Kreppblättrige Geranie Zetterlund
Geranium renardii zetterlund
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 3
Die Kreppblatt-Geranie Zetterlund: Eine einfache und attraktive Wahl für Ihren Garten!

Die Kreppblattgeranie Zetterlund von Bakker ist eine ausgezeichnete Wahl für angehende Gärtner. Mit ihren zarten Blättern und der einfachen Pflege verleiht sie jedem Garten einen Hauch von Eleganz. Hauptsächlich als Einfassung oder in hängenden Töpfen verwendet, bietet sie eine üppige und farbenfrohe Blüte!

Die Besonderheiten der Kreppblättrigen Geranie Zetterlund

Diese Geranienart gehört zur botanischen Familie der Geraniaceae (Geraniengewächse). Die Pflanze stammt aus den Bergregionen Europas und wird besonders für ihre Winterhärte und ihre Fähigkeit, in verschiedenen Klimazonen zu gedeihen, geschätzt.

Ihre Blätter sind dünn und leicht gekräuselt, während die Stängel breit wachsen. Dadurch entsteht ein hübscher grüner Teppich. Die zarten Blüten erheben sich über dem Laub und bieten eine lebhafte Farbpalette von Rosa bis Purpur.

Diese Art erreicht eine mäßige Höhe, meist zwischen 20 und 30 Zentimetern. Ihre Blütezeit erstreckt sich vom Frühjahr bis zum Herbst. Dies verleiht jedem Außenbereich einen konstanten Farbtupfer.

Diese Art hält niedrigen Temperaturen gut stand. Sie ist eine ideale Wahl für Gebiete, die strengen Wintern ausgesetzt sind. Es ist eine robuste und attraktive Sorte, die jede Landschaftsgestaltung auflockert!

Pflanztipps für die Kreppblättrige Geranie Zetterlund

Unserer Analyse zufolge sollte die Kreppblättrige Geranie Zetterlund am besten im Frühjahr gepflanzt werden, wenn die Temperaturen wärmer werden. Wir empfehlen Ihnen einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem gut durchlässigen und fruchtbaren Boden. Vor dem Anbau empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, den Boden vorzubereiten, indem Sie ihn von Unkraut befreien und mit einer Grabegabel oder Schaufel bearbeiten, um ihn locker zu machen.

Beim Pikieren heben Sie eine Vertiefung aus, die etwas größer ist als der Wurzelballen der Pflanze. Stecken Sie die Pflanze vorsichtig hinein und achten Sie darauf, dass die Krone mit der umgebenden Oberfläche bündig ist. Nach der Bepflanzung füllen Sie die Vertiefung mit der entfernten Erde auf und drücken Sie sie um die Basis herum leicht fest, um Lufteinschlüsse zu entfernen. Wir empfehlen Ihnen, reichlich zu gießen, um die Etablierung der Wurzeln zu unterstützen.

Wie pflegt man die Zetterlund Kreppblatt-Geranie?

Unserer Erfahrung nach ist die Pflege der Kreppblattgeranie Zetterlund eine einfache und lohnende Aufgabe. Was das Gießen angeht, raten Ihnen die Bakker-Spezialisten, den Boden gleichmäßig feucht zu halten. Vermeiden Sie jedoch überschüssiges, stehendes Wasser, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Mulchen Sie um die Basis herum, das hilft, die Erde frisch zu halten und Unkraut einzudämmen.

Nach der Blüte sollten Sie einen leichten Rückschnitt vornehmen, um ein kompaktes Aussehen zu erhalten. Im Frühjahr empfehlen wir eine leichte Düngung mit einem ausgewogenen Dünger, um eine üppige Blüte anzuregen. Achten Sie auf Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen wie Blattflecken oder Blattläuse. Falls Sie sich Sorgen machen, bitten wir Sie, schnell zu handeln und geeignete Kontroll- oder Schutzmethoden anzuwenden.

Kombinationen mit anderen Pflanzen

Die Zetterlund Kreppblatt-Geranie lässt sich elegant mit verschiedenen Pflanzen kombinieren, um attraktive und proportionierte Landschaftsszenen zusammenzustellen. Zu Beginn der Saison bietet die Kombination mit Frühlingsblumen wie Tulpen und Primeln einen lebhaften Kontrast, wobei die einzigartigen Blätter der Geranie der Szenerie eine spannende Textur verleihen.

Im Sommer lässt sich die Geranie gut mit Stauden wie Margeriten und Lavendel kombinieren, deren zarte Blüten und Düfte den Garten bereichern und die Schönheit und die besondere Struktur der Geranie unterstreichen.

Für eine natürlichere Umgebung harmoniert sie mit einheimischen Pflanzen, einschließlich Ziergräsern und Astern, die eine Vielfalt an Strukturen und Höhen mit sich bringen und so einen lebendigen und eklektischen Raum fördern.

Wenn Sie mit Rosen oder Kletterpflanzen eine romantische Dimension hinzufügen, trägt die Zetterlund-Kreppblattgeranie zur Schaffung einer bezaubernden Umgebung bei. Die Rosen bringen eine blumige Opulenz mit sich, die neben der Feinheit der Geranie einen verführerischen und anmutigen Garten erarbeitet.

Kreppblättrige Geranie Zetterlund Geranium renardii zetterlund

Kreppblättrige Geranie Zetterlund
Geranium renardii zetterlund
Normaler Preis 6,95 €
Verkaufspreis 6,95 € Normaler Preis 6,95 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Juni - Juli
Lila
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Wachstumshöhe 25 cm
Beschreibung

Die Kreppblatt-Geranie Zetterlund: Eine einfache und attraktive Wahl für Ihren Garten!

Die Kreppblattgeranie Zetterlund von Bakker ist eine ausgezeichnete Wahl für angehende Gärtner. Mit ihren zarten Blättern und der einfachen Pflege verleiht sie jedem Garten einen Hauch von Eleganz. Hauptsächlich als Einfassung oder in hängenden Töpfen verwendet, bietet sie eine üppige und farbenfrohe Blüte!

Die Besonderheiten der Kreppblättrigen Geranie Zetterlund

Diese Geranienart gehört zur botanischen Familie der Geraniaceae (Geraniengewächse). Die Pflanze stammt aus den Bergregionen Europas und wird besonders für ihre Winterhärte und ihre Fähigkeit, in verschiedenen Klimazonen zu gedeihen, geschätzt.

Ihre Blätter sind dünn und leicht gekräuselt, während die Stängel breit wachsen. Dadurch entsteht ein hübscher grüner Teppich. Die zarten Blüten erheben sich über dem Laub und bieten eine lebhafte Farbpalette von Rosa bis Purpur.

Diese Art erreicht eine mäßige Höhe, meist zwischen 20 und 30 Zentimetern. Ihre Blütezeit erstreckt sich vom Frühjahr bis zum Herbst. Dies verleiht jedem Außenbereich einen konstanten Farbtupfer.

Diese Art hält niedrigen Temperaturen gut stand. Sie ist eine ideale Wahl für Gebiete, die strengen Wintern ausgesetzt sind. Es ist eine robuste und attraktive Sorte, die jede Landschaftsgestaltung auflockert!

Pflanztipps für die Kreppblättrige Geranie Zetterlund

Unserer Analyse zufolge sollte die Kreppblättrige Geranie Zetterlund am besten im Frühjahr gepflanzt werden, wenn die Temperaturen wärmer werden. Wir empfehlen Ihnen einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem gut durchlässigen und fruchtbaren Boden. Vor dem Anbau empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, den Boden vorzubereiten, indem Sie ihn von Unkraut befreien und mit einer Grabegabel oder Schaufel bearbeiten, um ihn locker zu machen.

Beim Pikieren heben Sie eine Vertiefung aus, die etwas größer ist als der Wurzelballen der Pflanze. Stecken Sie die Pflanze vorsichtig hinein und achten Sie darauf, dass die Krone mit der umgebenden Oberfläche bündig ist. Nach der Bepflanzung füllen Sie die Vertiefung mit der entfernten Erde auf und drücken Sie sie um die Basis herum leicht fest, um Lufteinschlüsse zu entfernen. Wir empfehlen Ihnen, reichlich zu gießen, um die Etablierung der Wurzeln zu unterstützen.

Wie pflegt man die Zetterlund Kreppblatt-Geranie?

Unserer Erfahrung nach ist die Pflege der Kreppblattgeranie Zetterlund eine einfache und lohnende Aufgabe. Was das Gießen angeht, raten Ihnen die Bakker-Spezialisten, den Boden gleichmäßig feucht zu halten. Vermeiden Sie jedoch überschüssiges, stehendes Wasser, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Mulchen Sie um die Basis herum, das hilft, die Erde frisch zu halten und Unkraut einzudämmen.

Nach der Blüte sollten Sie einen leichten Rückschnitt vornehmen, um ein kompaktes Aussehen zu erhalten. Im Frühjahr empfehlen wir eine leichte Düngung mit einem ausgewogenen Dünger, um eine üppige Blüte anzuregen. Achten Sie auf Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen wie Blattflecken oder Blattläuse. Falls Sie sich Sorgen machen, bitten wir Sie, schnell zu handeln und geeignete Kontroll- oder Schutzmethoden anzuwenden.

Kombinationen mit anderen Pflanzen

Die Zetterlund Kreppblatt-Geranie lässt sich elegant mit verschiedenen Pflanzen kombinieren, um attraktive und proportionierte Landschaftsszenen zusammenzustellen. Zu Beginn der Saison bietet die Kombination mit Frühlingsblumen wie Tulpen und Primeln einen lebhaften Kontrast, wobei die einzigartigen Blätter der Geranie der Szenerie eine spannende Textur verleihen.

Im Sommer lässt sich die Geranie gut mit Stauden wie Margeriten und Lavendel kombinieren, deren zarte Blüten und Düfte den Garten bereichern und die Schönheit und die besondere Struktur der Geranie unterstreichen.

Für eine natürlichere Umgebung harmoniert sie mit einheimischen Pflanzen, einschließlich Ziergräsern und Astern, die eine Vielfalt an Strukturen und Höhen mit sich bringen und so einen lebendigen und eklektischen Raum fördern.

Wenn Sie mit Rosen oder Kletterpflanzen eine romantische Dimension hinzufügen, trägt die Zetterlund-Kreppblattgeranie zur Schaffung einer bezaubernden Umgebung bei. Die Rosen bringen eine blumige Opulenz mit sich, die neben der Feinheit der Geranie einen verführerischen und anmutigen Garten erarbeitet.

Ref : 025215
Ref : 025215
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe