Salbei Pink Beauty
Salvia microphylla pink beauty
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Strauch-Salbei Pink Beauty: eine dekorative Sorte für den Gemüsegarten.

Bakker stellt Ihnen den Strauchsalbei Pink Beauty vor. Es ist eine schnell wachsende Staude, die Ihrem Garten eine schöne Farbe verleiht. Sie erreicht eine Höhe von bis zu 100 cm und eine Flügelspannweite von 80 cm. Sie hat grüne Blätter und blassrosafarbene, üppige Blüten, die von Juni bis Oktober blühen. Diese Art ist winterhart und toleriert niedrige Temperaturen von bis zu -7°C. Dies bietet eine dauerhafte Option für Gärtner aller Niveaus (Anfänger und Fortgeschrittene).

Die verschiedenen Arten von Salbei

Es gibt viele verschiedene Arten von Strauch-Salbei, jede mit ihren eigenen Merkmalen in Bezug auf Größe, Blütenfarbe und Winterhärte. Diese sind:

  • der Strauchsalbei 'Pink Beaut', der wegen seiner rosafarbenen Blüten und seiner Winterhärte geschätzt wird,
  • der Strauchsalbei 'East Friesland' mit blauen Blüten,
  • oder der Strauchsalbei 'Hot Lips' mit roten und weißen Blüten.
  • Verwendungszwecke des Strauchsalbeis 'Pink Beauty'.

In Bezug auf Pflanzenkombinationen lässt sich diese Sorte hervorragend mit anderen bunten Blumen im Garten kombinieren. Sie harmoniert gut mit denen von saisonalen Pflanzen wie Stiefmütterchen, Sonnenblumen und Stockrosen. So lässt sich eine schöne Farbpalette zusammenstellen. Sie lässt sich auch mit Pflanzen mit dekorativen Blättern (Hostas und Farne) kombinieren, um dem Garten eine schöne Textur zu verleihen. Daher ist sie eine ausgezeichnete Wahl für die Landschaftsgestaltung, für Steingärten und für die Randbepflanzung von Wegen.

Bakkers Tipps zum Pflanzen des Strauchsalbeis Pink Beauty.

Sein Anbau ist wirklich einfach. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, einen sonnigen bis halbschattigen Standort zu wählen. Die beste Pflanzzeit ist von Februar bis April und von September bis November. So können Sie sich vor dem Einsetzen der Hitze im Sommer entwickeln. Achten Sie darauf, dass Sie die Pflanze in einen gut durchlässigen Boden pflanzen, um Staunässe zu verhindern.

Unserer Erfahrung nach ist auch die Vermehrung der Pflanze einfach. Wir empfehlen Ihnen, sie durch Stecklinge im Sommer oder durch Aussaat der Samen im zeitigen Frühjahr im Haus zu vermehren. Für die Stecklinge verwendet man die Stängel des Jahres und die Samen werden in einem Torf-Sand-Gemisch ausgesät und unter einer Plastikfolie oder einer Gewächshausglocke installiert, um die Feuchtigkeit zu erhalten.

Diese Art lässt sich auch in Töpfen kultivieren. Wählen Sie dazu einen ausreichend großen Topf und halten Sie eine gute Drainage, damit die Wurzeln nicht verderben.

Wie pflegen Sie Ihren Pink Beauty Strauch-Salbei?

Diese Zierpflanze benötigt nur wenig Pflege. Gießen Sie sie regelmäßig, um das gute Wachstum der Pflanze zu erhalten. Achten Sie darauf, dass Sie sie nicht mit Wasser überschwemmen. Gießen Sie sie hingegen in der Trockenzeit einmal pro Woche und achten Sie dabei auf den Boden, damit er nicht zu trocken oder zu feucht ist.

Was den Schnitt angeht, empfiehlt Ihnen die Bakker Gärtnerei, die Zweige nach der Blüte abzuschneiden, um ihre Form und Kraft zu erhalten. Dies hilft ihr, die zweite Blüte später in der Saison anzuregen. Entfernen Sie abgestorbene oder kranke Stängel, um die allgemeine Gesundheit der Pflanze zu unterstützen. Außerdem sollten Sie die Pflanze regelmäßig auf Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen untersuchen. Häufige Krankheiten, die das Wachstum der Pflanze beeinträchtigen, sind Wurzelfäule, Schwarzfleckenkrankheit und Grauschimmel. Zu den häufigen Schädlingen gehören Raupen, Schnecken und Blattläuse. In diesem Fall empfehlen wir, sie sofort zu behandeln, um ihre Ausbreitung auf andere Pflanzen in Ihrem Garten auszurotten.

Wussten Sie schon?

Diese Pflanze ist ideal für ökologische Gärten. Sie wehrt unerwünschte Insekten (Mücken, Flöhe und Wespen) ab und zieht Bienen und Schmetterlinge in ihren Bann. Darüber hinaus werden seine Blätter und Blüten zur Herstellung von ätherischen Ölen genutzt. In der Küche wird er zum Würzen von Speisen zubereitet und dient wegen seiner medizinischen Eigenschaften als Kräutertee.

Züchten Sie einen Pink Beauty Strauch-Salbei, um eine zierende und medizinische Blüte zu erhalten!

Salbei Pink Beauty Salvia microphylla pink beauty

Salbei Pink Beauty
Salvia microphylla pink beauty
Normaler Preis 5,45 €
Verkaufspreis 5,45 € Normaler Preis 5,45 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -16°C (zone 7a)
Rosa
Blüte Juni - August
Wachstumshöhe 60 cm
Beschreibung

Strauch-Salbei Pink Beauty: eine dekorative Sorte für den Gemüsegarten.

Bakker stellt Ihnen den Strauchsalbei Pink Beauty vor. Es ist eine schnell wachsende Staude, die Ihrem Garten eine schöne Farbe verleiht. Sie erreicht eine Höhe von bis zu 100 cm und eine Flügelspannweite von 80 cm. Sie hat grüne Blätter und blassrosafarbene, üppige Blüten, die von Juni bis Oktober blühen. Diese Art ist winterhart und toleriert niedrige Temperaturen von bis zu -7°C. Dies bietet eine dauerhafte Option für Gärtner aller Niveaus (Anfänger und Fortgeschrittene).

Die verschiedenen Arten von Salbei

Es gibt viele verschiedene Arten von Strauch-Salbei, jede mit ihren eigenen Merkmalen in Bezug auf Größe, Blütenfarbe und Winterhärte. Diese sind:

  • der Strauchsalbei 'Pink Beaut', der wegen seiner rosafarbenen Blüten und seiner Winterhärte geschätzt wird,
  • der Strauchsalbei 'East Friesland' mit blauen Blüten,
  • oder der Strauchsalbei 'Hot Lips' mit roten und weißen Blüten.
  • Verwendungszwecke des Strauchsalbeis 'Pink Beauty'.

In Bezug auf Pflanzenkombinationen lässt sich diese Sorte hervorragend mit anderen bunten Blumen im Garten kombinieren. Sie harmoniert gut mit denen von saisonalen Pflanzen wie Stiefmütterchen, Sonnenblumen und Stockrosen. So lässt sich eine schöne Farbpalette zusammenstellen. Sie lässt sich auch mit Pflanzen mit dekorativen Blättern (Hostas und Farne) kombinieren, um dem Garten eine schöne Textur zu verleihen. Daher ist sie eine ausgezeichnete Wahl für die Landschaftsgestaltung, für Steingärten und für die Randbepflanzung von Wegen.

Bakkers Tipps zum Pflanzen des Strauchsalbeis Pink Beauty.

Sein Anbau ist wirklich einfach. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, einen sonnigen bis halbschattigen Standort zu wählen. Die beste Pflanzzeit ist von Februar bis April und von September bis November. So können Sie sich vor dem Einsetzen der Hitze im Sommer entwickeln. Achten Sie darauf, dass Sie die Pflanze in einen gut durchlässigen Boden pflanzen, um Staunässe zu verhindern.

Unserer Erfahrung nach ist auch die Vermehrung der Pflanze einfach. Wir empfehlen Ihnen, sie durch Stecklinge im Sommer oder durch Aussaat der Samen im zeitigen Frühjahr im Haus zu vermehren. Für die Stecklinge verwendet man die Stängel des Jahres und die Samen werden in einem Torf-Sand-Gemisch ausgesät und unter einer Plastikfolie oder einer Gewächshausglocke installiert, um die Feuchtigkeit zu erhalten.

Diese Art lässt sich auch in Töpfen kultivieren. Wählen Sie dazu einen ausreichend großen Topf und halten Sie eine gute Drainage, damit die Wurzeln nicht verderben.

Wie pflegen Sie Ihren Pink Beauty Strauch-Salbei?

Diese Zierpflanze benötigt nur wenig Pflege. Gießen Sie sie regelmäßig, um das gute Wachstum der Pflanze zu erhalten. Achten Sie darauf, dass Sie sie nicht mit Wasser überschwemmen. Gießen Sie sie hingegen in der Trockenzeit einmal pro Woche und achten Sie dabei auf den Boden, damit er nicht zu trocken oder zu feucht ist.

Was den Schnitt angeht, empfiehlt Ihnen die Bakker Gärtnerei, die Zweige nach der Blüte abzuschneiden, um ihre Form und Kraft zu erhalten. Dies hilft ihr, die zweite Blüte später in der Saison anzuregen. Entfernen Sie abgestorbene oder kranke Stängel, um die allgemeine Gesundheit der Pflanze zu unterstützen. Außerdem sollten Sie die Pflanze regelmäßig auf Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen untersuchen. Häufige Krankheiten, die das Wachstum der Pflanze beeinträchtigen, sind Wurzelfäule, Schwarzfleckenkrankheit und Grauschimmel. Zu den häufigen Schädlingen gehören Raupen, Schnecken und Blattläuse. In diesem Fall empfehlen wir, sie sofort zu behandeln, um ihre Ausbreitung auf andere Pflanzen in Ihrem Garten auszurotten.

Wussten Sie schon?

Diese Pflanze ist ideal für ökologische Gärten. Sie wehrt unerwünschte Insekten (Mücken, Flöhe und Wespen) ab und zieht Bienen und Schmetterlinge in ihren Bann. Darüber hinaus werden seine Blätter und Blüten zur Herstellung von ätherischen Ölen genutzt. In der Küche wird er zum Würzen von Speisen zubereitet und dient wegen seiner medizinischen Eigenschaften als Kräutertee.

Züchten Sie einen Pink Beauty Strauch-Salbei, um eine zierende und medizinische Blüte zu erhalten!

Ref : 026500
Ref : 026500
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe