Rosenwaldmeister
Phuopsis stylosa
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Schluss mit der Unwissenheit, in diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die Kruzianelle wissen müssen.

Phuopsis stylosa, auch bekannt als "Erdflieder" oder "Kruzianelle", ist eine mehrjährige Pflanze, die zur Familie der Rubiaceae gehört. Die ursprünglich aus dem Westen des asiatischen Kontinents stammende Pflanze wächst natürlich in den Wäldern der Berge des Kaukasus und im Iran und wird aufgrund ihrer bodendeckenden Wirkung oft unterschätzt. Dabei eignet sie sich hervorragend, um einen Teppich vor kleinen Sträuchern zu schaffen.

Merkmale der Crucianella

Phuopsis stylosa blüht im Frühsommer zwischen Juni und Juli, in manchen Regionen sogar im August. Ausgewachsen erreicht sie eine Höhe von 20-30 cm bei einer Breite von ca. 50 cm. Er wächst als ausladender, rhizomartiger Büschel. So bildet die Kreuzblume eine Ansammlung von länglichen, verzweigten Stängeln, deren Enden sich aufrichten. Die kleinen, blassgrünen Blätter sind lanzettlich und schmal (1,5 bis 3 cm) und stehen in acht- bis neunfachen Wirteln. Die wunderschönen kugelförmigen Blüten sind 2 bis 4 cm groß. Sie sind sternförmig und stehen in dichten Trauben an den Enden der Stängel der Pflanze.

Die Wachstumsbedingungen der Crucianella

Die Bakker-Experten raten Ihnen, die Crucianella in einem frischen, mäßig trockenen Boden zu pflanzen. Bevorzugen Sie einen sonnigen Standort, der nicht zu heiß ist. Zu viel Sonne kann das Laub der Pflanze schädigen. Nach unserer Erfahrung sollte der Boden neutral und gut durchlässig sein. Bei Trockenheit erweist sich die Crucianella als besonders widerstandsfähig. Wir empfehlen einen Abstand von 40 cm zwischen den einzelnen Pflanzen, um einen interessanten Bodendeckereffekt zu erzielen.

Die aus dem westlichen Teil des asiatischen Kontinents stammende Phuopsis stylosa wächst in freier Natur in den Bergwäldern des Kaukasus und im Iran. Sie ist winterhart und verträgt Temperaturen bis zu -15 °C (oder sogar darunter). Außerdem ist sie nicht anfällig für Krankheiten oder den Befall durch Schädlinge.

In Bezug auf die Pflege benötigt die Kreuzblume keine besondere Aufmerksamkeit. Es genügt, sie nach der Blüte zurückzuschneiden, um einen kompakten Wuchs zu erhalten. Außerdem lässt sie sich durch Teilung leicht vermehren.

Die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten der Kruzianelle

Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die Pflanze in Ihrem Garten anzupflanzen, um einen schönen Teppich aus hellgrünen Blättern und sternförmigen Blüten zu gestalten, der Schmetterlinge und Bienen anzieht. Phuopsis stylosa ist auch eine ideale Wahl für Steingärten, wegen ihrer Toleranz gegenüber trockeneren Böden und ihrer Pflegeleichtigkeit.

Wussten Sie schon?

Die Crucianella birgt ökologische Vorteile für eine Grünanlage. Es handelt sich um eine in Westasien heimische Pflanze. Sie trägt zum Erhalt der Artenvielfalt bei, indem sie Insekten und andere Tiere in Ihrem Garten fördert. Wir empfehlen Ihnen, diesen Baum in Ihr Haus zu holen, um eine einladende Umgebung und eine schöne Ästhetik für die Augen zu genießen.

Zögern Sie auch nicht, ihn mit anderen Pflanzen zu kombinieren, um eine farbenfrohe und elegante Dekoration zu erhalten. Sie können sie mit anderen Stauden oder einjährigen Pflanzen kombinieren, um einen Blumenkasten, eine Einfassung, einen Steingarten und einen Steingarten zu schmücken. Mit dieser Sorte können Sie eine Übergangszone zwischen schattigen und hellen Bereichen in Ihrem Garten bepflanzen.

Rosenwaldmeister Phuopsis stylosa

Rosenwaldmeister
Phuopsis stylosa
Normaler Preis 10,99 €
Verkaufspreis 10,99 € Normaler Preis 10,99 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Rot, Rosa
Blüte Mai - September
Pflanzzeit März - Mai, September - November
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 40 cm
Bewässerungshäufigkeit Niedrig
Wachstumshöhe 20 - 30 cm
Beschreibung

Schluss mit der Unwissenheit, in diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die Kruzianelle wissen müssen.

Phuopsis stylosa, auch bekannt als "Erdflieder" oder "Kruzianelle", ist eine mehrjährige Pflanze, die zur Familie der Rubiaceae gehört. Die ursprünglich aus dem Westen des asiatischen Kontinents stammende Pflanze wächst natürlich in den Wäldern der Berge des Kaukasus und im Iran und wird aufgrund ihrer bodendeckenden Wirkung oft unterschätzt. Dabei eignet sie sich hervorragend, um einen Teppich vor kleinen Sträuchern zu schaffen.

Merkmale der Crucianella

Phuopsis stylosa blüht im Frühsommer zwischen Juni und Juli, in manchen Regionen sogar im August. Ausgewachsen erreicht sie eine Höhe von 20-30 cm bei einer Breite von ca. 50 cm. Er wächst als ausladender, rhizomartiger Büschel. So bildet die Kreuzblume eine Ansammlung von länglichen, verzweigten Stängeln, deren Enden sich aufrichten. Die kleinen, blassgrünen Blätter sind lanzettlich und schmal (1,5 bis 3 cm) und stehen in acht- bis neunfachen Wirteln. Die wunderschönen kugelförmigen Blüten sind 2 bis 4 cm groß. Sie sind sternförmig und stehen in dichten Trauben an den Enden der Stängel der Pflanze.

Die Wachstumsbedingungen der Crucianella

Die Bakker-Experten raten Ihnen, die Crucianella in einem frischen, mäßig trockenen Boden zu pflanzen. Bevorzugen Sie einen sonnigen Standort, der nicht zu heiß ist. Zu viel Sonne kann das Laub der Pflanze schädigen. Nach unserer Erfahrung sollte der Boden neutral und gut durchlässig sein. Bei Trockenheit erweist sich die Crucianella als besonders widerstandsfähig. Wir empfehlen einen Abstand von 40 cm zwischen den einzelnen Pflanzen, um einen interessanten Bodendeckereffekt zu erzielen.

Die aus dem westlichen Teil des asiatischen Kontinents stammende Phuopsis stylosa wächst in freier Natur in den Bergwäldern des Kaukasus und im Iran. Sie ist winterhart und verträgt Temperaturen bis zu -15 °C (oder sogar darunter). Außerdem ist sie nicht anfällig für Krankheiten oder den Befall durch Schädlinge.

In Bezug auf die Pflege benötigt die Kreuzblume keine besondere Aufmerksamkeit. Es genügt, sie nach der Blüte zurückzuschneiden, um einen kompakten Wuchs zu erhalten. Außerdem lässt sie sich durch Teilung leicht vermehren.

Die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten der Kruzianelle

Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die Pflanze in Ihrem Garten anzupflanzen, um einen schönen Teppich aus hellgrünen Blättern und sternförmigen Blüten zu gestalten, der Schmetterlinge und Bienen anzieht. Phuopsis stylosa ist auch eine ideale Wahl für Steingärten, wegen ihrer Toleranz gegenüber trockeneren Böden und ihrer Pflegeleichtigkeit.

Wussten Sie schon?

Die Crucianella birgt ökologische Vorteile für eine Grünanlage. Es handelt sich um eine in Westasien heimische Pflanze. Sie trägt zum Erhalt der Artenvielfalt bei, indem sie Insekten und andere Tiere in Ihrem Garten fördert. Wir empfehlen Ihnen, diesen Baum in Ihr Haus zu holen, um eine einladende Umgebung und eine schöne Ästhetik für die Augen zu genießen.

Zögern Sie auch nicht, ihn mit anderen Pflanzen zu kombinieren, um eine farbenfrohe und elegante Dekoration zu erhalten. Sie können sie mit anderen Stauden oder einjährigen Pflanzen kombinieren, um einen Blumenkasten, eine Einfassung, einen Steingarten und einen Steingarten zu schmücken. Mit dieser Sorte können Sie eine Übergangszone zwischen schattigen und hellen Bereichen in Ihrem Garten bepflanzen.

Ref : 021205
Ref : 021205
Mehr lesen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop