Digitalis Mertonensis (x3)
Digitalis mertonensis
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Die Digitales Mertonensis: eine faszinierende zweijährige Art für den Garten.

Gönnen Sie sich mit der Pflanze Digitales Mertonensis ein wunderschönes Blumenspektakel. Ihre farbenfrohen Blüten bilden nämlich einen auffälligen Kontrast, der Ihren Gärten eine ökologische Dimension und einen ästhetischen Reiz verleiht. Warten Sie nicht länger! Entdecken Sie diese vielseitige Pflanzenart, um Ihrem Außenbereich einen dekorativen Touch zu verleihen.

Was zeichnet Digitalis Mertonensis aus?

Die in Teilen Europas beheimatete Pflanze Digitalis Mertonensis zeichnet sich durch ihr sommergrünes Laub aus. Im reifen Zustand ist sie etwa 1,5 m hoch . Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen daher, die Pflanze zu pflanzen, da sie eine dekorative Bereicherung für Ihre Grünfläche darstellt. Die Pflanze gilt als winterhart und kann Temperaturen bis zu -15°C standhalten. Daher ist diese Pflanze eine ausgezeichnete Wahl für Gärten, die mit harten Wintern konfrontiert sind. Darüber hinaus bevorzugt diese Art einen halbschattigen Standort und verleiht so auch teilweise schattigen Bereichen Ihres Außenbereichs einen Hauch von Charme. Ihre spektakuläre Blütezeit erstreckt sich von Juni bis Juli und bringt eine Explosion an Farben in den umliegenden Raum.

Die Blütezeit des Digitalis Mertonensis erstreckt sich von Juni bis Juli und bietet einen unvergesslichen Anblick für die Augen. Die Blüten dieser Art sind von leuchtender Farbe und erscheinen in eleganten Trauben, die sich stolz über dem üppigen grünen Laub erheben. Die Farbtöne Rosa, Purpur und Weiß vermischen sich harmonisch miteinander und bilden einen starken Kontrast zum umgebenden Grün. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, diese Pflanze anzubauen, da sie leicht Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge anzieht. Außerdem fügt diese Eigenschaft ihrer ästhetischen Attraktivität eine ökologische Dimension hinzu.

Wie pflanzt man den Digitalis Mertonensis erfolgreich an?

Der Digitales Mertonensis gedeiht in einer Vielzahl von Lebensräumen. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen jedoch, die Pflanze auf gut durchlässigen Böden mit viel organischer Substanz anzubauen. Diese Art gedeiht in Gärten, Parks und Naturgebieten mit gemäßigten klimatischen Bedingungen. Sie hat sich erfolgreich an verschiedene Klimazonen und Böden angepasst, was sie zu einer vielseitigen Option für Gärtner macht.

Zur Information: Diese Pflanzenart kann aus Samen oder vorgezogenen Setzlingen gezogen werden. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, säen Sie sie im Herbst oder frühen Frühjahr in einem Abstand von etwa 0 Zentimetern aus. Achten Sie darauf, dass Sie sie leicht mit Blumenerde bedecken und regelmäßig gießen, um den Boden feucht zu halten. Sobald die Setzlinge etabliert sind, denken Sie daran, den Boden gut durchlässig zu halten und für eine ausreichende Nährstoffversorgung zu sorgen.

Ein paar Worte zur Pflege von Digitales Mertonensis

Eine organische Mulchschicht um die Basis der Pflanze kann helfen, die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und Unkraut zu verhindern. Achten Sie auch darauf, verblühte Blüten regelmäßig zu entfernen, um eine neue, üppige Blüte zu fördern. Die Blüten des Digitalis Mertonensis bieten Ihnen eine überwältigende Farbpalette.

Wussten Sie schon?

Fingerhut wird hauptsächlich wegen seiner Zierblüten angebaut und bildet in der Regel keine nennenswerten Früchte in einem gewöhnlichen Gartenkontext. Beachten Sie außerdem, dass die spezifischen Eigenschaften ihrer Blätter, Blüten und Früchte je nach gewählter Sorte und den spezifischen Wachstumsbedingungen leicht variieren können.

