Waldrebe 'Nelly Moser'
Clematis 'nelly moser'
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Großblütiger Blickfang
Die Waldrebe 'Nelly Moser': Zierlichkeit in Ihrem Garten!

Die Waldrebe 'Nelly Moser' ist wegen ihrer großen Blüten besonders beliebt und macht alle grünen Hände glücklich. Entscheiden Sie sich für diese Pflanze mit Klettercharakter, eine clevere Wahl, um Ihren Garten zu erhellen, Farbe zu bringen und leere Stellen zu füllen.

Eigenschaften der Waldrebe 'Nelly Moser'

Die Waldrebe 'Nelly Moser' gehört zur Familie der Ranunculaceae, die aus großblütigen Sorten besteht. Die Blüten sind rosa gefärbt und haben eine purpurfarbene Linie in der Mitte. Die Waldrebe zeichnet sich durch die Größe ihrer Blüten aus, die einen Durchmesser von 10 bis 15 cm erreichen können.

Die Stängel können kriechen und alle vertikalen Flächen mit einer Länge von bis zu 4-5 Metern bedecken, um Zäune, Zäune und Pergolen zu befestigen. Die Pflanze hat dunkelgrüne Blätter, die dem Ganzen eine interessante Optik verleihen.

Anpflanzung der Waldrebe 'Nelly Moser'

Um eine gute Blüte zu gewährleisten, erfordert die Kultivierung dieser Art von Waldrebe eine besondere Pflege. Wenn die Schritte jedoch richtig befolgt werden, wird die Blüte keine Knicke machen. Zunächst empfehlen die Bakker-Experten, einen sonnigen Boden zu wählen, aber auch ein leicht schattiger Boden kann für die Waldrebe geeignet sein. Bevorzugen Sie einen feuchten Boden mit Dünger, damit die Pflanze richtig blühen kann. Es empfiehlt sich, die Erde mit hochwertigem Kompost anzureichern. Machen Sie eine breite und tiefe Mulde, damit der Wurzelballen leicht eingepflanzt werden kann. Unseren Erfahrungen nach empfiehlt es sich, die einzelnen Samen etwa 40 cm voneinander entfernt zu platzieren, damit die Luft zirkulieren kann.

Pflanzen Sie sie ein, indem Sie darauf achten, dass nur die Wurzel in den Boden gedrückt wird, und besprühen Sie sie dann mit reichlich Wasser. Es ist ratsam, die Pflanze mit Mulch zu bedecken, um das Wasser zu speichern und die Pflanze zu schonen.

Pflege der Waldrebe 'Nelly Moser'

Die Bakker-Profis bieten Ihnen eine ständige Pflege an, um ihre Gesundheit zu erhalten. Es ist wichtig, die Stängel zu kürzen und nach dem Frühjahr die abgestorbenen Blätter zu entfernen, um das Wachstum anzuregen.

Unsere Erfahrung in diesem Bereich empfiehlt, die Erde in trockenen Zeiten feucht zu halten, damit die Wurzeln nicht zerfallen. Es ist ratsam, die Pflanze regelmäßig zu füttern, um ihr Wachstum zu erhalten.

Im Winter dient der abgelegte Mulch als Frostschutz.

Kombination mit anderen Pflanzen

Laut den Experten von Bakker ergibt die Kopplung dieser Sorte mit anderen Elementen ein interessantes Duo. Wir empfehlen Ihnen, sie mit Kletterrosen zu kombinieren, die Farbmischung sieht einfach toll aus. Mit den glänzenden Blättern des Efeus werden seine Blüten hervorgehoben und bieten eine besondere Dekoration für Ihren Raum. Im Frühling passt er sehr gut zur Glyzinie, wir können sagen, dass die beiden gut zusammenpassen. Sie können sie auch mit Hortensien kombinieren, um Ihren Garten aufzupeppen!

Ref : 030805

Waldrebe 'Nelly Moser' Clematis 'nelly moser'

Waldrebe 'Nelly Moser'
Clematis 'nelly moser'
Normaler Preis 17,99 €
Verkaufspreis 17,99 € Normaler Preis 17,99 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Lieferung als getopfte Pflanze
Blüte Mai - Juni, September
Wachstumshöhe 400 cm
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 50 - 70 cm
Pflanzzeit März, Oktober
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Mittelmeerregion, Resistent gegen Bergklima, Gemäßigtes Klima
Bodenarten Tonhaltiger Boden, Feuchter Boden, Gute Qualität gewöhnlicher Boden, Reichhaltiger Boden
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Ja
Pflanzen
Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen der Clematis 'Nelly Moser' gut feucht ist. Stellen Sie die Kletterpflanze vorm Pflanzen erst in einen Eimer mit lauwarmen Wasser. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie den Ballen der Clematis in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte eben etwas unter dem Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie kräftig an. Geben Sie Ihrer Clematis nach dem Pflanzen gleich Wasser. Clematis 'Nelly Moser' wächst gut in nahrhaftem Boden, durch den Kompost gemischt ist. Geben Sie dieser Kletterpflanze einen Platz in direkter Sonne oder im Halbschatten. Clematis 'Nelly Moser' kombinieren Die großblumige Clematis ist prächtig zu kombinieren mit Rosen. Pflanzen Sie Clematis 'Nelly Moser' mal neben die Kletterrose Rosa 'Indigolette', eine bezaubernde Blütenkombination.
Pflege
Die Clematis verträgt keinen trockenen Boden, geben Sie darum in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Sie halten den Fuß kühl und feucht, wenn Sie einen niedrigen Strauch davor pflanzen. Auch eine Mulchschicht aus Kompost vermischt mit Gartendünger tut ihr gut. Diese Clematis wächst bestens an einem Zaun oder einer Pergola. Helfen Sie der Clematis 'Nelly Moser' aber ein wenig beim Klettern, indem Sie junge Zweige anbinden. Clematis 'Nelly Moser' schneiden Diese Clematis ist früh- und sommerblühend und großblütig. Clematisse werden in drei Schnittgruppen eingeteilt. Diese Clematis gehört zur Schnittgruppe 2: Schneiden ist nicht notwendig. Entfernen Sie aber tote und beschädigte Zweige Anfang März. Verblühte Blüten können Sie im Sommer abschneiden.
Extra
Alle Clematisse werden auch 'Waldrebe' genannt. Diese Clematis wird etwa 2 Meter hoch. Clematis 'Nelly Moser' hat prächtige weiß-rosa Blüten , die in der Sonne etwas verbleichen können. Diese früh- und sommerblühende Clematis zählt zur Patens-Gruppe. Alle Clematisse gehören zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae).
Beschreibung

Großblütiger Blickfang

Die Waldrebe 'Nelly Moser': Zierlichkeit in Ihrem Garten!

Die Waldrebe 'Nelly Moser' ist wegen ihrer großen Blüten besonders beliebt und macht alle grünen Hände glücklich. Entscheiden Sie sich für diese Pflanze mit Klettercharakter, eine clevere Wahl, um Ihren Garten zu erhellen, Farbe zu bringen und leere Stellen zu füllen.

Eigenschaften der Waldrebe 'Nelly Moser'

Die Waldrebe 'Nelly Moser' gehört zur Familie der Ranunculaceae, die aus großblütigen Sorten besteht. Die Blüten sind rosa gefärbt und haben eine purpurfarbene Linie in der Mitte. Die Waldrebe zeichnet sich durch die Größe ihrer Blüten aus, die einen Durchmesser von 10 bis 15 cm erreichen können.

Die Stängel können kriechen und alle vertikalen Flächen mit einer Länge von bis zu 4-5 Metern bedecken, um Zäune, Zäune und Pergolen zu befestigen. Die Pflanze hat dunkelgrüne Blätter, die dem Ganzen eine interessante Optik verleihen.

Anpflanzung der Waldrebe 'Nelly Moser'

Um eine gute Blüte zu gewährleisten, erfordert die Kultivierung dieser Art von Waldrebe eine besondere Pflege. Wenn die Schritte jedoch richtig befolgt werden, wird die Blüte keine Knicke machen. Zunächst empfehlen die Bakker-Experten, einen sonnigen Boden zu wählen, aber auch ein leicht schattiger Boden kann für die Waldrebe geeignet sein. Bevorzugen Sie einen feuchten Boden mit Dünger, damit die Pflanze richtig blühen kann. Es empfiehlt sich, die Erde mit hochwertigem Kompost anzureichern. Machen Sie eine breite und tiefe Mulde, damit der Wurzelballen leicht eingepflanzt werden kann. Unseren Erfahrungen nach empfiehlt es sich, die einzelnen Samen etwa 40 cm voneinander entfernt zu platzieren, damit die Luft zirkulieren kann.

Pflanzen Sie sie ein, indem Sie darauf achten, dass nur die Wurzel in den Boden gedrückt wird, und besprühen Sie sie dann mit reichlich Wasser. Es ist ratsam, die Pflanze mit Mulch zu bedecken, um das Wasser zu speichern und die Pflanze zu schonen.

Pflege der Waldrebe 'Nelly Moser'

Die Bakker-Profis bieten Ihnen eine ständige Pflege an, um ihre Gesundheit zu erhalten. Es ist wichtig, die Stängel zu kürzen und nach dem Frühjahr die abgestorbenen Blätter zu entfernen, um das Wachstum anzuregen.

Unsere Erfahrung in diesem Bereich empfiehlt, die Erde in trockenen Zeiten feucht zu halten, damit die Wurzeln nicht zerfallen. Es ist ratsam, die Pflanze regelmäßig zu füttern, um ihr Wachstum zu erhalten.

Im Winter dient der abgelegte Mulch als Frostschutz.

Kombination mit anderen Pflanzen

Laut den Experten von Bakker ergibt die Kopplung dieser Sorte mit anderen Elementen ein interessantes Duo. Wir empfehlen Ihnen, sie mit Kletterrosen zu kombinieren, die Farbmischung sieht einfach toll aus. Mit den glänzenden Blättern des Efeus werden seine Blüten hervorgehoben und bieten eine besondere Dekoration für Ihren Raum. Im Frühling passt er sehr gut zur Glyzinie, wir können sagen, dass die beiden gut zusammenpassen. Sie können sie auch mit Hortensien kombinieren, um Ihren Garten aufzupeppen!

Ref : 030805

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop