Salatsammlung: Chicorée, Kopfsalat, Batavia
Coll. 3 salades assorties (pommant seule + appia +
Zu Produktinformationen springen
1 von 5
Die Salatkollektion: Chicorée, Kopfsalat, Batavia: Sorten, die unbedingt im Gemüsegarten gepflanzt werden sollten.

Salate sind beliebte Lebensmittel, die von vielen Menschen geschätzt werden. Sie können als Beilage, Vorspeise oder Hauptgericht gegessen werden, je nachdem, was Sie bevorzugen. Sie bieten eine Vielfalt an Texturen und Geschmacksrichtungen, die den unterschiedlichen Geschmäckern und Ernährungsbedürfnissen gerecht werden. Aber nicht alle Salate sind gleich: Einige sind nahrhafter, andere milder und weniger scharf. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, sich diese drei verschiedenen Salatarten anzusehen: Chicorée, Kopfsalat und Batavia.

Chicorée: ein bitterer und knackiger Salat.

Dies ist ein Salat mit grünen, bitteren Blättern, der roh oder gekocht verzehrt wird. Vor allem in Europa wird er wegen seines einzigartigen Geschmacks geschätzt. Seine Blätter sind fest und knackig, was ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für Sandwiches und gemischte Salate macht. Neben seinem einzigartigen Geschmack ist er auch sehr nahrhaft und reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Antioxidantien.

Kopfsalat: ein milder Salat, der auf der Zunge zergeht.

Dieser ist ein sehr beliebter und häufiger Salat. Er ist weithin verfügbar und in fast jedem Supermarkt zu finden. Er wird als Vorspeise, Beilage oder als einfacher Salat gegessen. Er hat eine weiche, zartschmelzende Textur und lässt sich hervorragend mit anderen Zutaten kombinieren. Je nach Sorte sind ihre Blätter grün oder rot. Sie ist reich an den Vitaminen A, C, K, Kalium und Kalzium und hat daher einen sehr hohen Nährwert, ist aber auch sehr nahrhaft.

Batavia: ein knackiger und delikater Salat.

Dies ist eine relativ neue Salatart, die in den letzten Jahren an Ansehen gewonnen hat. Er hat eine ähnliche Textur wie Kopfsalat, aber einen subtileren, zarteren und weniger ausgeprägten Geschmack. Seine Blätter sind grün und knackig. Sie werden daher häufig in gemischten Salaten verwendet. Die Pflanze ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen und sehr nahrhaft.

Pflanztipps für die Salatkollektion: Chicorée, Kopfsalat, Batavia.

Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, einen sonnigen Platz zu wählen, um eine schöne Sammlung gesunder und köstlicher Salate anzubauen. Bereiten Sie den Boden vor und mischen Sie ihn mit gut verrottetem Kompost oder Mist. Pflanzen Sie seine Samen in einem Abstand von ca. 10 cm mit einer Tiefe von ca. 1 cm ein. Gießen Sie sie nach der Pflanzung regelmäßig, um ihre Keimung zu fördern. Außerdem braucht diese Sammelsorte Wasser und Licht, um zu gedeihen. Es ist also wichtig, die Anweisungen auf der Samenpackung für ihre Anpflanzungen zu beachten. Für den Anbau in Töpfen empfehlen wir Ihnen, große Töpfe zu wählen, damit Ihr Salat richtig wachsen und gedeihen kann. Fügen Sie der Erde einen organischen Dünger hinzu, um ihre Wurzeln zu versorgen und ihr Wachstum zu fördern. Pflanzen Sie sie zu verschiedenen Zeiten, um die ganze Saison über eine schöne, kontinuierliche Ernte zu erzielen. Schützen Sie die Pflanzen außerdem vor Kälte und Wind, indem Sie sie mit Plastikfolie abdecken oder im Winter in einem Gewächshaus aufstellen. Gießen Sie sie am frühen Morgen oder am späten Abend, damit die Blätter nicht bitter werden.

Pflegetipps für die Salatkollektion: Chicorée, Kopfsalat, Batavia.

Um Ihre Pflanze zu pflegen, damit Sie das erwartete Ergebnis erhalten, empfehlen die Bakker Baumschulen, sie regelmäßig zu gießen, um den Boden feucht zu halten, aber achten Sie darauf, dass die Blätter nicht überschwemmt werden. Schneiden Sie die Blätter regelmäßig zurück, um ein kontinuierliches Wachstum zu gewährleisten. Sie sollten ihn in voller Sonne pflanzen, da diese Sorte einen sonnigen Platz liebt. Entfernen Sie beschädigte Blätter, um die Verbreitung von Krankheiten zu verhindern und ein gesundes Wachstum zu erhalten. Vermeiden Sie es, die Pflanze zu oft zu mähen oder sie ungeschnitten wachsen zu lassen. Das schwächt sie und macht sie anfälliger für potenzielle Krankheiten und Schädlinge. Beobachten Sie sie daher und behandeln Sie sie schnell, um ihre Gesundheit zu erhalten. Vermeiden Sie es außerdem, die Pflanze in der Nähe von blühenden Pflanzen oder Gemüse zu pflanzen, die Schädlingsbefall und Krankheiten verursachen können. Pflanzen Sie sie vor allem in kleinen Gruppen statt in geraden Reihen, um den Platz zu maximieren und die Konkurrenz um Licht und Nährstoffe zu verhindern.

Variieren Sie die Auswahl für die Salatkollektion (Chicorée, Kopfsalat, Batavia), um eine ausgewogene und gesundheitlich vorteilhafte Ernährung zu genießen!

 

Ref : 015803

Salatsammlung: Chicorée, Kopfsalat, Batavia Coll. 3 salades assorties (pommant seule + appia +

Salatsammlung: Chicorée, Kopfsalat, Batavia
Coll. 3 salades assorties (pommant seule + appia +
Normaler Preis 4,99 €
Verkaufspreis 4,99 € Normaler Preis 7,57 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Grün
Aussaatzeit März - Juli
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Beschreibung

Die Salatkollektion: Chicorée, Kopfsalat, Batavia: Sorten, die unbedingt im Gemüsegarten gepflanzt werden sollten.

Salate sind beliebte Lebensmittel, die von vielen Menschen geschätzt werden. Sie können als Beilage, Vorspeise oder Hauptgericht gegessen werden, je nachdem, was Sie bevorzugen. Sie bieten eine Vielfalt an Texturen und Geschmacksrichtungen, die den unterschiedlichen Geschmäckern und Ernährungsbedürfnissen gerecht werden. Aber nicht alle Salate sind gleich: Einige sind nahrhafter, andere milder und weniger scharf. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, sich diese drei verschiedenen Salatarten anzusehen: Chicorée, Kopfsalat und Batavia.

Chicorée: ein bitterer und knackiger Salat.

Dies ist ein Salat mit grünen, bitteren Blättern, der roh oder gekocht verzehrt wird. Vor allem in Europa wird er wegen seines einzigartigen Geschmacks geschätzt. Seine Blätter sind fest und knackig, was ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für Sandwiches und gemischte Salate macht. Neben seinem einzigartigen Geschmack ist er auch sehr nahrhaft und reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Antioxidantien.

Kopfsalat: ein milder Salat, der auf der Zunge zergeht.

Dieser ist ein sehr beliebter und häufiger Salat. Er ist weithin verfügbar und in fast jedem Supermarkt zu finden. Er wird als Vorspeise, Beilage oder als einfacher Salat gegessen. Er hat eine weiche, zartschmelzende Textur und lässt sich hervorragend mit anderen Zutaten kombinieren. Je nach Sorte sind ihre Blätter grün oder rot. Sie ist reich an den Vitaminen A, C, K, Kalium und Kalzium und hat daher einen sehr hohen Nährwert, ist aber auch sehr nahrhaft.

Batavia: ein knackiger und delikater Salat.

Dies ist eine relativ neue Salatart, die in den letzten Jahren an Ansehen gewonnen hat. Er hat eine ähnliche Textur wie Kopfsalat, aber einen subtileren, zarteren und weniger ausgeprägten Geschmack. Seine Blätter sind grün und knackig. Sie werden daher häufig in gemischten Salaten verwendet. Die Pflanze ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen und sehr nahrhaft.

Pflanztipps für die Salatkollektion: Chicorée, Kopfsalat, Batavia.

Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, einen sonnigen Platz zu wählen, um eine schöne Sammlung gesunder und köstlicher Salate anzubauen. Bereiten Sie den Boden vor und mischen Sie ihn mit gut verrottetem Kompost oder Mist. Pflanzen Sie seine Samen in einem Abstand von ca. 10 cm mit einer Tiefe von ca. 1 cm ein. Gießen Sie sie nach der Pflanzung regelmäßig, um ihre Keimung zu fördern. Außerdem braucht diese Sammelsorte Wasser und Licht, um zu gedeihen. Es ist also wichtig, die Anweisungen auf der Samenpackung für ihre Anpflanzungen zu beachten. Für den Anbau in Töpfen empfehlen wir Ihnen, große Töpfe zu wählen, damit Ihr Salat richtig wachsen und gedeihen kann. Fügen Sie der Erde einen organischen Dünger hinzu, um ihre Wurzeln zu versorgen und ihr Wachstum zu fördern. Pflanzen Sie sie zu verschiedenen Zeiten, um die ganze Saison über eine schöne, kontinuierliche Ernte zu erzielen. Schützen Sie die Pflanzen außerdem vor Kälte und Wind, indem Sie sie mit Plastikfolie abdecken oder im Winter in einem Gewächshaus aufstellen. Gießen Sie sie am frühen Morgen oder am späten Abend, damit die Blätter nicht bitter werden.

Pflegetipps für die Salatkollektion: Chicorée, Kopfsalat, Batavia.

Um Ihre Pflanze zu pflegen, damit Sie das erwartete Ergebnis erhalten, empfehlen die Bakker Baumschulen, sie regelmäßig zu gießen, um den Boden feucht zu halten, aber achten Sie darauf, dass die Blätter nicht überschwemmt werden. Schneiden Sie die Blätter regelmäßig zurück, um ein kontinuierliches Wachstum zu gewährleisten. Sie sollten ihn in voller Sonne pflanzen, da diese Sorte einen sonnigen Platz liebt. Entfernen Sie beschädigte Blätter, um die Verbreitung von Krankheiten zu verhindern und ein gesundes Wachstum zu erhalten. Vermeiden Sie es, die Pflanze zu oft zu mähen oder sie ungeschnitten wachsen zu lassen. Das schwächt sie und macht sie anfälliger für potenzielle Krankheiten und Schädlinge. Beobachten Sie sie daher und behandeln Sie sie schnell, um ihre Gesundheit zu erhalten. Vermeiden Sie es außerdem, die Pflanze in der Nähe von blühenden Pflanzen oder Gemüse zu pflanzen, die Schädlingsbefall und Krankheiten verursachen können. Pflanzen Sie sie vor allem in kleinen Gruppen statt in geraden Reihen, um den Platz zu maximieren und die Konkurrenz um Licht und Nährstoffe zu verhindern.

Variieren Sie die Auswahl für die Salatkollektion (Chicorée, Kopfsalat, Batavia), um eine ausgewogene und gesundheitlich vorteilhafte Ernährung zu genießen!

 

Ref : 015803

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop