Japanischer Schneeball Viburnum 'Kilimandjaro Sunrise' rosa-weiβ - Winterhart
Viburnum plicatum 'Kilimandjaro Sunrise'®
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Von Blüten zu Beeren
Der Japanische Schneeball ‘Kilimandjaro Sunrise’ (Viburnum plicatum) hat eine besondere Art zu wachsen und zu blühen. Der Strauch hat eine Pyramidenform und blüht im Frühjahr mit flachen, rosa-weißen Dolden. Nach der Blüte wachsen viele dekorative rote Beeren. Am Ende des Sommers blüht die Pflanze erneut. Sie können den Viburnum ins Freiland oder in einen Topf pflanzen. Für Farbe auf dem Balkon. Der Strauch kann das ganze Jahr über gepflanzt werden. Die Blumen blühen im Frühjahr.
Der Schneeball muss nicht gestutzt werden. Die Viburnum in der direkten Sonne pflanzen. Der Strauch mag einen gut durchlässigen Boden. In trockenen Perioden etwas mehr gießen.

Japanischer Schneeball Viburnum 'Kilimandjaro Sunrise' rosa-weiβ - Winterhart Viburnum plicatum 'Kilimandjaro Sunrise'®

Japanischer Schneeball Viburnum 'Kilimandjaro Sunrise' rosa-weiβ - Winterhart
Viburnum plicatum 'Kilimandjaro Sunrise'®
Normaler Preis 34,99 €
Verkaufspreis 34,99 € Normaler Preis 34,99 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Grün,Weiß,Rosa
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
Blüte Mai - Juli
Wachstumshöhe 100 - 200 cm
Winterhart
Laubabwerfend
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 100 - 120 cm
Pflanzen
Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen des Japanischen Schneeballs (Viburnum plicatum) richtig feucht ist. Stellen Sie den Strauch vor dem Pflanzen erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern die Erde gut. Stellen Sie den Wurzelballen des Japanischen Schneeballs in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Wurzelballens sollte etwas unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie ihm nach dem Pflanzen gleich Wasser. Der Japanische Schneeball gedeiht gut in fruchtbaren Böden. Verbessern Sie Gartenerde mit Kompost und Gartendünger. Geben Sie dem Strauch einen Platz in der vollen Sonne.  
Pflege
Viburnum plicatum ist ein robuster Zierstrauch, der Ihnen kaum Arbeit macht.
Helfen Sie Jungpflanzen durch den Sommer, indem Sie sie keinesfalls vertrocknen lassen. Pflanzen, die schön länger stehen, können auch etwas Trockenheit vertragen. Im Frühling können Sie zwei Mal pro Monat Dünger geben. Im Winter Mulch mit Kuhdunggranulat.
Dieser Zierstrauch ist besonders winterhart. Nur Pflanzen in einem großen Blumentopf oder Blumenkasten können etwas frostempfindlicher sein. Stellen Sie sie in strengen Wintern an einen geschützten Platz. Japanischen Schneeball (Viburnum plicatum) schneiden Sie können den Japanischen Schneeball (Viburnum plicatum) nach der Blüte ab November etwas schneiden. Schneiden ist aber nicht notwendig, um zur Blüte zu kommen. Der Strauch hat von selbst schon eine schöne Form. Wenn es doch sein muss: Kürzen Sie zu lange Zweige etwas ein, damit er seine Form behält. Sie können sich kreuzende Zweige ganz entfernen. Dieser robuste Zierstrauch verträgt das Schneiden also gut. 
Extra
Der schöne Japanische Schneeball (Viburnum plicatum) ist ein durchblühender Zierstrauch. Es bilden sich immer neue hübsche weiße Blütenstände. Je nach Wetter erscheinen die Blüten manchmal schon im Mai und bis November können Sie mit Blüten rechnen. Die Blüten verbreiten einen herrlichen Duft. Der starke Duft erfüllt schnell den ganzen Garten! Zudem bekommt die Pflanze rote Beeren, die ein Leckerbissen für Vögel sind. Diese Beeren sind für Menschen ungenießbar. Die schmalen Blätter fallen im Winter ab, vorher tragen sie aber noch schöne Herbsttöne, meist rote.
Beschreibung

Von Blüten zu Beeren

Der Japanische Schneeball ‘Kilimandjaro Sunrise’ (Viburnum plicatum) hat eine besondere Art zu wachsen und zu blühen. Der Strauch hat eine Pyramidenform und blüht im Frühjahr mit flachen, rosa-weißen Dolden. Nach der Blüte wachsen viele dekorative rote Beeren. Am Ende des Sommers blüht die Pflanze erneut. Sie können den Viburnum ins Freiland oder in einen Topf pflanzen. Für Farbe auf dem Balkon. Der Strauch kann das ganze Jahr über gepflanzt werden. Die Blumen blühen im Frühjahr.
Der Schneeball muss nicht gestutzt werden. Die Viburnum in der direkten Sonne pflanzen. Der Strauch mag einen gut durchlässigen Boden. In trockenen Perioden etwas mehr gießen.
Ref : BK55098
Ref : BK55098
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe