Flammenblume rosa (x3)
Phlox paniculata pink
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
3 Knallrosa Rispenphlox: Lebendigkeit und Blütenpracht für Ihren Garten!

Der leuchtend rosafarbene Rispenphlox ist eine wunderschöne Staude, die wegen ihrer intensiv duftenden, leuchtend rosafarbenen Blüten sehr beliebt ist.

Sie ist auch unter dem Namen Phlox Paniculata "Pink" bekannt und blüht ab Mitte Juli durchgehend bis September. Ausgewachsen kann sie eine Höhe von ca. 40 cm und eine Breite von 30-35 cm erreichen.

Diese Phloxart bildet aufgrund ihrer dunkelgrünen Blätter und der duftenden Blütentrauben einen recht dichten Busch. Die Blüten ziehen Bienen an, was sich positiv auf die Artenvielfalt im Garten auswirkt.

Die Pflanze wird auch wegen ihrer Robustheit und Pflegeleichtigkeit geschätzt und gehört zu den Pflanzen, die die Bakker-Experten für Hobbygärtner empfehlen!

Kurze Tipps für den Anbau von Rispen-Phlox

Für eine Blüte gegen Mitte Juli wird der Phlox PaniculataPink von Februar bis Mai und von September bis November gepflanzt.

Die idealen Anbaubedingungen sind ein sonniger bis halbschattiger Standort in mediterranen Klimazonen. Die Bakker Gärtner empfehlen eine Mischung aus Erde, Blumenerde und Kompost, die nach der Pflanzung gut gewässert und am Fuß der Pflanze mit einer Mulchschicht versehen werden sollte.

Die Paniculata Pink ist eine mehrjährige Pflanze, die sich durch Stecklinge oder durch Teilung der Büschel relativ leicht vermehren lässt. Für Stecklinge schneiden Sie ein Stück Stängel mit einem oder zwei Blättern ab und stecken es vorsichtig in feuchte Erde. Für die Teilung von Büscheln graben Sie einfach um den Büschel herum und teilen ihn in mehrere Stücke, die alle mit Wurzeln und Blättern versehen sind.

Sie können die Pflanze auch direkt ins Freiland oder in Schalen säen. Hierfür empfehlen wir, die Samen im Herbst für eine Keimung im Winter oder im zeitigen Frühjahr für eine Keimung im Sommer auszusäen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Samen im Haus auszusäen, indem Sie Schalen oder Aussaatkästen verwenden, und sie nach der Keimung ins Freiland zu verpflanzen.

Pflegeempfehlungen für Ihren Rispen-Phlox

Die Pflanze ist sehr pflegeleicht und muss nur bei sehr heißem Wetter regelmäßig gegossen werden.

Beachten Sie jedoch, dass die Pflanze anfällig für bestimmte Krankheiten und Schädlinge wie Blattläuse sein kann. Die häufigsten Krankheiten, die Phlox befallen können, sind Blattflecken und Wurzelfäule. Um diese zu vermeiden, ist es wichtig, den Anzuchtboden gut durchlässig zu halten und die Pflanzen nicht übermäßig zu gießen.

Die Bakkervous-Gärtner empfehlen, die Pflanzen regelmäßig zu beobachten, um alarmierende Anzeichen frühzeitig zu erkennen und sofort Maßnahmen zu ergreifen, um Komplikationen zu vermeiden.

Unsere Tipps, wie Sie den leuchtend rosafarbenen Rispenphlox am besten zur Geltung bringen.

Der leuchtend rosafarbene Rispenphlox gedeiht am besten in Staudenbeeten, wo er dauerhaft für Fröhlichkeit und Frische sorgt. Er ist auch ideal für den Hintergrund von Beeten und wirkt dank seiner leuchtenden Farbe wunderbar zwischen farbenfrohen Sorten von Zwergastern. Nach Meinung der Bakker-Gärtner passt ihr leuchtendes Rosa übrigens sehr gut zu kräftigen Blautönen wie dem des intensiv blauen Stauden-Leins!

Diese außergewöhnliche Sorte kann auch Ihre Balkone oder Terrassen beleben, indem Sie mit anderen Stauden sehr schöne Blumentöpfe zusammenstellen.

Sie kann innerhalb Ihrer Blumenarrangements, Sträuße oder sogar Dekorationen für freudige Ereignisse wie Hochzeiten verwendet werden.

Darüber hinaus wird seine Blüte auch für die Herstellung von Parfüms und Kosmetika verwendet, da seine Qualitäten den Handwerkern und Industriellen in diesen Bereichen nicht entgangen sind.

Flammenblume rosa (x3) Phlox paniculata pink

Flammenblume rosa (x3)
Phlox paniculata pink
Normaler Preis 6,45 €
Verkaufspreis 6,45 € Normaler Preis 6,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Schnittblume
Mehrfarbig
Blüte Juli - September
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 40 - 50 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 90 cm
Beschreibung

3 Knallrosa Rispenphlox: Lebendigkeit und Blütenpracht für Ihren Garten!

Der leuchtend rosafarbene Rispenphlox ist eine wunderschöne Staude, die wegen ihrer intensiv duftenden, leuchtend rosafarbenen Blüten sehr beliebt ist.

Sie ist auch unter dem Namen Phlox Paniculata "Pink" bekannt und blüht ab Mitte Juli durchgehend bis September. Ausgewachsen kann sie eine Höhe von ca. 40 cm und eine Breite von 30-35 cm erreichen.

Diese Phloxart bildet aufgrund ihrer dunkelgrünen Blätter und der duftenden Blütentrauben einen recht dichten Busch. Die Blüten ziehen Bienen an, was sich positiv auf die Artenvielfalt im Garten auswirkt.

Die Pflanze wird auch wegen ihrer Robustheit und Pflegeleichtigkeit geschätzt und gehört zu den Pflanzen, die die Bakker-Experten für Hobbygärtner empfehlen!

Kurze Tipps für den Anbau von Rispen-Phlox

Für eine Blüte gegen Mitte Juli wird der Phlox PaniculataPink von Februar bis Mai und von September bis November gepflanzt.

Die idealen Anbaubedingungen sind ein sonniger bis halbschattiger Standort in mediterranen Klimazonen. Die Bakker Gärtner empfehlen eine Mischung aus Erde, Blumenerde und Kompost, die nach der Pflanzung gut gewässert und am Fuß der Pflanze mit einer Mulchschicht versehen werden sollte.

Die Paniculata Pink ist eine mehrjährige Pflanze, die sich durch Stecklinge oder durch Teilung der Büschel relativ leicht vermehren lässt. Für Stecklinge schneiden Sie ein Stück Stängel mit einem oder zwei Blättern ab und stecken es vorsichtig in feuchte Erde. Für die Teilung von Büscheln graben Sie einfach um den Büschel herum und teilen ihn in mehrere Stücke, die alle mit Wurzeln und Blättern versehen sind.

Sie können die Pflanze auch direkt ins Freiland oder in Schalen säen. Hierfür empfehlen wir, die Samen im Herbst für eine Keimung im Winter oder im zeitigen Frühjahr für eine Keimung im Sommer auszusäen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Samen im Haus auszusäen, indem Sie Schalen oder Aussaatkästen verwenden, und sie nach der Keimung ins Freiland zu verpflanzen.

Pflegeempfehlungen für Ihren Rispen-Phlox

Die Pflanze ist sehr pflegeleicht und muss nur bei sehr heißem Wetter regelmäßig gegossen werden.

Beachten Sie jedoch, dass die Pflanze anfällig für bestimmte Krankheiten und Schädlinge wie Blattläuse sein kann. Die häufigsten Krankheiten, die Phlox befallen können, sind Blattflecken und Wurzelfäule. Um diese zu vermeiden, ist es wichtig, den Anzuchtboden gut durchlässig zu halten und die Pflanzen nicht übermäßig zu gießen.

Die Bakkervous-Gärtner empfehlen, die Pflanzen regelmäßig zu beobachten, um alarmierende Anzeichen frühzeitig zu erkennen und sofort Maßnahmen zu ergreifen, um Komplikationen zu vermeiden.

Unsere Tipps, wie Sie den leuchtend rosafarbenen Rispenphlox am besten zur Geltung bringen.

Der leuchtend rosafarbene Rispenphlox gedeiht am besten in Staudenbeeten, wo er dauerhaft für Fröhlichkeit und Frische sorgt. Er ist auch ideal für den Hintergrund von Beeten und wirkt dank seiner leuchtenden Farbe wunderbar zwischen farbenfrohen Sorten von Zwergastern. Nach Meinung der Bakker-Gärtner passt ihr leuchtendes Rosa übrigens sehr gut zu kräftigen Blautönen wie dem des intensiv blauen Stauden-Leins!

Diese außergewöhnliche Sorte kann auch Ihre Balkone oder Terrassen beleben, indem Sie mit anderen Stauden sehr schöne Blumentöpfe zusammenstellen.

Sie kann innerhalb Ihrer Blumenarrangements, Sträuße oder sogar Dekorationen für freudige Ereignisse wie Hochzeiten verwendet werden.

Darüber hinaus wird seine Blüte auch für die Herstellung von Parfüms und Kosmetika verwendet, da seine Qualitäten den Handwerkern und Industriellen in diesen Bereichen nicht entgangen sind.

Ref : 005127
Ref : 005127
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe