Japanische Krötenlilien Mischung (x5)
Tricyrtis hirta
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Pure Krörtenlilie. Einfach frisch aus dem Boden.
Japanische Krötenlilien Mischung: Eine natürliche Schönheit, die Sie Ihrem Garten hinzufügen können!

Die Japanische Krötenlilien Mischung von Bakker verschönert jeden Garten mit ihren zarten Blüten. Sie ist leicht zu kultivieren und gedeiht auch im Teilschatten. Diese Pflanze ist ideal als Einfassung oder im Beet und verleiht jedem Raum eine elegante Note, ohne dass Sie dafür besondere Fachkenntnisse benötigen!

Die charakteristischen Merkmale der Japanische Krötenlilien Mischung

Sie wird auch Krötenlilie genannt. Sie gehört zur Familie der Liliengewächse (Liliaceae). Die aus Asien stammende Pflanze zeichnet sich durch ihre zarten, blühenden Blüten im Teilschatten aus. Ihre schlanken Stängel tragen die tiefgrünen, ovalen Blätter, die ein anmutiges Aussehen erzeugen.

In der Größe erreicht diese Art meist eine Höhe von 60 bis 90 cm. Die Blütezeit reicht vom Sommer bis zum Herbst und bietet verschiedene Farbtöne. Dieses Aufkommen verleiht dem Garten einen subtilen Farbtupfer. Die Pflanze verträgt niedrige Temperaturen und ist daher vielseitig einsetzbar.

Die Blütenblätter dieser Pflanze weisen ein fleckiges Muster auf. Dank ihrer Pflegeleichtigkeit gedeiht sie ohne besondere Fähigkeiten. Sie ist eine ideale Wahl für unerfahrene Gärtner!

Praktische Tipps für die Pflanzung von Tricyrtis in Mischkultur.

Unserer Analyse zufolge ist die Pflanzung von Tricyrtis in Mischkultur eine zugängliche und lohnende Aufgabe, selbst für unerfahrene Gärtner. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, einen gut durchlässigen Boden zu wählen, der reich an organischer Substanz ist und so die gesunde Entwicklung der Wurzeln fördert. Wählen Sie einen teilweise schattigen Standort, da diese Pflanze auch bei gedämpften Lichtverhältnissen gedeiht.

Wir empfehlen Ihnen, das Auspflanzen im Frühjahr oder Herbst durchzuführen, wenn der Boden mäßig feucht ist. Graben Sie ein Loch, das doppelt so groß wie der Topf ist. Setzen Sie die Pflanze vorsichtig hinein und füllen Sie das Ganze mit einer Mischung aus Erde und Kompost auf.

Nach dem Pikieren sollten Sie die Pflanze reichlich gießen, um eine gute Hydratation zu gewährleisten. Mit diesen praktischen Tipps schaffen Sie eine Umgebung, die das Gedeihen dieser Art begünstigt und Ihrem Garten einen Hauch von floraler Anmut verleiht!

Techniken und Tipps für die Pflege der Japanische Krötenlilien Mischung

Unserer Erfahrung nach braucht die Japanische Krötenlilien Mischung ein paar einfache Handgriffe, um zu gedeihen. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen zu einer mäßigen Bewässerung. Es ist wichtig, den Boden gleichmäßig frisch zu halten und keine Staunässe zu erzeugen.

Ein nennenswerter Rückschnitt ist nicht erforderlich. Um eine kontinuierliche Blüte zu gewährleisten, sollten Sie jedoch die verblühten Blüten entfernen. Düngen Sie während der Frühlingsperiode leicht mit einem ausgewogenen Dünger, um das Wachstum zu fördern. Wir empfehlen Ihnen, eine dicke Mulchschicht hinzuzufügen, die dabei hilft, die Feuchtigkeit in der Anbaufläche zu erhalten. Dies wird auch die Ausbreitung von Unkraut einschränken.

Obwohl diese Art im Allgemeinen resistent gegen Krankheiten und Schädlinge ist, bitten wir Sie, sie regelmäßig zu beobachten. Falls nötig, empfehlen wir Ihnen, einen Schutz vor starken Winden anzubringen, um die jungen Triebe zu schützen. Wenn Sie diese Techniken und Tipps befolgen, werden Sie dafür sorgen, dass diese Sorte in Ihrer Landschaftsgestaltung dauerhaft gesund und schön bleibt!

Ref : 030888

Japanische Krötenlilien Mischung (x5) Tricyrtis hirta

Japanische Krötenlilien Mischung (x5)
Tricyrtis hirta
Normaler Preis 8,49 €
Verkaufspreis 8,49 € Normaler Preis 8,49 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Lila
Lieferung als nicht getopfte Pflanze
Blüte August - September
Winterhart
Standort: Voller Schatten
Pflanzabstand 6 cm
Pflanzzeit Februar - März, September, November
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Mittelmeerregion, Gemäßigtes Klima
Bodenarten Sandiger Boden, Feuchter Boden, Gute Qualität gewöhnlicher Boden, Reichhaltiger Boden, Drainierter Boden
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Pflanzen
Tricyrtis hirta ist eine mehrjährige Pflanze, die sehr gut im Gartenboden gedeiht. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Verbessern Sie karge Gartenerde, indem Sie Kompost und Kuhdungkörner untermischen. Setzen Sie den Ballen der Krötenlilie in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte etwas unter dem Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie kräftig an. Geben Sie gleich nach dem Pflanzen Wasser. Tricyrtis hirta wächst und blüht gut an einem Platz im Halbschatten in humusreichem, fruchtbarem Boden. Tricyrtis hirta im Beet Tricyrtis hirta ist ein ziemlich später Blüher, der von August bis weit in den Oktober hinein mit strahlend schönen Blüten geschmückt ist. Die Japanische Krötenlilie macht sich vor allem in etwas größeren Gruppen schön im Beet. Mit anderen späten Blühern können Sie bezaubernde Kombinationen bilden. Pflanzen Sie die Japanische Krötenlilie beispielsweise neben Herbstanemonen (Anemone hupehensis 'Praecox') und Traubenlilien (Liriope muscari 'Moneymaker').
Pflege
Tricyrtis hirta ist eine leicht zu züchtende und pflegeleichte Staude. Sorgen Sie dafür, dass die Erde um die Wurzeln herum nicht vertrocknet, denn Trockenheit verträgt sie nicht so gut. Die Japanische Krötenlilie mag überhaupt keinen kalkreichen Boden. Darum lohnt es sich, ihr jährlich Gartentorf zu geben. Vor dem Winter sterben die oberirdischen Stängel ab. Bedecken Sie die Pflanzen im Winter mit einer Laubschicht. Schneiden Sie im Frühjahr alle Blätter ab. Schon bald kommen dann wieder neue Triebe aus dem Boden.
Extra
Für unsere Japanische Krötenlilien-Mischung wurden die schönsten Farben ausgewählt. Die Blüten der Tricyrtis hirta sind ganz apart geformt und erinnern an Orchideen, daher wird diese Pflanze auch Garten-Orchidee genannt. Die Blüten sind sternförmig, gesprenkelt und haben auffallende Staubfäden.
 
Beschreibung

Pure Krörtenlilie. Einfach frisch aus dem Boden.

Japanische Krötenlilien Mischung: Eine natürliche Schönheit, die Sie Ihrem Garten hinzufügen können!

Die Japanische Krötenlilien Mischung von Bakker verschönert jeden Garten mit ihren zarten Blüten. Sie ist leicht zu kultivieren und gedeiht auch im Teilschatten. Diese Pflanze ist ideal als Einfassung oder im Beet und verleiht jedem Raum eine elegante Note, ohne dass Sie dafür besondere Fachkenntnisse benötigen!

Die charakteristischen Merkmale der Japanische Krötenlilien Mischung

Sie wird auch Krötenlilie genannt. Sie gehört zur Familie der Liliengewächse (Liliaceae). Die aus Asien stammende Pflanze zeichnet sich durch ihre zarten, blühenden Blüten im Teilschatten aus. Ihre schlanken Stängel tragen die tiefgrünen, ovalen Blätter, die ein anmutiges Aussehen erzeugen.

In der Größe erreicht diese Art meist eine Höhe von 60 bis 90 cm. Die Blütezeit reicht vom Sommer bis zum Herbst und bietet verschiedene Farbtöne. Dieses Aufkommen verleiht dem Garten einen subtilen Farbtupfer. Die Pflanze verträgt niedrige Temperaturen und ist daher vielseitig einsetzbar.

Die Blütenblätter dieser Pflanze weisen ein fleckiges Muster auf. Dank ihrer Pflegeleichtigkeit gedeiht sie ohne besondere Fähigkeiten. Sie ist eine ideale Wahl für unerfahrene Gärtner!

Praktische Tipps für die Pflanzung von Tricyrtis in Mischkultur.

Unserer Analyse zufolge ist die Pflanzung von Tricyrtis in Mischkultur eine zugängliche und lohnende Aufgabe, selbst für unerfahrene Gärtner. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, einen gut durchlässigen Boden zu wählen, der reich an organischer Substanz ist und so die gesunde Entwicklung der Wurzeln fördert. Wählen Sie einen teilweise schattigen Standort, da diese Pflanze auch bei gedämpften Lichtverhältnissen gedeiht.

Wir empfehlen Ihnen, das Auspflanzen im Frühjahr oder Herbst durchzuführen, wenn der Boden mäßig feucht ist. Graben Sie ein Loch, das doppelt so groß wie der Topf ist. Setzen Sie die Pflanze vorsichtig hinein und füllen Sie das Ganze mit einer Mischung aus Erde und Kompost auf.

Nach dem Pikieren sollten Sie die Pflanze reichlich gießen, um eine gute Hydratation zu gewährleisten. Mit diesen praktischen Tipps schaffen Sie eine Umgebung, die das Gedeihen dieser Art begünstigt und Ihrem Garten einen Hauch von floraler Anmut verleiht!

Techniken und Tipps für die Pflege der Japanische Krötenlilien Mischung

Unserer Erfahrung nach braucht die Japanische Krötenlilien Mischung ein paar einfache Handgriffe, um zu gedeihen. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen zu einer mäßigen Bewässerung. Es ist wichtig, den Boden gleichmäßig frisch zu halten und keine Staunässe zu erzeugen.

Ein nennenswerter Rückschnitt ist nicht erforderlich. Um eine kontinuierliche Blüte zu gewährleisten, sollten Sie jedoch die verblühten Blüten entfernen. Düngen Sie während der Frühlingsperiode leicht mit einem ausgewogenen Dünger, um das Wachstum zu fördern. Wir empfehlen Ihnen, eine dicke Mulchschicht hinzuzufügen, die dabei hilft, die Feuchtigkeit in der Anbaufläche zu erhalten. Dies wird auch die Ausbreitung von Unkraut einschränken.

Obwohl diese Art im Allgemeinen resistent gegen Krankheiten und Schädlinge ist, bitten wir Sie, sie regelmäßig zu beobachten. Falls nötig, empfehlen wir Ihnen, einen Schutz vor starken Winden anzubringen, um die jungen Triebe zu schützen. Wenn Sie diese Techniken und Tipps befolgen, werden Sie dafür sorgen, dass diese Sorte in Ihrer Landschaftsgestaltung dauerhaft gesund und schön bleibt!

Ref : 030888

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop