Winterheide Lucie
Erica darleyensis winter belles ® 'lucie'
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 2
Winterheide LucieHierbei handelt es sich um eine zeitlose Pflanze, die sehr beliebt ist. Sie blüht im Winter und hat ein leuchtendes Laub. Ihre Blüten werden Ihre Beete und winterlichen Blumenarrangements wunderbar schmücken.

 

Die Winterheide Lucie hebt sich durch ihre lange Blütezeit und ihre großen roten Blüten von anderen Pflanzenarten ab. Aus diesem Grund ist sie das ideale Element, das man in seinem Garten haben sollte, um Farbe zu verleihen. Wenn sie ausgewachsen ist, kann sie zwischen 15 und 30 cm hoch und 30 bis 60 cm breit werden. Die Winterheide Lucie ist sehr zäh und bedarf keiner besonderen Pflege. Sie bietet eine schöne Vielfalt an Laub und Blüten. Diese Zierpflanze kann mit anderen Pflanzen, u. a. Rhododendren, abgestimmt werden. Sie können sie aufgrund ihrer jährlichen Blüte zur Dekoration Ihres Gartens oder eines Beetes verwenden.

Die möglichen Zusammenstellungen

Die Winterheide Lucie passt sich an jede Bodenart an. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Pflanzen, die an ihrer Seite gepflanzt werden können.

  • Für eine Topfkultur wählen Sie Winterpflanzen wie Alpenveilchen, immergrüne Gräser oder Helleborus, um die Heide zu kombinieren. So erhalten Sie ein schönes Winterarrangement.
  • Wenn Sie ein Beet schmücken möchten, sollten Sie Pflanzen aus der gleichen Familie wie die Heide bevorzugen. Sie können es mit Rhododendren oder auch Azaleen kombinieren. Diese schöne Mischung wird Ihrer Dekoration einen harmonischen Touch verleihen.
  • Als Bodendecker verhindert diese Pflanze das Aufkommen von Unkraut und bildet einen schönen, immergrünen Teppich. Sie eignet sich hervorragend zur Gestaltung eines Steingartens an einem kühlen, schattigen Standort.
  • Tipps für die richtige Pflanzung der Winterheide LucieDer richtige Standort für die Pflanzung

    Diese Pflanze verträgt Kälte und winterliche Temperaturen sehr gut. Aus diesem Grund lässt sie sich auf jedem Boden in Frankreich anbauen, außer im Mittelmeerraum, wo der Sommer sehr heiß ist.

    Die beste Lage für seinen Anbau

    Die Winterheide Lucie ist sehr anspruchsvoll und gedeiht sowohl im Schatten als auch in der Sonne. Dennoch gedeiht sie am besten an einem sonnigen Standort.

    Der beste Boden zum Pflanzen der Winterheide Lucie

    Diese Pflanzenart blüht auf einem frischen, feuchten, leichten und ziemlich sauren Boden angenehm. Allerdings verträgt sie kein stehendes Wasser.

    Der richtige Zeitpunkt für den Anbau dieser Pflanze

    Sie können die Winterheide Lucie das ganze Jahr über pflanzen, außer in der Frostperiode. Die geeignete Zeit für ihren Anbau reicht von November bis Anfang April, in der die Sonneneinstrahlung recht mäßig ist.

    Die wichtigsten Elemente für den Anbau von Heidekraut

    Um diese Pflanze richtig aussäen zu können und einen gut sauren Boden zu haben, benötigen Sie eine Mischung aus Heidekraut-Erde.

    Einige Tipps zur richtigen Pflege der Winterheide Lucie

    Die Winterheide Lucie ist eine kräftige Pflanze, die leicht zu pflegen ist.

    Zum Gießen benötigt sie nicht viel Wasser. Regenwasser kann ausreichen.

    Bei der Düngung haben Sie die Möglichkeit, sie ohne Dünger zu pflanzen.

    Was das Beschneiden angeht, so führen Sie diese Technik einmal im Jahr durch. Dennoch sollten Sie die Zeit nach ihrer Blüte gut einhalten. Dazu müssen Sie sehr darauf achten, dass Sie den Rückschnitt nicht zu rigoros durchführen.

    Winterheide Lucie Erica darleyensis winter belles ® 'lucie'

    Winterheide Lucie
    Erica darleyensis winter belles ® 'lucie'
    Normaler Preis 6,45 €
    Verkaufspreis 6,45 € Normaler Preis 6,45 €
    inkl. MwSt.
    Treffen Sie Ihre Wahl
    Verfügbar ab 16 Sep
    Auf Lager
    Mehr bekommen, weniger bezahlen
    Sie sparen 10 %
    Sie sparen 15 %
    Sie sparen 20 %

    Sichere Bezahlung

    Mehr als 75 Jahre Erfahrung

    Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

    Kundenservice zu Ihren Diensten

    Spezifikationen
    Blätter das ganze Jahr
    Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
    Rosa, Rot
    Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
    Blüte Dezember - Mai
    Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
    Standort: Halber Schatten
    Pflanzabstand 30 - 50 cm
    Bewässerungshäufigkeit Hoch
    Wachstumshöhe 40 - 40 cm
    Beschreibung

    Winterheide Lucie

    Hierbei handelt es sich um eine zeitlose Pflanze, die sehr beliebt ist. Sie blüht im Winter und hat ein leuchtendes Laub. Ihre Blüten werden Ihre Beete und winterlichen Blumenarrangements wunderbar schmücken.

     

    Die Winterheide Lucie hebt sich durch ihre lange Blütezeit und ihre großen roten Blüten von anderen Pflanzenarten ab. Aus diesem Grund ist sie das ideale Element, das man in seinem Garten haben sollte, um Farbe zu verleihen. Wenn sie ausgewachsen ist, kann sie zwischen 15 und 30 cm hoch und 30 bis 60 cm breit werden. Die Winterheide Lucie ist sehr zäh und bedarf keiner besonderen Pflege. Sie bietet eine schöne Vielfalt an Laub und Blüten. Diese Zierpflanze kann mit anderen Pflanzen, u. a. Rhododendren, abgestimmt werden. Sie können sie aufgrund ihrer jährlichen Blüte zur Dekoration Ihres Gartens oder eines Beetes verwenden.

    Die möglichen Zusammenstellungen

    Die Winterheide Lucie passt sich an jede Bodenart an. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Pflanzen, die an ihrer Seite gepflanzt werden können.

  • Für eine Topfkultur wählen Sie Winterpflanzen wie Alpenveilchen, immergrüne Gräser oder Helleborus, um die Heide zu kombinieren. So erhalten Sie ein schönes Winterarrangement.
  • Wenn Sie ein Beet schmücken möchten, sollten Sie Pflanzen aus der gleichen Familie wie die Heide bevorzugen. Sie können es mit Rhododendren oder auch Azaleen kombinieren. Diese schöne Mischung wird Ihrer Dekoration einen harmonischen Touch verleihen.
  • Als Bodendecker verhindert diese Pflanze das Aufkommen von Unkraut und bildet einen schönen, immergrünen Teppich. Sie eignet sich hervorragend zur Gestaltung eines Steingartens an einem kühlen, schattigen Standort.
  • Tipps für die richtige Pflanzung der Winterheide Lucie

    Der richtige Standort für die Pflanzung

    Diese Pflanze verträgt Kälte und winterliche Temperaturen sehr gut. Aus diesem Grund lässt sie sich auf jedem Boden in Frankreich anbauen, außer im Mittelmeerraum, wo der Sommer sehr heiß ist.

    Die beste Lage für seinen Anbau

    Die Winterheide Lucie ist sehr anspruchsvoll und gedeiht sowohl im Schatten als auch in der Sonne. Dennoch gedeiht sie am besten an einem sonnigen Standort.

    Der beste Boden zum Pflanzen der Winterheide Lucie

    Diese Pflanzenart blüht auf einem frischen, feuchten, leichten und ziemlich sauren Boden angenehm. Allerdings verträgt sie kein stehendes Wasser.

    Der richtige Zeitpunkt für den Anbau dieser Pflanze

    Sie können die Winterheide Lucie das ganze Jahr über pflanzen, außer in der Frostperiode. Die geeignete Zeit für ihren Anbau reicht von November bis Anfang April, in der die Sonneneinstrahlung recht mäßig ist.

    Die wichtigsten Elemente für den Anbau von Heidekraut

    Um diese Pflanze richtig aussäen zu können und einen gut sauren Boden zu haben, benötigen Sie eine Mischung aus Heidekraut-Erde.

    Einige Tipps zur richtigen Pflege der Winterheide Lucie

    Die Winterheide Lucie ist eine kräftige Pflanze, die leicht zu pflegen ist.

    Zum Gießen benötigt sie nicht viel Wasser. Regenwasser kann ausreichen.

    Bei der Düngung haben Sie die Möglichkeit, sie ohne Dünger zu pflanzen.

    Was das Beschneiden angeht, so führen Sie diese Technik einmal im Jahr durch. Dennoch sollten Sie die Zeit nach ihrer Blüte gut einhalten. Dazu müssen Sie sehr darauf achten, dass Sie den Rückschnitt nicht zu rigoros durchführen.

    Ref : 023879
    Ref : 023879
    Mehr lesen
    Trusted Shops Label
    Trust e-commerce Europe