Digitalis Mertonensis (x3) Digitalis mertonensis

Digitalis Mertonensis (x3)
Digitalis mertonensis
Normaler Preis 11,95 €
Verkaufspreis 11,95 € Normaler Preis 11,95 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Standort: Halber Schatten
Giftig bei Verschlucken
Wachstumshöhe 70 cm
Beschreibung

Die Digitales Mertonensis: eine faszinierende zweijährige Art für den Garten.

Gönnen Sie sich mit der Pflanze Digitales Mertonensis ein wunderschönes Blumenspektakel. Ihre farbenfrohen Blüten bilden nämlich einen auffälligen Kontrast, der Ihren Gärten eine ökologische Dimension und einen ästhetischen Reiz verleiht. Warten Sie nicht länger! Entdecken Sie diese vielseitige Pflanzenart, um Ihrem Außenbereich einen dekorativen Touch zu verleihen.

Was zeichnet Digitalis Mertonensis aus?

Die in Teilen Europas beheimatete Pflanze Digitalis Mertonensis zeichnet sich durch ihr sommergrünes Laub aus. Im reifen Zustand ist sie etwa 1,5 m hoch . Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen daher, die Pflanze zu pflanzen, da sie eine dekorative Bereicherung für Ihre Grünfläche darstellt. Die Pflanze gilt als winterhart und kann Temperaturen bis zu -15°C standhalten. Daher ist diese Pflanze eine ausgezeichnete Wahl für Gärten, die mit harten Wintern konfrontiert sind. Darüber hinaus bevorzugt diese Art einen halbschattigen Standort und verleiht so auch teilweise schattigen Bereichen Ihres Außenbereichs einen Hauch von Charme. Ihre spektakuläre Blütezeit erstreckt sich von Juni bis Juli und bringt eine Explosion an Farben in den umliegenden Raum.

Die Blütezeit des Digitalis Mertonensis erstreckt sich von Juni bis Juli und bietet einen unvergesslichen Anblick für die Augen. Die Blüten dieser Art sind von leuchtender Farbe und erscheinen in eleganten Trauben, die sich stolz über dem üppigen grünen Laub erheben. Die Farbtöne Rosa, Purpur und Weiß vermischen sich harmonisch miteinander und bilden einen starken Kontrast zum umgebenden Grün. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, diese Pflanze anzubauen, da sie leicht Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge anzieht. Außerdem fügt diese Eigenschaft ihrer ästhetischen Attraktivität eine ökologische Dimension hinzu.

Wie pflanzt man den Digitalis Mertonensis erfolgreich an?

Der Digitales Mertonensis gedeiht in einer Vielzahl von Lebensräumen. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen jedoch, die Pflanze auf gut durchlässigen Böden mit viel organischer Substanz anzubauen. Diese Art gedeiht in Gärten, Parks und Naturgebieten mit gemäßigten klimatischen Bedingungen. Sie hat sich erfolgreich an verschiedene Klimazonen und Böden angepasst, was sie zu einer vielseitigen Option für Gärtner macht.

Zur Information: Diese Pflanzenart kann aus Samen oder vorgezogenen Setzlingen gezogen werden. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, säen Sie sie im Herbst oder frühen Frühjahr in einem Abstand von etwa 0 Zentimetern aus. Achten Sie darauf, dass Sie sie leicht mit Blumenerde bedecken und regelmäßig gießen, um den Boden feucht zu halten. Sobald die Setzlinge etabliert sind, denken Sie daran, den Boden gut durchlässig zu halten und für eine ausreichende Nährstoffversorgung zu sorgen.

Ein paar Worte zur Pflege von Digitales Mertonensis

Eine organische Mulchschicht um die Basis der Pflanze kann helfen, die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und Unkraut zu verhindern. Achten Sie auch darauf, verblühte Blüten regelmäßig zu entfernen, um eine neue, üppige Blüte zu fördern. Die Blüten des Digitalis Mertonensis bieten Ihnen eine überwältigende Farbpalette.

Wussten Sie schon?

Fingerhut wird hauptsächlich wegen seiner Zierblüten angebaut und bildet in der Regel keine nennenswerten Früchte in einem gewöhnlichen Gartenkontext. Beachten Sie außerdem, dass die spezifischen Eigenschaften ihrer Blätter, Blüten und Früchte je nach gewählter Sorte und den spezifischen Wachstumsbedingungen leicht variieren können.

Ref : 024785
Ref : 024785
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe