Bonsai Ficus 'Ginseng'
Ficus microcarpa ginseng
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Bonsai
Ficus 'Ginseng': Verschönern Sie Ihr Zuhause mit dieser schönen Pflanze.

Der Ficus 'Ginseng', der für seine Robustheit und Ästhetik geschätzt wird, wird hauptsächlich als Zimmerpflanze verwendet. Seine Vorteile liegen in seiner Pflegeleichtigkeit und seiner Fähigkeit, jedem Raum einen exotischen Touch zu verleihen.

Die Eigenschaften des Ficus 'Ginseng'

Der Ficus 'Ginseng', wissenschaftlich Ficus microcarpa genannt, ist eine faszinierende Sorte aus der großen Familie der Ficus-Arten. Er ist in Südostasien beheimatet, wo er in tropischen und subtropischen Regionen wächst. Sein auffälligstes Merkmal ist der knollige, gewundene Stamm, der ihm das Aussehen eines echten, lebenden Bonsais verleiht. Die glänzenden dunkelgrünen Blätter und die Luftwurzeln, die anmutig vom Stamm herabhängen, tragen zu seinem einzigartigen Charme bei. Er ist eine ausgezeichnete Wahl für Bonsaifans, da er im Vergleich zu einigen anderen Sorten pflegeleicht ist. Er kann eine Höhe von etwa 30 bis 45 Zentimetern erreichen, wenn er in einem Topf kultiviert wird, was ihn ideal für den Anbau in Innenräumen oder im Freien in milden Klimazonen macht.

Pflanzung des Ficus 'Ginseng'

Der erste entscheidende Schritt beim Pflanzen eines Ficus 'Ginseng' ist die Wahl des richtigen Topfes. Entscheiden Sie sich für einen Keramik- oder Terrakottatopf mit Drainagelöchern, damit die Wurzeln nicht verfaulen. Achten Sie auch darauf, dass der Topf tief genug ist, um die Luftwurzeln des Bonsais aufzunehmen.

Als Substrat empfehlen Ihnen die Bakker-Experten eine gut durchlässige Mischung aus Bonsaierde und grobem Sand. Achten Sie darauf, dass die Mischung nicht zu viel Wasser speichert, da der Ficus 'Ginseng' anfällig für Wurzelfäule ist.

Dieser Ficus sollte alle zwei bis drei Jahre umgepflanzt werden, damit sich die Wurzeln richtig entwickeln können. Die beste Zeit für diesen Vorgang ist im Frühjahr, bevor das aktive Wachstum beginnt.

Damit Ihr Ficus 'Ginseng' gedeiht, braucht er helles Licht. Vermeiden Sie jedoch direkte, brennende Sonneneinstrahlung, vor allem während der heißesten Stunden des Tages. Ein nach Osten oder Westen ausgerichtetes Fenster ist ideal, um für ausreichend Licht zu sorgen, ohne dass die Gefahr von Verbrennungen besteht.

Pflege des Ficus 'Ginseng'

Um die Pflanze gut zu pflegen, raten Ihnen die Bakker-Experten, den Boden leicht feucht zu halten, vermeiden Sie jedoch Staunässe. Gießen Sie, wenn die oberste Schicht des Substrats zu trocknen beginnt, was je nach Jahreszeit und Umgebungstemperatur variieren kann. Verwenden Sie Wasser mit Zimmertemperatur, um einen Schock für die Wurzeln zu vermeiden.

Düngen Sie Ihre Pflanze im Frühjahr und Sommer monatlich mit einem ausgewogenen Bonsaidünger. Reduzieren Sie die Häufigkeit auf alle zwei Monate im Herbst und Winter, wenn sich das Wachstum verlangsamt. Regelmäßiges Beschneiden ist wichtig, um die elegante Form des Ficus Ficus 'Ginseng' zu erhalten. Entfernen Sie tote oder kranke Äste sowie vergilbte Blätter, um neues Wachstum zu fördern. Sie können auch spezielle Schnitttechniken anwenden, um die gewünschte Form zu erhalten.

Ref : 018806

Bonsai Ficus 'Ginseng' Ficus microcarpa ginseng

Bonsai Ficus 'Ginseng'
Ficus microcarpa ginseng
Normaler Preis 21,45 €
Verkaufspreis 21,45 € Normaler Preis 21,45 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Lieferung als getopfte Pflanze
Standort: Halber Schatten
Widerstandsfähigkeit 9°C (zone 11b)
Grün
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Pflanze vor Frost schützen
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 80 cm
Beschreibung

Bonsai

Ficus 'Ginseng': Verschönern Sie Ihr Zuhause mit dieser schönen Pflanze.

Der Ficus 'Ginseng', der für seine Robustheit und Ästhetik geschätzt wird, wird hauptsächlich als Zimmerpflanze verwendet. Seine Vorteile liegen in seiner Pflegeleichtigkeit und seiner Fähigkeit, jedem Raum einen exotischen Touch zu verleihen.

Die Eigenschaften des Ficus 'Ginseng'

Der Ficus 'Ginseng', wissenschaftlich Ficus microcarpa genannt, ist eine faszinierende Sorte aus der großen Familie der Ficus-Arten. Er ist in Südostasien beheimatet, wo er in tropischen und subtropischen Regionen wächst. Sein auffälligstes Merkmal ist der knollige, gewundene Stamm, der ihm das Aussehen eines echten, lebenden Bonsais verleiht. Die glänzenden dunkelgrünen Blätter und die Luftwurzeln, die anmutig vom Stamm herabhängen, tragen zu seinem einzigartigen Charme bei. Er ist eine ausgezeichnete Wahl für Bonsaifans, da er im Vergleich zu einigen anderen Sorten pflegeleicht ist. Er kann eine Höhe von etwa 30 bis 45 Zentimetern erreichen, wenn er in einem Topf kultiviert wird, was ihn ideal für den Anbau in Innenräumen oder im Freien in milden Klimazonen macht.

Pflanzung des Ficus 'Ginseng'

Der erste entscheidende Schritt beim Pflanzen eines Ficus 'Ginseng' ist die Wahl des richtigen Topfes. Entscheiden Sie sich für einen Keramik- oder Terrakottatopf mit Drainagelöchern, damit die Wurzeln nicht verfaulen. Achten Sie auch darauf, dass der Topf tief genug ist, um die Luftwurzeln des Bonsais aufzunehmen.

Als Substrat empfehlen Ihnen die Bakker-Experten eine gut durchlässige Mischung aus Bonsaierde und grobem Sand. Achten Sie darauf, dass die Mischung nicht zu viel Wasser speichert, da der Ficus 'Ginseng' anfällig für Wurzelfäule ist.

Dieser Ficus sollte alle zwei bis drei Jahre umgepflanzt werden, damit sich die Wurzeln richtig entwickeln können. Die beste Zeit für diesen Vorgang ist im Frühjahr, bevor das aktive Wachstum beginnt.

Damit Ihr Ficus 'Ginseng' gedeiht, braucht er helles Licht. Vermeiden Sie jedoch direkte, brennende Sonneneinstrahlung, vor allem während der heißesten Stunden des Tages. Ein nach Osten oder Westen ausgerichtetes Fenster ist ideal, um für ausreichend Licht zu sorgen, ohne dass die Gefahr von Verbrennungen besteht.

Pflege des Ficus 'Ginseng'

Um die Pflanze gut zu pflegen, raten Ihnen die Bakker-Experten, den Boden leicht feucht zu halten, vermeiden Sie jedoch Staunässe. Gießen Sie, wenn die oberste Schicht des Substrats zu trocknen beginnt, was je nach Jahreszeit und Umgebungstemperatur variieren kann. Verwenden Sie Wasser mit Zimmertemperatur, um einen Schock für die Wurzeln zu vermeiden.

Düngen Sie Ihre Pflanze im Frühjahr und Sommer monatlich mit einem ausgewogenen Bonsaidünger. Reduzieren Sie die Häufigkeit auf alle zwei Monate im Herbst und Winter, wenn sich das Wachstum verlangsamt. Regelmäßiges Beschneiden ist wichtig, um die elegante Form des Ficus Ficus 'Ginseng' zu erhalten. Entfernen Sie tote oder kranke Äste sowie vergilbte Blätter, um neues Wachstum zu fördern. Sie können auch spezielle Schnitttechniken anwenden, um die gewünschte Form zu erhalten.

Ref : 018806

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop