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Afrikanische Pracht
Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon': Glanz und Eleganz im Garten

Der Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' ist eine Staude, die durch ihre Schönheit und ihren Charme besticht. Wählen Sie ihn, um Ihre Gärten, Balkone und Terrassen zu schmücken und Ihrem Außenbereich einen Hauch von Anmut und Raffinesse zu verleihen.

Eigenschaften von Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon'

Der Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' oder Agapanthus 'Silver Moon' ist eine außergewöhnliche Pflanze, die sich durch mehrere bemerkenswerte Merkmale auszeichnet. Stellen Sie sich lange, schlanke Stängel vor, die von Büscheln reinweißer, sternförmiger Blüten gekrönt werden und so ein geradezu ätherisches Erscheinungsbild erzeugen. Diese zarten Blüten sehen aus wie anmutige Sternschnuppen. Daher hat sie auch Spitznamen wie "Liebeslilie" oder "Liebesblume". Neben den Blüten hat sie auch üppige, dunkelgrüne Blätter. Die breiten, schwertförmigen Blätter bilden einen starken visuellen Kontrast zu den weißen Blüten. Die Pflanze hat eine moderate Größe, die in der Regel zwischen 60 und 90 cm beträgt. Sie ist ideal für Gartenbeete, Rabatten, Töpfe und sogar für den Balkon.

Verschiedene Sorten

In der fesselnden Welt der Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' haben Sie Zugang zu einer Vielzahl von Sorten, die Sie in Staunen versetzen werden. Die klassiche Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' glänzt mit ihren sternförmigen Blüten. Und die 'Silver Moon' Alba stolziert stolz mit ihren reinweißen Blütenständen umher.

Die Experten von Bakker empfehlen die 'Silver Moon' Blau für alle, die Farbe lieben. Sie verleiht dem Garten einen azurblauen Anstrich. Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' Peter Pan ist die ideale Wahl für Miniaturgärten. Während Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' Blue Ice mit seinem eisigen Blauton verführt, der einen frösteln lässt.

Pflanzung von Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon'

Um Ihren Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' wachsen und blühen zu sehen, müssen Sie zunächst einen geeigneten Standort für ihn finden. Er steht am liebsten im Scheinwerferlicht der Sonne, kann aber auch ein wenig Schatten schätzen. Die Vorbereitung des Bodens ist ein entscheidender Schritt. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, einen qualitativ hochwertigen Boden zu wählen und Kompost oder hochwertige Blumenerde hinzuzufügen.

Wählen Sie den Frühling zum Pflanzen! Graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Wurzelballen der Pflanze. Setzen Sie sie dann vorsichtig in die Mitte und achten Sie darauf, dass ihr Kopf mit dem Boden abschließt. Füllen Sie das Loch dann mit verbesserter Erde auf und drücken Sie es leicht fest, um Lufteinschlüsse zu beseitigen.

Pflege des Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon'

Der Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' bevorzugt einen leicht feuchten Boden, aber er will nicht ertrinken! Also raten Ihnen die Bakker-Profis, vor allem in Trockenperioden ein ausgeglichenes Feuchtigkeitsniveau zu halten.

Sie können eine Schicht organischen Mulch um die Basis der Pflanze herum aufbringen. Dies hilft, die Feuchtigkeit des Bodens zu erhalten, seine Temperatur zu regulieren und das Wachstum von Unkraut zu begrenzen. Dies trägt auch dazu bei, ihre Schönheit und Gesundheit zu erhalten.

Das Beschneiden erfolgt in der Regel nach der Blüte. Schneiden Sie einfach die Stiele der verblühten Blüten ab, um das Wachstum neuer Blüten anzuregen.

Kombination mit anderen Pflanzen

Der Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' mit seinen panaschierten Blättern und den anmutigen blauen Blüten schafft in Kombination mit anderen Pflanzen eine bemerkenswerte visuelle Harmonie. Neben Purpurheuchera platziert, wirkt sie elegant vornehm, da ihr kontrastreiches Laub ein faszinierendes Farbspiel erzeugt. Ziergräser wie Miscanthus sorgen für Textur und Höhe, die die aufrechten Stängel des Agapanthus ergänzen. Für einen Hauch von Licht sorgen Nelken mit ihren leuchtend gelben Blüten, die einen fröhlichen Kontrast bilden und die subtilen Blüten des Agapanthus hervorheben. Am Rand sorgen Lavendelpflanzen mit ihrem Duft und ihrer beruhigenden Farbe für eine sanfte Note und schaffen so einen Garten mit vielen Dimensionen, der sowohl beruhigend als auch visuell stimulierend wirkt.

Ref : 021214

Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' Agapanthus silver moon

Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon'
Agapanthus silver moon
Normaler Preis 8,49 €
Verkaufspreis 8,49 € Normaler Preis 8,49 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blau
Blüte Juli - August
Grün bleibend
Wachstumshöhe 70 cm
Winterhart
Pflanzabstand 30 - 40 cm
Widerstandsfähigkeit -3°C (zone 9b)
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Pflanzzeit Februar - Mai, September - November
Pflanze vor Frost schützen
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Pflanzen
Sie können die Zwiebeln des Agapanthus gleich im Frühjahr in die Gartenerde oder in einen großen Blumentopf pflanzen. Wählen Sie einen gut Wasser durchlässigen Platz. Achten Sie aber noch auf späten (Nacht-) Frost. Beim Pflanzen der Blumenzwiebeln gilt, dass die Tiefe des Pflanzloches zweimal so tief ist wie die Höhe der Blumenzwiebel. Eine Zwiebel mit einer Höhe von 5 cm muss also in ein Loch von 10 cm gepflanzt werden. Der Pflanzabstand des Agapanthus africanus sollte ungefähr 20 cm sein. Lockern Sie die Erde gut und pflanzen Sie die Zwiebel mit der Spitze nach oben und den Wurzeln nach unten. Füllen Sie das Pflanzloch wieder mit Erde. In Gruppen von mindestens 3 Blumenzwiebeln gepflanzt kommen die schönen Blumen am besten zur Geltung. Afrikanische Schmucklilie im Blumentopf Die afrikanische Schmucklilie wächst in einem Blumentopf am besten an einem warmen, geschützten Platz. Setzen Sie für ein spektakuläres Ergebnis zum Beispiel mindestens 3 Zwiebeln in einen großen Topf. Steinguttöpfe können durch das Wachstum der Zwiebeln der Agapanthus africanus zerspringen. Geben Sie der Pflanze dann einen neuen Topf, der nur ein wenig größer ist, denn Agapanthus africanus wächst am besten in einem eher engen Topf. Topfen Sie höchstens alle 4 bis 5 Jahre um.
Pflege
Geben Sie Ihrem Agapanthus africanus regelmäßig Wasser (auch im Sommer) Sorgen Sie dafür, dass der Boden immer erst gut trocken ist, ehe Sie wieder gießen. Für eine besonders reiche Blüte der Afrikanischen Lilie empfehlen wir, im frühen Frühling getrocknete Kuhdungkörner zu verwenden. Danach raten wir Ihnen, Bakkers Dünger für blühende Pflanzen zu geben. Dieser ist reich an Kalium, das die Blüte anregt. Ansonsten möchte die Afrikanische Lilie so viel wie möglich in Ruhe gelassen werden. Pflanzen Sie sie nur um, wenn es wirklich notwendig ist, und Sie werden mit noch mehr Agapanthus Zwiebeln belohnt! Gießen Sie sparsam und geben Sie im Herbst keinen Dünger. Afrikanische Schmucklilie überwintern Die Zwiebeln des Agapanthus sind nicht winterhart, sie vertragen aber einige Kälte. Sie können ganz einfach überwintert werden. Stellen Sie den Topf vor dem Winter in einen kühlen und frostfreien Raum. Die Temperatur sollte zwischen 1 und 5°C liegen, damit die Pflanze Blütenknospen bilden kann. Lassen Sie die Erde im Winter nicht ganz austrocknen. Geben Sie wieder mehr Wasser, wenn im Frühjahr wieder junge Blätter erscheinen. Geben Sie jetzt auch regelmäßig Pflanzendünger in das Gießwasser. Nach den Nachtfrösten kann die Agapanthus africanus Ihre Terrasse und Ihren Balkon wieder schmücken. Wenn Sie Agapanthus in einen sehr wasserdurchlässigen Boden im Gartenbeet gepflanzt haben und sie doch draußen überwintern lassen wollen, dann sollten Sie sie mit einer ordentlichen Deckschicht aus Blättern und anderem organischen Material bedecken, oder mit einigen Lagen von Fleecetüchern. Diese Methode funktioniert oft sehr gut, bietet aber keine Sicherheit.
Extra
Agapanthus gehört zur Familie der Narzissen- oder Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae).
Beschreibung

Afrikanische Pracht

Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon': Glanz und Eleganz im Garten

Der Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' ist eine Staude, die durch ihre Schönheit und ihren Charme besticht. Wählen Sie ihn, um Ihre Gärten, Balkone und Terrassen zu schmücken und Ihrem Außenbereich einen Hauch von Anmut und Raffinesse zu verleihen.

Eigenschaften von Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon'

Der Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' oder Agapanthus 'Silver Moon' ist eine außergewöhnliche Pflanze, die sich durch mehrere bemerkenswerte Merkmale auszeichnet. Stellen Sie sich lange, schlanke Stängel vor, die von Büscheln reinweißer, sternförmiger Blüten gekrönt werden und so ein geradezu ätherisches Erscheinungsbild erzeugen. Diese zarten Blüten sehen aus wie anmutige Sternschnuppen. Daher hat sie auch Spitznamen wie "Liebeslilie" oder "Liebesblume". Neben den Blüten hat sie auch üppige, dunkelgrüne Blätter. Die breiten, schwertförmigen Blätter bilden einen starken visuellen Kontrast zu den weißen Blüten. Die Pflanze hat eine moderate Größe, die in der Regel zwischen 60 und 90 cm beträgt. Sie ist ideal für Gartenbeete, Rabatten, Töpfe und sogar für den Balkon.

Verschiedene Sorten

In der fesselnden Welt der Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' haben Sie Zugang zu einer Vielzahl von Sorten, die Sie in Staunen versetzen werden. Die klassiche Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' glänzt mit ihren sternförmigen Blüten. Und die 'Silver Moon' Alba stolziert stolz mit ihren reinweißen Blütenständen umher.

Die Experten von Bakker empfehlen die 'Silver Moon' Blau für alle, die Farbe lieben. Sie verleiht dem Garten einen azurblauen Anstrich. Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' Peter Pan ist die ideale Wahl für Miniaturgärten. Während Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' Blue Ice mit seinem eisigen Blauton verführt, der einen frösteln lässt.

Pflanzung von Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon'

Um Ihren Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' wachsen und blühen zu sehen, müssen Sie zunächst einen geeigneten Standort für ihn finden. Er steht am liebsten im Scheinwerferlicht der Sonne, kann aber auch ein wenig Schatten schätzen. Die Vorbereitung des Bodens ist ein entscheidender Schritt. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, einen qualitativ hochwertigen Boden zu wählen und Kompost oder hochwertige Blumenerde hinzuzufügen.

Wählen Sie den Frühling zum Pflanzen! Graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Wurzelballen der Pflanze. Setzen Sie sie dann vorsichtig in die Mitte und achten Sie darauf, dass ihr Kopf mit dem Boden abschließt. Füllen Sie das Loch dann mit verbesserter Erde auf und drücken Sie es leicht fest, um Lufteinschlüsse zu beseitigen.

Pflege des Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon'

Der Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' bevorzugt einen leicht feuchten Boden, aber er will nicht ertrinken! Also raten Ihnen die Bakker-Profis, vor allem in Trockenperioden ein ausgeglichenes Feuchtigkeitsniveau zu halten.

Sie können eine Schicht organischen Mulch um die Basis der Pflanze herum aufbringen. Dies hilft, die Feuchtigkeit des Bodens zu erhalten, seine Temperatur zu regulieren und das Wachstum von Unkraut zu begrenzen. Dies trägt auch dazu bei, ihre Schönheit und Gesundheit zu erhalten.

Das Beschneiden erfolgt in der Regel nach der Blüte. Schneiden Sie einfach die Stiele der verblühten Blüten ab, um das Wachstum neuer Blüten anzuregen.

Kombination mit anderen Pflanzen

Der Afrikanische Schmucklilie 'Silver Moon' mit seinen panaschierten Blättern und den anmutigen blauen Blüten schafft in Kombination mit anderen Pflanzen eine bemerkenswerte visuelle Harmonie. Neben Purpurheuchera platziert, wirkt sie elegant vornehm, da ihr kontrastreiches Laub ein faszinierendes Farbspiel erzeugt. Ziergräser wie Miscanthus sorgen für Textur und Höhe, die die aufrechten Stängel des Agapanthus ergänzen. Für einen Hauch von Licht sorgen Nelken mit ihren leuchtend gelben Blüten, die einen fröhlichen Kontrast bilden und die subtilen Blüten des Agapanthus hervorheben. Am Rand sorgen Lavendelpflanzen mit ihrem Duft und ihrer beruhigenden Farbe für eine sanfte Note und schaffen so einen Garten mit vielen Dimensionen, der sowohl beruhigend als auch visuell stimulierend wirkt.

Ref : 021214

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop